Die Suche ergab 1493 Treffer

von Stuttgarter
19. Sep 2019, 20:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Ich nehme an Du meinst die "The Pod -News". Nun... Touché. Aber wie gesagt, nur weil es andere auch machen, wird es nicht besser. Ich bin auch kein Fan davon, wenn es Sebastian macht. Ich habe ja weiter oben geschrieben, woher ich die Infos bekomme, wenn etwas erscheint. Das "Magazin", ja. Und letz...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 20:44
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Letztlich werden wir auf keinen grünen Zweig kommen - aber dazu Wenn man in so einer Newssendung neutral einfach runter rattert, was erscheint, ist es natürlich ein Werbeclip. doch kurz die Anmerkung, dass es ThePod wurmen dürfte, dass sie somit ein ganzes regelmäßiges Format haben, das Du als "Werb...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 19:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Kurz nochmal den Test von Torment (ja, das Spiel meinst du) durchgeschaut. Auch hier zeigt sich: Absoluter Blödsinn, was die GameStar da macht. Was ist das auch für ein bescheuertes Argument? "Ich gebe keine Höchstwertung, weil zu viel zu lesen!". What? Das ist so, als wenn man sagen würde, "Fifa 2...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 19:01
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Mikrotransaktionen zu kritisieren gehört zum Kernbereich eines Spielemagazins und muss nicht in einem Kommentar verpackt werden. So entsteht der Eindruck, dass man wirkliche Kritik vom Magazin trennen will, um bei Widerspruch aus der Industrie die Hände heben und sagen zu können "Ist nur eine Einze...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 14:03
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag 28: Ihr fragt im Forum, wir antworten im Podcast!
Antworten: 19
Zugriffe: 835

Re: Mailbag 28: Ihr fragt im Forum, wir antworten im Podcast!

Die Nintendo Switch wird in den ersten vier Jahren maximal 25 Millionen verkaufen (laut einem gewissen Jochen G.) - und das, obwohl sie nach zwei Jahren drastisch im Preis reduziert wurde auf unter 300,- Euro (laut einem gewissen André P.). Irgendwelche Meinungen dazu? :) [Beides übrigens Prognosen ...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 12:42
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Ich muss jetzt auch mal Erbsen zählen: Warum gibt es in den Gamestar-News eigentlich mittlerweile einen "Kommentar"? Nach Vorbild der Tagesethemen? Muss man wirkliche Kritik jetzt als "Privatmeinung des Redakteurs" tarnen? Wo ist jetzt schon wieder das Problem? Das ist ganz normaler journalistische...
von Stuttgarter
19. Sep 2019, 10:14
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Welche Filme habt ihr zuletzt geschaut?
Antworten: 1561
Zugriffe: 120939

Re: Welche Filme habt ihr zuletzt geschaut?

Endlich mal Gesprengte Ketten/Great Escape Schon sehr cool gemacht und sehenswert - auch, wenn das deutsche Kriegsgefangenenlager eher wie ein großer Abenteuerspielplatz rüberkommt, auf dem die Allierten mit den Deutschen Räuber und Gendarm spielen. :ugly: Is aber auch wieder ein Film, den man wenn ...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 18:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Nebenbei klingt dieses " Ich habe keine Probleme denn ich bin ja Premium" ein wenig nach einer ziemlich elitären Sichtweise in meinen Ohren^^ Darauf doch noch kurz - in gewisser Weise macht ThePod dasselbe; sonntags ist dank seiner Grundidee "Stammtischgespräch" reinster Boulevard. Und nein, mein A...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 17:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Aber nochmal grundsätzlich, und damit verabschiede ich mich erstmal aus dem Thread auch : Ein entscheidender Punkt hier im Thread und auch an anderen Stellen ist ja, dass bestimmte Dinge von "der Gamestar" gefordert werden, was sie machen sollen. Und bei einigen dieser Forderungen ist die korrekte A...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 17:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Wohl deutlich über 90% der hier geäußerten Kritik bezieht sich auf den Free-Content. Die findest du einerseits unfair - andererseits beschäftigst du dich mit dem nicht. Wie soll man da argumentieren? Also ich les hier eigentlich immer nur "die Gamestar" als solches - und geh dann zwangsläufig davon...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 15:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 232: Und dann erfindet dieser Heini die Spielemagazine (ft. Heinrich Lenhardt)
Antworten: 17
Zugriffe: 729

Re: Runde 232: Und dann erfindet dieser Heini die Spielemagazine (ft. Heinrich Lenhardt)

Tolle Folge. (Und eine Zugabe wäre wirklich klasse.) Allerdings hat mich ein Punkt bei der Diskussion über die Cover von Happy Computer und Power Play etwas verwundert. Wenn ein Publisher einige Screenshots kostenlos zur Verfügung stellt, dann ist deren Nutzung nicht okay -... aber wenn es sich um ...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 15:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Dein Vergleich sagt, dass hinter der Paywall ein völlig anderes Kozept verfolgt wird als vor der Paywall. Die Aussage macht in der Werbung von neuen Kunden so wenig Sinn wie bei Bild+ ein Angebot wie beim Spiegel zu erwarten. Gleiches bei deinem Hinweis, dass sich die Gamestar hinter ihrer Paywall ...
von Stuttgarter
16. Sep 2019, 01:09
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Nach der Logik abonniere ich nachher erstmal Bild+ und erwarte dann dort Journalismus... Kann es sein, dass du dich bei der Verteidigung der Gamestar gerade etwas verrennst? Ich sag nur "Gamestar Hasser"? Wenn Du mir schlüssig darlegst, inwiefern es statthaft ist, eine konkrete Aussage zu einer kon...
von Stuttgarter
15. Sep 2019, 21:34
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Warum gibt es eigentlich keinen internationalen Verbund von den wichtigsten Spielemagezinen, die sich auf eine gewisse Anzahl gleicher Werte einigen und somit eine gewisse Stärke gegen die Publishern hätten? Zum Beispiel könnten sie dann sagen: "Wenn ein Magazin einen Vorab-Key bekommt, müssen alle...
von Stuttgarter
15. Sep 2019, 19:39
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Rick Wertz hat geschrieben:
15. Sep 2019, 19:35
Selbst Gratisproben im Supermarkt kann man für schlecht befinden!
Natürlich. Aber nicht verlangen, dass man stattdessen den feinen französischen Käse umsonst bekommt. Genau das wird hier aber getan - es wird verlangt, dass die Gamestar den Qualitätsjournalismus kostenlos raushaut.
von Stuttgarter
15. Sep 2019, 19:33
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Schlagerfreund hat geschrieben:
15. Sep 2019, 19:02

Wenn ihr euren eigenen Kodex nicht einhaltet, dann sehe ich keinen Grund dafür euch direkt finanziell zu unterstützen.
Sie halten ihren Kodex ein. Nur halt im Bezahlbereich. Wir drehen uns im Kreis.
von Stuttgarter
15. Sep 2019, 19:30
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Was ist das denn für ein Argument? :ugly: Wenn es mir in einem Imbiss nicht schmeckt gehe ich auch nicht täglich da essen um weiterhin feststellen zu können, dass das Essen völlig fad war... Ich hab nicht gesagt, dass Du täglich da essen sollst. Nur, dass Du kein Anrecht hast, nur die Gratisproben ...
von Stuttgarter
15. Sep 2019, 12:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?
Antworten: 206
Zugriffe: 9204

Re: Der Gamestar-Kodex: Überfällige Selbsteinschätzung oder überflüssige PR-Maßnahme?

Zur Zulässigkeit von NDAs uns sonstigen Vereinbarungen gibt es übrigens einen guten mittlerweile fast 10 Jahre alten Text von Boris Schneider-Johne, manchen vielleicht noch bekannt aus seinen Powerplay-/PCPlayer-/XBox- oder Spieleverteranenpodcastzeiten, der das Thema eher aus Sicht der Industrie b...
von Stuttgarter
14. Sep 2019, 17:51
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spieleverfilmungen und Filmpodcast
Antworten: 123
Zugriffe: 4715

Re: Spieleverfilmungen und Filmpodcast

Ich halte es nicht für zielführend, mit dem Entwicklungsstand von Spielen für "dümmere", plattere Filme zu argumentieren. Auch an Dich: Hast Du Assault On Wall Street gesehen, um ihn als platt und „dumm“ bezeichnen zu können? Wenn ja: Was macht denn den Film deiner Meinung nach dazu? Nein hab ich n...
von Stuttgarter
14. Sep 2019, 12:08
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spieleverfilmungen und Filmpodcast
Antworten: 123
Zugriffe: 4715

Re: Spieleverfilmungen und Filmpodcast

In jedem Videospiel werden Figuren für weit niedere Motive brutal ermordet, da scheint es aber niemanden zu interessieren. Aber beim Film soll das anders sein? Das is irgendwie n amüsantes (umgedrehtes) Argument - angesichts dessen, dass Spielen letztlich sehr häufig vorgeworfen wird, grade im Verg...