Die Suche ergab 20 Treffer

von Adahn
4. Feb 2016, 15:24
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Spiele und die fehlende Individualität
Antworten: 35
Zugriffe: 8451

Re: Spiele und die fehlende Individualität

Hmm, mir fehlt da ehrlich gesagt noch einiges. Wenn ein Spiel mir nichts weiter bietet als komplexe Regeln und Feedbackmöglichkeiten, dann motiviert mich das nur 5 Minuten über den Zeitpunkt hinaus, an dem ich sie verstanden habe, also wenn meine mentale Repräsentation der Mechanismen mit denen im S...
von Adahn
4. Feb 2016, 14:00
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Spiele und die fehlende Individualität
Antworten: 35
Zugriffe: 8451

Re: Spiele und die fehlende Individualität

Ich sehe da beim Spielspaß (also dem, der tatsächlich vom interaktiven System kommt und z.B. nicht von Grafik, Sound, Musik oder Story) keine klare Trennung zwischen Spaß und Lernen. Der Gameplay-Zyklus, den wir als "Spaß machend" empfinden ist doch nichts anderes als ein iterativer Lernprozess. Ic...
von Adahn
4. Feb 2016, 13:51
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Immer weniger deutsche Übersetzungen
Antworten: 51
Zugriffe: 9639

Re: Immer weniger deutsche Übersetzungen

Also wenn die Geschichte der Hauptkernpunkt eines Spiels ist - keine Übersetzung. Wenn die Geschichte zweit dritt viertrangig ist - wird übersetzt! Zb. bei Shootern Strategie Sport Action Spielen usw. . Das macht doch überhaupt keinen Sinn :/ Ich glaub ja, das ist eine Frage der Textmenge. Die 500 ...
von Adahn
4. Feb 2016, 13:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Immer weniger deutsche Übersetzungen
Antworten: 51
Zugriffe: 9639

Re: Immer weniger deutsche Übersetzungen

Kleine Anekdote aus dem Auslandssemester: Als ich in Finnland im Kino war, meinem ersten 3D-Film, Alice in Wonderland, war der natürlich im Originalton - mit finnischem Untertitel. Und natürlich hab ich ständig auf den dämlichen Untertitel geglotzt, den ich ja gar nicht gebraucht hab (genausowenig w...
von Adahn
4. Feb 2016, 13:34
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spiele und Kunst
Antworten: 93
Zugriffe: 13387

Re: Spiele und Kunst

Essay von Susan Sontag aus dem Jahr 2002 Also, in meiner Lesart spricht das genau das an, was ich über das Eingebettetsein von Kunst im Sozialen schrieb. Kunst bestimmt sich immer schon gesellschaftlich und wird in ihren Bestimmungen (des Schönen, des Interesses, des Werts) durch soziale Motive/Int...
von Adahn
4. Feb 2016, 13:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spiele und Kunst
Antworten: 93
Zugriffe: 13387

Re: Spiele und Kunst

Spiele und Kunst schließen sich gegenseitig sogar aus meint dieser hier . Wenn ich die Argumentation richtig verstehe dann meint er wohl dass sich Kunst und Funktion gegenseitig ausschließen. Ich finde die Argumentation, dass die Verbindung von etwas Künstlerischem mit etwas Funktionellem nicht aut...
von Adahn
4. Feb 2016, 12:51
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spiele und Kunst
Antworten: 93
Zugriffe: 13387

Re: Spiele und Kunst

Spiele und Kunst schließen sich gegenseitig sogar aus meint dieser hier . Wenn ich die Argumentation richtig verstehe dann meint er wohl dass sich Kunst und Funktion gegenseitig ausschließen. Nur haben Spiele eben erstmal keine so klare Funktion wie der Autos zusammenschraubende Roboter. Und auch n...
von Adahn
3. Feb 2016, 16:44
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Intro - Brauchen wir eines und wenn ja, was für eines?
Antworten: 28
Zugriffe: 4766

Re: Intro - Brauchen wir eines und wenn ja, was für eines?

Ehrlich gesagt ist mir das mittlerweile traditionelle "und was trinken Sie heute Herr Peschke?" *plöpp *gluckgluckgluckgluck als Intro am liebsten :)
von Adahn
3. Feb 2016, 16:06
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Immer weniger deutsche Übersetzungen
Antworten: 51
Zugriffe: 9639

Re: Immer weniger deutsche Übersetzungen

Wenn ich das Original nicht kenne fällt mir der qualitative Unterschied auch nicht auf, von daher vermisse ich ja nichts ;) . Naja, schlimmstenfalls denkst du halt dann Brandon Sanderson sei ein ebenso guter Autor wie Neil Gaiman :D Ich für meinen Teil denk mir da halt nur immer "wenn du wüsstest, ...
von Adahn
3. Feb 2016, 16:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Spiele und Kunst
Antworten: 93
Zugriffe: 13387

Re: Spiele und Kunst

Für all jene, die sich fragen, warum man überhaupt darüber diskutieren muss, ob und wann etwas Kunst ist und wem daran liegen könnte, eine Sache als Kunst zu definieren, möchte ich hier einen Essay von Susan Sontag aus dem Jahr 2002 verlinken. An Argument About Beauty Anlass dazu war Papst Johannes ...
von Adahn
3. Feb 2016, 14:59
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Immer weniger deutsche Übersetzungen
Antworten: 51
Zugriffe: 9639

Re: Immer weniger deutsche Übersetzungen

Umso mehr geht mir diese Arroganz in der Spiele- und Filmecommunity auf den Senkel, wenn Leute ernsthaft fordern, dass man doch deutsche Übersetzungen gänzlichst verbieten sollte. Das wirkt auf mich immer so, als ob diese Menschen ein Problem mit der eigenen Sprache hätten. Als ob sie deutsch nicht...
von Adahn
3. Feb 2016, 13:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Diablo 3
Antworten: 38
Zugriffe: 5900

Re: Diablo 3

Ich hab direkt zu Beginn der Season mit einem Freund in 5 Stunden einen Kreuzritter auf max Level gespielt und danach das Spiel nicht mehr angefasst, weil ich noch immer den Grind aus Season 2 in den Knochen spüre. In meinen Augen ist das Spiel ein ausgeklügelter Einarmiger Bandit, so wie alle ARPGs...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sunless Sea
Antworten: 25
Zugriffe: 4355

Re: Sunless Sea

Ich hab mir das Spiel eine Woche bevor es ins Free Weekend kam gekauft, weil mir Fallout 4 und Grim Dawn langweilig geworden waren und Jochen und Andre Sunless Sea über den grünen Klee gelobt hatten :roll: Hab dann nur gedacht: "Na klar. Welchem anderen der zwölftausend Spiele hätten sie auch ein fr...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:49
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse
Antworten: 24
Zugriffe: 4598

Re: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse

Also wenn die Beleidigungen so schwer sind, dass es zivilrechtlich bedenklich wird, da würde ich als Verlag - bei wirklich krassen Fällen - auch mal den Weg gehen und Anzeige zu erstatten und das auch öffentlich zu kommunizieren! A) Um einfach mal ein Zeichen zu setzen, dass man sich das nicht läng...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:30
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Biereinsendungen
Antworten: 11
Zugriffe: 2366

Re: Biereinsendungen

Schick' mir doch bitte eine Mail an jochen@gamespodcast - dann lasse ich dir die Adresse zukommen. Postfach ist anscheinend problematisch. Sagt die Post. Die besseren Einsendungen kriege natürlich ich. Oder? Oder? Selbstverständlich bekommt der Hesse die besseren Einsendungen! Beste Grüße aus dem T...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Feedback erwünscht: Bonus-Folge(n)
Antworten: 29
Zugriffe: 4845

Re: Feedback erwünscht: Bonus-Folge(n)

Mein "Ja" bekommt ihr unter dem Vorbehalt, dass man als Unterstützer auch rückwirkend Zugriff auf diese exklusiven Folgen haben kann. Wäre doch ziemlich frustrierend wenn ein neuer Backer feststellen muss, dass ausgerechnet sein Steckenpferd von euch schon in einer früheren Folge gebrochen, eingerit...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:23
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Fantasy Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 3860

Re: Fantasy Literatur

Zwei ältere Romane, die zumindest im englischen Original sehr empfehlenswert sind (und mir grade einfallen), sind "Talion. Revenant" von Michael Stackpole, und "The Riddle Master" von Patricia McKillip. Letzteres ist eine Trilogie, die alleine schon wegen ihrer Sprache jedem gefallen wird, der Patri...
von Adahn
3. Feb 2016, 09:02
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Fantasy Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 3860

Re: Fantasy Literatur

Nicht ganz das Gleiche wie die bereits erwähnte Reihen, aber Terry Pratchett lohnt sich auf jeden Fall für Fantasy-Fans. Sogar Christian Schmidt mag den Autor, wie er letztens nebenbei fallen gelassen hat. Es wäre, glaube ich, ein beachtliches empathisches Kunststück, Terry Pratchett nicht zu mögen...
von Adahn
3. Feb 2016, 08:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sunless Sea
Antworten: 25
Zugriffe: 4355

Re: Sunless Sea

Ich hab mir Sunless Sea zugelegt, nachdem ich die entsprechende Episode dazu gehört hatte, und muss ehrlich sagen, dass ich von dem Spiel doch ziemlich enttäuscht bin. Mir gefallen die Geschichten unheimlich gut, aber das Herumschippern, das ja locker drei Viertel der Spielzeit ausmacht, ist so ster...
von Adahn
3. Feb 2016, 07:48
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschläge/Nutzerfragen
Antworten: 138
Zugriffe: 20394

Re: Themenvorschläge/Nutzerfragen

Ein Thema, das mich persönlich interessieren würde, wäre der "Sinn und Unsinn von RPG-Spielelementen". Soll heißen, welche Settings, Perspektiven auf das Spielgeschehen und welche Spielmechanismen harmonieren mit solchen Elementen wie Lebenspunkte, Trefferchance, kritische Treffer, Itemhatz, rundenb...