Die Suche ergab 23 Treffer

von Hegelkant
15. Mai 2019, 21:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019
Antworten: 15
Zugriffe: 1466

Re: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019

Ich werde auch vorbeikommen. Lange werde ich nicht bleiben können, aber für zwei, drei Bier sollte es reichen. :)
von Hegelkant
20. Nov 2018, 22:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter
Antworten: 25
Zugriffe: 2096

Re: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter

Interessante Einschätzung, danke dafür :) (Hinweis: lies doch auch die restlichen Beiträge des Threads, da sind einige dabei, die vielleicht für dich relevant oder weiterführend sind). Wolfgang meint, man müsse erst mal beobachten wohin sich das entwickle, bevor er da ein Urteil fällen wolle. Auch m...
von Hegelkant
14. Nov 2018, 23:24
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht
Antworten: 133
Zugriffe: 31570

Re: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht

Noch eine Frage für Jochen und Wolfgang: Wie haltet ihr es mit der Trennbarkeit (oder Untrennbarkeit) von Künstler und Werk? Ist ein Kunstwerk - oder auch ein Game - anders zu bewerten, je nachdem ob der Künstler entweder vollkommen integer oder ein ziemliches Arschloch wäre. Und was ist, wenn man d...
von Hegelkant
14. Nov 2018, 23:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter
Antworten: 25
Zugriffe: 2096

Re: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter

Im Podcast wurde auch angesprochen, dass die Externalisierung von Kosten ("Kunde als Mitarbeiter") nicht nur ein Phänomen der Spieleindustrie ist, sondern eine Arbeitsweise des Kapitalismus allgemein. Ich weiß. Ich arbeite im Strategiebereich eines großen Konzerns (nicht in der Spieleindustrie) und ...
von Hegelkant
5. Nov 2018, 00:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter
Antworten: 25
Zugriffe: 2096

Re: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter

Der Spielemarkt ist verdammt hart. Nicht nur ist er eigentlich gesättigt in dem Sinne, dass die Spieler schon jetzt viel mehr Spiele kaufen als sie eigentlich spielen können, und viele tausend Spiele pro Jahr ist schon eine krasse Konkurrenzsituation. Der Umsatz- und Kostendruck ist extrem. Alle, di...
von Hegelkant
1. Nov 2018, 01:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter
Antworten: 25
Zugriffe: 2096

Re: WALKthrough - Der Kunde als Mitarbeiter

"Du beklagst dich gerade über einen der Grundmechanismen des Kapitalismus!"(32:41) - Da musste ich erst schmunzeln und dann rufen: JA, VERDAMMT! Ich bin dankbar für die Folge. Wolfgang mag vielleicht keine Lust haben auf grundsätzliche Kapitalismuskritik, eben weil das grundsätzliche Problem schon s...
von Hegelkant
20. Sep 2018, 21:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht
Antworten: 133
Zugriffe: 31570

Re: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht

Eine Frage zum Code of Conduct: Es gibt immer mehr Entwicklungsteams - prominentes Beispiel ist gerade der Linux-Kernel - wo ein sogenannter Code of Conduct eingeführt wird, also Verhaltensrichtlinien, wie man miteinander umgeht, miteinander kommuniziert usw. Zumeist geht es - neben Selbstverständli...
von Hegelkant
4. Sep 2018, 22:50
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschlag: Bücher zu Videospielen
Antworten: 5
Zugriffe: 548

Re: Themenvorschlag: Bücher zu Videospielen

Ich wusste gar nicht, dass es zu den Spieleserien auch Bücher gibt. Sind das richtige Romane, oder doch eher Sachbücher, wie bei den Minecraft-Büchern? Gelesen habe ich zumindest nichts dergleichen. Bei dem Thread-Titel musste ich zuerst an Handbücher und Lösungsbücher denken - gute alte Zeiten! Ich...
von Hegelkant
2. Sep 2018, 19:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag 18: Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!
Antworten: 53
Zugriffe: 3014

Re: Mailbag 18: Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!

Für Sprachassitenten wie z.B. Amazon Echo gibt es Toolkits zur Erstellung von Interactive Fiction, bei der sowohl Eingabe als auch Ausgabe allein per Sprache funktonieren. Die kann man dann ganz ohne Display spielen, z.B. bei der Hausarbeit oder vielleicht auch beim Autofahren - Gelegenheiten, wo ic...
von Hegelkant
31. Aug 2018, 21:27
Forum: Die Webseite: Feedback & Fehler
Thema: Kleines Feedback zur Forumsaufteilung
Antworten: 15
Zugriffe: 1182

Re: Kleines Feedback zur Forumsaufteilung

Meine Perspektive ist da immer: Wir haben in den Foren kaum 10 wirklich aktive Threads gleichzeitig. Ja, in ein paar weiteren werden nochmal hier und da ein paar Antworten hochespült, aber IMO ist die Gesamtzahl der Threads unerheblich. Die Frage ist: Wie viele aktive Threads sind pro Forum jeweils...
von Hegelkant
30. Aug 2018, 21:42
Forum: Die Webseite: Feedback & Fehler
Thema: Kleines Feedback zur Forumsaufteilung
Antworten: 15
Zugriffe: 1182

Kleines Feedback zur Forumsaufteilung

Da ich noch nicht lange dabei bin, hier ein kurzes Feedback, wie ich mich als "Neuling" im Forum zurecht gefunden habe. Die Grundaufteilung finde ich sehr gut, und intuitiv. Angesichts der vielen hundert Threads (oder über 1300 beim Tratschen-Forum) in einem Forum könnte man sie noch weiter aufteile...
von Hegelkant
29. Aug 2018, 22:13
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschlag: Der Pile of Shame
Antworten: 7
Zugriffe: 628

Re: Themenvorschlag: Der Pile of Shame

Ich finde das Konzept des Pile of Shame faszinierend und eines der zentralen Themen unserer Zeit - es betrifft nicht nur Games (da aber besonders wegen der digitalen Güter), sondern beinhaltet im Kern die Frage, wie mündig sind wir als Käufer und inwieweit werden wir, z.B. während eines Steam-Sales...
von Hegelkant
28. Aug 2018, 20:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht
Antworten: 133
Zugriffe: 31570

Re: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht

Nochmal eine andere Frage: Bis auf wenige Ausnahmen im Strategie- und Sportbereich geht es in den Spielen (und somit auch in den Stories) im AAA-Bereich darum, dass gekämpft wird und irgendwie mindestens jemand stirbt. Ohne dass ich in eine weitere Killerspiel-Debatte abdriften will, kann man doch z...
von Hegelkant
20. Aug 2018, 21:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht
Antworten: 133
Zugriffe: 31570

Re: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht

Wow, schon mal vielen Dank für die Infos! Ich werde mir den Podcast auf jeden Fall mal anhören. :) Eine Frage ist für mich auch, ob sich aus der Bandbreite bei Spielen, die du auch ansprichst, auch strukturelle Unterschiede zum Testen "normaler" Software ergeben, und was sich davon vielleicht automa...
von Hegelkant
19. Aug 2018, 14:10
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschlag: Der Pile of Shame
Antworten: 7
Zugriffe: 628

Re: Themenvorschlag: Der Pile of Shame

Nachdem ich - ich bin ja noch nicht lange dabei - ein bisschen tiefer in das Forum eingestiegen bin, habe ich entdeckt, dass es vor ziemlich genau einem Jahr schon eine interessante Diskussion dazu gab: viewtopic.php?f=2&t=2460#p42575
Sehr lesenswerter Thread! :)
von Hegelkant
16. Aug 2018, 21:29
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag 18: Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!
Antworten: 53
Zugriffe: 3014

Re: Mailbag 18: Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!

Ich habe neulich in alten Gamestar-Zeitschriften von 1999 und 2000 geblättert und es fiel mir auf, dass die Leser da gesiezt wurden. Auch Jochen hat 2011 z.B. beim Test von "Harveys Neue Augen" die Leser gesiezt. Heute (bzw. mindestens seit 2014) werden die Leser in der Gamestar geduzt. Bei der PCGa...
von Hegelkant
16. Aug 2018, 21:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht
Antworten: 133
Zugriffe: 31570

Re: Walkthrough: Eure Fragen an Wolfgang Walk gesucht

Ich würde gerne etwas mehr zum Thema Testen erfahren. Früher dachte ich immer, testen ist was für "Blöde", da ist man ja selbst nicht produktiv, sondern nörgelt immer an der Arbeit der Entwickler und Designer rum, darum mögen die einen Tester bestimmt auch nicht besonders gerne. Inzwischen *ahne* ic...
von Hegelkant
14. Aug 2018, 23:01
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschlag: Der Jagged Alliance Fluch
Antworten: 2
Zugriffe: 399

Re: Themenvorschlag: Der Jagged Alliance Fluch

Jeder Vorschlag in Richtung Jagged Alliance bekommt von mir ein +1 :) Ich muss gerade an die Pacing-Folge denken; ich glaube, JA2 war ziemlich perfekt, was das Pacing für ein Rundentaktik-Spiel angeht. Jede Runde schnell genug, um in einen Flow zu kommen, bei enormen taktischen Tiefgang. Dazu noch d...
von Hegelkant
14. Aug 2018, 21:37
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Bücher!
Antworten: 302
Zugriffe: 36446

Re: Bücher!

Ich habe es am Ende im Original gelesen, es stellte sich auch für Nicht-Muttersprachler als gut lesbar heraus. :) Von der gebundenen deutschen Fassung von 1999 (übersetzt von J. Kalka) würde ich abraten; das war die Ausgabe, die ich abgebrochen habe. Die Taschenbuch-Ausgabe von 2009 (übersetzt von A...
von Hegelkant
14. Aug 2018, 01:34
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Bücher!
Antworten: 302
Zugriffe: 36446

Re: Bücher!

Unbedingte Empfehlung für Nerds: "Flatland" von Edwin Abbott Abbott. Ein Science-Fiction-Roman von 1884, der in einer anderen Dimension spielt, nämlich in einer *zwei*dimensionalen Welt. Die Personen, aber auch Häuser, Gegenstände usw. sind zweidimensionale Objekte (Dreiecke, Quadrate, ...), die sic...