Die Suche ergab 194 Treffer

von Early
25. Jun 2020, 11:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Feierabendbier-For Honor
Antworten: 6
Zugriffe: 602

Re: Feierabendbier-For Honor

Ich hab mit Sebastian mitgefühlt. Ich hab nach nicht einmal zwei Stunden in der Kampagne auch den Hut darauf geworfen. Dabei mag ich Ritter und dergleichen. Das Szenario war mir aber zu abgedreht und die MP-Lastigkeit hat mir auch nicht gefallen.
von Early
5. Jun 2020, 20:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Humble Choice (ehemals Monthly)
Antworten: 131
Zugriffe: 14324

Re: Humble Choice (ehemals Monthly)

Also diesmal lass ich auch aus. Da interessiert mich nichts davon für den PC.
von Early
5. Jun 2020, 17:25
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: THQ Nordic kauft Rechte an Kingdom of Amalur: Reconning
Antworten: 20
Zugriffe: 2240

Re: THQ Nordic kauft Rechte an Kingdom of Amalur: Reconning

Ich hab eigentlich auch sehr gute Erinnerungen daran. Machte Spaß und ließ sich flüssig durchspielen. An die Story kann ich mich dafür irgendwie gar nicht erinnern. Es hatte aber einfach einen schönen Spielfluss. Hätte gegen einen Nachfolger sicher nichts einzuwenden.
von Early
22. Mai 2020, 01:25
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Google Podcast app
Antworten: 14
Zugriffe: 1211

Re: Google Podcast app

PA gibt's übrigens wieder im PlayStore
von Early
10. Mai 2020, 09:31
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Jason Schreier verlässt Kotaku
Antworten: 38
Zugriffe: 4109

Re: Jason Schreier verlässt Kotaku

Ok, sagen wir agree to disagree. :) Die beiden Alices mag ich auch, aber dann war's das eigentlich auch. Spontan mal draufgeschaut sehe ich das hier: https://www.rockpapershotgun.com/2020/04/21/the-joy-of-dangerous-unpredictable-guns-in-disco-elysium/ Ein Artikel eines FPS Spielers, der seine Überr...
von Early
8. Mai 2020, 20:03
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Pile of Fame - Folge 2: Spione wie wir
Antworten: 6
Zugriffe: 757

Re: Pile of Fame - Folge 2: Spione wie wir

Die zweite Folge hat mir viel besser gefallen als die Premiere. Wie gedacht lag's aber auch in erster Linie an der Auswahl der Spiele. Die Scifi-Games in Folge eins haben mich null interessiert während die Spionage-Game bei mir ebenfalls am Pile Of Shame liegen. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, d...
von Early
8. Mai 2020, 11:34
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: A Way Out
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Re: A Way Out

Glaube da braucht der andere nicht mal das Spiel oder? Irgendsowas hab ich im Kopf. Hab kein Headset oder so, sonst würde ich mich anbieten. Ja, stimmt. Es reicht wenn der Besitzer des Spiels seinem Freund eine Einladung schickt, dann kann der sich alles nötige runterladen. Schade. Ohne Headset wir...
von Early
7. Mai 2020, 15:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: A Way Out
Antworten: 6
Zugriffe: 521

A Way Out

Da ich keinen Thread zum Spiel gefunden habe, habe ich jetzt mal einen neuen erstellt. Sorry, falls ich da einen schon existierenden übersehen haben sollte. Ich habe mir das Spiel "No Way Out" bei einem Sale für die PS4 gekauft, weil ich das Konzept ganz interessant fand. Hab irgendwie aber nicht ge...
von Early
2. Mai 2020, 15:37
Forum: Hardwareforum
Thema: VALVEs VR Headset "Index", Specs und Preise
Antworten: 9
Zugriffe: 2299

Re: VALVEs VR Headset "Index", Specs und Preise

Haha, großartige Seite! :lol:

Ich glaube, dass würde bei mir im Heimkino ganz gut passen. Einzig der an der an der Decke hängende Beamer könnte vielleicht gefährlich werden.

Den Bildschirm muss ich ja eigentlich nicht in Reichweite haben, oder?
von Early
21. Apr 2020, 17:23
Forum: Hardwareforum
Thema: VALVEs VR Headset "Index", Specs und Preise
Antworten: 9
Zugriffe: 2299

Re: VALVEs VR Headset "Index", Specs und Preise

Durch Half-Life: Alynx ist in mir jetzt erstmals der ernsthafte Gedanken an den Kauf eines VR-Systems entstanden. Hab mich gerade etwas für die Index interessiert. Hab ich das richtig verstanden, dass ich für die Basisstation nur einen Strom-Anschluss brauche? Und die sollten idealerweise rechts und...
von Early
5. Apr 2020, 21:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #261: DECKUNG!
Antworten: 40
Zugriffe: 2789

Re: Runde #261: DECKUNG!

Also ich fand die Folge gut, auch wenn ich die Kritik nicht sonderlich nachvollziehen kann. Wie beim Film finde ich den Trend zu eher langsameren Action-Szenen, die gerne auch mal in Zeitlupe ablaufen dürfen, recht gut. Ich bin jetzt halt auch schon Ü40 und so ein hektisches Gefetze wie bei bei Doom...
von Early
3. Apr 2020, 00:14
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #260: Corona
Antworten: 46
Zugriffe: 6067

Re: Runde #260: Corona

Schöne Folge und schön, mal wieder das von Jochen abseits des Buch-Podcasts gehört zu haben. ;) Die Überlegungen und Gedanken zum Thema Nummer eins waren interessant und nachvollziehbar. Stimme euch da in den meisten Fällen zu. Ich selbst find das Home Office eigentlich recht praktisch. Erspare mir ...
von Early
17. Mär 2020, 21:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Pile of Fame
Antworten: 21
Zugriffe: 1782

Re: Pile of Fame

Das größte Problem meinerseits bei dieser Folge war wohl, dass mich die beiden Spiele aber sowas von überhaupt nicht angesprochen haben. ;) Ansonsten würde ich dem Projekt aber zumindest noch mal zwei, drei Chancen geben. Kann sich schon ganz gut entwickeln. Zudem war es natürlich angenehm, auch ein...
von Early
12. Mär 2020, 22:42
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Nachgeforscht: Warum japanisch so schwer zu übersetzen ist
Antworten: 64
Zugriffe: 4049

Re: Nachgeforscht: Warum japanisch so schwer zu übersetzen ist

Hab jetzt nicht alles in diesem Thread gelesen, will aber auch unbedingt anmerken, dass mir die Folge sehr, sehr gut gefallen hat. Terranigma kam nicht nur sehr sympathisch und kompetent rüber, auch die Einblicke in die japanische Sprache und das japanische Leben waren sehr interessant. Würde mich f...
von Early
12. Mär 2020, 02:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Andreas Garbe: Nintendo Defense Force
Antworten: 64
Zugriffe: 3435

Re: Andreas Garbe: Nintendo Defense Force

Service Post für manch einen spaßbefreiten Zeitgenossen hier: Jemand der seinen Beitrag mit „Defense Force“ überschreibt und in einer Kolumne(!) das Wort objektiv verwendet, setzt einen intellektuellen Zwinkersmiley. Sehe ich auch so. Die Begründungen waren ja auch eher witzig/kurios als wirklich e...
von Early
21. Aug 2019, 11:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #136: Ich war Store Manager bei Gamestop und hatte keinen NDA
Antworten: 41
Zugriffe: 7575

Re: Runde 136: Ich war Store Manager bei Gamestop und hatte keinen NDA

Leonard Zelig hat geschrieben:
21. Aug 2019, 10:39

Vielleicht finden sie ja einen Käufer für die Filialen in Europa.
Viel Spaß dem neuen Besitzer. Ich würde da keinen Euro riskieren. Sehe eigentlich keine Chance auf ein funktionierendes Geschäftsmodell.
von Early
1. Aug 2019, 21:27
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Buchbesprechung: The CRPG book (Bitmap Books)
Antworten: 4
Zugriffe: 615

Re: Buchbesprechung: The CRPG book (Bitmap Books)

Axel hat geschrieben:
20. Jul 2019, 13:22
Ich denke ein allgemeines Buchformat wäre doch toll bei all den Büchern zum Thema, die es in den letzten Jahren gibt.
Tolle Idee. Würde mir auch gut gefallen
von Early
17. Apr 2019, 15:42
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag 24: Der Briefkasten, in dem jeder eure Post liest.
Antworten: 34
Zugriffe: 3333

Re: Mailbag 24: Der Briefkasten, in dem jeder eure Post liest.

1. Frage: Was mich an Spiele schon seit Jahrzehnten stört: Findet ihr es nicht auch komisch, dass bei Gut/Böse-Entscheidungen in den meisten Fällen bei den guten Entscheidungen am Ende die größte Belohnung für den Spieler winkt? Müsste es denn nicht eigentlich genau umgekehrt sein? Im Real Life stei...
von Early
3. Apr 2019, 22:01
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Auf ein Altbier - HoMM 3
Antworten: 37
Zugriffe: 3251

Re: Auf ein Altbier - HoMM 3

Bis auf so zwei Teile... Ich wurde mit dem zweiten Teil überhaupt nicht warm und mag ihn bis heute nicht. Der Grafikstil war irgendwie nicht meins und ich empfand das Spiel unausgewogen bis zum geht nicht mehr. Echt? Der zweite war sogar mein Lieblingsteil. Der dritte Teil war schon ziemlich modern...
von Early
3. Apr 2019, 21:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Auf ein Altbier - HoMM 3
Antworten: 37
Zugriffe: 3251

Re: Auf ein Altbier - HoMM 3

HoMM war wirklich klasse, langsam war da bei mir aber auch schon die Luft raus. Ich habe schon mit King's Bounty begonnen und das war ja eigentlich dasselbe Spielprinzip. Trotzdem haben wir es im Freundeskreis stundenlange gespielt. War das perfekte Hot-Seat-Spiel.