Die Suche ergab 50 Treffer

von lovecraftFTW
4. Dez 2020, 17:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Casey Hudson und Mark Darrah verlassen Bioware
Antworten: 22
Zugriffe: 1303

Re: Casey Hudson und Mark Darrah verlassen Bioware

mir fallen ein paar Spiele ein, wo ich den Entwickler durchgehend mit etwas verbinde, das mir etwas bedeutet hat oder das "gut" war - zumindest für mich persönlich. Muss ja nich jeder teilen: Terry Cavanagh (insbesondere VVVVVV, Super Hexagon) https://terrycavanagh.itch.io Ragnar Tornquist (Longest...
von lovecraftFTW
1. Dez 2020, 21:15
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 192
Zugriffe: 25083

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Ich finde die Förderung nun nicht mehr für sinnvoll. Habe letzten einen Bericht zu einem anderen Thema gesehen, aber es lässt sich gut übertragen. Warum Steuergeld ausgeben, in einem Bereich in dem wir eh nicht mehr drankommen? Es brauch zB auch kein deutsches Facebook oder Amazon. Das bekommen wir...
von lovecraftFTW
28. Nov 2020, 19:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag 35: Was? WIE? WARUM??!
Antworten: 43
Zugriffe: 3997

Re: Mailbag 35: Was? WIE? WARUM??!

Eine Frage zur Autheur-Theory: Im Zusammenhang mit Videospielen wird regelmäßig die Autheur-Theory erwähnt und es kommt da meiner Meinung nach immer wieder zu den selben Missverständnissen. Das oft wiedergegeben Ergebnis lautet dann, dass Videospiele von mehreren Menschen gemacht werden und man desh...
von lovecraftFTW
26. Nov 2020, 14:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?
Antworten: 41
Zugriffe: 2369

Re: Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?

Netflix hat eine eingebaute Skip-Funktion für Serien Intros Ich skippte frühre immer total viel in Animes, wenn ich die drölfzigste Kampf-Animation sehe, wird die übersprungen. Bei Sailor Moon muss ich mindestens ein fünftel der Bruttolaufzeit übersprungen haben. Selbes bei Büchern, sobald eine Lan...
von lovecraftFTW
26. Nov 2020, 14:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?
Antworten: 41
Zugriffe: 2369

Re: Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?

Dialoge und Zwischensequenzen müssen unbedingt abbrechbar sein. Besonders wenn man Passagen wiederholen muss wird's sonst extrem nervig. Und optionale Komfortfunktionen kann's gar nicht genug geben. Mit Betonung auf "optional". Kein Entwickler hat mir vorzuschreiben, wie ich sein Spiel zu spielen h...
von lovecraftFTW
25. Nov 2020, 18:50
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?
Antworten: 41
Zugriffe: 2369

Mailbag: Abbrechbare Dialoge ein Armutszeugnis?

Zu den verschiedenen Lesarten: Gerade Werke aus dem "Mainstream" eignen sich, entgegen der Meinung im Mailbaig, hervorragend für diese verschiedenen Lesarten. Sie sagen etwas über unsere Gesellschaft aus, weil sie eben explizit auf den kleinsten Nenner getrimmt und somit den größtmöglichen Gewinn er...
von lovecraftFTW
1. Nov 2020, 20:27
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #291: Der Wert des Wiederspielens
Antworten: 20
Zugriffe: 2210

Re: Runde #291 - Der Wert des Wiederspielens

Ist euch überhaupt bewusst, dass ihr die ganze Zeit Spiele aus einer "Games as Service"-Perspektive besprecht? Man kann Spiele, wie auch Filme nochmal spielen/schauen auch einzig aus einem Interesse am Werk an sich. In dem Podcast geht es aber zu kaum einem Zeitpunkt um die Spiele an sich. Alles mus...
von lovecraftFTW
30. Okt 2020, 17:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Zeit für einen sachlichen Dark Souls/Bloodborne-Thread
Antworten: 696
Zugriffe: 70763

Re: Zeit für einen sachlichen Dark Souls/Bloodborne-Thread

Muss auch sagen dass die Atmosphäre aus dem Original eigentlich komplett verloren gegangen ist. Neben der neuen Art Direction wurde auch der Soundtrack komplett überarbeitet. Klingt nach Dark Souls 3 Bombast, anstatt nach Melancholie in einer düsteren Fantasy-Welt.

https://youtu.be/C7NqSTQvRBw
von lovecraftFTW
30. Okt 2020, 16:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens
Antworten: 37
Zugriffe: 2577

Re: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens

Alleine dieser nur halbironische Teil bei Schumacher: Zocken ist lustiger. Allein mit Rocket League hat John etwa 1500 Stunden zugebracht, was 40 Arbeitswochen entspricht, also einem Jahr im öffentlichen Dienst. Bereut er die viele Zeit? "Nö", sagt er, "hat ja Spaß gemacht." Ist der Junge bescheuer...
von lovecraftFTW
27. Okt 2020, 16:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens
Antworten: 37
Zugriffe: 2577

Re: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens

Und ich möchte schlicht bestreiten, dass der Spieler da nicht frei ist. Man soll nie die eigene Faulheit, die eigenen Möglichkeiten nicht zu nutzen, als Mangel an Freiheit ausgeben. Es steht jedem komplett frei, genau das Spiel zu machen, das einem vorschwebt. Finde es schwierig wenn man mit Faulhe...
von lovecraftFTW
27. Okt 2020, 14:34
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens
Antworten: 37
Zugriffe: 2577

Re: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens

Die These, wir hätten durch das Internet (und Games, die damit einher gehen) mehr Demokratie, halte ich dann doch für etwas zu gewagt. Jetzt wüsste ich gerne, wo ich diese Behauptung aufstelle. "Es ist Zeichen einer Auflösung von Hirarchie, einer umfassenden Demokratisierung von Kunst und Kommunika...
von lovecraftFTW
27. Okt 2020, 12:21
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens
Antworten: 37
Zugriffe: 2577

Re: Wortreich Extra: Der Sinn des pausenlosen Sterbens

Die These, wir hätten durch das Internet (und Games, die damit einher gehen) mehr Demokratie, halte ich dann doch für etwas zu gewagt. Westliche Demokratien stehen doch zur Zeit, wie wahrscheinlich noch in den letzten Jahrzehnten so dermaßen unter Druck und das Internet hat, wenn man jetzt ein Fazit...
von lovecraftFTW
23. Okt 2020, 09:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: das ludische Format- Radio
Antworten: 7
Zugriffe: 1066

Wortreich: das ludische Format- Radio

Teile die Kritik am Abo-Modell größtenteils auch... Finde aber etwas anderes problematisch. Es wird so getan als ob wirklich alles irgendwann zwangsläufig auf das Netflix-Modell hinauslaufen wird. Es ist ja regelrecht zum Wahn verkommen, sodass man selbst Steam und Sony eine grauenvolle Zukunft vorr...
von lovecraftFTW
18. Okt 2020, 13:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #289: Tom Hall ist schuld, dass wir über Struktur reden
Antworten: 11
Zugriffe: 1577

Re: Runde #289 - Tom Hall ist schuld, dass wir über Struktur reden

Beim Thema Belohnungen beim Erkunden merkt man, dass ihr noch all zu viel Dark Souls gespielt habt. Dort hat man alle angesprochenen Punkte. -Jeder Loot ist brauchbar oder interessant -fast jeder gefundene Gegenstand sagt etwas über die Welt aus oder erzählt eine Geschichte -visuelles Storytelling -...
von lovecraftFTW
8. Okt 2020, 00:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Das politische Spjel
Antworten: 5
Zugriffe: 462

Re: Das politische Spjel

Sinngemäß meintest du, das wäre alles nicht passiert, wenn das Management von Ubisoft schon vorher den Entwicklern auf die Finger geguckt hätte und es so als politisch problematisch eingestuft hätte werden können. Das hat er nur leider nicht gesagt. Was er gesagt hat, ist dass in Ubisoft eine Kultu...
von lovecraftFTW
7. Okt 2020, 22:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Das politische Spjel
Antworten: 5
Zugriffe: 462

Das politische Spjel

Hey Wolfgang, muss dir bei deiner Kolumne "das politische Spiel" deutlich widersprechen. Der Game-Designer gibt immer vor wie der Spieler sich im Spiel verhalten bzw. agieren kann. Dabei ist es auch nicht möglich, dass der Designer neutral agiert oder wie du es nennst "intellektuell ehrlich". Genaus...
von lovecraftFTW
28. Jul 2020, 16:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung
Antworten: 99
Zugriffe: 12214

Re: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung

ich glaube nicht, dass die Beatles sich zusammengesetzt haben und eine "Formel" entwickelt haben. Genauso wenig wird es bei Ubi gewesen sein... Man musiziert / entwickelt und mehr oder weniger unbewusst formt sich mit der Zeit ein Stil bzw. Schema. Nach diesem richten sich die Beatles / Ubisoft dan...
von lovecraftFTW
28. Jul 2020, 16:14
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung
Antworten: 99
Zugriffe: 12214

Re: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung

Da hättest Du vollkommen recht, wenn nicht meinen Informationen nach diese Ubisoft-Formel von demselben Kreativchef erschaffen wurde, unter dessen Schutzmantel sich dann das Kreativdepartment zum Raubtierkäfig entwickelte. Der Mann war seit 1988 im Unternehmen und hat Anfang des Jahrtausends diese ...
von lovecraftFTW
28. Jul 2020, 15:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung
Antworten: 99
Zugriffe: 12214

Re: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung

bei einem Punkt würde ich dann aber doch widersprechen wollen. Wolfgang sagt, dass alles den kreativen Köpfen untergeordnet wurde und diese gegebene Freiheit die Ursache ist. Diese kreative Positionen waren aber was das "Game Design" betrifft komplett unfrei. Sie mussten sich der "Ubi-Formel" und d...
von lovecraftFTW
28. Jul 2020, 15:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung
Antworten: 99
Zugriffe: 12214

Re: Wortreich: Designphilosophie, Arbeitsplatzkultur & Scheißegalhaltung

vielleicht die mutigste Kolumne von Wolfgang. Ubisoft-Spiele werden schließlich von sehr vielen Leuten gespielt und das dann direkt am Game Design festzumachen, stößt vielen bestimmt übel auf. Meiner Meinung ist das aber genau richtig. Bei der Ubi-Formel wird einem eine "Freiheit" vorgegaukelt, bei ...