Die Suche ergab 55 Treffer

von derblaueClaus
10. Jan 2020, 21:38
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Weltherrschaft XXXV: Pläne, Wünsche, Neuzugänge
Antworten: 153
Zugriffe: 27736

Re: Weltherrschaft: Pläne, Wünsche, Neuzugänge

Hey Andrè, ich bin seit einem 3/4 Jahr selber Selbständig und kann dir absolut nachfühlen was du in der ersten Hälfte des Podcasts erzählt hast. Zur Beruhigung: Die Pläne klingen super, insbesondere das Doms "Geschichte machen" (eventuell) zurückkehrt freut mich als Geschichtsnerd und Hobby-Historik...
von derblaueClaus
25. Nov 2019, 11:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #242: Mutig, verzweifelt, dumm oder dreist?
Antworten: 56
Zugriffe: 6066

Re: Mutige Spiele (Runde #242)

mir ist gerade aufgefallen das die Vermarktung von No Mans Sky und Star Citizen erschreckende Parallelen aufweisen. Beide werben immer wieder mit "You can do everything". Was dabei rauskommt hat man ja bei letzterem gesehen. Beim Thema Star Citizen fällt mir noch eine Kategorisierung ein. Was Chris...
von derblaueClaus
23. Nov 2019, 12:57
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Anthem - BioWares letztes Aufbäumen?
Antworten: 394
Zugriffe: 43291

Re: Anthem - BioWares letztes Aufbäumen?

Nicht gerade eine Zeichen dafür, dass EA mit den Verkaufszahlen zufrieden war.
von derblaueClaus
10. Nov 2019, 14:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 8203
Zugriffe: 896987

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Ich versuche gerade Read Dead Redemption II zu spielen. Es wird beim Versuch bleiben, weil der Port eine technische Katastrophe ist. Das Spiel kommt mit meinem (älteren) i-5 nicht klar, sodass es ständig Aussetzer hat. Das Menü wird nicht ordentlich bis gar nicht dargestellt, teilweise flackert das ...
von derblaueClaus
20. Okt 2019, 22:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der aktuelle Shitstorm: Folge Blizzard
Antworten: 87
Zugriffe: 14095

Re: Der aktuelle Shitstorm: Folge Blizzard

Natürlich haben Unternehmen auch andere Verantwortungen. Um bei deinem Beispiel zu bleiben: Warum wurden denn z.B. Mitarbeiter der IG Farben im Nachhinein verurteilt? Mit Sicherheit nicht, weil sie schlecht gewirtschaftet haben. Genau so wie es für den einzelnen Bürger gilt, haben auch Unternehmen V...
von derblaueClaus
20. Okt 2019, 20:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der aktuelle Shitstorm: Folge Blizzard
Antworten: 87
Zugriffe: 14095

Re: Der aktuelle Shitstorm: Folge Blizzard

Eigentlich finde ich die Positionierung ja gut, aber bei einem Absatz stößt mir sehr sauer auf: " (...) you and your company must decide whether to look beyond the bottom line and promote American values—like freedom of speech and thought—or give in to Beijing's demands in order to preserve market ...
von derblaueClaus
7. Okt 2019, 00:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #235: Eine Verteidigung des Eskapismus
Antworten: 288
Zugriffe: 29901

Re: Runde 235: Eskapismus

Jetzt kann man natürlich "fair" und "auf Augenhöhe" einfach streichen - aber diese beiden Wörter sind nunmal der Knaller in der zitierten Aussage. :D Danke Andreas, das ist mir vorhin gar nicht aufgefallen. :) Möchtest du eine deiner "Tatsachen" ein zweites Mal für heute widerlegt bekommen ? :D Mac...
von derblaueClaus
6. Okt 2019, 23:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #235: Eine Verteidigung des Eskapismus
Antworten: 288
Zugriffe: 29901

Re: Runde 235: Eskapismus

Und jetzt darfst Du mir mal erklären, wie man ein Thema wie Sklaverei in einen launigen Gesellschaftsspiel thematisieren soll... Vielleicht nicht launig, aber es geht. Freedom: The Underground Railroad zum Beispiel. https://www.boardgamegeek.com/boardgame/119506/freedom-underground-railroad Wie ges...
von derblaueClaus
6. Okt 2019, 17:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #235: Eine Verteidigung des Eskapismus
Antworten: 288
Zugriffe: 29901

Re: Runde 235: Eskapismus

Selbstverständlich ist es die Verantwortung eines künstlerischen Machwerks, Geschichte erstmal nicht verfälschend darzustellen, oder - wenn es das tut - dann einen guten Grund dafür zu haben. "Alternate history" wie in Wolfenstein oder Inglorious Basterds ist ein guter Grund. "Damit man sich beim s...
von derblaueClaus
6. Okt 2019, 16:30
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #235: Eine Verteidigung des Eskapismus
Antworten: 288
Zugriffe: 29901

Re: Runde 235: Eskapismus

Aber ist das wirklich die Verantwortung des Spiels oder nicht vielmehr der Spieler selber? Es ist mehr eine Frage des Menschenbildes als der (unsinnigen) Frage, ob Spiele Kunst sind. Siehst du den Menschen als grundsätzlich selbstbestimmt und vernünftig oder als stumpf manipulierbar und dumm. Ich te...
von derblaueClaus
6. Okt 2019, 16:19
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #235: Eine Verteidigung des Eskapismus
Antworten: 288
Zugriffe: 29901

Re: Runde 235: Eskapismus

Dass Kolonialismus/Imperialismus und Kapitalismus zusammenhängen ist nun auch ein dediziert linke Ansicht, die ich so nicht teile. Kapitalismus fußt auf einem fairen Austausch von Waren, Dienstleistungen und Geld auf Augenhöhe. Das ist Kolonialismus und Imperialismus mit Sicherheit nicht. Trotzdem s...
von derblaueClaus
6. Okt 2019, 14:14
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Hunt: Showdown
Antworten: 52
Zugriffe: 7889

Re: Hunt: Showdown

Ich habe es mir inzwischen besorgt. Wer also einen kompletten Noob unter die Fittiche nehmen möchte: Hier bin ich. :D
von derblaueClaus
5. Okt 2019, 19:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Red Dead Redemption 2
Antworten: 403
Zugriffe: 52589

Re: Red Dead Redemption 2

Überleg ernsthaft, dann entgegen meiner Regel doch vorzubestellen. 6 Spiele und die Ingame Items sind wohl nicht kriegsentscheidend, aber weshalb darauf verzichten und Monate später das gleiche Geld für weniger zahlen... Hm, bin da noch unentschlossen aber spielen will ich es unbedingt Ist ja kein ...
von derblaueClaus
19. Sep 2019, 21:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Hunt: Showdown
Antworten: 52
Zugriffe: 7889

Re: Hunt: Showdown

Ich warte auf den ersten Sale @Pschoschaaf, dann bin ich dabei.
von derblaueClaus
5. Sep 2019, 10:15
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: En Detail: Peter Molyneux
Antworten: 134
Zugriffe: 15369

Re: En Detail: Peter Molyneux

Wirklich ganz großes Kino. Ich habe damals schon Jochens EA-Reportage sehr genossen, das hier ist mindestens genau so gut. Macht soetwas in Zukunft gerne mal öfter, diese Features sind absolute Highlights für mich.
von derblaueClaus
31. Aug 2019, 19:47
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 8203
Zugriffe: 896987

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Ich habe mich vor 1/4 Jahr selbständig gemacht und habe mir seit gefühlten Ewigkeiten aus Geldgründen kein Spiel mehr leisten können. Jetzt hatte ich unverhofft etwas Luft und habe bei Assasins Creed Odysee zugeschlagen. Gefällt mir überraschend gut, als Hobby-Historiker ein echtes Erlebnis die Temp...
von derblaueClaus
31. Aug 2019, 17:50
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: [Sammelthread] Strategie und 4X
Antworten: 681
Zugriffe: 88975

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Da hat tatsächlich noch keiner die Ankündigung von Homeworld 3 gepostet. Bis jetzt. Bitte sehr. :D

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=OL9ZBSk5OHI

Ich freue mich drauf und bin gespannt, ob sie alles so beibehalten oder welche gravierenden Änderungen es am Gameplay geben wird.
von derblaueClaus
30. Aug 2019, 15:33
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler
Antworten: 96
Zugriffe: 8895

Re: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler

Am Ende sollte man vielleicht eher für Arbeitnehmerverbände eintreten, die dann ihrerseits für Kontrollmechanismen sorgen sollten, die solche Zustände verhindern. Wobei ich nicht weiß, ob tatsächlich effektive Kontrollinstrumente irgendwo existieren oder vorstellbar sind. Klar ist, dass sowas nie p...
von derblaueClaus
30. Aug 2019, 08:42
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler
Antworten: 96
Zugriffe: 8895

Re: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler

Guthwulf hat geschrieben:
29. Aug 2019, 18:32
Wieder volle Zustimmung und kein Widerspruch zu dem, was ich gesagt habe? ;)
Muss denn jeder Beitrag Widerspruch sein ? ;) Sieh es als sinnvolle Ergänzung. :D
von derblaueClaus
29. Aug 2019, 17:22
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler
Antworten: 96
Zugriffe: 8895

Re: Das "#Me Too" der Spieleindustrie? Vergewaltigungsvorwürfe gegen Entwickler

Wie fast jede Vergewaltigung in der Praxis nachgewiesen wird: Mit der Aussage des Opfers. Es ist ein großer Irrtum, dass man vor Gericht einen naturwissenschaftlich wasserdichten Beweis braucht. Auch dieses "Dann steht ja Aussage gegen Aussage" ist Unsinn. Letztlich kommt es darauf an, was und wem ...