Die Suche ergab 793 Treffer

von Terranigma
26. Mär 2020, 14:36
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Meine aktuellen Probleme mit The Pod
Antworten: 301
Zugriffe: 34235

Re: Meine aktuellen Probleme mit The Pod

nen ist im Ruhrpott völlig perfektes Deutsch. Genauso wie der Genetiv selbstverständlich ohne jegliche Bauchschmerz durch wunderschöne Dativ-Konstruktionen alâ "dem sein" ersetzt werden und "wo" auch besitzanzeigend verwendet werden kann: "Das is'nen Spiel, wo man dem Spieler seine Figur aus ner Vo...
von Terranigma
25. Mär 2020, 13:55
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Baldur's Gate III - von Larian Games
Antworten: 213
Zugriffe: 11632

Re: Baldur's Gate III - von Larian Games

D&D ist eine Kampfsimulation und Magie ist nur Beiwerk. Das Vancische Magiesystem ist narrativ unlogisch und spielerisch macht es oft keinen Spaß. Heute gibt es immerhin Spielsysteme, wo die Geschichte im Vordergrund steht und Proben im HIntergrund stehen. Magie ist Teil des Kampfsystems. Ich verst...
von Terranigma
24. Mär 2020, 15:28
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenwochen
Antworten: 4
Zugriffe: 236

Re: Themenwochen

Die Idee bzgl. "Spielend Lernen" ist schön. Viele der heutigen Lehrer - so die 30-Jährigen - sind ja seit Kind auf mit Videospielen groß geworden, sodass dieses Thema auf seine Art durchaus eine gewisse Rezeption im Schulunterricht findet. Leider geht das Medium mit derartig vielen Hürden einher, da...
von Terranigma
22. Mär 2020, 20:01
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1075
Zugriffe: 107150

Re: Was hört ihr gerade?

Betray my Secrets - From the Goddess

Das Projekt vor 10 Jahren entdeckt, hat nur zwei Alben rausgebracht und ... ach. Ich hör's immer noch gerne.
von Terranigma
17. Mär 2020, 21:57
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Das Phänomen nennt sich "Grübeln", bzw. als Fachbegriff "Rumination" (auf engl. heißt es genauso). Vor dem zweiten Weltkrieg haben Ärzte/Psychologen auch die Diagnose/Begriff "Grübelzwang" für das Verhalten verwendet . Wie du schon richtig angedeutet hast, kann vermehrtes Grübeln und vor allem die ...
von Terranigma
17. Mär 2020, 13:51
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Gut möglich... meine Vermutung wäre aber, dass die Bewältigungsstrategien sehr individuell ausfallen. Den einen wird der Nachrichtenkonsum und fortlaufendes Informiertbleiben ein Gefühl von Kontrolle vermitteln. Den anderen, wird es kirre machen. Das wiederholte Umwälzen und im Kreis drehen von Ged...
von Terranigma
17. Mär 2020, 13:42
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Andernfalls wäre sicherlich auch ratsam ggf. in den folgenden Tagen die "soziale Distanzierung" auch auf Medien und insb. Soziale Medien auszuweiten. Mehrmals täglich den aktuellen Stand der Dinge zu rezipieren tut dem emotionalen Wohlbefinden sicherlich auch nicht gut und hilft nicht dabei einen ru...
von Terranigma
17. Mär 2020, 13:34
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Farbenfrohe Spiele die Freude machen!
Antworten: 27
Zugriffe: 1096

Re: Farbenfrohe Spiele die Freude machen!

lolaldanee hat geschrieben:
17. Mär 2020, 12:27
Solche Spiele fallen mit fast gar keine ein, die da für mich darunter fallen...
Quasi alle First Party-Titel von Nintendo. :think:
von Terranigma
17. Mär 2020, 10:25
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Aus anderer Perspektive muss man sagen: die Schulen durchlaufen seit Freitag die Digitalisierung im Schnellverfahren. Anstatt mit Büchern, Papier und Stift werden die Kiddies nun online via Videos, interaktiver Lernumgebungen - und natürlich auch Texten - sich Inhalte aneignen und aufbereiten. Ich l...
von Terranigma
13. Mär 2020, 22:46
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Die Bande ist doch schon dabei. Von "der Chinese war's" bis hin zu "hätten wir mal die Grenzen zugemacht" bis hin zu Peinlichkeiten wie "auf dieser Flasche aus 2016 steht auch Coronavirus - seht ihr, die haben das geplant!" (ok, letzteres war Bachmann / Pegida, aber den werfe ich mal in den Topf mi...
von Terranigma
13. Mär 2020, 22:01
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 710
Zugriffe: 21643

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Meine Schule (NRW) ist ab Montag somit auch geschlossen. Ärgerlich: seit Tagen verfolgten wir einen Live Feed im Lehrerzimmer und haben jede Stunde darauf gewartet, dass seitens der Landesregierung eine Entscheidung getroffen wird, damit wir unsererseits ausreichend Gelegenheit haben die Schüler/inn...
von Terranigma
13. Mär 2020, 21:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 6181
Zugriffe: 492564

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Ori and the Will of the Wisps

Liebe auf dem ersten Blick.
:dance:
von Terranigma
12. Mär 2020, 18:16
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Die Ersten Gegner in Spielen.
Antworten: 6
Zugriffe: 452

Re: Die Ersten Gegner in Spielen.

Ich glaube das bedient einfach Klischees. Unter einer Ratte im Keller oder der Kanalisation kann sich jeder vrostellen, dass die nur bedingt gefährlich sind. Ratten sind allerdings auch ein kulturspezifischer Gegnertyp. Insofern global gedacht: Es kann sich nicht unbedingt jeder etwas unter einer R...
von Terranigma
12. Mär 2020, 17:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Es
Antworten: 6
Zugriffe: 446

Re: Es

Vermutest oder weißt du das? Ich drücke mich noch einmal präziser aus: Ich wollte damit nicht sagen, dass man das Freud'sche "es" prinzipiell als "ees" aussprechen muss, oder dass dies in dieser Form normiert sei. Ich habe lediglich oft gehört, dass Personen es aus dem oben genannten Grund so aussp...
von Terranigma
12. Mär 2020, 17:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Es
Antworten: 6
Zugriffe: 446

Re: Es

Um den Fachbegriff "es" (eng. id) in der Aussprache vom Personalpronomen "es" zu unterscheiden. Woher der Fachbegriff kommt hast du mit Verweis auf Freud doch bereits selbst beantwortet. :think:
von Terranigma
10. Mär 2020, 00:07
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Aktueller Frauenanteil bei The Pod
Antworten: 208
Zugriffe: 9173

Re: Zu wenig Frauen bei The Pod

Ohne scheiß, ich habe das noch nie erlebt, dass Frauen oder Mädels ihre Meinungen ankündigen. Ich habe gerade meine Freundin gefragt, die findet das auch seltsam. Interessant. Das ist mittlerweile so ein Detail, auf das ich gerne achte, eben ob vor der Meinungsäußerung noch eine Kontextualisierung ...
von Terranigma
9. Mär 2020, 23:46
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Aktueller Frauenanteil bei The Pod
Antworten: 208
Zugriffe: 9173

Re: Zu wenig Frauen bei The Pod

[...], dass dort sehr viel mehr Wert darauf gelegt wird, Standpunkte als persönliche Meinung und nicht als objektive Tatsache zu kennzeichnen. Ah, die Beobachtung finde ich drollig - weil ich sie aus genau der anderen Perspektive als sehr enervierend empfinde, zeitgleich aber gut nachvollziehen kan...
von Terranigma
9. Mär 2020, 22:01
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Aktueller Frauenanteil bei The Pod
Antworten: 208
Zugriffe: 9173

Re: Zu wenig Frauen bei The Pod

Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen plausibel ausdrücken. Wie gesagt, das sind meine persönlichen Eindrücke und viele werden das anders sehen oder übertrieben finden, und das ist auch völlig ok. Aus Interesse, da mich der Punkt durchaus interessiert: Inwiefern siehst du dies als Ausdruck einer ...
von Terranigma
7. Mär 2020, 22:07
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 6181
Zugriffe: 492564

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Das sind Entertainment Produktionen die funktionieren müssen. Auch in dem Fall ist's eine Frage des Geschmacks, was unterhält. Ich habe seit meiner Kindheit keine Anleitung mehr für'n Videospiel in die Hand genommen - und auch damals nur um die Zeit im Auto auf dem Rücksitz zu überbrücken. Ich mag ...
von Terranigma
5. Mär 2020, 22:35
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Klassiker aus dem Übermorgenland: Drakan
Antworten: 32
Zugriffe: 1262

Re: Klassiker aus dem Übermorgenland: Drakan

Schöner Folge, zu einem Titel, der zumindest damals ebenso schön war. Nun, damals zumindest. Wo wir übrigens bei Klassikern aus '99 sind, an die sich bei Erwähnung (fast) alle erinnern, aber die niemand es von sich aus je auf eine Top-Liste setzen würde: Silver.