Die Suche ergab 85 Treffer

von christianneffe
22. Okt 2016, 10:47
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Wetten dass.. ? und das Feuilleton
Antworten: 4
Zugriffe: 1239

Re: Wetten dass.. ? und das Feuilleton

Habe nun gestern den zweiten Teil gesehen. Nachdem ich die letztwöchige Ausgabe auf eine gewisse Weise "interessant" fand, konnte ich mich am Ende nicht dagegen wehren, das Ganze als ziemlich peinliche Clown-Show zu beurteilen. Ich mag Böhmermann sehr, schaue jede Woche das Neo Magazin und erlebe es...
von christianneffe
25. Sep 2016, 10:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Richard Garfield: A Game Player's Manifesto
Antworten: 1
Zugriffe: 780

Re: Richard Garfield: A Game Player's Manifesto

Der Verkauf solcher Booster Packs bei Kartenspielen hat sich ja schon außerhalb von Videospielen erfolgreich durchgesetzt - und bereits da finde ich es ziemlich grenzwertig. Habe das vor Jahren an mir selbst gemerkt, wie man immer wieder, wenn man mal 5€ übrig hat, sich am Kiosk noch schnell ein Boo...
von christianneffe
25. Sep 2016, 10:10
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Fremden- und Ausländerhass
Antworten: 219
Zugriffe: 34032

Re: Fremden- und Ausländerhass

Was mich an Debatten auch immer sehr stört ist, wenn Ängste nicht ernst genommen werden. Für die Personen die Angst empfinden, ist diese immer real. Haben die Leute wirklich Angst? Oder sind sie vielleicht einfach nur verunsichert? Das Narrativ der "Angst" kann nämlich als wunderbare Legitimation f...
von christianneffe
13. Sep 2016, 12:18
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Fachbegriffe - Eine Sammlung
Antworten: 2
Zugriffe: 1056

Re: Fachbegriffe - Eine Sammlung

Worüber ich regelmäßig stolpere ist der Begriff Environmental Storytelling , der in der Fachliteratur des öfteren eher als Spatial Storytelling bezeichnet wird. Auch im Podcast wird ja ersterer Begriff verwendet und ich bin mir nicht sicher, inwiefern sich "Umwelt-Storytelling" von "räumlichen Story...
von christianneffe
13. Sep 2016, 12:08
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert
Antworten: 74
Zugriffe: 12226

Re: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert

Dieses Argument spricht dann aber gegen die grundlegende These dieses Threads, denn wenn in diesem Fall haben die Beschränkungen/Eigenarten der Konsole keine negativen Folgen für die PC-Version. Die negative Folge für die PC-Version, ist die schlechtere Bedienung, welche ich beschrieben habe. Das P...
von christianneffe
11. Sep 2016, 07:36
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert
Antworten: 74
Zugriffe: 12226

Re: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert

Wenn ich in komplexeren Konsolen-Spielen eine Interaktion vornehmen möchte und sie ist nicht wichtig genug um eine Controllertaste zu bekommen dann ist die Kacke sprichwörtlich am Dampfen. Dann geht die Menüscheiße los! Um in Battlefield meinem Team zu sagen, dass die Kacke am Dampfen ist, muss ich...
von christianneffe
10. Sep 2016, 09:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert
Antworten: 74
Zugriffe: 12226

Re: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert

Ich bin einer von diesen Konsolenfuzzis, bin mit Shootern auf der Konsole aufgewachsen und kann deswegen nicht darüber klagen, Probleme mit der Steuerung zu haben. Nachdem ich mir jetzt mal nen ordentlichen Rechner zugelegt und die Battlefield Beta installiert habe, muss ich eher über die PC Steuer...
von christianneffe
4. Sep 2016, 17:01
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert
Antworten: 74
Zugriffe: 12226

Re: Konsolen haben uns die Shooter ruiniert

Ich bin einer von diesen Konsolenfuzzis, bin mit Shootern auf der Konsole aufgewachsen und kann deswegen nicht darüber klagen, Probleme mit der Steuerung zu haben. Nachdem ich mir jetzt mal nen ordentlichen Rechner zugelegt und die Battlefield Beta installiert habe, muss ich eher über die PC Steueru...
von christianneffe
4. Sep 2016, 11:06
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 8893
Zugriffe: 1059189

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Ich spiele gerade das Reboot von "Thief", an das ich in Unkenntnis aller bisherigen Teile vollkommen unvoreingenommen herantreten konnte und das mir bisher tatsächlich viel Spaß macht. Es funktioniert zum Teil zwar nach der bekannten Ubisoft-Formel, die Hub-Welt ist jedoch übersichtlich, nicht überl...
von christianneffe
4. Sep 2016, 11:01
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Hip Hop - Eine sehr wohl intelligente Musikrichtung
Antworten: 84
Zugriffe: 20252

Re: Hip Hop - Eine sehr wohl intelligente Musikrichtung

Ich muss hier nochmal ein paar Worte zu Haftbefehl loswerden. Was ich so sehr an ihm schätze, ist, dass es bei ihm eben nicht auf saubere Technik, möglichst lange Reimketten und präzise Grammatik ankommt, sondern genau das Gegenteil. Er nutzt Sprache unglaublich kreativ und flexibel, unterwirft sich...
von christianneffe
4. Sep 2016, 10:46
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #074: Die besten Spiele aller Zeiten III: Es wird kontrovers
Antworten: 82
Zugriffe: 13528

Re: Die besten Spiele aller Zeiten Vol. 3

So, dann melde ich mich mal nach längerer Abwesenheit wieder zurück ^^ Der Schock/Horroreffekt hat sich bei Dead Space für mich tatsächlich auch sehr schnell abgenutzt. In den ersten beiden Kapiteln wurde das noch sehr gut genutzt, später dann war es hauptsächlich die seit Resi 4 übliche Panik/Terro...
von christianneffe
26. Jul 2016, 08:17
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Fremden- und Ausländerhass
Antworten: 219
Zugriffe: 34032

Re: Fremden- und Ausländerhass

Und dann ist da natürlich auch die Sache mit der "Lügenpresse". Auf welcher Basis soll man mit Menschen diskutieren, die ohnehin niemandem etwas glauben, außer ihrem eigenen, selbstkreierten Weltbild? Menschen, die der Ansicht sind, sie seien die einzigen, die irgendeine verborgene Wahrheit erkannt...
von christianneffe
26. Jul 2016, 06:58
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Fremden- und Ausländerhass
Antworten: 219
Zugriffe: 34032

Re: Fremden- und Ausländerhass

Wie argumentiert und diskutiert man gegen Flüchtlingshetzer in Anbetracht der letzten Woche? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese Leute überhaupt nicht für Argumente und Kritik offen sind. Wie Lott schon schreibt: da ist eine Menge Irrationalität und auch Emotionalität im Spiel. Und wenn ein ...
von christianneffe
13. Jul 2016, 11:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Ästhetik in Videospielen
Antworten: 36
Zugriffe: 6454

Re: Ästhetik in Videospielen

Ein Unterschied wäre bspw., dass du die Figuren auf dem Schachbrett im Prinzip auch entgegen der gültigen Regeln bewegen könntest. Sobald man das tut hört man allerdings auf Schach zu spielen und benutzt die Schachfiguren nurnoch als Spielzeuge. ... oder man erschafft damit ein ganz neues Spiel. An...
von christianneffe
13. Jul 2016, 07:35
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Themenvorschläge/Nutzerfragen
Antworten: 138
Zugriffe: 23521

Re: Themenvorschläge/Nutzerfragen

Als Kind war ich natürlich auch enttäuscht von dem Mario Film. Einfach weil man durch die Spiele, die Comics und vor allem durch die Cartoon Show ziemlich geprägt war. Da war der Film doch ein ganz, ganz krasser Bruch - das stimmt schon. Ich habe mir ihn vor zwei Jahren nochmal angeschaut und da fi...
von christianneffe
12. Jul 2016, 08:27
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Ästhetik in Videospielen
Antworten: 36
Zugriffe: 6454

Re: Ästhetik in Videospielen

Was die indirekte Steuerung angeht: Mir wird nicht klar, was der fundamentale Unterschied seien soll, Regimenter in Warhammer/Figuren auf dem Schachbrett zu bewegen im Gegensatz zum verschieben von Einheiten in Civilization. Ein Unterschied wäre bspw., dass du die Figuren auf dem Schachbrett im Pri...
von christianneffe
11. Jul 2016, 13:19
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Ästhetik in Videospielen
Antworten: 36
Zugriffe: 6454

Re: Ästhetik in Videospielen

Ich kloppe hier jetzt einfach Mal das korrekte Zitat rein: "Der entscheidende Unterschied zwischen Videospielen und anderen Spielen besteht darin, dass sich im Videospiel das Spielobjekt selbst verdoppelt. D. h. das erste Spielobjekt, die Apparatur, stellt ein zweites Spielobjekt her, mit dem man üb...
von christianneffe
11. Jul 2016, 08:08
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Ästhetik in Videospielen
Antworten: 36
Zugriffe: 6454

Re: Ästhetik in Videospielen

Zwischen Brett- und Videospielen besteht für mich lediglich der Unterschied des Interaktionsmediums - physisch versus digital. An der Stelle möchte ich mal einsetzen: Der Name Britta Neitzel wird dir ja sicher geläufig sein - sie hat in einer ihrer Arbeiten auch etwas zu diesem Aspekt, also dem Unt...
von christianneffe
6. Jul 2016, 10:03
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Retro sein heißt doch nicht unfair sein...
Antworten: 9
Zugriffe: 2283

Re: Retro sein heißt doch nicht unfair sein...

Das Beispiel XCOM finde ich aber interessant: Lässt sich bei einer Wahrscheinlichkeitsrechnung wirklich von "unfair" sprechen, wenn das Ergebnis, das am wahrscheinlichsten ist, doch nicht eintritt? Um den Joker aus "The Dark Knight" zu zieteren: "Die einzig moralische Größe ist der Zufall. Unpartei...
von christianneffe
6. Jul 2016, 09:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Retro sein heißt doch nicht unfair sein...
Antworten: 9
Zugriffe: 2283

Re: Retro sein heißt doch nicht unfair sein...

Ist das wirklich so? Bedeutet "schwer" nicht einfach, dass es durch mehr Übung zu meistern wäre, es also der Fehler des Spielers ist, wenn er scheitert? Und im Gegensatz dazu wäre eine "unfaire" Situation eine, mit der sich auch durch erhöhten Skill nicht umgehen lässt - wie ein verfehlter 95%-Schu...