Die Suche ergab 834 Treffer

von Rigolax
13. Aug 2022, 10:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Ich glaube in der Tat, dass wir hier nicht wirklich weiterkommen, wenn die Begriffe "Test" und "Kritik" weiterhin munter als Synonym genutzt werden. Ein Test ist eben grade KEINE Kritik und eine Kritik eben grade KEIN Test. Woraus ergibt sich das denn? Welche Autorität für Defin...
von Rigolax
12. Aug 2022, 12:11
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Energiekrise
Antworten: 435
Zugriffe: 20276

Re: Energiekrise

Ach ja, falls jemand diesen "Premium"-Tweet vom CDU/CSU-Account verpasst hat: Anstatt die breite Mitte der Gesellschaft zu entlasten, fordert die SPD von Finanzminister Lindner insb. Entlastungen für #Einkommen|sschwache. Das ist weder sozial noch demokratisch. "Es ist ein typisch soz...
von Rigolax
12. Aug 2022, 12:03
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: US-Politik
Antworten: 1624
Zugriffe: 272099

Re: US-Politik

Ja gut, in DE wollen ja auch die Linke und die AfD den Verfassungsschutz abschaffen. *duckundweg*
von Rigolax
11. Aug 2022, 20:57
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 6374
Zugriffe: 677127

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Frag das nicht mich, frag das das Virus. Mit DEM musst Du verhandeln, nicht mit mir. Aber ich weiß, mensch ist ja grundsätzlich der Meinung, dass die Natur schon paar Kompromisse eingehen wird. Spoiler: Nein, tut sie nicht. Ja, es sind alles Trade-Offs. Wir könnten mit dem Virus auch so verhandeln,...
von Rigolax
11. Aug 2022, 20:44
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 6374
Zugriffe: 677127

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Junge junge, was machen wir erst, wenn wir mal richtige Probleme haben - klimatechnisch und so, wahrscheinlich auch paar Kriege, gegen den die Ukraine noch harmlos ist -- und die Leute dann aber trotzdem einfach auch mal paar Wochen Urlaub brauchen? Wenn mir die letzten zwei Jahre eins immer wieder...
von Rigolax
11. Aug 2022, 20:33
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 6374
Zugriffe: 677127

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Es gibt aktuell keine Überlastung des Gesundheitswesens. In Dänemark erst recht nicht. Warum also machst Du Leute dafür herunter, dass sie in ihrem Urlaub, im Hochsommer, keine Maske tragen? Ich verstehe "Urlaub" in dieser Argumentationslinie nicht. Urlaube dienen gemeinhin der Entspannun...
von Rigolax
11. Aug 2022, 12:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Was hier glaub stellenweise vermengt wird: Dom hat nach meinem Verständnis nicht gefordert, dass es gar keinen klassischen Test zu Witcher4 geben dürfe, nirgendwo. Sein Anspruch war nur, dass das Magazin, in dem diese skizzierte Kritik zu Witcher4 veröffentlicht wird, das als vollwertige Besprechun...
von Rigolax
11. Aug 2022, 12:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Eine Kritik über das Frauenbild in Witcher 4 könnte aber ja auch zu dem bewertenden Urteil kommen, dass das Frauenbild gut ist oder zumindest okay und dann ist ja die Frage, was das für das Spiel an sich aussagen soll, also dann ist (laut dem Autor) das Handling des sozialen Themas approved und das...
von Rigolax
11. Aug 2022, 11:55
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Ich habe nicht so recht verstanden, weshalb Dom auf Biegen und Brechen das Label "Kritik" auf alle noch so abstrusen Abhandlungsexperimente geklatscht haben will. Das wirkte auf mich eher wie eine trotzige Überreaktion auf etwaige Beengungen der Vergangenheit als eine wohldurchdachte jour...
von Rigolax
10. Aug 2022, 13:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Um beim Eisdielenbeispiel zu bleiben: Ich hatte den Podcast eben nicht so verstanden, dass die neue Sorte Dragonfruit-Sauerkraut neben Vanille (also gleichwertig) existiert, sondern Vanille ersetzt, daher mein Hinweis vorher auf das ständige aneinander vorbei reden im Thread denn als Alternative is...
von Rigolax
10. Aug 2022, 11:24
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?
Antworten: 204
Zugriffe: 9306

Re: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?

Naja, wenn (ggf. fast) alle Frauen in einem Game krass sexualisiert dargestellt werden, dann ist das aus meiner Sicht eindeutig Sexismus. Siehe hier zB. eine Definition die in einer Studie des Zuständigen Bundesministeriums (bmfsfj) herangezogen wird: [...] Danke, ich guck mir die Studie mal genaue...
von Rigolax
10. Aug 2022, 10:03
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?
Antworten: 204
Zugriffe: 9306

Re: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?

Das Game hatte ja schon damals seine technischen Probleme und ist Grafisch nicht so gut gealtert. Vor dem Hintergrund der Zeit und der Entwicklungsgeschichte ist das auch völlig okay und man könne drüber hinwegsehen. Aber bei dem Gedanken, dass die Figuren so statisch sind wie sie sind und die Anim...
von Rigolax
10. Aug 2022, 05:45
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?
Antworten: 204
Zugriffe: 9306

Re: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?

Habe Aufgrund der Erwähnung noch einmal in Vampire Bloodlines reingespielt und musste leider an der Stelle abbrechen, als ich meine weibliche Figur das erste Mal von Außen gesehen habe. Die haben damals nix animiert bekommen - außer die Brüste und den Rock... Ja gut, zugegeben, ich hab so ein ähnli...
von Rigolax
10. Aug 2022, 05:16
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Ich kann auch Jochens Einordnung, dies sei (geistes-) wissenschaftliche Beschäftigung nicht nachvollziehen. Diese muss sich ja um intersubjektivität bemühen - die von Dom angesprochene Kritik setzt hingegen bewusst auf subjektive Wahrnehmung als Ausgangspunkt. Ein intersubjektiver Anspruch entsteht...
von Rigolax
9. Aug 2022, 13:26
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?
Antworten: 204
Zugriffe: 9306

Re: Runde #382: Fühlen wir uns repräsentiert?

wenn man (sorry, salopp gesagt) bei 1.6m einen Zentner wiegt/wiegen will, dann hat das aus meiner Sicht niemand zu verurteilen Ein wenig offtopic - ich war über diese Aussage erst ziemlich entsetzt, weil dieses Gewicht doch völlig im Normalbereich ist. Anscheinend kann man "Zentner" aber ...
von Rigolax
9. Aug 2022, 00:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Aber das ist auch eine Gefahr wenn man den Kunst-Begriff über alles drüber stülpen kann und damit dann Dinge versucht zu legitimieren. Denn für die meisten ist "Kunst" noch ein sehr positiv aufgeladener Begriff (vielleicht täusche ich mich da aber auch.) Bei Videospielen gelangt das dann ...
von Rigolax
8. Aug 2022, 20:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Richtig. Der springende Punkt ist letztlich, sie hat keinerlei Deutungshoheit über ihr Werk. Wobei es - wenn ich mich aus dem Deutschunterricht richtig erinnere - nicht reicht, zu sagen, "Nein, ich les das nicht so" um fundiert zu widersprechen. Sondern da müsste dann schon ein "weil...
von Rigolax
8. Aug 2022, 19:01
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Natürlich ist es eine Interpretation. Der Punkt ist ja nur: Eine, die sich an zig Stellen im Quelltext belegen (und meines Wissens nicht widerlegen) lässt. Und somit ist sie als Interpretation stichhaltig. Dafür ist auch völlig unerheblich, ob das eine Mehrheitsmeinung ist oder nicht - entscheidend...
von Rigolax
8. Aug 2022, 18:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #383: Über Kritik
Antworten: 265
Zugriffe: 8263

Re: Runde #383: Über Kritik

Um mal von den Spitzenhäubchen wegzukommen: Ich glaube Rowling ja tatsächlich, dass sie nix über das Dritte Reich schreiben wollte . Nichtsdestotrotz hat sie es zweifellos getan . Allerspätestens der siebte Band lässt da keinen Zweifel mehr zu - wir haben die Machtübernahme, Rassengesetze, Gleichsc...
von Rigolax
7. Aug 2022, 17:42
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 6374
Zugriffe: 677127

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Ich habe das Thema im Sinne einer Art "reductio ad absurdum" weitegeführt, um klar zu machen, dass es irgendwo Grenzen gibt, was an moralisch "korrektem" Handeln einforder-/erwartbar ist und ich weiß selbst nicht genau, wo die Grenze verläuft bzw. verlaufen sollte. Können wir un...