Die Suche ergab 718 Treffer

von Felidae
1. Dez 2021, 16:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Folge #205: Und dann drucken die ein Spiele-Magazin
Antworten: 54
Zugriffe: 9233

Re: Folge #205: Und dann drucken die ein Spiele-Magazin

Ingmar1981 hat geschrieben: 1. Dez 2021, 14:24 Klasse! Ich warte selbst noch auf mein Printexemplar. Vielleicht habe ich ja heute Glück. ;) Hoffentlich viel Spaß mit Ausgabe 18! :D
Danke - das erste Durchblättern macht schon mal Lust auf mehr. :)
Aber nichts anderes erwarte ich auch von Euch.
von Felidae
1. Dez 2021, 13:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Folge #205: Und dann drucken die ein Spiele-Magazin
Antworten: 54
Zugriffe: 9233

Re: Folge #205: Und dann drucken die ein Spiele-Magazin

Die neue grade ausm Briefkasten geholt. Vorfreude. <3
von Felidae
1. Dez 2021, 13:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?
Antworten: 74
Zugriffe: 2212

Re: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?

Ich habe einen recht ausgefallenen Namen. Ich arbeite zumindest in der Art öffentlich, dass meine Social Media Äußerungen von Kunden als auch dem Unternehmen gelesen und bewertet werden können. Heißt für mich: Ich begebe mich nicht aufs Glatteis mit unausgegorenen Meinungen und wenn ich etwas poste...
von Felidae
1. Dez 2021, 12:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?
Antworten: 74
Zugriffe: 2212

Re: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?

Ich finde nicht, dass wenn ich eine Meinung habe im Netz diese hinter einem Pseudonym verstecken muss. Und das denkst Du eben vermutlich exakt so lange, bis Du erfährst, dass Dein Name auf Todeslisten von Nazis gelandet ist. Wenn Du Tom Schmidt heißt, belastet Dich das evtl. auch noch nicht so sehr...
von Felidae
30. Nov 2021, 16:35
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 5112
Zugriffe: 454780

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Nach allem, was ich in den letzten anderthalb Jahren gelernt habe, geht es bei der Grundrechte-Einschränkung im Zusammenhang mit Covid19 um eine Abwägung. Es ist eben nicht auf jeden Fall so, dass die Verfassung gebrochen wurde - sondern die Frage war, ob einzelne Grundrechte eingeschränkt wurden, u...
von Felidae
30. Nov 2021, 13:46
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: KuchenTV
Antworten: 66
Zugriffe: 2406

Re: KuchenTV

Das ist ja Dein gutes Recht - nur sagt es rein gar nix zum Thema "schlecht altern". Naja, ich finde es zeigt dass hier hauptsächlich persönliche Entwicklung passiert ist und das Produkt selbst eben auch heute noch durchaus genau so produziert wird und ein neues Zielpublikum findet: Wenn m...
von Felidae
30. Nov 2021, 11:02
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs
Antworten: 86
Zugriffe: 2799

Re: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs

Glaube ich bin da im Zweifel eher für den Angeklagten. Ja, das sind viele. Und genau das ist eben das Problem. Zumal ja nicht mal gesagt wurde, dass der "Angeklagte" Rassist ist - nur, dass er etwas rassistisches getan hat. Feiner Unterschied. Nicht jeder Mensch, der etwas rassistisches t...
von Felidae
30. Nov 2021, 10:45
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: KuchenTV
Antworten: 66
Zugriffe: 2406

Re: KuchenTV

Rick Wertz hat geschrieben: 30. Nov 2021, 10:42

Friends fand ich damals schrecklich und finde ich auch heute noch grauenhaft.
Das ist ja Dein gutes Recht - nur sagt es rein gar nix zum Thema "schlecht altern".
von Felidae
30. Nov 2021, 10:39
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: KuchenTV
Antworten: 66
Zugriffe: 2406

Re: KuchenTV

Ich würde sagen, dass es ganz normal ist, dass Dinge "schlecht altern" - weil man sich in der Regel selbst weiter entwickelt. Und man nach einigen Jahren (hoffentlich) mit einem ganz anderen Blick auf etwas schaut. Für mich ist "Friends" da ein sehr schönes Beispiel - früher sehr...
von Felidae
29. Nov 2021, 08:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?
Antworten: 74
Zugriffe: 2212

Re: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?

XfrogX hat geschrieben: 28. Nov 2021, 22:19 mit dem Verweis das man es irgendwann wieder aufgreift
Mit den ganzen "Da könnten/sollten wir mal ne eigne Folge zu machen"-Folgen von ThePod, die bislang nicht erschienen sind, könnte man mittlerweile vermutlich ein ganzes Jahr füllen. :) ;)
von Felidae
28. Nov 2021, 15:13
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?
Antworten: 74
Zugriffe: 2212

Re: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?

"Viele machen ja, bevor sie Kinder bekommen, erstmal den Katzentest - um zu testen, wie das so ist, für ein kleines Lebewesen Verantwortung zu übernehmen.

Katzentest? Bist Du deppert? A Katze, wenns nervt, kannst an die Wand schmeißen!"

M. Mittermeier
von Felidae
28. Nov 2021, 12:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs
Antworten: 86
Zugriffe: 2799

Re: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs

Das ist so richtig wie unstreitig. Ich hatte doch auch gesagt, dass ich fand, dass André und Jochen das Thema adäquat behandelt haben. Den von mir genannten Einzelaspekt hätte ich gerne thematisiert gehabt. Den hatten André und Jochen entweder nicht auf dem Schirm - oder fanden ihn auch unerheblich...
von Felidae
28. Nov 2021, 12:46
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs
Antworten: 86
Zugriffe: 2799

Re: Runde #347: Das Geheimnis des dummen Detektivs

Frogwares ist ein ukrainischer Entwickler und zumindest meines Wissens nach (man möge mich korrigieren, wenn ich da falsch liege) haben die Sensibilitätsdebatten um Rassismus und Sexismus und die Wokeness in Osteuropa noch lange nicht die WIrkmächtigkeit erreicht wie in Westeuropa und den USA. Die ...
von Felidae
28. Nov 2021, 10:44
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 5112
Zugriffe: 454780

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Wenn ich Rince und Co. richtig verstanden hatte, ging es bei der Kritik schon auch um eine rassistische Komponente - deshalb ja auch der Verweis auf letztes Jahr/Asiaten Ja, das hatte ich auch so verstanden. Aber auf den Teil gehe ich ja in einem anderen Zitat ein. Hier ging's mir - ich dachte das ...
von Felidae
28. Nov 2021, 10:40
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 5112
Zugriffe: 454780

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Ernsthaft? Ich kann Dir extrem folgen, was Deine Argumentation bez. Ebola betrifft - aber DAS ist nun wirklich ein rassistisches Klischee par excellence. :ugly: Weiß ich doch. Aber es ging in dem Teil der Diskussion doch nicht um Klischees, sondern um das Stilmittel Vergleich vs. tatsächlicher Verg...
von Felidae
28. Nov 2021, 09:03
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie
Antworten: 5112
Zugriffe: 454780

Re: COVID-19 - Anatomie einer Pandemie

Wenn ich sage, ich fürchte mich vor Alkohol, weil ich nicht voll wie tausend Russen sein will, dann vergleiche ich mich auch nicht mit tausend Russen. Ernsthaft? Ich kann Dir extrem folgen, was Deine Argumentation bez. Ebola betrifft - aber DAS ist nun wirklich ein rassistisches Klischee par excell...
von Felidae
27. Nov 2021, 06:51
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Umgang mit Querdenkern und Co
Antworten: 41
Zugriffe: 1361

Re: Umgang mit Querdenkern und Co

[...] Du fasst perfekt in Worte, weshalb ich absolut keine Geduld mehr mit und keinerlei Verständnis mehr für Impfverweiger:innen, Querdenker:innen und sonstige Schwurbler:innen mehr habe. Die ständig Rücksicht, Verständnis und Solidarität einfordern - und selbst absolut ignorant und egoistisch dur...
von Felidae
26. Nov 2021, 21:29
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?
Antworten: 74
Zugriffe: 2212

Re: Mailbag: Was kann man gegen toxische Communities tun?

Wie André vorausgesagt hat, hier die entsprechende Reaktion auf Sebastians "Wir wollen die Mailbags ja kürzer machen": Aber warum? Gerade die polythematischen Podcasts kann man ja ewig anhören, weil man nie denkt "puh, zu dem Thema/Spiel hab ich jetzt genug gehört." Wenn noch Fr...
von Felidae
26. Nov 2021, 17:31
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Umgang mit Querdenkern und Co
Antworten: 41
Zugriffe: 1361

Re: Umgang mit Querdenkern und Co

Axel, mit Verlaub, wer tatsächlich aufgrund dieser Gründe Antisemiten, Neonazis, Rechtsextremen etc nachlaufen sollte und das auch noch in dem Wissen, dass es eigentlich Schwachsinn ist, der hat nun wirklich nicht alle Tassen im Schrank.
von Felidae
26. Nov 2021, 17:25
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Umgang mit Querdenkern und Co
Antworten: 41
Zugriffe: 1361

Re: Umgang mit Querdenkern und Co

Ich merke grade mal wieder, was für ein Glück ich habe, dass der einzige Mensch, den ich kenne und der je an Verschwörungstheorien geglaubt hat, ich selber bin. (Hey, 9/11 war ZU verlockend, come on. Und ja, bei JFK bin ich immer noch skeptisch.) Ich kann Dir (und anderen, die es betrifft) nur den T...