Die Suche ergab 452 Treffer

von Peninsula
21. Okt 2019, 15:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Gameplay vs Geschichte
Antworten: 69
Zugriffe: 1206

Re: Gameplay vs Geschichte

Scorsese vertritt andere Ansichten was Kino ist als Gun. Da sind wir aber schon wieder auf einer anderen Ebene. Wenn Scorsese meint, Marvel-Filme seien "kein Kino", dann übt er damit ja Kritik und meint letztlich bloß, dass er sie für ziemlich seicht hält. Aber über die Unterschiede zwischen z.B. S...
von Peninsula
20. Okt 2019, 19:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Gameplay vs Geschichte
Antworten: 69
Zugriffe: 1206

Re: Gameplay vs Geschichte

BummsGeordy hat geschrieben:
20. Okt 2019, 19:45
Gummihuhn auf Seil ist zwar witzig - aber dafür hab (zumindest ICH) die Spiele nie gespielt.
Aber ist "Gummihuhn auf Seil" das "Gameplay" oder das Erkunden der Welt?
von Peninsula
20. Okt 2019, 19:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Gameplay vs Geschichte
Antworten: 69
Zugriffe: 1206

Re: Gameplay vs Geschichte

Ich find diese Trennung immer schwierig. Für was waren zum Beispiel die klassischen Lucas-Arts-Adventures damals so populär? Für die Spielmechanik im engeren Sinne nicht. Als Gerüst war sie schon wichtig und seinerzeit auch ein Alleinstellungsmerkmal (man konnte (fast) nicht sterben, es gab keine Sa...
von Peninsula
18. Okt 2019, 16:36
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive
Antworten: 43
Zugriffe: 1490

Re: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive

Walking Simulator würde ich im Gegensatz zum Vollidioten aber nicht prinzipiell als Schimpfbegriff bezeichnen. Ne Sekunde dachte ich, du würdest hier einen Mitforisten hart beleidigen! Hab dann gemerkt, dass ich ein Vollidiot bin... Aber in der Sache möchte ich mich dir und anderen anschließen: Auc...
von Peninsula
17. Okt 2019, 15:15
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Und dann zu sagen: "Ja, weil's da eben diese Berührungspunkte gibt, ist das problematisch" - weiß ich nicht, ob ich das unterschreibe. Vor allem bei der Begrifflichkeit "problematisch". Würden wir über "geschmacklos" reden oder "plump", wäre das was anderes. Andre Ich glaube, da sind die Perspektiv...
von Peninsula
17. Okt 2019, 00:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Axel hat geschrieben:
17. Okt 2019, 00:07
Diese Argumentation „Aber die Nazis tun dies, das und jenes, also dürfen das anständige Menschen nicht tun“ ist dermaßen verquer.
Das ist nicht die Argumentation. Lies doch nochmal, was ich geschrieben habe.
von Peninsula
16. Okt 2019, 23:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Ich bin ganz bei dir, aber den Teil verstehe ich (noch) nicht. Wo wird es problematisch? Für mich dadurch, dass es ohne weitere Einordnung vor der Zielgruppe auf Twitter passiert und diese eben meiner Meinung nach teils nicht in der Lage ist das einzusortieren. Das erklärt noch nicht, warum es prob...
von Peninsula
15. Okt 2019, 18:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?
Antworten: 74
Zugriffe: 1950

Re: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?

Das Problem in den Open World Titel ist doch das ganze Sammelzeug, die 08/15 Quest und die Kognitive Dissonanz bei der Welt. Nehmen wir doch mal AC Odyssey. Das fängt bei mir schon mit den Figuren an. Als Spartaner keinen Schild zu nutzen ist einfach nur quatsch. Dann kann ich durch Schlachten die ...
von Peninsula
15. Okt 2019, 16:40
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?
Antworten: 74
Zugriffe: 1950

Re: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?

Ich finde ja eigentlich, dass sich Open World-Spiele dazu anbieten würden, in einer Welt viele kurze Story-Kampagnen (5-10h) anzubieten. Meinetwegen als DLC. Würde meinem Spielverhalten viel eher entgegenkommen als ü50h auf einmal.
von Peninsula
15. Okt 2019, 15:39
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Wie dem auch sei: Wenn Naitomea ein Problem hat in der Richtung, kann er/sie sich gerne an mich wenden. In den Thread springen und einen One-Liner ablassen: Halte ich nicht für konstruktiv. Andre Hat Naitomea schon längst getan, und zwar nicht nur einmal, z.B. hier - ich nehme auch mal an, dass die...
von Peninsula
14. Okt 2019, 18:36
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Zwei lesenswerte Beiträge zum Thema: Rainer Sigl bei FM4: Hat Gaming ein Nazi-Problem? jemand von der AfD, der in seiner Freizeit gerne Mario Kart spielt, ist bestimmt deswegen rechtsradikal geworden. Genau. Diese Debatte ist echt noch um ein vielfaches unsäglicher als die Killerspiel-Debatte. Wer h...
von Peninsula
14. Okt 2019, 18:18
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive
Antworten: 43
Zugriffe: 1490

Re: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive

Ich spiele gerade Outer Wilds. Da spielt man ein vieräugiges Alien, allerdings aus der Ego-Perspektive. Diese mag rein optisch "immersiv" sein, aber wäre es hinsichtlich der Spielwelt nicht vielleicht immersiver, wenn mir das Aussehen meiner Figur präsenter wäre? Dass ich mich dadurch bewusster als...
von Peninsula
14. Okt 2019, 15:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?
Antworten: 74
Zugriffe: 1950

Re: Kennt ihr das wenn ein Spiel so lang ist, dass ihr einfach nur wollt dass es aufhört?

Das ist eigentlich "nur" ein Phänomen bei Open World und Service-Games, oder? Ich habe das eher bei sehr linearen Spielen - zuletzt kürzlich bei Quantum Break. Da gab es an und für sich ganz nette Mechaniken rund ums Thema Zeitmanipulation, aber wenn ich das Gefühl habe, solche Fähigkeiten nicht ei...
von Peninsula
14. Okt 2019, 14:59
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive
Antworten: 43
Zugriffe: 1490

Re: Runde 236: Alles eine Frage der Perspektive

Ich spiele gerade Outer Wilds. Da spielt man ein vieräugiges Alien, allerdings aus der Ego-Perspektive. Diese mag rein optisch "immersiv" sein, aber wäre es hinsichtlich der Spielwelt nicht vielleicht immersiver, wenn mir das Aussehen meiner Figur präsenter wäre? Dass ich mich dadurch bewusster als ...
von Peninsula
14. Okt 2019, 08:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Warum ist das fahrlässig? Fahrlässig ist es doch eher die Verbindung zu Games aufgrund dieser haardünnen Bezugspunkte herzustellen. Selbst Seehofer spricht in dem Schnipsel, der mir zu Halle bekannt ist, nicht von "Killerspielen" oder "Spielen", sondern von "der Gaming-Szene". ähm unter Gaming-Szen...
von Peninsula
13. Okt 2019, 17:03
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Warum ist das fahrlässig? Fahrlässig ist es doch eher die Verbindung zu Games aufgrund dieser haardünnen Bezugspunkte herzustellen. Weil der Diskussionsstand ein anderer ist, wie du ja auch weiter oben angemerkt hast. Selbst Seehofer spricht in dem Schnipsel, der mir zu Halle bekannt ist, nicht von...
von Peninsula
13. Okt 2019, 14:29
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Rund um den Terroranschlag in Halle
Antworten: 142
Zugriffe: 4257

Re: Rund um den Terroranschlag in Halle

Das war kein "radikaler Gamer", das war ein Rechtsextremist, der auch Videospiele gespielt hat. Genau das. Bei dem Christchurch-Täter gab's ja auch Kommentare, sein Live-Stream hätte eine "Videospielästhetik" gehabt. Was natürlich in gewisser Weise stimmt. Aber er hatte eben auch eine Go-Pro-Helmka...
von Peninsula
10. Okt 2019, 21:14
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 235: Eskapismus
Antworten: 287
Zugriffe: 7832

Re: Runde 235: Eskapismus

Ich glaube, dass Eskapismus eher ein Rezeptionsmodus ist, als eine Eigenschaft eines Werks. Jemand der sich als Liebhaber sogenannter "anspruchsvoller Kost" einen als sperrig geltenden Film nach dem anderen reinzieht, kann sich unter Umständen in dieser "Genre-Parallelwelt" genauso zuhause fühlen, w...
von Peninsula
10. Okt 2019, 17:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 235: Eskapismus
Antworten: 287
Zugriffe: 7832

Re: Runde 235: Eskapismus

Ich würde einfach mal The Curious Expedition als Gegenbeispiel zu Anno in den Raum werfen. Ist natürlich ein völlig anderes Spiel, aber ich finde, dass TCE imo die Gratwanderung ziemlich gut gelingt, die Schattenseiten des Kolonialismus miteinzubeziehen. Und zwar in ein Spiel, dass weder ein pädagog...
von Peninsula
9. Okt 2019, 00:07
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 235: Eskapismus
Antworten: 287
Zugriffe: 7832

Re: Runde 235: Eskapismus

Die wissenschaftliche Methode mag das unverrückbare Fundament der empirischen Wissenschaften sein, das gilt aber nicht ohne Grund nicht im gleichen Maße für die Geisteswissenschaften. ;) [...] Falls ich Dich korrekt verstehe, scheint hier ein Irrtum vorzuliegen. Es existiert keine Dichotomie "Empir...