Die Suche ergab 284 Treffer

von Wolfgang Walk
28. Aug 2019, 07:55
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

[...] Jedes Spiel muss da individuell bewertet werden. Die Argumentation anhand ein bis zwei dieser individuellen Beispiele aufzuziehen würde das Anliegen besser veranschaulichen, als es die jetzige theoretische Abhandlung vermag. Ich diskutiere innerhalb der Kolumne deutlich mehr als ein oder zwei...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 20:30
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Die ästhetische Integrität ist dann ein Maßstab für die Aufrichtigkeit, mit der die Designer die Mittel der Darstellung und Konstruktion der Spielmechaniken betreiben. Ist halt nur schwer zu beurteilen, wenn man keine Gedanken lesen kann, ne? Nur bedingt. Denn ästhetische Integrität zeigt sich in d...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 17:56
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Ich habe eine Frage an Wolfgang. Was genau meinst du mit 'ästhetische Integrität'. (...) Ich begann schon, am Forum zu zweifeln ... ;-) Danke für die Frage. Um das zu erläutern, muss ich als erstes einmal den Begriff der "Ästhetik" nehmen und erläutern, denn für den gibt es schon mehrere mögliche D...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 17:07
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

echtschlecht165 hat geschrieben:
27. Aug 2019, 16:52
@ Wolfgang:
Und hättest du dein Anliegen wirklich nicht ohne die Verwendung von "Orifiz" ausdrücken können?
Und auf die Alliteration mit "obere" verzichten? Niemals, beim heiligen Pamphletius!
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 15:24
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Joah oder ich will einfach meine Reflexe und meine Präzision beim Bedienen der Maus testen. Um das etwas abwechslungsreicher und unterhaltsamer zu gestalten, wird diesem Reaktions-/Präzisionstest halt eine Metapher übergestülpt. Warum braucht es dann aber diese Metapher? Würde es, wenn es denn wirk...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 14:44
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Joah oder ich will einfach meine Reflexe und meine Präzision beim Bedienen der Maus testen. Um das etwas abwechslungsreicher und unterhaltsamer zu gestalten, wird diesem Reaktions-/Präzisionstest halt eine Metapher übergestülpt. Soweit der völlig legitime Teil. Illegitim wird es dann höchstens bei ...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 14:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Bin auch der Ansicht, dass sich Wolfgang keinen Gefallen tut, eine Sprache zu wählen, die für ein akademisches Publikum zu sein scheint. Und zwar für Studenten der Geisteswissenschaften, die noch nicht darüber hinweggekommen sind, sich am elitären Umstand zu ergötzen, dass sie nun eine eigene Gehei...
von Wolfgang Walk
27. Aug 2019, 13:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Walks Kolumne: Der Thread
Antworten: 42
Zugriffe: 1917

Re: Walks Kolumne: Der Thread

Ist nun zu viel oder zu wenig Gewalt in spielen. [...] soll man jetzt die Gewalt realer darstellen? Oder doch nicht? Ich denke ein Stück weit ist die Aussage, dass man es es sich allein dadurch, dass man solche Fragen stellt, schon zu einfach macht. :D Die Antwort ist wohl: "Kommt drauf an" :-D Bei...
von Wolfgang Walk
4. Aug 2019, 11:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: USK: Haltung gegenüber Nazi-Symbolen in Spielen gelockert
Antworten: 409
Zugriffe: 18599

Re: USK: Haltung gegenüber Nazi-Symbolen in Spielen gelockert

Das mit dem Bart und der Umbenennung war eher ein Fuck You von Bethesda. Wolfgang sagte in seiner Kolumne das gleiche, aber gibt es dafür eine Quelle? Ich finde nämlich auch die andere Lesart schlüssig: um hierzulande ja keinem auf die Füße zu treten, wurden alle Nazis - und Juden - aus dem Spiel e...
von Wolfgang Walk
4. Aug 2019, 11:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 226: Hakenkreuze geht (jetzt) immer – oder?
Antworten: 256
Zugriffe: 7788

Re: Runde 226: Hakenkreuze geht (jetzt) immer – oder?

An der Stelle, wo sie offensichtlich bedauert, dass zu wenig indiziert und beschlagnahmt wird, war für mich der Podcast beendet. In der Folge empört sie sich nämlich, dass Sniper Elite 4 eine USK 18 (also eine (ERWACHSENENFREIGABE) bekommt. Spätestens ab da offenbart sich vollends, dass sie offenba...
von Wolfgang Walk
21. Jun 2019, 10:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: "Zu viel Kunst"
Antworten: 37
Zugriffe: 1424

Re: Wortreich: "Zu viel Kunst"

Ich erfreue mich gerne an meine schönen Erinnerungen an Die Siedler 2. Aber heute frage ich mich was die Gesichte großartig sollte, ich genoss die mechanische Herausforderung jeden Levels (und auch den davon manchmal ablenkenden Wuselfaktor). Und gleichzeitig warum ich die Geschichte von Octavius n...
von Wolfgang Walk
19. Jun 2019, 15:48
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: "Zu viel Kunst"
Antworten: 37
Zugriffe: 1424

Re: Wortreich: "Zu viel Kunst"

sleepnt hat geschrieben:
19. Jun 2019, 13:32
Ich zeichne gerne. Wenn ich nach Auftrag zeichne, dann ist das für mich ebenfalls keine Kunst, sondern ein Handwerk oder eine Dienstleistung.
Ich rede 1.) konstant von KunstFORM, nicht von Kunst. Und 2.) sind alle großen Werke Leonardos als Auftragswerke entstanden. Alle keine Kunst?
von Wolfgang Walk
19. Jun 2019, 15:46
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: "Zu viel Kunst"
Antworten: 37
Zugriffe: 1424

Re: Wortreich: "Zu viel Kunst"

Ich habe ein Problem mit den Überlegungen: Woher soll ich als Außenstehender wissen, was zuerst da war? Mal ein obskures Beispiel: Battle Chef Brigade Deluxe (...) Wie kann ich in diesem Spiel als Laie - also als Spieler oder Kritiker - erkennen, was als erstes da war? Setting? Gameplay? Welches El...
von Wolfgang Walk
19. Jun 2019, 15:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: "Zu viel Kunst"
Antworten: 37
Zugriffe: 1424

Re: Wortreich: "Zu viel Kunst"

Ich frage mich auch, warum das "Setting" nur an erster Stelle stehen kann und nicht die "Story" an sich. Bei einem Spiel wie "TheLastOfUs" könnte ich mir vorstellen, die Vater/Tochter-Beziehung sei das nach dem alles andere ausgerichtet wird und nicht das "Setting" der Zombie-Apokalypse. Eine Vater...
von Wolfgang Walk
17. Mai 2019, 11:15
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019
Antworten: 15
Zugriffe: 1556

Re: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019

Sonst noch jemand? :-)

Freue mich auf Euch!
von Wolfgang Walk
17. Mai 2019, 11:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades
Antworten: 117
Zugriffe: 4764

Re: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades

Sehr irritiert war ich auch als Wolfgang sein mehrfach wiederholtes "Es sind doch nur Spiele." mit Unverständnis erklärt. Gerade er, der postuliert, dass Spiele unsere Gesellschaft verändern können und es bereits tun (wobei ich zustimmte). Wolfgang, was bräuchtest du noch an besseren Erklärungen um...
von Wolfgang Walk
15. Mai 2019, 15:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019
Antworten: 15
Zugriffe: 1556

Re: Hörerstammtisch in Karlsruhe am 17.5.2019

Nein, jeder darf kommen. Die Voranmeldung ist nur dafür da, dass ich am Donnerstag evtl noch die Runde in der Wirtschaft verkleinere oder vergrößere.
Im Zweifelsfall rücken wir ein wenig zusammen...
von Wolfgang Walk
15. Mai 2019, 11:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: The Virtual Mirror - ne Rock'n'Games-Oper von (u.a.) Wolfgang
Antworten: 10
Zugriffe: 661

Re: The Virtual Mirror - ne Rock'n'Games-Oper von (u.a.) Wolfgang

Gonas hat geschrieben:
15. Mai 2019, 10:26
Sucht ihr auch international nach Geldgebern da das Stück ja anscheinend Englisch sein soll?
Klar. Der Musiktheatermarkt ist ein internationaler. Und die Texte würden zu einem erheblichen Teil auf Deutsch weder metrisch noch klanglich funktionieren. Schon weil das Game-Fachvokabular Englisch ist.