Die Suche ergab 672 Treffer

von Ricer
13. Apr 2019, 18:34
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Gendern in der deutschen Sprache
Antworten: 354
Zugriffe: 20283

Re: Gendern in der deutschen Sprache

Nebenbei nerven mich auch andere Sprachvergewaltigungen wie das in der Grundschule für einige Jahre beliebte "schreiben nach Gehör" oder sowas wie buchstabieren heute "F" "G" "H" statt "Eff" "Ge" "Ha" (Eltern wissen was ich meine) das hat nicht nur was mit dem Geschlechterthema zu tun und letzteres...
von Ricer
23. Mär 2019, 20:07
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Anschlag in Christchurch
Antworten: 283
Zugriffe: 6391

Re: Anschlag in Christchurch

Also wenn Menschen gegen eine gerechte Sprache sind, zeigt mir das nur, dass es schleunigst Zeit dafür wird. Aber gut, ich bin ja auch linksgrünversifft. Die Frage dreht sich glaube ich (hoffe ich) nicht um Gerechtigkeit, sondern warum sich so viele Menschen bevormundet fühlen? Ist dieses Gefühl de...
von Ricer
22. Mär 2019, 15:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Heft in die Hand: Pilotfolge
Antworten: 87
Zugriffe: 3246

Re: Heft in die Hand: Pilotfolge

Ich hab den Sebastian im Anekdoten Thread Florian genannt. Hab ihn wohl kurz mit dem Stanglnator vermischt Verstehe - Danke für die Erleuchtung :lol: und sorry für meine Verpeiltheit! Zur Folge. Ein sehr spannendes Format. Behaltet es bitte bei, dass ihr die Zeitungen unter bestimmten Gesichtspunkt...
von Ricer
22. Mär 2019, 12:50
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Heft in die Hand: Pilotfolge
Antworten: 87
Zugriffe: 3246

Re: Heft in die Hand: Pilotfolge

Numfuddle hat geschrieben:
22. Mär 2019, 00:55
Hey! Meine mentalen Unzulänglichkeiten in gleich zwei Threads dissen ist nicht fair! :D
Deine mentalen Unzulänglichkeiten? Sind die nicht eher von bimbes1984? Ich bin verwirrt.
von Ricer
12. Mär 2019, 18:57
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Nachgeforscht: was denkt die Jugend über aktuelle Triple A?
Antworten: 13
Zugriffe: 480

Re: Nachgeforscht: was denkt die Jugend über aktuelle Triple A?

Jedes Jahr wird die JIM durchgeführt. Untersucht wird die Mediennutzung der 12-19-jährigen und ein Kapitel widmet sich digitalen Spielen. Es ist erkennbar, dass mit zunehmenden Alter die Triple A Platzhirsche in den Vordergrund treten. Einzig Fifa ist in allen Altersgruppen vertreten. https://www.mp...
von Ricer
6. Mär 2019, 20:11
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Folge 204: 428 Shibuya Scramble
Antworten: 55
Zugriffe: 2789

Re: Folge 204: 428 Shibuya Scramble

Ich muss leider Kritik üben: Ihr beginnt die Folge mit der Prämisse "Famitsu vergibt 40 Punkte, dass kommt extrem selten vor" - und dann lasst ihr mich die ganze Zeit in der Luft hängen. Es wurde doch aber geklärt, dass man einem Magazin, welches Final Fantasy 13-2 40 von 40 Punkten gab, nicht vert...
von Ricer
18. Feb 2019, 17:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Der Pod-Foren-Episoden-Guide
Antworten: 31
Zugriffe: 16400

Übergabe

Hey Leute,

nach knapp zwei Jahren würde ich den Guide gerne an Freiwillige weitergeben, die Zeit und Lust haben, sich weiter darum zu kümmern.

Viele Grüße,
Ricer
von Ricer
14. Feb 2019, 21:32
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Narratologen und Ludologen
Antworten: 2
Zugriffe: 198

Re: Narratologen und Ludologen

Bis der Podcast erscheint ein kleiner Zeitvertreib: ‚It’s not going to be Shakespeare‘: Was vom Ludologen-Narratologen-Streit übrig blieb. Der Artikel gibt einen Rückblick über die Kategorisierung von Spielen, seit dem Beginn der Game-Studies. Er beschreibt darin auch, wie der Diskurs, durch ein zu ...
von Ricer
5. Feb 2019, 23:22
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Ich meine damit alle digitalen Spiele. Ob es sich um narrative Spiele oder machanische Herausforderungen handelt, ist dabei unerheblich, weil die Interaktivität an erster Stelle steht. Das ist genau das, was Wolfgang in der Kolumne angesprochen hat. Das Spiel stellt einen Raum zur Verfügung, der nu...
von Ricer
5. Feb 2019, 19:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Mein Präservationsprojekt: iOS Classics auf Archive.org
Antworten: 15
Zugriffe: 771

Re: Mein Präservationsprojekt: iOS Classics auf Archive.org

Um mal von dem ganzen Rechtethema wegzukommen (wie gesagt, sollte das irgendwem jucken, kümmert sich Archive.org drum): Ich habe heute drei Audio-Spiele entdeckt: Aurifi sowie die beiden Papa Sangre Titel. Auch Spiele, die es schon ewig nicht mehr im Store gibt. Bei den letzteren findet man die nic...
von Ricer
4. Feb 2019, 18:33
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Ausgerechnet! [...] Dieser elende, arrogante Reflex, U als unterlegen im Dienste der Aufklärung anzusehen, der scheint unausrottbar. Als gäbe es nicht auch im E-Bereich im Zweifelsfall jede Menge dummen, unaufgeklärten Schrott, und als hätte der U-Bereich nicht spätestens mit dem Bestseller-Autor H...
von Ricer
1. Feb 2019, 11:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Mir geht es weniger darum was jetzt Poststrukturalismus genau ist, als mehr um das Konzept 'Der Autor ist tot' in dem man ein Werk nur für sich betrachtet und sich nicht vom Aussagen des Autor beeinflussen lässt (in dem man sich erst gar nicht nachfragt). Genau deshalb ja mein Hinweis auf die versc...
von Ricer
31. Jan 2019, 22:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Der Poststrukturalismus sagt nicht, dass man Autor*innen komplett außen vor lässt. Ich dachte genau darum geht es. Zu mindestens bei Betrachtung des Werkes. Oder was missverstehe ich? Ich will nicht sagen, dass man das immer machen muss. Es ist ein von zwei Möglichkeiten. Jedem was er bevorzugt. Gi...
von Ricer
31. Jan 2019, 08:22
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Wo sich mir gleich die nächste Frage stelle: Wie stehen Feuilleton-Redakteure zum Poststrukturalismus? Das ist ja etwas was sich auf ihre eigenen Medien bezieht. Buch, Film, Theater, etc. Wenn sie selbst das ignorieren, scheinen sie ein generelles Bedürfnis nach Autoren zu haben, das unabhängig von...
von Ricer
28. Jan 2019, 18:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor
Antworten: 120
Zugriffe: 5104

Re: Wortreich: Was fehlt, ist nicht der Autor

Aber zum Beispiel zwischen einem What Remains of Edith Finch und einem Starcraft sehr wohl. Ersteres erzählt eine Geschichte und setzt die Interaktivität als unterstützendes Element ein. Letzteres ist eine mechanische Herausforderung und nutzt narrative Elemente unterstützend zur Vermittlung seines...
von Ricer
16. Jan 2019, 15:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: PODCASTPREIS 2019
Antworten: 20
Zugriffe: 1762

Re: PODCASTPREIS 2019

olipool hat geschrieben:
16. Jan 2019, 14:44
Prinzipiell braucht man sich doch nur die Casts nach Hörerzahlen sortieren und bekommt eine identische Liste.
Beim Podcastpreis gibt's doch den (scheinbar nicht ganz offensichtlichen) Kniff, dass du jeden Tag aufs neue abstimmen kannst. Du hast also noch 30 Stimmen bis zum 15. Februar.
von Ricer
16. Jan 2019, 13:44
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Warum heisst das eigentlich GOTY?
Antworten: 12
Zugriffe: 739

Re: Warum heisst das eigentlich GOTY?

Das erste mal sah ich diesen Begriff im Brettspielbereich. Vielleicht ist er von da rübergeschwappt?

Bild
von Ricer
14. Jan 2019, 20:46
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Last Game Standing - Podcast und Abstimmung
Antworten: 10
Zugriffe: 1044

Re: Last Game Standing - Podcast und Abstimmung

Ich wünsche mir ein Last Game Standing Freundschaftsspiel mit The Pod! Thema der Folge sollte Life is Strange sein!!!
von Ricer
11. Jan 2019, 23:50
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Gänsehaut: Backwood-Horror
Antworten: 16
Zugriffe: 737

Re: Gänsehaut: Backwood-Horror

olipool hat geschrieben:
11. Jan 2019, 21:14
Indianer waren die letzten Amerikaner, alle, die danach kamen, waren Europäer.
Oder so:
Die Europäer führten den Namen Amerika erst ein. Somit wären Indianer die ersten Amerikaner oder die letzten "wie immer sie das Land nannten".

Zurück zum Film - Schau ihn dir an - er ist sehenswert!
von Ricer
11. Jan 2019, 19:15
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Gänsehaut: Backwood-Horror
Antworten: 16
Zugriffe: 737

Re: Gänsehaut: Backwood-Horror

Haha, good shit. Ist das ein Kommentar zum Viertnam-Krieg? Kann man so sehen. Ich mag den Film sehr, wegen der Location, wegen Brion James und weil er in der Darstellung der Nationalgarde so nah am ersten Rambo-Teil dran ist. Man könnte annehmen, es ist dieselbe Truppe. Und der deutsche Titel gibt ...