Die Suche ergab 1501 Treffer

von Nachtfischer
20. Mai 2019, 20:02
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Nachgeforscht: Unsicherheit
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Re: Nachgeforscht: Unsicherheit

Hallo Helge! Klasse, dass du dir die Zeit für so eine ausführlich Antwort genommen hast. :) Ich habe bei deinem Post durchweg das Gefühl, dass du von zwei so in meinen Augen nicht ganz richtigen Annahmen ausgehst: Erstens behaupten weder der Artikel noch Costikyans Buch, dass Unsicherheit der zentra...
von Nachtfischer
17. Mai 2019, 10:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades
Antworten: 117
Zugriffe: 8052

Re: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades

Im Fußball gibt es Leute, die den Ball noch aus 30m regelmäßig punktgenau im Lattenkreuz versenken, während andere noch aus 5m mit hoher Quote vorbeischießen. Trotzdem kämen Letztere wohl nicht auf die Idee, dass das Tor für sie vergrößert werden sollte. Der Vergleich hinkt noch immer. Denn erstere...
von Nachtfischer
15. Mai 2019, 23:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: 10JK: Minecraft, USK-Siegel und Game of Thrones
Antworten: 5
Zugriffe: 869

10JK: Minecraft, USK-Siegel und Game of Thrones

Kleine Anmerkung: In gewisser Weise ist das GoT-Browsergame von Bigpoint mittlerweile ja doch erschienen. Nur unter Flagge von Bigpoint-Besitzer Yoozoo Games.

Review: https://www.browsergames.de/game-of-thr ... es-schwert
von Nachtfischer
15. Mai 2019, 14:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: The Virtual Mirror - ne Rock'n'Games-Oper von (u.a.) Wolfgang
Antworten: 10
Zugriffe: 1117

Re: The Virtual Mirror - ne Rock'n'Games-Oper von (u.a.) Wolfgang

Als Fan von Konzeptalben à la Tommy, Operation: Mindcrime, Scenes From A Memory, Rhapsody, Ayreon, Avantasia und Co. ist das genau mein Ding. Der erste Vorgeschmack ( hier ) geht auch schon gut ins Ohr. Und dazu die unverbrauchte Thematik, die mir nun ja auch einigermaßen nahe liegt. Ich drücke die ...
von Nachtfischer
14. Mai 2019, 12:57
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades
Antworten: 117
Zugriffe: 8052

Re: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades

Wenn man mir die Chance geben würde während des Spiels den Schwierigkeitsgrad zu wechseln, wäre der genannte Verzweiflungsaspekt völlig zerbröckelt. Lässt man mich nur zu Beginn wählen, muss das Gamedesign so gut sein, dass ich nach spätestens 20Min weiß ob ich mich verwählt habe (z.B. mit einem er...
von Nachtfischer
14. Mai 2019, 10:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades
Antworten: 117
Zugriffe: 8052

Re: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades

Der Schwierigkeitsgrad ist bei den Soulsspielen also viel enger mit der Story verwoben und schlägt sogar eine Brücke vom Spiel in die reale Welt. Deswegen wäre es für mich ein viel härterer Eingriff, ein leichtes Dark Souls zu entwickeln als wenn z.B. Cuphead oder Super Meat Boy einfacher wären. Sp...
von Nachtfischer
12. Mai 2019, 11:59
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades
Antworten: 117
Zugriffe: 8052

Re: Runde 214: Die Kunst des Schwierigkeitsgrades

Wenn ein Entwickler partout keinen Easymode anbieten will, kann er die Wahl ja auch weglassen - und dem Spieler ungefragt den Schwierigkeitsgrad zuteilen, der bei seinem Testergebnis "Albtraum" entspricht. Dann hätten alle Spieler tatsächlich die gleiche Spielerfahrung. Denn das Argument aus dem Po...
von Nachtfischer
10. Mai 2019, 23:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 7026
Zugriffe: 639474

Re: Was spielt ihr zurzeit?

limericks hat geschrieben:
10. Mai 2019, 10:07
MORDHAU
Also das mit der Diversität haben sie jedenfalls raus! :ugly:
ScreenshotShow
Bild
von Nachtfischer
9. Mai 2019, 11:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Nachgeforscht: Unsicherheit
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Re: Nachgeforscht: Unsicherheit

Was dort (nach der schnellen Lese) aufgeführt wird gehört in der Psychologie nicht zum Them Unsicherheit sondern eher zum Thema komplexes Problemlösen (Strategien beim Schach, Heuristiekn, Modellbildung etc.). vlt. lag es für mich auch deshalb nicht nahe, das in einen Podcast zum Thema Unsicherheit...
von Nachtfischer
8. Mai 2019, 18:41
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Alternativen zu Breakout (zu "Auf ein Altbier: Tetris")
Antworten: 14
Zugriffe: 1353

Re: Alternativen zu Breakout (zu "Auf ein Altbier: Tetris")

Andre Peschke hat geschrieben:
8. Mai 2019, 15:07
Das war auch das Ding, das ich gespielt habe und dessen Name mir nicht einfallen wollte!
Das Brettspiel mit dem gleichen Schicksal heißt übrigens Ubongo. :D
von Nachtfischer
7. Mai 2019, 16:23
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #212: Anno dazumal? ( Anno 1800, ft. Maurice Weber)
Antworten: 115
Zugriffe: 10472

Re: Runde 212: Anno dazumal?

Die Maßstäbe sind ja nicht völlig willkürlich. Die Spiele existieren nicht im luftleeren Raum und geben sich bewusst historisch. - "mit neuen Technologien und arglistigen Politikern des 19. Jahrhunderts" - "eine der spannendsten Epochen der Menschheitsgeschichte" - "Führe die Industrielle Revolution...
von Nachtfischer
7. Mai 2019, 14:26
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #212: Anno dazumal? ( Anno 1800, ft. Maurice Weber)
Antworten: 115
Zugriffe: 10472

Re: Runde 212: Anno dazumal?

Und Dom hat jetzt zu dieser Meta-Diskussion in Bezug auf Anno 1800 was geschrieben - wenn auch nicht bei The Pod sondern bei Golem ;) Sehr schön. Nicht nur zum Thema historischer Kontext, sondern auch zu den (manchmal recht versteckten) Botschaften, die Spiele vermitteln, und den Geschichten, die s...
von Nachtfischer
6. Mai 2019, 23:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: [Sammelthread] Games in den Medien
Antworten: 240
Zugriffe: 32671

Re: Games in den Medien [Sammelthread]

Beim Schröder Zitat ging es doch eher darum, dass Schröder (und andere) nicht verstanden haben, dass moralische und ethische Fragen bereits gestellt wurden Kann man so interpretieren. Finde ich aber erstens in der argumentativen Struktur nicht ganz eindeutig und stimmt zweitens meines Erachtens bes...
von Nachtfischer
6. Mai 2019, 20:11
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Wertschätzung Thronebreaker: The Witcher Tales
Antworten: 8
Zugriffe: 1011

Re: Gabs schon mal einen Podcast zu Thronebreaker (Witcher Cardgame)

Einen Podcast gab es noch nicht, den Vorschlag aber schon: https://forum.gamespodcast.de/viewtopic.php?t=3971 Ich (als 1000+-Stunden-Gwent-Spieler) fand Thronebreaker übrigens nur schwer erträglich. Der Roman nervte beim Rätseln, die Rätsel beim Roman, die offeneren Kämpfe waren Gwent in ultra seich...
von Nachtfischer
6. Mai 2019, 17:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: [Sammelthread] Games in den Medien
Antworten: 240
Zugriffe: 32671

Re: Games in den Medien [Sammelthread]

Sind die Entwickler von Computerspielen die großen Erzähler unserer Zeit? Wie früher Tolstoi, Shakespeare und Homer? Der Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann über seine Abenteuer in faszinierenden Parallelwelten https://www.zeit.de/zeit-wissen/2019/03/computerspiele-red-dead-redemption-2-lea...
von Nachtfischer
4. Mai 2019, 19:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: [Sammelthread] Games in den Medien
Antworten: 240
Zugriffe: 32671

Re: Games in den Medien [Sammelthread]

Sind die Entwickler von Computerspielen die großen Erzähler unserer Zeit? Wie früher Tolstoi, Shakespeare und Homer? Der Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann über seine Abenteuer in faszinierenden Parallelwelten https://www.zeit.de/zeit-wissen/2019/03/computerspiele-red-dead-redemption-2-lea...
von Nachtfischer
2. Mai 2019, 20:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Feedback: Git Gud - Sekiro
Antworten: 49
Zugriffe: 4621

Re: Feedback: Git Gud - Sekiro

Ich schließe mich dem eröffnenden Post an. Inhaltlich eine sehr coole Folge, aber die Tagebücher sind immer ganz nah dran an den Ohrenschmerzen. (Soll das vielleicht die Soulslike-Frustration spiegeln? "Fühlt euch bloß nicht zu sicher, ihr Ohren..." :D) Und: Dennis spielt wie André! (Und wie ich die...
von Nachtfischer
25. Apr 2019, 19:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Der Tod von allem und jedem
Antworten: 16
Zugriffe: 1577

Re: Wortreich: Der Tod von allem und jedem

Ein Punkt der mir recht schnell gekommen ist. Für mich waren und sind gute Single-player Spiele eher wie gute Bücher. Ganz interessant in dem Zusammenhang: Jason Rohrer hat auf der diesjährigen GDC einen Vortrag über die vielzitierte "Indiepocalypse" gehalten. Dabei bezog er sich primär auf Indie-S...
von Nachtfischer
24. Apr 2019, 10:24
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Audioqualität Jochen
Antworten: 33
Zugriffe: 8766

Re: Audioqualität Jochen

toxic_garden hat geschrieben:
24. Apr 2019, 10:18
uuh! Ja, spekulieren!
Mein Tipp: es war das falsche Recording Device ausgewählt und Jochen dachte nur, dass er ins "gute" Mikro spricht, während die Tatsächliche Aufnahme über irgendein anderes (evtl. eingebautes) Mikro lief, das weiter weg stand.
Und das würde Lars blamieren?
von Nachtfischer
24. Apr 2019, 10:16
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wortreich: Der Tod von allem und jedem
Antworten: 16
Zugriffe: 1577

Wortreich: Der Tod von allem und jedem

Link zur Kolumne: https://www.gamespodcast.de/2019/04/24/der-tod-von-allem-und-jedem/ Wieder viele kluge und interessante Beobachtungen! Nach dem ersten Hören muss ich aber gleich mal zwei Anmerkungen loswerden: Singleplayer wurde eigentlich erst durch die Technologie des Computers möglich Eigentlic...