Die Suche ergab 752 Treffer

von Terranigma
5. Nov 2016, 18:25
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Altbier - Die Elder Scrolls Reihe
Antworten: 20
Zugriffe: 3155

Re: Altbier - Die Edler Scrolls Reihe

Ich wurde mit der Reihe nie warm. Einerseits sind die Spiele - wie Jochen sagt - sehr mechanische Titel, d.h. Titel, die nun wirklich niemand wegen den Charakteren, der Handlung, o.Ä. spielt, auch wenn sie im Einzelnen nette, kleine Geschichten erzählen. Ihre Welten sind groß und faszinierend, aber ...
von Terranigma
5. Nov 2016, 17:37
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Wertschätzung: Ori and the Blind Forest (Definitive Edition)
Antworten: 1
Zugriffe: 358

Wertschätzung: Ori and the Blind Forest (Definitive Edition)

Obwohl es kein aktueller Titel mehr ist und die Definitive Edition nun auch schon ein paar wenige Monate auf Steam zu haben ist, wurde Ori in einigen Episoden immer mal wieder als Positivbeispiel erwähnt, z.B. im Zusammenhang mit dem ( schlechten ) Seasons After Fall oder Inside. Obwohl Ori damals ü...
von Terranigma
26. Okt 2016, 19:54
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Feedback zu "Des Teufels Advokat"
Antworten: 105
Zugriffe: 14947

Re: Feedback zu "Des Teufels Advokat"

Nun wird das Format erst einmal auf Eis gelegt. Gute Entscheidung, finde ich. Die Prämisse des Formates fand ich dabei durchaus ansprechend, allerdings die Durchführung weniger. Sieht man das Format als Rahmen, um bestehende Kontroversen auch kontrovers zu diskutieren und/oder latente Kontroversen e...
von Terranigma
12. Okt 2016, 17:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Eon Altar - Handy statt Controller!
Antworten: 2
Zugriffe: 624

Re: Eon Altar - Handy statt Controller!

Also das es auf dem PC kaum Spiele geben soll, die man lokal zusammen spielen kann, stimmt so aber auch nicht. Also, da gibt es natürlich schon Titel, insb. in der letzten Zeit - Steam sei dank! - auch deutlich mehr, insb. im Indie-Bereich. Mittlerweile ist es wohl auch keine absolute Seltenheit me...
von Terranigma
12. Okt 2016, 01:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Eon Altar - Handy statt Controller!
Antworten: 2
Zugriffe: 624

Eon Altar - Handy statt Controller!

Eon Altar ist ... ... nicht schön. ... technisch veraltet und unausgereift. ... teilweise fummelig zu steuern. ... spielerisch wenig anspruchsvoll. ... mit einer Handlung versehen, die mir trotz ihrer Banalität den Kopf schwirren lässt. Und dennoch ein Titel, dessen naheliegende aber durchaus faszi...
von Terranigma
2. Jun 2016, 21:19
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Weltherrschaft I: Andre verlässt die GameStar...und jetzt?
Antworten: 160
Zugriffe: 18503

Re: Feedback zu irrwitzigen Weltherrschaftsplänen

App - Stimme ich den Vorrednern zu und halte diese ebenfalls für eher unnötig. Das gut zu machen ist sicher nicht ganz billig und dann lieber eine Website die auch auf mobilen Endgeräten akzeptabel aussieht und alle relevanten Features bietet und gut ist. Sehe ich ebenso. Der Einwand im Podcast war...
von Terranigma
2. Jun 2016, 19:54
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Weltherrschaft I: Andre verlässt die GameStar...und jetzt?
Antworten: 160
Zugriffe: 18503

Re: Feedback zu irrwitzigen Weltherrschaftsplänen

Folge mit dem Beitrag dem Podcast-Konzept, d.h.: Ich habe keinen einzigen Beitrag gelesen, weiß nicht, ob derartiges schon genannt wurde, und hinterlasse meine Meinung hier dennoch. Bezahlmodell Viele Menschen treffen bzgl. Preisen Abwägungen, d.h. vergleichen den Preis von Produkt A mit dem Preis v...
von Terranigma
18. Feb 2016, 01:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.
Antworten: 25
Zugriffe: 3056

Re: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.

Stimmt. Das würde ich auch gerne öfter sehen. Ich denke, das hat auch technische Gründe, vor allem in Open-World-Spielen wäre der Aufwand doch recht groß, gerade bei viel Entscheidungsfreiheit. Immerhin räumt man in vielen Spielen die Levels dauerhaft leer, ist ja auch schon was. Am Ende auf einen ...
von Terranigma
18. Feb 2016, 00:26
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.
Antworten: 25
Zugriffe: 3056

Re: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.

Absolut, aber ich denke mir, ein Kampf gegen Rassissmus z.B. wäre doch auch sehr einfach und plakativ und wäre sehr schnell moralinsauer und albern, weil es keinen Graubereich gibt, weil es moralisch eigentlich langweilig ist. Im Prinzip schon. Dann wiederum: Rassismus war über Jahre ein gesellscha...
von Terranigma
17. Feb 2016, 23:35
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.
Antworten: 25
Zugriffe: 3056

Re: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.

Dass meist die Veränderung der Welt verhindert werden soll statt sie zu betreiben? In erster Linie das, d.h. dass man als Spieler Veränderungen in der Welt vorantreibt. In zweiter Hinsicht, dass diese Veränderungen in irgendeiner Art "positiv" sind, z.B. einen bestehenden Missstand in der Spielwelt...
von Terranigma
17. Feb 2016, 22:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.
Antworten: 25
Zugriffe: 3056

Re: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.

Trotzdem ist nachdem das Abenteuer vorbei ist meisten nicht wieder die Ausgangsposition erreicht, entweder weil das Böse entgültig vernichtet ist oder weil anderweitig Spuren hinterlassen worden sind. Im groben Sinne mag das definitiv stimmen, d.h. (1) das Ferelden nach Ausbruch der Dunklen Brut un...
von Terranigma
17. Feb 2016, 20:21
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.
Antworten: 25
Zugriffe: 3056

Sind Videospiele konservativ? Irgendwie schon.

Als zuletzt im Podcast auf das Thema Erzählung in Videospiele eingegangen wurde, kam mir diese Frage in Sinn bzw. eine Beobachtung. Welche Beobachtungen? Nun, dass das, was in Videospielen an Narrativen erzählt wird, im Sinne des Wortes konservativ ist. Damit meine ich keinerlei politische Haltung, ...