Die Suche ergab 597 Treffer

von Raptor 2101
19. Jul 2019, 10:56
Forum: Hardwareforum
Thema: woher kommt der schlechte AMD-Support?
Antworten: 10
Zugriffe: 1135

Re: woher kommt der schlechte AMD-Support?

aber halt, daher der Thread-Titel, nur mit NVidia-Karten. Für ATI gibt es keine mir bekannte Schnittstelle dieser Art zur GPU... Such mal OpenCL (wird irgendwie "tot" gemeldet) oder ROC (direkt von AMD) Naja, ich verstehe da beide Seiten irgendwie. Der Kernel soll (und muss) wartbar bleiben. Wenn m...
von Raptor 2101
19. Jul 2019, 08:47
Forum: Hardwareforum
Thema: woher kommt der schlechte AMD-Support?
Antworten: 10
Zugriffe: 1135

Re: woher kommt der schlechte AMD-Support?

Spaß bei Seite. Für KI gibt es SpezjalChips und APIs. Deswegen haben wir auch die TensorChips auf den neuen NVidia Karten. Die gab es wohl im dutzend billiger. nach kurzer googelei scheinen die Tesla-Karten mit Tensor-Chips ja massiv für genau den Bereich beworben zu werden. Ist natürlich spannend,...
von Raptor 2101
18. Jul 2019, 18:50
Forum: Hardwareforum
Thema: woher kommt der schlechte AMD-Support?
Antworten: 10
Zugriffe: 1135

Re: woher kommt der schlechte AMD-Support?

ich hoffe in der Tat wirklich, dass AMD da zeitnah aufholt. Die paar mehr Watt, die so eine Radeon im Vergleich zu äquivalenten Geforce-Karten frisst, wären mir recht egal. Wenn der Rest denn dann stimmen würde. Gerade auch das trainieren einer Neural Networking-KI profitiert enorm von GPU-Renderin...
von Raptor 2101
15. Jul 2019, 21:19
Forum: Hardwareforum
Thema: woher kommt der schlechte AMD-Support?
Antworten: 10
Zugriffe: 1135

Re: woher kommt der schlechte AMD-Support?

Verbreitung. Die OpenSource Entwickler treiben Themen, für die sie entweder Bezahlt werden oder die ihnen aus "privaten Gründen" wichtig sind. Beispiel: die Laptops mit den wenigsten Problem unter Linux sind die ThinkPads, nicht weil Lenovo so viel Linux Support schmeißen würde, die Dinger waren/sin...
von Raptor 2101
14. Jul 2019, 10:17
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Keiner davon ist Weltmarktführer in seinem Marktsegment. Die gehören in ihren Teilbereichen zu den sehr Großen wenn nicht zu den Größten - ja. Egal ob es im Idle Gamer Segment, im storytelling hidden object bereich, im mobile oder online strategie bereich, im flugsimulatorenbereich, html5, fb, etc....
von Raptor 2101
13. Jul 2019, 15:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Altbier: Launch der Konsolengeneration VI
Antworten: 30
Zugriffe: 2432

Re: Altbier: Launch der Konsolengeneration VI

Jetzt kommen gleich Geschichten vom vor dem Krieg. :ugly: Du hast "Ach, dann zeig doch mal das Video" falsch geschrieben, aber ich will mal nicht so sein. :D Die Videoqualität ist tätsächlich Vorkriegszeit, aber wir hatten damals ja nix! https://www.youtube.com/watch?v=Lxdgo1rFcxU FAKE NEWS!!! Nein...
von Raptor 2101
13. Jul 2019, 13:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Altbier: Launch der Konsolengeneration VI
Antworten: 30
Zugriffe: 2432

Re: Altbier: Launch der Konsolengeneration VI

Kurzes "Moooomendemal" zu Halo: das wurde ursprünglich nicht für PC angekündigt, sondern für Mac, sogar von Steve Jobs persönlich. Zu einem Zeitpunkt, als Apple sich gerade so von der Fast-Pleite erholte. Ich war damals aktiver Mac-User und das Ding war unser Heiliger Gral. Dann kam Microsoft ... D...
von Raptor 2101
9. Jul 2019, 22:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Das sind Steuergelder und die gibt es nicht ohne Kontrolle - sry. Wer glaubt die Gamesbranche bekommt einfach so Geld irrt sich. Wäre einfacher für alle. Da wir aber Steuern zahlen, finde ich es schon wichtig, dass das Geld nicht einfach versumpft sondern wirklich die Branche weiter bringt. Ich kan...
von Raptor 2101
9. Jul 2019, 22:25
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Ich tippe mal auf InnoGames, Bigpoint Games, Goodgame Studios und Gameforge. Die haben alle mehrere hundert Beschäftigte, aber tauchen in der normalem Gamespresse fast nie auf. Naja so Hidden empfinde ich die jetzt nicht. Bigpoint Games gehört mittlerweile einem Chinesichem Unternehmen/Investor und...
von Raptor 2101
9. Jul 2019, 21:27
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

naja, dann lest halt mal die Bestimmungen. Ohne Sicherstellung des gesamten Projektes, bekommst du kein Cent. Das heißt im Normalfall musst du halt als Entwickler auch einiges Geld haben bzw bekommen. Da es bis jetzt nur Absichtserklärungen gibt ... So wie es der Game plant, soll es kaum bis keine ...
von Raptor 2101
5. Jul 2019, 19:33
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Sry das eine hat doch nix mit dem anderen zu tun. Die Förderung ist ja auch kein Freischein, sondern der Entwickler muss auch die Finanzierung klar stellen. Das wurde aber massiv anders berichtet und dargestellt. Was ist auch schlecht an einer Konsolidierung im Markt? Nichts, wenn sich der Deutsche...
von Raptor 2101
4. Jul 2019, 20:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Das musst mir jetzt mal erklären bitte. Aktuell ist THQ Nordic, HandyGames und Koch einer der wenigen, die wirklich den Standort finanzieren. Die Idee der Argumentation war: wenn die Förderung des Bundes für stabile Finanzen bei div Game-Studios geführt hätte, wären sie bei Verhandlungen mit THQ in...
von Raptor 2101
3. Jul 2019, 08:48
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Git Gud: Driver
Antworten: 40
Zugriffe: 3423

Re: Git Gud: Driver

Zu mindestens dem ersten Teil dieser Folge entnehme ich, das weder Nina noch Dennis ausgiebig Simulatoren jener Zeit gespielt haben. Nicht das ich Driver für einen Simulator halte, aber die ganze Attitüde die ihr beschreibt, erinnert mich doch stark an die "Hardcore-Simulationen" von damals. Es war ...
von Raptor 2101
30. Jun 2019, 15:07
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
30. Jun 2019, 13:52
Dank des BMVI wissen alle Antragsteller einer Förderung, wer denn die anderen Antragsteller sind:
ROFL :ugly: Jetzt wird mir das Debakel um DE Mail klarer ...

Ist das nach DSGVO überhaupt zulässig?
von Raptor 2101
29. Jun 2019, 18:51
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Die EU schreibt eine 30%-Quote an europäischen Produktionen auf Streamingdiensten vor: Das ist die (allerdings nicht aus öffentlichen Geldern finanzierte) Industrieförderung, welche auch für mehr deutsche Produktionen sorgt. So etwas hatte ich in Erinnerung, nur nichts via "fast Google" gefunden...
von Raptor 2101
29. Jun 2019, 11:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Wenn Steuergelder für die Förderung verbraten werden, muss es auch einen Gegenwert für den Steuerzahler geben. Ansonsten wird sich beschwert, dass das nur ein Selbstbedienungsladen wäre und die Förderung ist ganz schnell wieder weg. Die beste deutsche Serie der letzten 20 Jahre stammt von Netflix, ...
von Raptor 2101
28. Jun 2019, 22:49
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Eine starke Gamesbranche würde viele gut bezahlte Arbeitsplätze hervorbringen und das allgemeine IT-Know-how in Deutschland erhöhen. In der Zukunft dürften viele Arbeitsplätze in den traditionellen Industrien wegfallen (vor allem in der Autoindustie) und Programmierer und Designer immer wichtiger w...
von Raptor 2101
28. Jun 2019, 22:04
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

...Nerv getroffen. Ich verstehe nicht wie so etwas überhaupt rechtlich durchgeht. Selbst nachdem mir es mehrmals erklärt wurde. ich auch nicht Naja, aollte es mit dem Haushalt zusammenhängen, muss man sich fragen, wie man das Geld aus der Maut ernsthaft mit eingerechnet hat. Ich habe unheimlichen R...
von Raptor 2101
28. Jun 2019, 19:46
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Sebastian Solidwork hat geschrieben:
28. Jun 2019, 08:25
Hat jemand ein Anti-Scheuer-Mittel? :(
Sowas wie, dass die CSU nur in Bayer Einfluss haben darf? Leider nein
von Raptor 2101
27. Jun 2019, 21:45
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor
Antworten: 91
Zugriffe: 7138

Re: Förderung von Games in Deutschland - GAME legt erstes Konzept vor

Ich kann mir eine gewisse Positive interpretation der Sachlage nicht wegreden. Sowohl die Art wie die Förderung "vorgesehen" wurde, als auch die Anspruchshaltung der Gamesbranche führten dazu, dass ich der Förderung immer Skeptisch gegenüber gestanden habe. Insofern bin ich mit der Erkenntnis dass d...