Die Suche ergab 192 Treffer

von Flo
23. Mär 2018, 00:06
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #154: Past Cure
Antworten: 112
Zugriffe: 16639

Re: Runde #154 - Past Cure

Für mich persönliche war die Signaturaussage vom Gast: Wir haben mit einem 8 Mann-Team ohne Erfahrung, innerhalb von zwei Jahren ein ganzes Spiel entwickelt und auf allen Plattformen und sogar als Retail veröffentlicht. Das muss uns erst mal jemand nach machen!* Und ich denke mir nur: Nein, das muss...
von Flo
18. Feb 2018, 19:44
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #150: Warum Spiele nie historisch akkurat sein können (aber authentisch)
Antworten: 43
Zugriffe: 6743

Re: Runde #150 – Warum Spiele nie historisch akkurat sein können

Bin gerade erst bei ca. 30 min. Empfinde Ausdrucksbedürfnis. Bin allerdings gerade auf dem Sprung und komme die nächsten 48 Stunden vermutlich nicht mehr die Gelegenheit einen ganzen Beitrag zu Schreiben. Kritik gegenüber meines Kommentars bzgl. diesem Fakt wird anstandslos akzeptiert. Außerdem sin...
von Flo
31. Jan 2018, 02:28
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)
Antworten: 385
Zugriffe: 48585

Re: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)

Mich hat gewundert warum niemand von der Discovery Crew auf die Idee kam mal einen Funkspruch abzusenden à la: "Ey, eure Maschine ist kurz davor alle Universen zu zerstören, was auch euch umbringen wird. Wir schlagen vor, ihr schaltet sie vorerst mal ab. Im Anhang findet ihr unsere Auswertung falls ...
von Flo
29. Jan 2018, 14:21
Forum: Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)
Thema: Trip Hawkins and the Rise of EA
Antworten: 0
Zugriffe: 658

Trip Hawkins and the Rise of EA

Meines Erachtens nach ist das Format viel zu schön ausgeführt und viel zu international um auf den deutschen Sprachraum eingeschränkt zu sein. Mir ist klar, dass die backer des Projektes nicht wirklich etwas davon hätten, wenn Jochen seine Zeit darin investieren würde, seinen Text noch ins Englische...
von Flo
29. Jan 2018, 11:20
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Wer macht denn sowas? - Idle Games
Antworten: 76
Zugriffe: 11463

Re: Wer macht denn sowas? - Idle Games

Die Folge hat mich neugierig auf die Hypnospaß-Erfahrung gemacht. Ich habe deswegen vorhin das Paperclip Spiel ausprobiert. Anfangs war es noch interessant genug, dass ich am Ball blieb, aber nach zwei drei Stunden zerfloss meine gesamte Motivation. Das Spiel ging mir nur noch auf die Nerven. Ich we...
von Flo
28. Jan 2018, 18:45
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #147: Die weite Welt der Rollenspiele
Antworten: 42
Zugriffe: 6893

Re: Runde 147: Die weite Welt der Rollenspiele

Zum Thema Rassenauswahl: Wenn man nun den Begriff Rasse durch Spezies austauschen würde, dann würde das meines Erachtens nach lediglich die zugrunde liegende rassistische Weltvorstellung ein wenig besser maskieren. Das ändert nichts daran, dass ich der grundlegenden Kritik zustimmen würde. Die logis...
von Flo
26. Jan 2018, 23:33
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA
Antworten: 50
Zugriffe: 8180

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Nur damit das von meiner Seite auch mal ausgesprochen wurde:

War ein fantastisches Format. Supergeil! Vielen Dank mit Puderzucker oben drauf.
von Flo
26. Jan 2018, 16:00
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Steam Spiel zu verschenken
Antworten: 451
Zugriffe: 111757

Re: Steam Spiel zu verschenken

Pillars of Eternity

-♥︎F
von Flo
18. Jan 2018, 18:30
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Nintendo Labo
Antworten: 81
Zugriffe: 9893

Re: Nintendo Labo

Man sollte imho nicht den Fehler machen und diese Labo Sets als alleinstehende Produkte begreifen. Das ist die erste Iteration eines superinteressanten Zweigs von Entertainment Produkten. Es gab früher schon einen Markt für Plastikperipherie für Konsolen, der groß genug war, dass diverse Drittuntern...
von Flo
11. Jan 2018, 12:57
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)
Antworten: 385
Zugriffe: 48585

Re: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)

Ich vermute ganz stark das angehende Offiziere umfassendes Nahkampftraining erhalten, und ich glaube es wurde erwähnt, dass die im Vulkanischen Nahkampf trainiert wurde. Dass die Hauptfiguren Klingonenkrieger recht einfach besiegen war ja schon immer so. Wenn andere Charaktere ohne expliziten "Krie...
von Flo
10. Jan 2018, 22:42
Forum: Off Topic (Politik, Sport, Film, Philosophie...)
Thema: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)
Antworten: 385
Zugriffe: 48585

Re: Liebe, Hass und Star Trek Discovery (Spoilerthread)

Mutmaßung meinerseits: aus meiner Sicht deutet ALLES darauf hin, dass Lorca eigentlich der Spiegel-Lorca ist. Die Szene, wo er mit Phaser unterm Kopfkissen aufwacht, seine Skrupellosigkeit, die kurze Szene in Episode 8,wo man erkennt, dass ER die neuen Koordinaten gesetzt hat und von Paralleluniver...
von Flo
27. Dez 2017, 20:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: "Spiele müssen teurer werden"
Antworten: 73
Zugriffe: 9337

Re: "Spiele müssen teurer werden"

Spiele können nach der Fertigstellung nicht nur beliebig kopiert und online in die ganze Welt geladen werden, der Vergleich mit Spielepreisen aus den Neunzigern ist ausserdem noch problematisch weil Spiele früher eben auch gepresst, physikalisch distribuiert und in Läden ausgelegt werden mussten. D...
von Flo
26. Dez 2017, 21:58
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: "Spiele müssen teurer werden"
Antworten: 73
Zugriffe: 9337

Re: "Spiele müssen teurer werden"

Mir ging es im Podcast nicht zwingend um die Forderung, dass Spiele teurer werden müssen . Sondern um die Beobachtung, dass sie im Vergleich zu anderen Unterhaltungsprodukten nicht teurer geworden sind - und zwar ganz unabhängig von Produktionskosten o.ä. Ein Beispiel: Meine Heyne-Ausgabe von 'Bren...
von Flo
17. Dez 2017, 19:36
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Kunst welche unsere aktuellen westlichen Werte abfeiert ist ja kein Problem. Kunst, die nationalsozialistische Werte abfeiert jedoch schon. Sie gilt als Propaganda. Wenn wir eine wertneutrale Differenzierung zwischen der Erfüllung des Bildungsauftrages und Propaganda fänden, dann entspräche diese wo...
von Flo
17. Dez 2017, 19:29
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Ab wann beginnt Kunst? Filme können Kunst sein. "Amadeus", "Citizen Kane", "Wie im Himmel", auch die "Amelie" und andere beweisen das immer wieder. Aber nicht jeder Film ist Kunst - "Transformers", "Expendables", Schwarzenegger-Streifen und Co. sind sicher vieles, aber kaum Kunst. Auch PC-Spiele kö...
von Flo
17. Dez 2017, 16:06
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Bezüglich der Darstellung im öffentlichen Raum hält meine Argumentation aber weiterhin. Wenn ich die Darstellung von irgendetwas im öffentlichen Raum mit dem Opferschutz begründe dann muss das für alle Opfer von irgendetwas gelten - oder wo ziehe ich dann die Grenze? Ein Verbot von Hakenkreuzbinden...
von Flo
17. Dez 2017, 14:05
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Auf der anderen Seite argumentiert Wolgang aber: Bei NS- / bzw. KZ-Opfern sei es klar, dass diese geschädigt werden, wenn sie Menschen mit Hakenkreuzbinde herumlaufen sähen. ... Anders ausgedrückt argumentiert Wolfgang also: Wenn die Darstellung von X die Gefahr einer Retraumatisierung von Opfern v...
von Flo
17. Dez 2017, 13:00
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Auf der anderen Seite argumentiert Wolgang aber: Bei NS- / bzw. KZ-Opfern sei es klar, dass diese geschädigt werden, wenn sie Menschen mit Hakenkreuzbinde herumlaufen sähen. Die Form der Schädigung die er beschreibt würde man wahrscheinlich als eine Retraumatisierung bezeichnen. Anders ausgedrückt ...
von Flo
17. Dez 2017, 12:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Der im Podcast formulierten Hypothese, dass eine Branche niemals aus Eigenantrieb heraus, soziale Verantwortung ergreifen würde, möchte ich widersprechen. Ich meine ein gutes Gegenbeispiel nennen zu können. Gewisse Teile Hollywoods scheinen mir genug Einfluss zu haben, um kulturellen Wandel in der G...
von Flo
17. Dez 2017, 11:12
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #141: Zensur
Antworten: 115
Zugriffe: 13752

Re: Runde #141: Zensur, Kunst und Gesellschaft

Am Ende der Diskussion im Podcast wird exemplarisch das Themenfeld Kinderpornographie im möglichen Rahmen von Kunst aufgeworfen. Um 2:02:00 herum. Wollen wir Wolfgangs Extrembeispiel einfach mal von der Diskussion ausklammern? Das ist gar nicht unclever. *Kleines Kind kommt durch.* ->Uiuiui*.. Wir ...