Die Suche ergab 116 Treffer

von Nimlod
17. Mai 2016, 20:53
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: André verlässt Gamstar
Antworten: 147
Zugriffe: 27283

Re: André verlässt Gamstar

Öhm. Quelle? Weder bei der GameStar, auf der Podcast-HP oder auf Andrés Facebook-Seite findet sich dazu irgendein Hinweis. Quelle ist die neue GS-Ausgabe. Bzw. für alle Nicht-Abonnenten die Kommentare darunter: http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3272379/gamestar_06_16_ab_dem_18_mai_im_handel.h...
von Nimlod
8. Mai 2016, 10:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #057: Der Spielekritiker - überflüssig? (Part 2)
Antworten: 23
Zugriffe: 3986

Re: Runde 57 - Kritikergekrittel

Mich würde interessieren, wie ihr, mit der nebenbei erwähnten "Das ist ein 70er, was für Fans"-Einteilung praktisch umgegangen seid bzw. umgeht oder umgehen würdet. Mir kommt diese Einteilung bis zu einem gewissen Grad immer etwas willkürlich vor. Nur für Genre-Fans impliziert ja, dass die 80er oder...
von Nimlod
30. Apr 2016, 22:52
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Auf ein Altbier #3
Antworten: 27
Zugriffe: 4918

Re: Auf ein Altbier #3

Naja, wenn Du das so kritisiert, musst Du aber auch ein gängiges Konzept vorlegen, wie es denn besser werden könnte. (...) Man kann und muss auch etwas kritisieren, ohne dass man eine bessere Idee hat. Hilfreich ist es für eine gesunde Diskussion natürlich, wenn derjenige, der kritisiert, weiß, das...
von Nimlod
19. Apr 2016, 20:28
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Was spielt ihr zurzeit?
Antworten: 6650
Zugriffe: 551313

Re: Was spielt ihr zurzeit?

The Banner Saga 2. Allein das Hauptmenü zu starten und die großartige Musik zu hören. Hach. *schwärm*
von Nimlod
29. Mär 2016, 17:51
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #051: eSport oder Dinge, die wir nicht verstehen
Antworten: 46
Zugriffe: 5851

Re: Runde #51: Esports und so

Achso, nein nein ;) Die Diskussion habe ich nicht gelesen. Meine Aussage war eher eine mehr oder weniger pauschale, ich wollte damit nicht (vielleicht) gute Argumente aus dieser Diskussion übergehen. Wobei ich nicht verstehe, warum wir unterschiedlicher Meinung sein sollen... das, was du da oben sc...
von Nimlod
28. Mär 2016, 20:38
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #051: eSport oder Dinge, die wir nicht verstehen
Antworten: 46
Zugriffe: 5851

Re: Runde #51: Esports und so

Allgemein halte ich dieses "Fan-Sein" für äußerst fragwürdig. Man sollte ein Spiel schauen, weil es interessant ist. Sich zu zwingen, "weil man eben Fan ist", scheint mir kein sonderlich brauchbarer Ansatz, wenn die eigene Lebenszeit sinnvoll gefüllt werden soll. Ich glaube, dass "Fan-Sein" oft gen...
von Nimlod
28. Mär 2016, 11:43
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #051: eSport oder Dinge, die wir nicht verstehen
Antworten: 46
Zugriffe: 5851

Re: Runde #51: Esports und so

Das kann ich nicht nachvollziehen. Die Strategien ändern sich doch ständig, allein schon wegen den Patches und Erweiterungen. Übrigens auch ein interessanter Aspekt von E-Sports. Das Spiel bleibt nicht so statisch wie traditionelle Sportarten und Änderungen am Spielsystem werden sehr viel schneller...
von Nimlod
27. Mär 2016, 21:01
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Runde #051: eSport oder Dinge, die wir nicht verstehen
Antworten: 46
Zugriffe: 5851

Re: Runde #51: Esports und so

Um das ganze mal auf das Thema E-Sports zurückzuführen. Ich selber verfolge sehr gerne die größeren Tuniere (WCS, ESLOne und wie sie alle heißen). Ich glaube die "Faszination" E-Sport kommt weniger vor der Ehrfurcht vor den "sportlichen" Leistungen, auch wenn diese durchaus was Reaktionszeiten etc....
von Nimlod
27. Mär 2016, 19:48
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Paradox und die Zufallsgenerierung
Antworten: 8
Zugriffe: 1706

Re: Paradox und die Zufallsgenerierung

Wie bzw. was genau wurde denn "zu Tode gepatcht"? Das klingt interessant. Naja, Paradox neigt dazu (was ich sehr, sehr schätze) seine Global-Strategie-Titel auch in der Tiefe mit den Patches umzukrempeln. Das gelingt mal besser, mal schlechter. Häufig genug gibt es auch Änderungen, die im ersten Mo...
von Nimlod
3. Mär 2016, 11:15
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse
Antworten: 24
Zugriffe: 3545

Re: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse

Denn so ein Studium prägt Dein Denken und bringt Dir spezifische Methoden bei. Man wird nicht zum Juristen, in dem man mal ein Urteil liest. Du übst den Gutachten-, später den Urteilsstil, Du löst Fälle, liest eine Menge Urteile, gehst in Übungen, hälst Referate, schreibst Hausarbeiten... und irgen...
von Nimlod
29. Feb 2016, 14:28
Forum: Themenvorschläge und Nutzerfragen
Thema: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse
Antworten: 24
Zugriffe: 3545

Re: Nutzerfrage: Das "wir" in der deutschen (?) Spielepresse

Nun ja, anders als Zahntechniker oder Speditionskaufmann, ist Journalismus kein Beruf, für den eine bestimmte Ausbildung vorgeschrieben ist. Wenn du hauptberuflich jounalistisch tätig bist, darfst Du Dich Journalist nennen. Egal, ob Du Biologie studiert hast und nun zu biologischen Themen für irgen...
von Nimlod
21. Feb 2016, 11:32
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Treffen in München (Nächster Termin: 14.01.18)
Antworten: 415
Zugriffe: 46263

Re: Treffen in München

Also ich wäre ab April auch in München. Mit dem Bier ist das zwar so eine Sache, aber ich wäre grundsätzlich von der Idee angetan. Außerdem habe ich gehört, dass sich Andre aufgrund bestimmter...Umstände ab April womöglich etwas leichter damit tut, die armen Leute hier nicht zu vergessen. ;) Verläs...
von Nimlod
19. Feb 2016, 18:26
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Treffen in München (Nächster Termin: 14.01.18)
Antworten: 415
Zugriffe: 46263

Re: Treffen in München

Also ich wäre ab April auch in München.
Mit dem Bier ist das zwar so eine Sache, aber ich wäre grundsätzlich von der Idee angetan.

Außerdem habe ich gehört, dass sich Andre aufgrund bestimmter...Umstände ab April womöglich etwas leichter damit tut, die armen Leute hier nicht zu vergessen. ;)
von Nimlod
17. Jan 2016, 18:37
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Intro - Brauchen wir eines und wenn ja, was für eines?
Antworten: 28
Zugriffe: 3783

Re: Intro - Brauchen wir eines und wenn ja, was für eines?

Ich brauch da kein Intro, mir reicht da als Einleitung die Begrüßung von André und Jochen! Grundsätzlich sehe ich das auch so, aaaber wenn ich da jetzt an Stay Forever denke, dann muss ich schon sagen, ein gutes Intro macht was her. Wenn nämlich der Podcast dahinter stimmt, dann hat man jedes Mal a...
von Nimlod
17. Jan 2016, 18:30
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Fantasy Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 3186

Re: Fantasy Literatur

Nicht ganz das Gleiche wie die bereits erwähnte Reihen, aber Terry Pratchett lohnt sich auf jeden Fall für Fantasy-Fans. Sogar Christian Schmidt mag den Autor, wie er letztens nebenbei fallen gelassen hat. Es wäre, glaube ich, ein beachtliches empathisches Kunststück, Terry Pratchett nicht zu mögen...
von Nimlod
17. Jan 2016, 17:54
Forum: Bisschen tratschen bei einem Bier
Thema: Fantasy Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 3186

Re: Fantasy Literatur

Nicht ganz das Gleiche wie die bereits erwähnte Reihen, aber Terry Pratchett lohnt sich auf jeden Fall für Fantasy-Fans. Sogar Christian Schmidt mag den Autor, wie er letztens nebenbei fallen gelassen hat. 8-)