Disco Elysium

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
affen.kopf
Beiträge: 4
Registriert: 9. Apr 2019, 19:23

Re: Disco Elysium

Beitrag von affen.kopf »


Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1404
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Disco Elysium

Beitrag von mrz »

Hab's vor 2 Wochen oder so durchgespielt. Hat mich 25h oder so gedauert.
Einige Sachen find ich hervorragend. Andere, geht so. Das Finale war ganz schön antiklimaktisch und auch teilweise sehr schwafelig was die ganzen Politischen Parteien und Konstruktionen da angeht. Mit den Fraktionen und politischen Motivationen.
Auch das schwurbelige Szenario hilft Einsteigern da nicht. Manche 10-15min Dialoge sind komplett unnötig. Andere hervorragend.

Alles in allem fand ich die erste Hälfte deutlich packender als gen Ende.
SpoilerShow
Dass z.B. nichts mit Ruby war und dann einfach der Täter ein unbekannter war, der aus dem Nichts kam. Sehr unbefriedigend.

Endymion19
Beiträge: 19
Registriert: 13. Jul 2016, 21:52

Re: Disco Elysium

Beitrag von Endymion19 »

affen.kopf hat geschrieben:
21. Dez 2020, 18:04
Die deutsche Übersetzung kommt morgen.
Patch mit Deutscher übersetzung wurde gerade geladen!

imanzuel
Beiträge: 1798
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Disco Elysium

Beitrag von imanzuel »

Möchte vielleicht irgendwer die deutsche Sprachfassung testen und hier ein paar Wörter drüber schreiben, wie diese so ist? Am besten jemand der das auf Englisch schon kennt, damit man einen Vergleich hat. :D
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Loop Hero 8/10 4. LN2 7/10 5. Returnal 6/10 6. Valheim 5/10 7. NieR 4/10 8. Medium

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2104
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Disco Elysium

Beitrag von Leonard Zelig »

Am 30. März erscheint Disco Elysium - The Final Cut für PC, PS4 und PS5. Schwanke noch zwischen der PC- und PS5-Version. Mit Maus dürfte die Steuerung schon angenehmer sein, aber auf dem Fernseher kommt die Grafik sicher besser rüber.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

Konsolengaming in den 2010er-Jahren - Eine Dekade in Zahlen und Worten

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2104
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Disco Elysium

Beitrag von Leonard Zelig »

Hab mir die PC-Version bei GOG geholt und dieses Wochenende mal drei Stunden reingespielt. Vorhin hatte ich mein erstes Game Over. Mich von meinen Kollegen auslachen zu lassen wegen dem Ausweis und mich von Sylvie als schlimmsten Kunden ever beschimpfen zu lassen, war der Moral irgendwie nicht so zuträglich. :ugly:

Hab dann beim zweiten Versuch andere Antworten ausgewählt. Jetzt fehlen mir zwar einige Quests, aber ich hoffe dass man die Sachen, die in den Gesprächen erwähnt wurden, auch so finden kann.

Spiele den Titel mit deutschen Texten und englischer Sprachausgabe. Ist beides sehr gelungen. Die Controllersteuerung hab ich noch nicht ausprobiert, mit der Maus klappt es bisher ganz gut.

In der PS4-/PS5-Version soll es ab Tag 3 einige Bugs geben, also vielleicht lieber noch ein paar Patches abwarten.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

Konsolengaming in den 2010er-Jahren - Eine Dekade in Zahlen und Worten

Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 150
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Disco Elysium

Beitrag von Indii »

Das mit den Bugs in der PS-Version kann ich bestätigen. Die wurden leider mit dem letzten Update auch nicht Einrichtung behoben. Man kommt zwar am anderen Stellen auch noch weiter, aber ich warte lieber auf den nächsten Patch. Das Spiel selbst gefällt mir aber außerordentlich gut. Schade, dass es so holperig erschienen ist.

rammmses
Beiträge: 219
Registriert: 28. Okt 2016, 20:05

Re: Disco Elysium

Beitrag von rammmses »

imanzuel hat geschrieben:
21. Dez 2020, 22:34
Möchte vielleicht irgendwer die deutsche Sprachfassung testen und hier ein paar Wörter drüber schreiben, wie diese so ist? Am besten jemand der das auf Englisch schon kennt, damit man einen Vergleich hat. :D
Wenn es nicht anders geht, ist sie schon brauchbar, die haben sich schon Gedanken gemacht, aber viele Feinheiten sind einfach nicht zu übertragen. Außerdem würde ich es irritierend finden, wenn englisch gesprochen wird, aber man deutsch lesen soll.

Benutzeravatar
Jochen Gebauer
Beiträge: 123
Registriert: 1. Nov 2020, 17:41

Re: Disco Elysium

Beitrag von Jochen Gebauer »

Seit ich auf meine Krawatte höre, ist es ein fantastisches Spiel.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3647
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Disco Elysium

Beitrag von Vinter »

Oh verdammt: I fucked up.

Ich brauche mal ganz kurz eine spoilerfreie Antwort. Ich war gerade beim Event beim Whirling-in-Rags. Harte Spoiler:
SpoilerShow
Es war ein Desaster!

Die Hardie Boys abgemetzelt, Klaasje geflohen. Ich angeschossen, Joyce ist weg. Wenigstens Kim hat überlebt.

Kann ich daran irgendwas ändern? Oder läuft es immer so ab, unabhängig vom Status der Quests? Keine Spoiler bitte, keine Andeutungen, ich will einfach nur wissen, ob ich mehr Dinge vor der Konfrontation mit Ruby erledigen sollte oder ob das nichts ändert.
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 858
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Disco Elysium

Beitrag von Gonas »

Vinter hat geschrieben:
15. Apr 2021, 01:31
Oh verdammt: I fucked up.

Ich brauche mal ganz kurz eine spoilerfreie Antwort. Ich war gerade beim Event beim Whirling-in-Rags. Harte Spoiler:
SpoilerShow
Es war ein Desaster!

Die Hardie Boys abgemetzelt, Klaasje geflohen. Ich angeschossen, Joyce ist weg. Wenigstens Kim hat überlebt.

Kann ich daran irgendwas ändern? Oder läuft es immer so ab, unabhängig vom Status der Quests? Keine Spoiler bitte, keine Andeutungen, ich will einfach nur wissen, ob ich mehr Dinge vor der Konfrontation mit Ruby erledigen sollte oder ob das nichts ändert.
Ja, da war ich genauso vor den Kopf gestoßen wie du. Bin nicht gewohnt, dass Spiele sowas machen, erst recht da ich ein 'alles maximal gut' Spieler bin.
SpoilerShow
Das klingt schon fast nach dem besten Ergebnis der Situation ...
Kim könnte schließlich sterben. Klaasje ist da immer weg wenn du sie nicht verhaftet hast (was ich eigentlich 'richtig' finde) und es sterben immer weitere Personen (also unter anderem welche von den Hardie Boys). Wie viele das sind ist wohl unterschiedlich, hab mal im Internet gelesen es sind mindestens drei. Wovon das abhängt, keine Ahnung. Ist glaube das ist niemandem so recht klar.

Benutzeravatar
DieTomate
Beiträge: 297
Registriert: 14. Apr 2017, 11:39

Re: Disco Elysium

Beitrag von DieTomate »

Was das "beste" Ergebnis ist, darüber kann man sich streiten.
SpoilerShow
Wenn Kim stirbt,
SpoilerShow
dann kann Cuno dein neuer Partner werden.

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 858
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Disco Elysium

Beitrag von Gonas »

DieTomate hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:21
Was das "beste" Ergebnis ist, darüber kann man sich streiten.
SpoilerShow
Wenn Kim stirbt,
SpoilerShow
dann kann Cuno dein neuer Partner werden.
SpoilerShow
Nein, einfach nein. :P Nicht das ich was gegen Cuno habe, aber Kim. :pray:

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1167
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Disco Elysium

Beitrag von DexterKane »

Gonas hat geschrieben:
15. Apr 2021, 08:50
SpoilerShow
Das klingt schon fast nach dem besten Ergebnis der Situation ...
Kim könnte schließlich sterben. Klaasje ist da immer weg wenn du sie nicht verhaftet hast (was ich eigentlich 'richtig' finde) und es sterben immer weitere Personen (also unter anderem welche von den Hardie Boys). Wie viele das sind ist wohl unterschiedlich, hab mal im Internet gelesen es sind mindestens drei. Wovon das abhängt, keine Ahnung. Ist glaube das ist niemandem so recht klar.
SpoilerShow
Größtenteils. Wurde nicht angeschossen (also, doch, aber bin Dank Rüstung nicht verletzt), das hatte glaub ich damit zu tun, dass ich beim Würfeln zweimal echt Glück hatte. Das man die HB nicht alle retten kann finde ich nur konsequent, schließlich kämpft da eine Bande von Freizeitschlägern gegen einen schwer bewaffneten Söldner Trupp. Generell war ich mit dem Ausgang unter den gegebenen Umständen durchaus zufrieden.
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1385
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Disco Elysium

Beitrag von Jon Zen »

Gonas hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:41
DieTomate hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:21
Was das "beste" Ergebnis ist, darüber kann man sich streiten.
SpoilerShow
Wenn Kim stirbt,
SpoilerShow
dann kann Cuno dein neuer Partner werden.
SpoilerShow
Nein, einfach nein. :P Nicht das ich was gegen Cuno habe, aber Kim. :pray:
SpoilerShow
Kim kann nicht sterben. Er wird "nur" angeschossen und kommt zum Epilog wieder zurück. Cuno hat für mich das Spiel nochmal aufgewertet. Tolle Entwicklung, die dieser Bengel macht. :)
Hatte in diesem Kampf quasi immer das "schlecht möglichste" Würfelergebnis. Dachte nur "what the fuck" und dann war ich ganz glücklich, dass ich nicht den Ragequit gemacht habe. :mrgreen:
Hat natürlich auch was mit der Skillung zu tun. Die entscheidet den Verlauf des Spiels viel mehr als Dialogoptionen, weil man nur mit bestimmten Skillwerten bestimmte Dinge sehen kann. Dann ist klar, dass man, ohne Punkte auf Physique und Motorics, ziemlich schlecht in Schießereien ist.

Benutzeravatar
Ironic Maiden
Beiträge: 284
Registriert: 6. Apr 2016, 22:06

Re: Disco Elysium

Beitrag von Ironic Maiden »

Gonas hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:41
DieTomate hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:21
Was das "beste" Ergebnis ist, darüber kann man sich streiten.
SpoilerShow
Wenn Kim stirbt,
SpoilerShow
dann kann Cuno dein neuer Partner werden.
SpoilerShow
Nein, einfach nein. :P Nicht das ich was gegen Cuno habe, aber Kim. :pray:
Ich habe nach dem ersten, aus meiner Sicht sehr negativen (man könnte auch sagen erbärmlichen und desaströsen) Ausgang der entsprechenden Szene einen wesentlich früheren Spielstand geladen und nochmal anders geskillt. Ich wollte einfach nicht
SpoilerShow
Cuno als Begleitung haben. Der Kerl hat mich in den ersten 10 Minuten des Spiels dazu gebracht, meinen Job hinzuschmeißen! Und außerdem erinnert er ein bischen an meine Schüler... den Kerl nehm ich doch nicht freiwillig mit!
Im ersten Moment fand ich das alles sehr frustrierend, aber irgendwie gehört das auch zu dem Spiel dazu. Es ist halt eine Welt voller Wirrness und Unabsehbarkeiten, in der Dinge auf unerwartete Weise zusammenhängen, und da passt das zu Atmosphäre und Story.

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 858
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Disco Elysium

Beitrag von Gonas »

Jon Zen hat geschrieben:
15. Apr 2021, 19:25
Gonas hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:41
DieTomate hat geschrieben:
15. Apr 2021, 09:21
Was das "beste" Ergebnis ist, darüber kann man sich streiten.
SpoilerShow
Wenn Kim stirbt,
SpoilerShow
dann kann Cuno dein neuer Partner werden.
SpoilerShow
Nein, einfach nein. :P Nicht das ich was gegen Cuno habe, aber Kim. :pray:
SpoilerShow
Kim kann nicht sterben. Er wird "nur" angeschossen und kommt zum Epilog wieder zurück. Cuno hat für mich das Spiel nochmal aufgewertet. Tolle Entwicklung, die dieser Bengel macht. :)
Hatte in diesem Kampf quasi immer das "schlecht möglichste" Würfelergebnis. Dachte nur "what the fuck" und dann war ich ganz glücklich, dass ich nicht den Ragequit gemacht habe. :mrgreen:
Hat natürlich auch was mit der Skillung zu tun. Die entscheidet den Verlauf des Spiels viel mehr als Dialogoptionen, weil man nur mit bestimmten Skillwerten bestimmte Dinge sehen kann. Dann ist klar, dass man, ohne Punkte auf Physique und Motorics, ziemlich schlecht in Schießereien ist.
Mit dem im Spoiler hast du wohl recht, er ist halt erstmal weg.
SpoilerShow
Bei der Schießerei hatte ich auch nicht mal ne Waffe, da waren meine Optionen entsprechend limitiert. :D
Ich fand die Ideen rund um Cuno ja auch cool, und vermutlich habe ich da jetzt einiges verpasst, aber da ich sowieso einen ziemlich korrekten Cop gespielt habe der sich meist sehr bemüht wieder ein vernünftiger Polizist zu sein, hätte das nicht gepasst.

Zusätzliche Frage:
SpoilerShow
Ist es eigentlich abhängig von den Attributen welchen Beruf man angelblich am Ende hatte bevor man Polizist war?

Ich habe eigentlich jemanden gespielt der hauptsächlich Empathie und Köpfchen hatte, hatte aber das Gefühl, dass ich das Spiel durch glückliche Würfe (+neuladen), Boni und einige doch hochgebrachte körperliche Skills etwas verwirrt hatte.
War dann angeblich Sporttrainer was so üüüüüberhaupt nicht zu dem gepasst hat was ich anfangs auswählt und wie ich meinen Charakter gesehen habe.

Benutzeravatar
Ironic Maiden
Beiträge: 284
Registriert: 6. Apr 2016, 22:06

Re: Disco Elysium

Beitrag von Ironic Maiden »

Gonas hat geschrieben:
15. Apr 2021, 20:12

Zusätzliche Frage:
SpoilerShow
Ist es eigentlich abhängig von den Attributen welchen Beruf man angelblich am Ende hatte bevor man Polizist war?

Ich habe eigentlich jemanden gespielt der hauptsächlich Empathie und Köpfchen hatte, hatte aber das Gefühl, dass ich das Spiel durch glückliche Würfe (+neuladen), Boni und einige doch hochgebrachte körperliche Skills etwas verwirrt hatte.
War dann angeblich Sporttrainer was so üüüüüberhaupt nicht zu dem gepasst hat was ich anfangs auswählt und wie ich meinen Charakter gesehen habe.
SpoilerShow
Ich habe ungefähr genauso gespielt und war auch ehemaliger Sportlehrer. Kim meinte noch, dass ich wahrscheinlich deswegen immer so rennen würde, also vielleicht war das auch mit ein Grund. :D
Ich habe meinen Charakter selbst auch nicht als Sportlehrer gesehen, allerdings muss ich zugeben, dass ich wie einer angezogen war... ;)

Benutzeravatar
Jochen Gebauer
Beiträge: 123
Registriert: 1. Nov 2020, 17:41

Re: Disco Elysium

Beitrag von Jochen Gebauer »

Oho. Da scheint ja noch was Großes zu kommen. Bin sehr gespannt.

Wobei ich Stand jetzt (handlungstechnisch wahrscheinlich noch ziemlich am Anfang, weil ich natürlich erstmal alles andere mache) eigentlich gar kein Interesse an den "ernsten" Themen des Spiels habe. Die sind bislang 0815, nur bunt angezogen. Aber die absurden Themen des Spiels, die sind groß. Wie ich Leslie Nielsen aus Nackte Kanone rollenspiele und der arme Kim stoisch um seriöse Fassung bemüht auch wirklich jeden meiner heillos idiotischen Anfälle wegmoderiert, ist ganz, ganz großes Kino :mrgreen:

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 858
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Disco Elysium

Beitrag von Gonas »

Jochen Gebauer hat geschrieben:
15. Apr 2021, 22:25
Oho. Da scheint ja noch was Großes zu kommen. Bin sehr gespannt.

Wobei ich Stand jetzt (handlungstechnisch wahrscheinlich noch ziemlich am Anfang, weil ich natürlich erstmal alles andere mache) eigentlich gar kein Interesse an den "ernsten" Themen des Spiels habe. Die sind bislang 0815, nur bunt angezogen. Aber die absurden Themen des Spiels, die sind groß. Wie ich Leslie Nielsen aus Nackte Kanone rollenspiele und der arme Kim stoisch um seriöse Fassung bemüht auch wirklich jeden meiner heillos idiotischen Anfälle wegmoderiert, ist ganz, ganz großes Kino :mrgreen:
Ich verstehe sehr gut, dass du das Spiel gerade wohl so 'extrem' spielst und diesen Teil so auslebst weil halt kein anderes Spiel dies bietet.

Für mich war aber oft auch die Stärke, dass ich dies eben nicht musste. Die Möglichkeit total verrückt zu sein rechte mir oft schon und für eine normale Spielehandlung was man Charakter natürlich auch so völlig absurd und abgedreht. Was ich bemerkenswert fand, oft macht beides Spaß. In einem Moment ein völlig geistig kaputtes oder albernes Wrack, in der nächsten Minute ernsthafte und genaue Polizeiarbeit, und es hat für mich funktioniert ohne unglaubwürdig zu wirken.
Das rechne ich dem Spiel vielleicht sogar am höchsten an.

Antworten