Was spielt ihr zurzeit?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Golmo
Beiträge: 581
Registriert: 18. Nov 2019, 11:49

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Golmo »

Mass Effect Legendary Collection auf PS5
Festhalten: Mass Effect 1 ruckelt auf der PS5. Lol. Beim rumlaufen auf der Citadel stockt es das ein oder andere mal doch spürbar.
Ein Feature / Erinnerung an Alte Zeiten? :-)

Egal. Es macht tierisch Spass und man merkt an allen Ecken: Das ist ein episches Meisterwerk.
Umso trauriger wenn man sich den letzten Bio Abfall der letzten Jahre so anschaut :-(
Na hoffentlich finden die nochmal zurück zur alten Stärke....aber wie ohne das Team von damals?


Was ich mich aber immer noch frage: Haben die Protheaner die Citadell genauso gebaut wie man sie erkundet? Also auch mit diesem Fluss und dem künstlichen Himmel oder sind das Neubauten der Nachfolgenden Generationen gewesen?

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3154
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von derFuchsi »

Schade dass ich wie André der Typ bin der solche Spiele nicht mehrmals spielen kann. Das Risiko dass ich das nach kurzer Zeit gelangweilt liegen lasse ist mir zu hoch für den Preis :?
Aber vielleicht hilft mir da mein löcheriges Gehirn und ich hab genug wieder vergessen wer weiß :D
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Golmo
Beiträge: 581
Registriert: 18. Nov 2019, 11:49

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Golmo »

Wenn genug Zeit vergangen ist...
Ich spiele Mammut RPGs auch ungern 2x aber bei Mass Effect ist das nun schon eine Ewigkeit her. Seit Release damals auf Xbox 360 habe ich das nicht mehr gespielt. Das sind nun 14 Jahre, puuuhh :-)

Und die Qualität ist halt einfach auf einem anderen Level. Das macht einfach wahnsinnig Spass die Story, Rassen usw. jetzt 14 Jahre später nochmal komplett aufzusaugen. Dieses Universum ist so vielfältig gestaltet das kaum Langeweile aufkommt.


Witcher 3 wäre mir dagegen noch zu früh auch wenn dieses Jahr das PS5 Update kommt...

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3154
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von derFuchsi »

Ich weiß nicht mehr genau wann aber ich war recht spät auf der Party und hab das Ganze komplett durchgezogen.
Meine Playlist mit den verschiedenen Enden ist von 2015 also muss das wohl da gewesen sein. Wobei ME3 ist von 2012 so spät war das dann auch wieder nicht. Aber ich fürchte das ist zu frisch :(
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 904
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Gonas »

Golmo hat geschrieben:
14. Mai 2021, 15:11
Was ich mich aber immer noch frage: Haben die Protheaner die Citadell genauso gebaut wie man sie erkundet? Also auch mit diesem Fluss und dem künstlichen Himmel oder sind das Neubauten der Nachfolgenden Generationen gewesen?
Deine Fragen werden beantwortet werden, zumindest grob. :D
Mehr sollte man dazu vermutlich nicht sagen. :P

Benutzeravatar
Golmo
Beiträge: 581
Registriert: 18. Nov 2019, 11:49

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Golmo »

Gonas hat geschrieben:
14. Mai 2021, 16:26
Golmo hat geschrieben:
14. Mai 2021, 15:11
Was ich mich aber immer noch frage: Haben die Protheaner die Citadell genauso gebaut wie man sie erkundet? Also auch mit diesem Fluss und dem künstlichen Himmel oder sind das Neubauten der Nachfolgenden Generationen gewesen?
Deine Fragen werden beantwortet werden, zumindest grob. :D
Mehr sollte man dazu vermutlich nicht sagen. :P
In welchem Teil?
ich hab die Trilogie ja schon mal durch und weiss noch das
SpoilerShow
Die Citadell ja eigentlich eine Waffe gegen den Reaper ist
. Aber ich weiss nicht mehr wer die Pool Anlagen gebaut hat....hmm.....

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 904
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Gonas »

Golmo hat geschrieben:
14. Mai 2021, 17:08
Gonas hat geschrieben:
14. Mai 2021, 16:26
Golmo hat geschrieben:
14. Mai 2021, 15:11
Was ich mich aber immer noch frage: Haben die Protheaner die Citadell genauso gebaut wie man sie erkundet? Also auch mit diesem Fluss und dem künstlichen Himmel oder sind das Neubauten der Nachfolgenden Generationen gewesen?
Deine Fragen werden beantwortet werden, zumindest grob. :D
Mehr sollte man dazu vermutlich nicht sagen. :P
In welchem Teil?
ich hab die Trilogie ja schon mal durch und weiss noch das
SpoilerShow
Die Citadell ja eigentlich eine Waffe gegen den Reaper ist
. Aber ich weiss nicht mehr wer die Pool Anlagen gebaut hat....hmm.....
Also ob die Poolanlagen exakt thematisiert werden weis ich nicht mehr, kann aber gut sein, dass da etwas im Kodex steht. Ich nehme an es wird eine Mischung sein, teils von den momentanen dort lebenden Spezies verschönert und teils von den
SpoilerShow
Keepern an die Bedürfnisse der neuen Bewohner angepasst.
Da dein Spoiler aber wirklich ein seeeeeeeehr kleiner Teil der Wahrheit über die Citadel ist würde ich dich das gerne wieder selbst herausfinden lassen. :D
Die Geschichte die Citadel und damit auch deren Aufbau und Gestaltung wird eigentlich in jedem Teil angesprochen und dabei immer klarer.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1420
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von mrz »

Floki hat geschrieben:
14. Mai 2021, 14:54
Mal in die Runde gefragt: Habt ihr Empfehlungen für Games mit diesem typischen 80s Vybe? Sowas wie 198X oder Narita Boy. Gemeint sind Games aus dem "heute", die aber eine Hommage an die 80er sind. :-)
Hotline Miami, GTA Vice City

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1402
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Alienloeffel »

Gonas hat geschrieben:
14. Mai 2021, 17:45
Golmo hat geschrieben:
14. Mai 2021, 17:08
Gonas hat geschrieben:
14. Mai 2021, 16:26


Deine Fragen werden beantwortet werden, zumindest grob. :D
Mehr sollte man dazu vermutlich nicht sagen. :P
In welchem Teil?
ich hab die Trilogie ja schon mal durch und weiss noch das
SpoilerShow
Die Citadell ja eigentlich eine Waffe gegen den Reaper ist
. Aber ich weiss nicht mehr wer die Pool Anlagen gebaut hat....hmm.....
Also ob die Poolanlagen exakt thematisiert werden weis ich nicht mehr, kann aber gut sein, dass da etwas im Kodex steht. Ich nehme an es wird eine Mischung sein, teils von den momentanen dort lebenden Spezies verschönert und teils von den
SpoilerShow
Keepern an die Bedürfnisse der neuen Bewohner angepasst.
Da dein Spoiler aber wirklich ein seeeeeeeehr kleiner Teil der Wahrheit über die Citadel ist würde ich dich das gerne wieder selbst herausfinden lassen. :D
Die Geschichte die Citadel und damit auch deren Aufbau und Gestaltung wird eigentlich in jedem Teil angesprochen und dabei immer klarer.
Bei dem Gerede hier weiß ich nicht mehr wie ich mich gegen eine day1 Anschaffung wehren soll! :-D
Gerade die Änderungen am ersten Teil machens ohnehin schon reizvoll.

Benutzeravatar
Smutje187
Beiträge: 275
Registriert: 8. Mär 2021, 14:44
Wohnort: Edinburgh

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Smutje187 »

Floki hat geschrieben:
14. Mai 2021, 14:54
Mal in die Runde gefragt: Habt ihr Empfehlungen für Games mit diesem typischen 80s Vybe? Sowas wie 198X oder Narita Boy. Gemeint sind Games aus dem "heute", die aber eine Hommage an die 80er sind. :-)
Hotline Miami! Und wenn’s nur für die Musik ist :violin:

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 788
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von tsch »

Erstes Ende von Nier Replicant nach etwa 15 Stunden gesehen und schon ein wenig vom nächsten Teil gespielt. Was für ein geniales Spiel. :clap:

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2837
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von bluttrinker13 »

OK, ich schrieb Clockwork Mansion ist so far der geilste Level bei Dishonored 2. Scratch that, die Idee mit den zwei Zeitebenen in Stilton´s Anwesen ist noch mal ne Ecke cooler. :D

Edit: Alter, ma ohne Scheiss - ich feier diesen Level! Völlig coole Spielerfahrung. In der einen Zeitebene nen Guard auf sich aufmerksam machen, dann schnell hinter nen Blumenkübel, zack Ebenenwechsel, und dann in der anderen Ebene beobachten wie er ratlos gucken geht. :D
Auch die zwei sehr unterschiedlichen Stimmungen der Ebenen so dicht nebeneinander sind sehr cool. Fuck, Arkane ham´s einfach drauf.

Benutzeravatar
Nyarly362
Beiträge: 82
Registriert: 9. Sep 2019, 18:03

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Nyarly362 »

Das stimmt, waren definitiv die beiden innovativsten Level. Das eine "besondere" Kapitel danach (will Dir nix spoilern) fand ich dann leider sehr doof. Insgesamt fand ich leider Dishonored 2 zu "hell", die Düsternis des ersten Teils passte irgendwie besser als dieser "sunshine-state", wobei das mit den Moskitos natürlich eine nette Entsprechung zu den Ratten im ersten Teil ist. Ich würde mir sehr weiteren (DLC-) Content wünschen, um weitere Teile der Spielwelt zu sehen, die Beschreibungen aus dem ersten Teil haben ja viel Erwartung geweckt...

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 1085
Registriert: 17. Feb 2016, 19:34

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Terranigma »

Floki hat geschrieben:
14. Mai 2021, 14:54
Mal in die Runde gefragt: Habt ihr Empfehlungen für Games mit diesem typischen 80s Vybe? Sowas wie 198X oder Narita Boy. Gemeint sind Games aus dem "heute", die aber eine Hommage an die 80er sind. :-)
Ich bin vor'n paar Wochen über den Titel gestolpert: Crossing Souls. Ob's taugt kann ich nicht sagen, aber spielt '87 und klingt von der Prämisse her stark wie so'n "The Goonies-"Dingens. Wertungen scheinen ebenfalls recht solide.
Wenn unser Geist leer ist, ist er für alles bereit. Im Anfänger-Geist liegen viele Möglichkeiten, in dem des Experten wenige.
Suzuki Shunryū​

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1482
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von HerrReineke »

Ich hab gestern mal mit Dorfromantik angefangen. Nachdem ich Dom bei seinen holprigen ersten Gehversuchen in dem Spiel auf Twitch zugesehen habe, bin ich ja quasi schon als Experte eingestiegen :D
Quis leget haec?

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2837
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von bluttrinker13 »

Nyarly362 hat geschrieben:
16. Mai 2021, 12:23
Das stimmt, waren definitiv die beiden innovativsten Level. Das eine "besondere" Kapitel danach (will Dir nix spoilern) fand ich dann leider sehr doof. Insgesamt fand ich leider Dishonored 2 zu "hell", die Düsternis des ersten Teils passte irgendwie besser als dieser "sunshine-state", wobei das mit den Moskitos natürlich eine nette Entsprechung zu den Ratten im ersten Teil ist. Ich würde mir sehr weiteren (DLC-) Content wünschen, um weitere Teile der Spielwelt zu sehen, die Beschreibungen aus dem ersten Teil haben ja viel Erwartung geweckt...
Ja, das worldbuilding ist super. Allein diese Mythik um Wale und den Ozean, dann Pandyssia. Da ist noch so viel drin.

An die Helligkeit habe ich mich gut gewöhnt und finde das jetzt sehr schön und passend, obwohl es mich auf screenshots anfangs auch etwas abgeschreckt hatte. Das DLC muss ich mir dann unbedingt noch holen.

Benutzeravatar
Ironic Maiden
Beiträge: 301
Registriert: 6. Apr 2016, 22:06

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Ironic Maiden »

bluttrinker13 hat geschrieben:
16. Mai 2021, 15:10
Nyarly362 hat geschrieben:
16. Mai 2021, 12:23
Das stimmt, waren definitiv die beiden innovativsten Level. Das eine "besondere" Kapitel danach (will Dir nix spoilern) fand ich dann leider sehr doof. Insgesamt fand ich leider Dishonored 2 zu "hell", die Düsternis des ersten Teils passte irgendwie besser als dieser "sunshine-state", wobei das mit den Moskitos natürlich eine nette Entsprechung zu den Ratten im ersten Teil ist. Ich würde mir sehr weiteren (DLC-) Content wünschen, um weitere Teile der Spielwelt zu sehen, die Beschreibungen aus dem ersten Teil haben ja viel Erwartung geweckt...
Ja, das worldbuilding ist super. Allein diese Mythik um Wale und den Ozean, dann Pandyssia. Da ist noch so viel drin.

An die Helligkeit habe ich mich gut gewöhnt und finde das jetzt sehr schön und passend, obwohl es mich auf screenshots anfangs auch etwas abgeschreckt hatte. Das DLC muss ich mir dann unbedingt noch holen.
Oh, ich vermisse "Dishonored" dermaßen und überlege gerade, ob ich nicht noch einen Durchgang spielen sollte. Ich fand das Setting im ersten Teil ebenfalls passender, aber Dunwall ist eben auch so, als hätte jemand eine Stadtkulisse nur für mich gebaut. Ich habe alle DLCs gespielt, fand den letzten "Death of the Outsider" dann allerdings nicht mehr so toll.
Dass es keine weiteren Teile gibt ist eine der großen Zumutungen der Moderne, und wenn ich jemals Diktator werden sollte, wird als erstes ein dritter Teil produziert!
(Das Setting finde ich dermaßen schön, dass ich mir auch das P&P-Buch "Blades in Dark", das ziemlich eindeutig an "Dishonored " angelegt ist, zugelegt habe. Jedoch ist mir dann nochmal deutlich geworden, dass das Setting nicht reicht, ich will mich auch von Dach zu Dach teleportieren und in einen Fisch verwandeln und das kann ein P&P leider nicht leisten. Muss ich halt doch Diktator werden...)

Benutzeravatar
Dom Schott
Beiträge: 228
Registriert: 7. Mai 2018, 13:18

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Dom Schott »

HerrReineke hat geschrieben:
16. Mai 2021, 12:36
Ich hab gestern mal mit Dorfromantik angefangen. Nachdem ich Dom bei seinen holprigen ersten Gehversuchen in dem Spiel auf Twitch zugesehen habe, bin ich ja quasi schon als Experte eingestiegen :D
"Holprige erste Gehversuche", souveränes Kärtchenlegen war das! :violin:
Katzen sind super, Zitronenlimo auch und Archäologie ebenfalls.
https://okcool.space/

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1482
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von HerrReineke »

Dom Schott hat geschrieben:
16. Mai 2021, 16:11
HerrReineke hat geschrieben:
16. Mai 2021, 12:36
Ich hab gestern mal mit Dorfromantik angefangen. Nachdem ich Dom bei seinen holprigen ersten Gehversuchen in dem Spiel auf Twitch zugesehen habe, bin ich ja quasi schon als Experte eingestiegen :D
"Holprige erste Gehversuche", souveränes Kärtchenlegen war das! :violin:
Die waren perfekt gelegt, keine Frage! Aber ich hatte den Eindruck, dass das eher deiner überlegenen Intuition zu verdanken war, als einer profanen Regelkunde :ugly: ;) Aber kannst direkt Provision verlangen, hat mich ja überzeugt :lol:
Quis leget haec?

Benutzeravatar
Dom Schott
Beiträge: 228
Registriert: 7. Mai 2018, 13:18

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Dom Schott »

HerrReineke hat geschrieben:
16. Mai 2021, 16:27
Dom Schott hat geschrieben:
16. Mai 2021, 16:11
HerrReineke hat geschrieben:
16. Mai 2021, 12:36
Ich hab gestern mal mit Dorfromantik angefangen. Nachdem ich Dom bei seinen holprigen ersten Gehversuchen in dem Spiel auf Twitch zugesehen habe, bin ich ja quasi schon als Experte eingestiegen :D
"Holprige erste Gehversuche", souveränes Kärtchenlegen war das! :violin:
Die waren perfekt gelegt, keine Frage! Aber ich hatte den Eindruck, dass das eher deiner überlegenen Intuition zu verdanken war, als einer profanen Regelkunde :ugly: ;) Aber kannst direkt Provision verlangen, hat mich ja überzeugt :lol:
Haha, nein, war anfangs wirklich planlos, aber dann hats geklickt, Provision bitte reichlich via Fax an mich, Nummer im Impressum!
Katzen sind super, Zitronenlimo auch und Archäologie ebenfalls.
https://okcool.space/

Antworten