Filmpodcast: Monster Hunter

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Maliko
Beiträge: 194
Registriert: 22. Jul 2017, 18:12

Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von Maliko »

Wie immer eine sehr unterhaltsame Folge. Und vielen Dank fürs Vorwarnen. Da Spinnen im Film auftauchen, werde ich ihn mir nicht anschauen.

Aber kommt mir dass nur vor oder werden Paul W. S. Anderson's Filme mit jedem Film schlechter?
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6482
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von Andre Peschke »

Maliko hat geschrieben: 15. Jun 2021, 12:03 Aber kommt mir dass nur vor oder werden Paul W. S. Anderson's Filme mit jedem Film schlechter?
Ja. Der wirkt aber halt auch inzwischen einfach so, als hätte er diese perfekte Nische für sich gefunden. Der verlässliche Mid-Price-AA-Blockbuster-Regisseur, der das Ding über die Ziellinie bringt, das Budget nicht zerschießt und zuverlässig 1-2 Szenen liefert, die im Trailer geil aussehen.

Für ein Studio, dass einfach auf Nummer Sicher ein Franchise-Movie produzieren will, vermutlich super. Als Zuschauer erwarte ich aber halt nicht mehr, dass er je mehr als Mittelmaß produzieren wird. Selbst "Event Horizon", als sein vermutlich bester Film, ist ja nicht herausragend (wurde ihm aber wohl vom Studio auch sehr kaputtgeschnitten, muss man wohl fairerweise als Disclaimer dazu sagen).

Andre
imanzuel
Beiträge: 1975
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von imanzuel »

Autobahnraser dann als nächstes, oder? Viel Spaß :P
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Chernoblitye 7/10 7. Returnal 6/10 8. Valheim 5/10 9. NieR 4/10 10. Medium
Benutzeravatar
r0hnin
Beiträge: 44
Registriert: 8. Mär 2017, 08:51

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von r0hnin »

Hallo! Ich habe würde gerne wissen wo man den Film sich anschauen kann bzw. wo ihr ihn gesehen habt, denn ich finde ihn nicht auf Amazon oder Netflix.

LG
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6482
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von Andre Peschke »

r0hnin hat geschrieben: 15. Jun 2021, 17:33 Hallo! Ich habe würde gerne wissen wo man den Film sich anschauen kann bzw. wo ihr ihn gesehen habt, denn ich finde ihn nicht auf Amazon oder Netflix.

LG
Startet erst im Juli hier. US Bluray ist aber schon raus seit März.

Andre
Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 663
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von johnnyD »

War wieder prächtig unterhaltsam, mittlerweile mein Lieblingsformat :)
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"
Benutzeravatar
r0hnin
Beiträge: 44
Registriert: 8. Mär 2017, 08:51

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von r0hnin »

Andre Peschke hat geschrieben: 15. Jun 2021, 18:16
Startet erst im Juli hier. US Bluray ist aber schon raus seit März.

Andre
Danke. Also horche ich diese Folge einige Wochen später nachdem der Film auch für mich zugänglich ist.
Mastertronic
Beiträge: 176
Registriert: 18. Nov 2019, 16:54

Re: Filmpodcast: Monster Hunter

Beitrag von Mastertronic »

Freue mich schon auf die angekündigte Folge über die Unterschiede zwischen Film- und Spielekritik . das wird sicher interessant.

Bzgl. Christophs nächstem Film habe ich etwas gegoogelt. Ich habe aber keine passenden Treffer auf "unbekannte Computerspielverfilmung mit Unter Uns/Soap Darstellern" bekommen - oh Wunder oh Wunder. Meist wurde ich dann auf Boll verwiesen :D oh Wunder oh Wunder again, der wird es aber hoffentlich nicht schon wieder sein.

Vielleicht gebt ihr nochmal einen weiteren kleinen Tipp - z.B. Erscheinungsjahr oder so.

Danke

P.s. Befürchte bei der Suchanfrage wird mir künftig wieder viel Mental Health Medizin von Google angeboten :D
Antworten