Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
BasF
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jan 2021, 14:15

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von BasF »

Habe heute sogar mal live zuschauen können. War wieder eine schöne Runde, die auch gleich wieder gezeigt hat, welche Hürden man als kompletter Neuling bei den Paradoxspielen insgesamt überwinden muss. Etwa als Jochen unbedingt wissen wollte, wer da in den Nachbarreichen Krieg führt und woher der Anführer stammt. Ich möchte nicht wissen wie viele Spieler das Spiel dann wegen solcher Sachen nach dem Anspielen links liegen gelassen haben. Ein Glück,dass Jochen durchs Doms sanfte Führrung mehr und mehr Gefallen am Spiel findet und über die Mängel hinwegsehen konnte.

Vielleicht liest Jochen ja hier mit:
Damit du bei der Verheiratung von Uschi III einen besseren Überblick über die Partner hast, nutze das Menü,dass du schon einmal mit der Lupe geöffnet hast. Bild

Da kannst du verschiedene Filter speichern, sodass die Auswahl an Kandidaten nach deinen Parametern (z.B. Kultur und Region) begrenzt wird.
Zuletzt geändert von BasF am 17. Jun 2021, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tempest
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jul 2017, 21:22

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Tempest »

Oh nein ich habs verpasst. Muss ich mich wohl mit dem Re-Live begnügen.
lolaldanee
Beiträge: 1324
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von lolaldanee »

Also das müsst ihr unbedingt weitermachen, bis Jochen König von Irland ist :D
Voigt
Beiträge: 2811
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Voigt »

Aktuelles VoD von gestrigen Stream: https://www.twitch.tv/videos/1059189497

Ich muss aber sagen, diesmal hat es mir nicht so sehr gefallen. Lag aber primär daran dass Dom einige Sekunden Verzögerung im Stream hatte, und bei Fragen zum Interface teils verwirrende oder bezogen zum aktuellen Interface falsche Informationen gegeben hat. Dann war der Stream auch noch öfter wohl stark verpixelt für Dom, dass er auch weniger erkennen konnte, wodurch Dom nix genaues erkennen konnte und nicht gut helfen konnte. Daher für mich etwas zuviel Warterei bis sich durch das Interface gewurstelt wurde.
Klar ist Paradox Interface jetzt nicht eingängig, aber dafür gibt es ja eigentlich das Domtutorial.

Eine Nebensache die mich noch leicht störte war, dass Dom buffern so deutsch ausgesprochen hat. Entweder buffern englisch aussprechen (baffern) oder halt das deutsche Wort puffern nutzen. Aber buffern deutsch aussprechen.. nee ^^

Aber ich hoffe natürlich trotzdem dass es weitergeht.
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3228
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von derFuchsi »

F*ck habs auch verpasst. Das sollte man doch noch etwas offensiver bewerben.
Naja immerhin kann man die Aufzeichnung nachholen.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C / A 2000 / A1200 / PC)
BlackSun84
Beiträge: 460
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von BlackSun84 »

Stand doch im Wochenplan ;) .
Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 663
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von johnnyD »

@Voigt

Das mit dem verpixelten Bild is tatsächlich höchst ungünstig, doch wie erfragt scheint das Internet in der Berlin nicht wirklich das Beste zu sein. Gibts da keine Alternativen, um mal zwischen Kabel und/oder DSL zu wechseln? Immerhin ja ein Arbeitsplatz, der mitunter stark von Internetanbindung abhängig ist ;).

War wieder sehr kurzweilig, aber doch auch relativ knapp mit nur einer Stunde
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3228
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von derFuchsi »

BlackSun84 hat geschrieben: 18. Jun 2021, 15:55 Stand doch im Wochenplan ;) .
Ja schon aber die Podcasts melden sich im Podcast Player auf meinem Smartphone von alleine, an den Twitch Stream muss ich selbst denken. Bei so Sonderaktionen wäre nochmal ne Rundmail per Patreon/Steady zur Erinnerung praktisch.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C / A 2000 / A1200 / PC)
Voigt
Beiträge: 2811
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Voigt »

Eventuell zu aufdringlich wenn man da jede Woche nochmal eine EMail rausschickt für Leute dies nicht interessiert.
Aber in der regulären Wochenplan Email könnte man drauf hinweisen dem Twitch Kanal zu folgen (auf Twitch auf das Herzchen klicken). Dann bekommt man Email wenn aufeinbier / ThePod live geht. Sollte ja auch nicht spammy sein bei sonst einen Stream alle 6 Monate vielleicht mal. ^^
Sanity Assassin
Beiträge: 254
Registriert: 4. Feb 2017, 14:23

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Sanity Assassin »

derFuchsi hat geschrieben: 18. Jun 2021, 19:37
BlackSun84 hat geschrieben: 18. Jun 2021, 15:55 Stand doch im Wochenplan ;) .
Ja schon aber die Podcasts melden sich im Podcast Player auf meinem Smartphone von alleine, an den Twitch Stream muss ich selbst denken. Bei so Sonderaktionen wäre nochmal ne Rundmail per Patreon/Steady zur Erinnerung praktisch.
Wenn du die Twitch-App installierst und dem Kanal folgst, kriegst du eine Benachrichtigung, wenn ein Stream startet.
Benutzeravatar
Laflamme
Beiträge: 140
Registriert: 17. Jul 2018, 16:21

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Laflamme »

Ich fand es wieder recht unterhaltsam, auch wenn ich zwischendurch mal schauen musste was meine Partys in SongPop 2 machten. Wollte ja nicht aus denm Top 50 geschmissen werden.

Allerdings macht mir das Erreichen des Spielziels etwas Sorgen: In der ersten Folge haben nur die Wikinger aus Schottland eine Zweigstelle auf der Insel eröffnet, jetzt ist auch schon das dazugekommen, was mal die White Rose wird. Und York sitzt da in Mittelengland schon recht breit rum, auch wenn es jetzt natürlich wesentlich größer ist als heute. Ich hoffe aber mal, dass die Dompanion App Jochen da gut durchleitet. Und dass ich meine Pferderennen in Jörvik trotzdem noch machen kann wenn Jochen einmarschiert. :mrgreen: (Kleiner Insider aus Star Stable Online.)
Einer der OGs des Hörerbiers (André Peschke in "Zwei Jahre The Pod")
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3228
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von derFuchsi »

Sanity Assassin hat geschrieben: 18. Jun 2021, 20:30 Wenn du die Twitch-App installierst und dem Kanal folgst, kriegst du eine Benachrichtigung, wenn ein Stream startet.
Ja okay ist ein Argument. Dass ich die Twitch App nicht brauche weil ich das quasi nie benutze ist ja mein Problem.
Voigt hat geschrieben: 18. Jun 2021, 20:21 Eventuell zu aufdringlich wenn man da jede Woche nochmal eine EMail rausschickt für Leute dies nicht interessiert.
Aber in der regulären Wochenplan Email könnte man drauf hinweisen dem Twitch Kanal zu folgen (auf Twitch auf das Herzchen klicken). Dann bekommt man Email wenn aufeinbier / ThePod live geht. Sollte ja auch nicht spammy sein bei sonst einen Stream alle 6 Monate vielleicht mal. ^^
Hm ich folge aber Email kommt da keine :think:. Evtl meinst du die Benachrichtigung der App die ich aber nicht benutze

Mitten in Doms Satz plärrt mir plötzlich Werbung entgegen, gerade zu Tode erschrocken. Und das mit Twitch Prime :naughty:

Doms ständiges "Ich kanns grad nicht sehen er puffert hier gerade ich sehe alles pixelig" war schon irgendwie blöd, wie kann man mit so einem Netz überhaupt arbeiten?
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C / A 2000 / A1200 / PC)
Voigt
Beiträge: 2811
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Voigt »

Man kann bei Twitch einstellen wie man benachrichtigt werden möchte, entweder nur per Ap oder per Email.

Und bei Dom ging es ja vorige Woche und er streamt ja selber auch öfter mal und ohne Internetprobleme. War halt gerade zu der Zeit so. Blöder Zufall.
BasF
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jan 2021, 14:15

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von BasF »

Kann eigentlich Jochen den Twitch-Chat sehen? Wenn nicht, wäre es ja eine Möglichkeit, dass er sich auf einem zweiten Bildschirm oder auf dem Handy den Chat anzeigen lässt und wenn Dom wieder so große Internetprobleme hat, den Chat konsultiert. Da wurde ja nicht unbedingt gespammt und die Tipps waren eigentlich immer hilfreich.
Voigt
Beiträge: 2811
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Voigt »

Jochen hat nur einen Monitor heißt wenn dann müsste er auf Telefon schaun, und glaube das wollen die so nich.
Jochen ist schon eingespannt dass Spiel zu spielen und verstehen, nich noch Chat lesen.
bernhard
Beiträge: 33
Registriert: 14. Feb 2018, 13:45

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von bernhard »

Ein sehr gutes Format, ich kann nur empfehlen so etwas beizubehalten. Der Spielende sollte den Twitch-Chat nicht sehen, das würde vom Spiel ablenken und das kann keiner wollen. Ein Proxy und Filter ist ja bereits Dom der den Chat im Blick hat. Genau so ist es perfekt.

Hoffentlich bleibt das kein Einzelfall und ihr macht das mit ausgewählten Spielen in Zukunft weiter, auch mit anderen Konstellationen und Spielen.
Benutzeravatar
Heliantha
Beiträge: 23
Registriert: 9. Apr 2021, 11:04

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Heliantha »

BasF hat geschrieben: 17. Jun 2021, 22:01 Habe heute sogar mal live zuschauen können. War wieder eine schöne Runde, die auch gleich wieder gezeigt hat, welche Hürden man als kompletter Neuling bei den Paradoxspielen insgesamt überwinden muss. Etwa als Jochen unbedingt wissen wollte, wer da in den Nachbarreichen Krieg führt und woher der Anführer stammt. Ich möchte nicht wissen wie viele Spieler das Spiel dann wegen solcher Sachen nach dem Anspielen links liegen gelassen haben. Ein Glück,dass Jochen durchs Doms sanfte Führrung mehr und mehr Gefallen am Spiel findet und über die Mängel hinwegsehen konnte.
Ich war bisher eine dieser Spielerinnen - es hieß, Crusader Kings 3 wäre einsteigerfreundlicher, ich fand es grundlegend schon immer faszinierend ... und dann ... war mein Kopf sehr schnell mit vielen Fragezeichen gefüllt und ich hatte bald keine Lust mehr. Also flog das Spiel mit dem Gefühl, etwas zu verpassen, das eigentlich cool sein könnte, aber viel zu mühselig ist, von der Festplatte. Die Lets plays, die ich mir so angeschaut habe, haben da auch nicht so wirklich geholfen...

Das sieht mit Jochen (der als "Ahnungsloser" eben so viele Fragen hat, wie ich) und Dom, der wirklich super erklärt, jetzt schon anders aus. Ich bin auf jeden Fall begeistert und freue mich schon auf den nächsten Stream :).
Not my circus, not my monkeys.
bernhard
Beiträge: 33
Registriert: 14. Feb 2018, 13:45

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von bernhard »

Crusader Kings 3 ist das perfekte Spiel zum Zuschauen bei einem Profi wie Dom. Ich wäre hoffnungslos von den tausenden Möglichkeiten überwaältigt und hätte nach sieben Stunden noch nicht einen Monat Spielzeit gesehen.
Voigt
Beiträge: 2811
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von Voigt »

Naja Profi ist vielleicht doch etwas hoch gegriffen. ;)
bernhard
Beiträge: 33
Registriert: 14. Feb 2018, 13:45

Re: Live auf Twitch: Jochen, Dom und Crusader Kings 3

Beitrag von bernhard »

Ich wollte es in Anführungszeichen setzen, das hätte dann aber ironisch geklungen. Vielleicht passt Experte besser? Auf jeden Fall meine ich jemanden der das Spiel so gut kennt um alle Anfängerfragen kompetent zu beantworten. (Oder es bei mir zumindest so ankommt, da ich das Spiel niemals spielen werde, kann ich nicht sagen ob er tatsächlich kompetent ist.)
Antworten