Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6703
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Andre Peschke »

Teddybär hat geschrieben: 29. Jul 2021, 12:22 Andre macht in Folge #21 Witze über Katzensitten am schwarzen Brett im REWE. Dabei sitten wir den (Roboter)Hund von irgendjemandem auf der Normandy.
Ihr vielleicht. Ich gehe nie in den Frachtraum...

Andre
Benutzeravatar
Teddybär
Beiträge: 39
Registriert: 17. Nov 2020, 15:08

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Teddybär »

Andre Peschke hat geschrieben: 29. Jul 2021, 12:29
Teddybär hat geschrieben: 29. Jul 2021, 12:22 Andre macht in Folge #21 Witze über Katzensitten am schwarzen Brett im REWE. Dabei sitten wir den (Roboter)Hund von irgendjemandem auf der Normandy.
Ihr vielleicht. Ich gehe nie in den Frachtraum...

Andre
Nur um Kaidan 2.0 zu vermöbeln.
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6703
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Andre Peschke »

Teddybär hat geschrieben: 29. Jul 2021, 12:31 Nur um Kaidan 2.0 zu vermöbeln.
Ja, gut, wenn die Pflicht ruft...

Andre
MikeKapan
Beiträge: 163
Registriert: 4. Mär 2021, 15:32

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von MikeKapan »

sind die letzten 55Minuten der letzten Mass Effect3 Folge nur bei mir nicht abspielbar?
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6703
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Andre Peschke »

MikeKapan hat geschrieben: 29. Jul 2021, 14:04 sind die letzten 55Minuten der letzten Mass Effect3 Folge nur bei mir nicht abspielbar?
Argh! Das hatten wir schonmal. Das passiert, wenn eine Folge im Backend angelegt wird, bevor der Upload fertig ist. Das Verifikations-Tool trägt dann eine falsche Dateigröße ein und das führt scheinbar dazu, das einige Player an der Stelle abbrechen.

Ich hab das repariert. Wo der Fehler auftritt, muss der RSS-Feed aktualisiert werden. Je nach App unterschiedlich. Bei Podcast-Addict zB die Episode anwählen, dann oben rechts auf die drei Punkte, dann "Refresh content from RSS".

Bei anderen Playern weiß ich es leider nicht und konnte auf die schnelle nix ergooglen. Löschen und neu runterladen könnte helfen.

Andre
MikeKapan
Beiträge: 163
Registriert: 4. Mär 2021, 15:32

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von MikeKapan »

Andre Peschke hat geschrieben: 29. Jul 2021, 14:36
MikeKapan hat geschrieben: 29. Jul 2021, 14:04 sind die letzten 55Minuten der letzten Mass Effect3 Folge nur bei mir nicht abspielbar?
Argh! Das hatten wir schonmal. Das passiert, wenn eine Folge im Backend angelegt wird, bevor der Upload fertig ist. Das Verifikations-Tool trägt dann eine falsche Dateigröße ein und das führt scheinbar dazu, das einige Player an der Stelle abbrechen.

Ich hab das repariert. Wo der Fehler auftritt, muss der RSS-Feed aktualisiert werden. Je nach App unterschiedlich. Bei Podcast-Addict zB die Episode anwählen, dann oben rechts auf die drei Punkte, dann "Refresh content from RSS".

Bei anderen Playern weiß ich es leider nicht und konnte auf die schnelle nix ergooglen. Löschen und neu runterladen könnte helfen.

Andre
jap, läuft jetzt einwandfrei
Shepard der Hirte
Beiträge: 14
Registriert: 19. Mär 2019, 14:55

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Shepard der Hirte »

Zu Folge 23: Warum gibts nicht anstelle der Filler Episoden mehr Missionen in den kroganischen Ruinen?
1. Show dont tell macht ME 3 besser als sein Writing, also Designs Skyboxen und co.
2. Die Konfrontation mit kroganischer Kultur lädt die Frage "Heilen oder nicht heilen", auf, weil es zeigt wer die Kroganer sein könnten, wenn sie nicht so gewalttätig wären.

Plus: es gibt die Möglichkeit, dass in der Citadel Garrus Ashley/Kaidan erschießt, es gibt ein Youtube Video davon und der Kommentar mit den meisten Likes lautet: "Garrus is the broest of bros."

https://www.youtube.com/watch?v=ljXiscn5hjE&t=150s
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1641
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von philoponus »

Jetzt auch bei Steam das erste Angebot mit -25%.
Benutzeravatar
MarkAurel121
Beiträge: 37
Registriert: 14. Feb 2021, 16:11

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von MarkAurel121 »

Kurze Frage in die Runde: Haben auch andere hier in regelmässigen Abständen Tonaussetzer in der Folge 26?

Habe die Folge gelöscht und nochmals neu runtergeladen in meinem Podcatcher und auch die App neugestartet, leider tritt das Problem dann immer noch auf.
GoodLord
Beiträge: 165
Registriert: 11. Jan 2021, 17:10

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von GoodLord »

Kann ich bestätigen. Tritt auch auf der Homepage auf.
Benutzeravatar
MarkAurel121
Beiträge: 37
Registriert: 14. Feb 2021, 16:11

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von MarkAurel121 »

Ok, dann scheint es wohl doch ein generelles Problem zu sein und nicht nur bei mir. Hab auch nochmals in die Mitte und ans Ende der Episode reingehört, der Fehler tritt dort auch auf, so alle 15-20 Sekunden ein kurzer Tonaussetzer.

Hab testweise auch noch in die Episoden 27-30 jeweils eine Minute reingehört, diese scheinen wie die vorherigen Episoden in Ordnung zu sein.

Ich eröffne mal einen Thread im Technikprobleme-Forum.
Numfuddle
Beiträge: 647
Registriert: 21. Mär 2018, 22:51

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Numfuddle »

Die Frage nach wo kommen all die Cerberus Leute her kann man relativ einfach beantworten: Multiplayer.

Die Monetarisierungs-Strategie war ja der Horde-Mode Multiplayer und da hat man einfach noch eine Fraktion gebraucht.

edit: Man recycelt ja sogar Multiplayer Maps fürs Hauptspiel als Nebenmissionen
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6703
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Andre Peschke »

MarkAurel121 hat geschrieben: 30. Jul 2021, 02:31 Kurze Frage in die Runde: Haben auch andere hier in regelmässigen Abständen Tonaussetzer in der Folge 26?
Auch hier nochmal:

Stimmt, verflixt! Ich höre das auch.
Wir schauen uns das so schnell es geht an. Leider ist Lars ausgerechnet heute dabei umzuziehen. Es kann also einen Moment dauern, bis das gefixt wird. Aber wir sind dran.

Andre
Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 943
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von DickHorner »

Sind die Mass Effect Andromeda Folgen eigentlich schon im Kasten?
Numfuddle
Beiträge: 647
Registriert: 21. Mär 2018, 22:51

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Numfuddle »

Weil die Debatte gerade im Citadel/Zerberus Teil aufkam.

Zu Release von ME 3 konnte ein Spieler der kein Save-Game importiert hatte das „beste“ Ende nicht erreichen, selbst wenn er alles in Teil 3 optimal gespielt und den Multiplayer Bonus herausgespielt hatte. Auch kann derjenige bei den Priority Mission nicht das Optimale Ergebnis erreichen.

Selbst wenn man ein optimales Save Game importiert hat musste man zum Release zwingend mindestens zehn Multiplayer Partien spielen um einen Bonus freizuschalten ohne den das „beste“ Ende auch nicht erreicht werden kann. Ein Bonus der übrigens im Laufe der Zeit wieder reduziert wird wenn man nicht regelmäßig in den Multiplayer reinspielt.
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3315
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von derFuchsi »

Numfuddle hat geschrieben: 30. Jul 2021, 12:37 Weil die Debatte gerade im Citadel/Zerberus Teil aufkam.

Zu Release von ME 3 konnte ein Spieler der kein Save-Game importiert hatte das „beste“ Ende nicht erreichen, selbst wenn er alles in Teil 3 optimal gespielt und den Multiplayer Bonus herausgespielt hatte. Auch kann derjenige bei den Priority Mission nicht das Optimale Ergebnis erreichen.

Selbst wenn man ein optimales Save Game importiert hat musste man zum Release zwingend mindestens zehn Multiplayer Partien spielen um einen Bonus freizuschalten ohne den das „beste“ Ende auch nicht erreicht werden kann. Ein Bonus der übrigens im Laufe der Zeit wieder reduziert wird wenn man nicht regelmäßig in den Multiplayer reinspielt.
Ich habe die Trilogie damals gespielt nachdem ME3 raus kam. Als ich dann irgendwann 2013 ME3 spielte war der Multiplayer Aspekt schon entschärft, man konnte das quasi ohne durchspielen. Habe auch wirklich nur ein-zwei mal in den Multiplayer reingeguckt mehr nicht. Hat mich nicht die Bohne interessiert.
DickHorner hat geschrieben: 30. Jul 2021, 12:35 Sind die Mass Effect Andromeda Folgen eigentlich schon im Kasten?
:ugly:
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C / A 2000 / A1200 / PC)
Benutzeravatar
Teddybär
Beiträge: 39
Registriert: 17. Nov 2020, 15:08

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Teddybär »

DickHorner hat geschrieben: 30. Jul 2021, 12:35 Sind die Mass Effect Andromeda Folgen eigentlich schon im Kasten?
Und Jochen so:
SpoilerShow
Bild
MikeKapan
Beiträge: 163
Registriert: 4. Mär 2021, 15:32

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von MikeKapan »

finde interessant, dass ihr das Serielle (die Begleitung von Charakteren über mehrere Teile) als so wünschenswert/wertvoll immer wieder hervorhebt und es als Wagnis auf der kreativen Seite bezeichnet. Und es deshalb nicht attraktiv aus wirtschaftlicher Sicht seht.
dieses Serienhafte stammt ja eigentlich aus einem wirtschaftlichen Hintergedanken möglichst viele Inhalte produzieren zu können, die solange es die Zuschauerzahlen hergeben immer weiter nachgeliefert werden können. Bei Spielen wie Mass Effect, Assassins Creed ist es aber schon soweit, dass die Marke so stark etabliert ist, dass es kaum noch auf den tatsächlichen Inhalt also bspw. die Story von Charakteren ankommt um das Produkt an den Mann zu bringen. Meine These wäre hier, dass dieses Serielle gerade zu diesem aktuellen Zustand geführt hat, da es schon zuvor schon vor allem eine wirtschaftliche Motivation vorausging. Was man auch an den vielen Story-DLCs in der Reihe sehen kann, die ja zeigen dass es nichtmal innerhalb eines Teils etwas Abgeschlossenes gibt. .
Ich bevorzuge daher in sich abgeschlossene Spiele und vor allem neue eigenständige Titel, die nicht mit einem Franchise-Hintergedanken entwickelt wurden. Diese gibt es aber wegen der neuen Art von "Wirtschaftlichkeit" bei größeren Produktionen kaum noch.
OrleyLtd
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jul 2021, 14:01

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von OrleyLtd »

Bin etwas irritiert, dass Jochen ständig davon spricht dass er die Vanguard Klasse spielt und Overload verwendet. Dabei hat die Klasse diese Fähigkeit gar nicht. Wurde in ME3 da was geändert? Oder kann man die Fähigkeit als Sonderfähigkeit lernen? Zusätzlich irritiert mich, dass er Charge und Nova (geile Combo beim Vanguard) bisher nie erwähnt hat.
Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 1073
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Mass Effect Madness [Spoilerwarnung]

Beitrag von Gonas »

OrleyLtd hat geschrieben: 30. Jul 2021, 14:05 Bin etwas irritiert, dass Jochen ständig davon spricht dass er die Vanguard Klasse spielt und Overload verwendet. Dabei hat die Klasse diese Fähigkeit gar nicht. Wurde in ME3 da was geändert? Oder kann man die Fähigkeit als Sonderfähigkeit lernen? Zusätzlich irritiert mich, dass er Charge und Nova (geile Combo beim Vanguard) bisher nie erwähnt hat.
Er berichtigt das später noch. :lol:
Antworten