BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Asgon
Beiträge: 129
Registriert: 13. Mai 2020, 16:55

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Asgon »

Neuer Ärger für Diablo Immoral, hoppla Immortal natürlich.

Anscheinend hat das US-Marketingteam auf Weibo "Why hasn’t the bear stepped down." gepostet.
Dazu kam noch die Pressemeldung man werde es in China bis "Taiwan-time 8 July" vorerst verschieben.

Kommt aktuell natürlich nicht so gut an :D

https://www.golem.de/news/blizzard-diab ... 66440.html
https://www.ft.com/content/5195a280-aa5 ... 97b385e715
https://www.reddit.com/r/DiabloImmortal ... _to_their/

Eine gewisse Komik hätte es schon wenn der NetEase Reskin ausgerechnet in China kein Release zustande bekommt.
Benutzeravatar
Stew_TM
Beiträge: 501
Registriert: 13. Jul 2016, 01:01

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Stew_TM »

Kesselflicken hat geschrieben: 19. Jun 2022, 11:40 Overwatch 2 wird auf Free2Play umgestellt und die Lootboxen aus dem Spiel gestrichen. Dafür wird es einen klassischen Cosmetics-Shop und einen Battlepass geben. Finde ich in der Theorie erstmal gut.
Ich ganz persönlich finde das zunächst tatsächlich nicht nur positiv. Ich hatte aus zwei Gründen Spaß am Lootbox-Glücksspiel in Overwatch: Zum einen weil man schlicht genug davon beim Spielen bekommen hat, sodass ich auch nach mehreren Hundert Stunden nie dazu verleitet worden bin, mir eine mit Echtgeld zu kaufen. Und zum anderen hatte ich (durch doppelte Items) immer genügend Ingame-Währung zur Verfügung, um mir im Zweifelsfall auch das eine spezielle Kostüm, welches ich für meinen Main-Char unbedingt haben wollte, direkt zu kaufen.

Dagegen waren die Battlepass-Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe, progressionstechnisch furchtbar unbefriedigend (Halo Infinite, Fortnite). Fairerweise muss ich aber auch sagen, dass ich Overwatch vor allem nach Release sehr viel gespielt habe, also bevor sie die Inflationsspirale angezogen haben (die speziellen Kostüme haben dann ja irgendwann 3.000 anstatt 1.000 von der Ingame-Währung gekostet).
Henselinho
Beiträge: 256
Registriert: 6. Jan 2022, 14:44

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Henselinho »

Maxroll.gg, eine bekannte Seite für Guides rund um Diablo & Co, beendet sein Coverage zu Diablo Immortal:

https://immortal.maxroll.gg/news/maxrol ... tal-branch

Gibt auch ein Youtube-Video von einem der Betreiber, der noch ein bisschen genauer auf die Umstände eingeht. Geht gut 20. Minuten:

https://youtu.be/dBn5ESh3Xl8

"the difference between F2P-Player and a Whale is so ridiculous that there is no point in playing if you want to compete in anything"

Habe mir das Video angesehen, man hört förmlich die Enttäuschung des Kerls raus. Die haben in der Alpha und Beta Unmengen an Zeit und tonnenweise an Feedback an die Entwickler weitergeleitet, das aber konsequent ignoriert wurde. Deren Community mutmaßt sogar, das Guides, die sie noch komplett ohne Pay2Win-Mechaniken erstellt haben, genutzt wurden um zu starke Builds zu schwächen und die Kunden somit weiter in die Zahlspirale drücken zu können.
GoodLord
Beiträge: 827
Registriert: 11. Jan 2021, 17:10

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von GoodLord »

Henselinho hat geschrieben: 1. Jul 2022, 09:41
"the difference between F2P-Player and a Whale is so ridiculous that there is no point in playing if you want to compete in anything"

Ein glück, dass ich kein Interesse an "competing" hab. Bin aber echt gespannt ob Activision Blizzard das (finanziell) am Ende um die Ohren fliegt, oder ob Ihnen die Zahlen am Ende recht geben.
Benutzeravatar
MaxDetroit
Beiträge: 496
Registriert: 2. Sep 2021, 12:40

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von MaxDetroit »

GoodLord hat geschrieben: 1. Jul 2022, 18:03
Henselinho hat geschrieben: 1. Jul 2022, 09:41
"the difference between F2P-Player and a Whale is so ridiculous that there is no point in playing if you want to compete in anything"

Ein glück, dass ich kein Interesse an "competing" hab. Bin aber echt gespannt ob Activision Blizzard das (finanziell) am Ende um die Ohren fliegt, oder ob Ihnen die Zahlen am Ende recht geben.
https://mobilegamer.biz/blizzard-earned ... s-to-date/

Einfach nur Trauer ... 😥
Benutzeravatar
ragdel
Beiträge: 280
Registriert: 9. Jul 2016, 13:12

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von ragdel »

Denke nicht, dass die damit zufrieden sind. Für so eine weltweit bekannte Marke und im Mobile Sektor ist das echt nicht viel.
Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 2364
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Guthwulf »

MaxDetroit hat geschrieben: 4. Jul 2022, 20:38https://mobilegamer.biz/blizzard-earned ... s-to-date/ Einfach nur Trauer ... 😥
ragdel hat geschrieben: 4. Jul 2022, 22:16Denke nicht, dass die damit zufrieden sind. Für so eine weltweit bekannte Marke und im Mobile Sektor ist das echt nicht viel.
Mir persönlich ist nicht klar, wie Appmagic zu ihren Zahlen bzw. Schätzungen kommt. Die berichteten "$49 million in its first month of release" wären für den Mobile Markt aber vermutlich nicht das, was man mit einem Diablo Immortal anpeilen würde. Als Vergleich: Ein Genshin Impact hat allein in der ersten Woche schon ca. $60 million und ca. $245 million im ersten Monat gemacht. Auch im Mai 2022 kommt Genshin noch auf $99.7 million pro Monat (siehe auch hier). Und dabei sind in diesen Zahlen nur iOS und Google Play aber nicht Einnahmen von PC, Konsolen oder Android 3rd Party Stores (insb. für China wichtig) drin. Diablo Immortal käme mit $49 million vermutlich nicht in die Top 10, was für den Releasemonat (Release war 2. Juni) und eine Marke wie Diablo eher eine Enttäuschung wäre. Allerdings ist Diablo Immortal bisher in China nicht verfügbar (und kommt da vielleicht auch nie).
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)
MrP
Beiträge: 110
Registriert: 26. Jun 2017, 20:59
Wohnort: Luzern

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von MrP »

Guthwulf hat geschrieben: 4. Jul 2022, 23:21 Allerdings ist Diablo Immortal bisher in China nicht verfügbar (und kommt da vielleicht auch nie).
Kannst du das einordnen wie gross der Verlust für Blizzard ist weil sie nicht nach China können? Da wird doch denke ich der Grossteil des Umsatzes generiert oder sehe ich das falsch? Ausserdem wurde der asiatische Markt generell erst später (23.Juni) bedient. Ich denke um wirklich einzuschätzen wie DI performt müssen wir noch etwas warten.
Dephira
Beiträge: 23
Registriert: 3. Mai 2021, 20:22

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Dephira »

Das Spiel ist vermutlich ein ziemlicher kommerzieller Flop. Es ist in den USA bereits jetzt ausserhalb der Top 10 der profitabelsten Spiele, ebenso in Deutschland (bei Release war es hier kurz auf Platz 2), in GB außerhalb der Top 40.

https://imgur.com/1wYtLv4

Generell weiß ich nicht, warum die Menschen noch irgendwas von Blizzard erwarten. Klar, irgendwie Nostalgie, aber es ist jetzt 7?8? Jahre her, dass sie ein Spiel hatten, das irgendwie Designmäßig überzeugen konnte. Dort arbeiten jetzt völlig andere Menschen als früher, es hat einfach ausser dem Namen nichts mit der Firma aus den 90ern und 2000ern gemeinsam. Sie hatten jetzt 3 oder 4 maßlos kritisierte kommerzielle Flops in Folge, und auch Diablo 4 (oder was auch immer als nächstes kommt) wird sich in dieser Reihe nahtlos einfügen... Es wird Zeit, loszulassen, und sich auf Studios zu konzentrieren, die jetzt und heute gute Spiele machen.
Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 2364
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von Guthwulf »

MrP hat geschrieben: 4. Jul 2022, 23:52
Guthwulf hat geschrieben: 4. Jul 2022, 23:21 Allerdings ist Diablo Immortal bisher in China nicht verfügbar (und kommt da vielleicht auch nie).
Kannst du das einordnen wie gross der Verlust für Blizzard ist weil sie nicht nach China können? Da wird doch denke ich der Grossteil des Umsatzes generiert oder sehe ich das falsch?
Schwer zu sagen, da es extrem aufs Spiel ankommt.

Wenn man alle Spiele zusammen zählt kommt man für Mai 2022 auf folgendes: "The global mobile games market generated an estimated $6.8 billion from player spending across the App Store and Google Play in May 2022, marking a decrease of 8 percent year-over-year. The No. 1 market for global revenue in May 2022 was the United States, which generated $1.9 billion, or 28 percent of total player spending worldwide. China, where Google Play is not available, ranked No. 2 for revenue at 20.4 percent, followed by Japan at approximately 17.8 percent."

Bei einzelnen Spielen kann das aber auch ganz anders aussehen. Ich würde vermuten, dass Diablo Immortal ohne China 15-25% seines potentiellen Umsatzes "verliert". Vieles ist aber sowieso nur Schätzung. Bei China kommt erschwerend hinzu, dass Google Play dort nicht verfügbar ist und es zu 3rd Party Android Stores gar keine verlässlichen Daten gibt. Einnahmen auf PC oder Konsole werden natürlich auch nicht berücksichtigt. Insofern Vorsicht mit allen Zahlen.
MrP hat geschrieben: 4. Jul 2022, 23:52Ausserdem wurde der asiatische Markt generell erst später (23.Juni) bedient. Ich denke um wirklich einzuschätzen wie DI performt müssen wir noch etwas warten.
Ich würde immer erstmal nen Vierteljahr abwarten und gucken, wo es dann steht. Ein großer Titel wie Diablo Immortal sollte aber in seinem Release Monat schon in die Top 10 kommen. Alles andere wäre ein "enttäuschender Start" (aus Sicht von Blizzard). Wird natürlich niemand zugeben.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)
Benutzeravatar
MaxDetroit
Beiträge: 496
Registriert: 2. Sep 2021, 12:40

Re: BlizzCon: Warcraft 3 Reforged + Diablo Mobile Game angekündigt.

Beitrag von MaxDetroit »

Jason Schreier auf Bloomberg:
https://www.bloomberg.com/news/articles ... ng-dispute

Kurz: Blizzard/NetEase haben ein Mobile MMO World of Warcraft Spin-Off Game gecancelled das schon ca. drei Jahre in Entwicklung war, dies wohl nach finanziellen Streitigkeiten ... also die Partnerschaft zwischen den beiden Firmen scheint gerade alles andere als rosig zu sein.
Antworten