Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 417
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Alienloeffel » 11. Feb 2018, 10:23

Mich hats auch erwischt! Musste das einfach mal ausprobieren nach all dem Lob :-D
Psn: Alien-Loeffel

Ich adde nachher mal durch!

Verabredungen dann über discord?

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 380
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Varus » 11. Feb 2018, 14:45

Ich habe mich auch dem Hype ergeben :).
PSN: VarusTheCoward
(ps: geht das eigentlich noch jemandem so, dass man keine Ahnung mehr hat weshalb man sich einen so blöden nickname gegeben hat?) :think:
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 1870
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Desotho » 11. Feb 2018, 17:12

Und ich steh wieder mal am Bahnhof.
*guckt wie der Pokémon Go Zug, der PUBG Zug und der Monster Hunter Zug vorbeifahren*
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 397
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von mrz » 11. Feb 2018, 19:12

Habe morgen Vormittag frei und werde versuchen 4-5h zu jagen.

lnhh
Beiträge: 793
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von lnhh » 11. Feb 2018, 22:02

Desotho hat geschrieben:Und ich steh wieder mal am Bahnhof.
*guckt wie der Pokémon Go Zug, der PUBG Zug und der Monster Hunter Zug vorbeifahren*
Dein Bahnhof ist ja auch Langeweile Town und du bis leider nicht in Richtung Spass eingestiegen ;-)

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 1870
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Desotho » 11. Feb 2018, 22:06

lnhh hat geschrieben: Dein Bahnhof ist ja auch Langeweile Town und du bis leider nicht in Richtung Spass eingestiegen ;-)
Du bist sicher auch einer von denen die begeistert Fasching feiern ..
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
Morty
Beiträge: 53
Registriert: 9. Apr 2016, 10:46

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Morty » 12. Feb 2018, 10:23

thyion hat geschrieben:Muss mir noch die Wertschätzung anhören. Ich bin noch am Überlegen. An alle Veteranen da draußen: Wenn man noch nie ein Monster Hunter gespielt hat - lohnt sich der Einstieg mit diesem Teil? Wenn ich mir vorhandene Tests u.s.w. durchlese, hätte ich schon Lust, mich da reinzufuchsen...
Ist mit weitem Abstand der einsteigerfreundlichste Teil der Serie. Jetzt anzufangen passt also perfekt
Habe die Neuen auch im Anfangspost auf die Liste genommen. Wenn ich jemanden vergessen habe dann PN an mich!
Ich versuche heute mal zwischen 6 und 7 ne Lobby aufzumachen. Wer Zeit hat kann joinen und ich lade dann ins Squad ein

Das Problem bei dem Einladen der Leute in das Squad ist, dass ich den meisten nicht joinen kann, da sie bereits in anderen Sqaudsession sind :?

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 417
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Alienloeffel » 12. Feb 2018, 11:20

Morty hat geschrieben:
thyion hat geschrieben:Muss mir noch die Wertschätzung anhören. Ich bin noch am Überlegen. An alle Veteranen da draußen: Wenn man noch nie ein Monster Hunter gespielt hat - lohnt sich der Einstieg mit diesem Teil? Wenn ich mir vorhandene Tests u.s.w. durchlese, hätte ich schon Lust, mich da reinzufuchsen...
Ist mit weitem Abstand der einsteigerfreundlichste Teil der Serie. Jetzt anzufangen passt also perfekt
Habe die Neuen auch im Anfangspost auf die Liste genommen. Wenn ich jemanden vergessen habe dann PN an mich!
Ich versuche heute mal zwischen 6 und 7 ne Lobby aufzumachen. Wer Zeit hat kann joinen und ich lade dann ins Squad ein

Das Problem bei dem Einladen der Leute in das Squad ist, dass ich den meisten nicht joinen kann, da sie bereits in anderen Sqaudsession sind :?
Vielen Dank, dann versuche ich mal zu der Zeit online zu sein!

Ha, ich habe mich schon ein paar Mal gefragt wie grauenhaft überkompliziert die Serie vorher gewesen sein muss :D

Benutzeravatar
Morty
Beiträge: 53
Registriert: 9. Apr 2016, 10:46

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Morty » 12. Feb 2018, 12:16

Alienloeffel hat geschrieben: Vielen Dank, dann versuche ich mal zu der Zeit online zu sein!

Ha, ich habe mich schon ein paar Mal gefragt wie grauenhaft überkompliziert die Serie vorher gewesen sein muss :D
Ich erzähle dir gern, wie kompliziert die Serie früher war. Dieser ist schon mein vierter Teil. Da weiß man die Komfortfunktionen wirklich zu schätzen ^^

Benutzeravatar
Morty
Beiträge: 53
Registriert: 9. Apr 2016, 10:46

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Morty » 12. Feb 2018, 17:52

So, habe eine Session aufgemacht, der jeder joinen können sollte.

Die ID ist: 7szsu2pK2QdG
Man sollte aber auch über die PS4 Freundesliste joinen können.

Kommt einfach rein, dann lade ich euch in das Squad ein
Zuletzt geändert von Morty am 12. Feb 2018, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
thyion
Beiträge: 58
Registriert: 29. Okt 2016, 18:42

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von thyion » 12. Feb 2018, 17:53

Mit welchen Waffen spielt ihr denn so? Bin nach paar Stunden immer noch unentschlossen, was mir am besten taugt... Hab mit Eisenklinge angefangen. Bewegungen und springen sind cool, aber mir fehlt glaub ich noch die Übung. Bin am ersten barroth gnadenlos gescheitert.
Dann umgestiegen auf Bogengewehr, damit war es kein Problem. Kommt man mit dieser "Anfänger-Waffe" weiter gut durch? Ansonsten teste ich grade noch den Bogen...

Gesendet mit Tapatalk

Atzfred
Beiträge: 6
Registriert: 11. Feb 2018, 19:52

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Atzfred » 12. Feb 2018, 18:03

Eisenklinge, Katana, Bogen. Schön im Wechsel und je nach Laune :D . PSN: Atzfred
Explaining the World since 1974

lnhh
Beiträge: 793
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von lnhh » 12. Feb 2018, 20:05

Gerne im psn adden: e_Lap

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 397
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von mrz » 13. Feb 2018, 11:49

Inhh und ich spielen gerad zusammen. Das taugt scho.
Wenn man mal später im Mid-Late Game ne 4er Party zusammen bekommt bockt das glaub ich.

Sind nebenbei im Discord :>

Spiele Switch Axe - hab mit dem Katana angefangen.

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 417
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Alienloeffel » 13. Feb 2018, 12:07

mrz hat geschrieben:Inhh und ich spielen gerad zusammen. Das taugt scho.
Wenn man mal später im Mid-Late Game ne 4er Party zusammen bekommt bockt das glaub ich.

Sind nebenbei im Discord :>

Spiele Switch Axe - hab mit dem Katana angefangen.
Oh ja! Ich und ein Kumpel sind auch noch recht am Anfang, deswegen ist das immer schwierig mit den verfügbaren Quests, aber später geht das bestimmt einfacher die gleichen Aufträge zu machen. Man trifft sich dann bestimmt eh im Discord. Heute Abend wäre ich auch verfügbar (Sonst gehen partys ja auch easy übers PSN).
Ich habe ganz kurz mit dem Bustersword gespielt und bin auf das Longsword (Katana) umgestiegen und bin damit echt zufrieden. Gerade die Kombos machen Spaß und wenn man mal rausgefunden hat wie man dden Schaden vervielfacht bockt das echt.

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 380
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Varus » 13. Feb 2018, 12:18

Habe mit Schild und Schwert angefangen und hin und wieder die leichte bowgun ausprobiert. Hätte theoretisch auch einen Kumpel, aber der hat schon gefühlt 200h im Spiel. Glaube nicht, dass ich bei dem Tempo mithalten will. Habe das Spiel jetzt sogar als Anlass genommen, mal auf die PS4 Pro aufzurüsten, für etwas bessere Performance. Liebäugle schon länger mit PSVR und habe gratis PS+ für 2 Jahre bekommen. Da kann man ruhig mal zukunftssicher bauen. (Und auf der E3 gibt's dann die PS5 damit ich mich richtig ärgern kann :))
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 397
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von mrz » 13. Feb 2018, 13:44

Gerad den Tadi-Kadachi solo gemacht.
Jetzt muss ich wohl erstmal grinden, damit ich ma meine Waffe wieder upgraden kann. :D

Benutzeravatar
Morty
Beiträge: 53
Registriert: 9. Apr 2016, 10:46

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Morty » 13. Feb 2018, 15:32

Habe gestern ne Runde mit jcmalv und Ultima_Nox gespielt. Hat sehr viel Spaß gemacht. Freue mich schon auf die nächste Forumsrunde!

Das Squad wächst und gedeiht :mrgreen:

Nox
Beiträge: 5
Registriert: 9. Feb 2018, 09:26

Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von Nox » 13. Feb 2018, 16:59

Jo war recht spaßig.

Benutzeravatar
thyion
Beiträge: 58
Registriert: 29. Okt 2016, 18:42

Re: RE: Re: Monster Hunter World: Bisschen jagen bei einem Bier

Beitrag von thyion » 13. Feb 2018, 17:45

Morty hat geschrieben:Habe gestern ne Runde mit jcmalv und Ultima_Nox gespielt. Hat sehr viel Spaß gemacht. Freue mich schon auf die nächste Forumsrunde!

Das Squad wächst und gedeiht :mrgreen:
Kann ich nur bestätigen! Wie verabreden wir uns künftig im Squad? Discord oder direkt im PSN?


Gesendet mit Tapatalk

Antworten