BAFTA imitiert das beste Spieleforum der Welt! Preis für bestes Game geht an Edith Finch.

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 203
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

BAFTA imitiert das beste Spieleforum der Welt! Preis für bestes Game geht an Edith Finch.

Beitrag von DexterKane » 16. Apr 2018, 15:05

Also, falls noch jemand Zweifel am ganz exquisiten Geschmack dieser Community hatte:

Die BAFTA hat GANZ OFFENSICHTLICH unsere Abstimmung zum Spiel des Jahres gesehen und sich gedacht: „Wenn die das wählen, können wir da ganz einfach auf den Zug aufspringen.“ ;)

Scherz beiseite: Nach dem fremdschämigen DCP und dem noch viel fremdschämigerem Echo, hab ich mir gedacht, man könne zur Abwechslung ja mal über eine vernünftige Preisverleihung sprechen.

Hier die Gewinner:

https://en.wikipedia.org/wiki/14th_Brit ... mes_Awards

Besonders gefreut hab ich mich für Larian, die den Preis für das beste Multiplayerspiel gewonnen haben.
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer


Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 20
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: BAFTA imitiert das beste Spieleforum der Welt! Preis für bestes Game geht an Edith Finch.

Beitrag von HerrReineke » 16. Apr 2018, 17:11

Eindeutig eine gute Wahl :D
Aber Hellblade hat mit 5 Auszeichnungen und vier weiteren Nominierungen auch ein extrem starkes Bild abgegeben. Das bringt mich wieder auf den Gedanken, dass ich das unbedingt auch noch spielen muss... :)
Fehler allehr art sint Specal-Effektz miener Tastathur!

Antworten