Runde #078: Neid, Zaster und Videos (ft. Fabian Siegismund)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
JayTheKay
Beiträge: 433
Registriert: 26. Feb 2016, 21:17

Runde #078: Neid, Zaster und Videos (ft. Fabian Siegismund)

Beitrag von JayTheKay »

Da die Folge noch nicht erschienen ist, hier mein Pre-Release-Feedback (Preedback?): Es wird wieder eine super Folge mit einem sehr unterhaltsamen Gast gewesen sein.

Ich werde Fabians Argumente sehr sinnvoll gefunden haben, auch wenn mir sein Humor auf seinem Channel etwas zu platt und auf die junge Zielgruppe zugeschnitten ist.
Zur Diskussion: Die Money-for-nothing-Debatte muss man ja leider immer wieder führen. Man kann eben nicht sehen wie viel Arbeit in so einem Video steckt, und wie viel Geld am Ende dabrei rauskommt.
Bild

yesnocancel
Beiträge: 65
Registriert: 29. Sep 2016, 21:30

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von yesnocancel »

Oh nee... kann mit diesen berufsjugendlichen YouTubern a la Siegismund, David Hain, etc. nichts anfangen.

Folge wird natürlich trotzdem gehört. ¯\_(ツ)_/¯

lolaldanee
Beiträge: 1092
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von lolaldanee »

Fabian als Gast: Yay!
Thema: Mäh

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 287
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Skizzenbildner »

Da wollte der Peschke wohl auch mal was leaken :D
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Vinter »

Wenn ihr schon alte Gamestars auspackt, wo bleibt der Matschijewsky? :D

Herrmann
Beiträge: 210
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Herrmann »

oha, jetzt muss ich noch bis zur VÖ wach bleiben.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5399
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Andre Peschke »

Skizzenbildner hat geschrieben:Da wollte der Peschke wohl auch mal was leaken :D
Ich wollte Fabian den Link vorab geben. Nun zeigt Wordpress den späteren Link im System ja an. Das habe ich aber schonmal weitergegeben und dann hat das dumme Ding nicht funktioniert - warum auch immer. Also dachte ich, ich bin voll schlau: Hab den Artikel nachts um 1 Uhr oder so für ein paar Sekunden online gestellt, die URL kopiert und an Fabian geschickt. Vielleicht habe ich dabei nicht daran gedacht, dass die Artikel ja automatisch auf Twitter rausgehauen werden. Viel wahrscheinlicher ist aber natürlich, dass ich das Thema absichtlich leaken wollte. Man kennt mich ja. Solche Dummheiten würden mir ja nicht unterlaufen!

Andre

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3216
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

yesnocancel hat geschrieben:Oh nee... kann mit diesen berufsjugendlichen YouTubern a la Siegismund, David Hain, etc. nichts anfangen.

Folge wird natürlich trotzdem gehört. ¯\_(ツ)_/¯
Deine Sorge ist mehr als unbegründet, die Folge ist nämlich richtig gut und Fabian für das Thema ein grandioser Gast. Ich war über die Stichhaltigkeit seiner Argumente und seiner Argumentationsweise mehr als einmal angenehm angetan. Ich hatte Fabian über die letzten Jahre etwas aus den Augen verloren, weil ich mit seinem Youtube-Kram eher auch nicht so viel anfangen konnte. Die Folge hat mich aber wieder daran erinnert, warum ich ihn bei der Gamestar damals so mochte.

Hat jemand die Links zu den im Podcast erwähnten Facebook-Postings? Ich kann sie nicht finden.

Benutzeravatar
TechniKadger
Beiträge: 332
Registriert: 24. Aug 2016, 01:36

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von TechniKadger »

Schöne Folge, auch wenn für mich persönlich wenig Neues drin war. So langsam sollten wir die Unterhaltung, dass Youtuber keine Journalisten sind hinter uns haben.
Fand die Folge mit PietSmiet wesentlich interessanter, da dort viel mehr besprochen wurde wie dieses Medium, welches - zumindest in Deutschland - hauptsächlich von sehr jungen Leuten gesehen wird navigiert werden sollte.

Gibt es eigentlich Links zu dem einleitenden Facebook-Post sowie dem Ubisoft-Video?

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Dostoyesque »

Interessante Folge, guter Gast! Finde es lediglich schade, dass man die Gelegenheit verpasst hat, hier auf Youtube-Spielekritiker einzugehen. Reviewer wie Matthewmatosis, Joseph Anderson, Noah Caldwelll-Gervais, SuperBunnyHop, Errant Signal usw. haben sich eine ansehnliche Nische erarbeitet, die manchen sogar ermöglicht, davon zu leben. Youtube hat mMn durchaus Platz für ernste Inhalte und Videoessays, die nicht in Richtung Entertainment gehen. Die scharfe Trennung zwischen Spielejournalie (Print und etwaige websites) und Youtube (entertainment ) war mMn etwas ungünstig, da mMn die guten video reviewer der konventionellen Spielejournalie in ihrem eigenen Revier den Rang abgelaufen haben.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Inv1s1ble
Beiträge: 80
Registriert: 30. Sep 2016, 14:45

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Inv1s1ble »

Ich kann nachvollziehen, wie Let'sPlays wirtschaftlich funktionieren. Nachfrage - Angebot, irgendwer schaut es, darum funktioniert es. Gleichzeitig packe ich mir immer wieder an den Kopf, wenn ich sehe, wie gut Let'sPLays zu funktionieren scheinen. Mit meinen zarten 32 scheine ich offenbar schon zu alt dafür zu sein, denn mir fehlt vollkommen das Verständnis für diese Art der "Unterhaltung".
Zum informieren sind die Videos ungeeignet, da (überspitzt dargestellt) 14 jährige Youtuber aufgrund fehlender Erfahrung, Ausbildung, Wissen, Anspruch usw. gar keine anständige Recherche, Analyse, Interpretation, Aufschlüsselung, Einordnung in einen kulturellen (oder sonst einen) Kontext usw., leisten können.
Also bleibt die Unterhaltungsschiene. Dabei frage ich mich, wie man Let's Plays so unterhaltsam finden kann... Zum Berieseln lassen gibts doch so viel wesentlich besseres... sagen wir mal unendlich viele Serien auf Netflix... warum spielt man nicht selbst und schaut stattdessen lieber anderen beim Zocken zu?
Gibt es irgendwo demographische Daten, die einem sagen, wer LetsPlays schaut?

Stammbräu
Beiträge: 117
Registriert: 15. Jul 2016, 17:45

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Stammbräu »

Inv1s1ble hat geschrieben: Gibt es irgendwo demographische Daten, die einem sagen, wer LetsPlays schaut?
Eher weniger als mehr...
http://broadmark.de/allgemein/das-phaen ... rum/12141/" onclick="window.open(this.href);return false;
Inv1s1ble hat geschrieben:warum spielt man nicht selbst und schaut stattdessen lieber anderen beim Zocken zu?
Weil man dann wieder alleine wäre.
Wenn man selbst spielt, kann man auch selbst versagen.
"Auf ein Bier" Community TS3-Server - aufeinbier.ts.gamed.de - pw: skolprost

Benutzeravatar
Asoraso
Beiträge: 5
Registriert: 21. Sep 2016, 14:26

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Asoraso »

Ich fand die Folge wirklich interessant. Schön mal jemanden argumentieren zu hören der schon auf beiden Hochzeiten getanzt hat. ^^
Und als alter High 5 Fan der ersten Stunde fand ich es auch cool mal von Fabian zu hören wie er an das Projekt rangegangen ist.
"Gzalzi vaberzaria maaszi" bzw. Torheit wurde zur Notwendigkeit.

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 287
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Skizzenbildner »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Hat jemand die Links zu den im Podcast erwähnten Facebook-Postings? Ich kann sie nicht finden.
Gefunden. Geht imo auch halbwegs sachlich zu:

https://m.facebook.com/nedzad.hurabasic ... 2828065353" onclick="window.open(this.href);return false;
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3216
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Skizzenbildner hat geschrieben:
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Hat jemand die Links zu den im Podcast erwähnten Facebook-Postings? Ich kann sie nicht finden.
Gefunden. Geht imo auch halbwegs sachlich zu:

https://m.facebook.com/nedzad.hurabasic ... 2828065353" onclick="window.open(this.href);return false;
Danke! Jetzt würde mich noch das Posting von Fabian interessieren

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 287
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Skizzenbildner »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
Skizzenbildner hat geschrieben:
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
Danke! Jetzt würde mich noch das Posting von Fabian interessieren
Musst nur ein wenig runterscrollen. ;)
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Benutzeravatar
TechniKadger
Beiträge: 332
Registriert: 24. Aug 2016, 01:36

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von TechniKadger »

Habe mir den FB-Thread durchgelesen.
Möchte bitte eine Verfilmung davon sehen. Kann jemand geschwind Uwe anrufen?

P.S: Das Ubisoft-Video habe ich mittlerweile auch gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=Fs4boQztf0g" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3216
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

TechniKadger hat geschrieben:Habe mir den FB-Thread durchgelesen.
Möchte bitte eine Verfilmung davon sehen. Kann jemand geschwind Uwe anrufen?

P.S: Das Ubisoft-Video habe ich mittlerweile auch gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=Fs4boQztf0g" onclick="window.open(this.href);return false;
Ah, danke. Ich hatte die ganze Zeit auf seiner Seite gesucht :mrgreen:

Agrargorn
Beiträge: 37
Registriert: 28. Sep 2016, 22:25

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Agrargorn »

Gerade das Ubisoft Video gesehen. Muss sagen rückt das Bild einiger Persönlichkeiten doch in ein ganz neues Licht. Naja werde dann eben auch in Zukunft bei dem einen oder anderen Test mich fragen müssen ob der Tester denn so vertrauenswürdig ist. :?
Bin auch enttäuscht, dass einige der Redakteure, denen ich mehr Rückgrat zugetraut hatte hier als Marketingpuppe tanzen sehe.

Immerhin heitert es auf auch den Namen in der Bauchbinde zu lesen, der indirekt zu der Podcast Folge seinen Anteil beigesteuert hat, um nicht zu sagen den Grund für die Folge an sich.^^

Benutzeravatar
Faselwesen
Beiträge: 106
Registriert: 2. Aug 2016, 20:45

Re: Runde #78(ft. Fabian Siegismund): Neid, Zaster und Videos

Beitrag von Faselwesen »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: Deine Sorge ist mehr als unbegründet, die Folge ist nämlich richtig gut und Fabian für das Thema ein grandioser Gast. Ich war über die Stichhaltigkeit seiner Argumente und seiner Argumentationsweise mehr als einmal angenehm angetan. Ich hatte Fabian über die letzten Jahre etwas aus den Augen verloren, weil ich mit seinem Youtube-Kram eher auch nicht so viel anfangen konnte. Die Folge hat mich aber wieder daran erinnert, warum ich ihn bei der Gamestar damals so mochte.
Das möchte ich so unterschreiben. Fand auch, dass Fabian von der Dynamik her sehr gut im Gespräch mit Andre und Jochen harmoniert hat; die drei haben sich nach meinem Empfinden "auf Ohrenhöhe" bewegt. Sehr schöne Folge!
Lediglich die Tonaussetzer waren auf Dauer etwas störend, aber das ist natürlich Pech - vielleicht kommt Fabian ja noch einmal als Gast, und dann ist euch die Verbindung hold! ;)
Inv1s1ble hat geschrieben:(...) Mit meinen zarten 32 scheine ich offenbar schon zu alt dafür zu sein, denn mir fehlt vollkommen das Verständnis für diese Art der "Unterhaltung".
Zum informieren sind die Videos ungeeignet, da (überspitzt dargestellt) 14 jährige Youtuber aufgrund fehlender Erfahrung, Ausbildung, Wissen, Anspruch usw. gar keine anständige Recherche, Analyse, Interpretation, Aufschlüsselung, Einordnung in einen kulturellen (oder sonst einen) Kontext usw., leisten können.
Also bleibt die Unterhaltungsschiene. Dabei frage ich mich, wie man Let's Plays so unterhaltsam finden kann... Zum Berieseln lassen gibts doch so viel wesentlich besseres... sagen wir mal unendlich viele Serien auf Netflix... warum spielt man nicht selbst und schaut stattdessen lieber anderen beim Zocken zu?
Dazu noch kurz ein paar Worte:
Es hat nichts mit dem Alter zu tun, selbst mein werter Herr Vater mit Mitte 60 schaut Let's Plays, und zwar - wie man sich denken kann - die Sorte, die eben Information leisten kann, da die entsprechenden Youtuber alt, erfahren und gebildet sind. :mrgreen: (Ja, die gibt es, man muss sie nur finden. Und das sind natürlich nicht die, die davon leben können.)
Und zu Deiner Frage, warum man anderen zusieht, statt selbt zu spielen: Ich mache das beispielsweise bei Spielen, von denen ich eine Vorstellung bekommen, sie mir aber nicht kaufen möchte. Horror zum Beispiel ist ein Genre, das ich aktiv nicht erleben will, wo es mich aber durchaus interessiert, was es alles auf dem Markt gibt und wie unterschiedlich die Spiele sind - da bieten Let's Plays eine gute Möglichkeit, trotzdem einen Eindruck davon zu bekommen. Mit den "richtigen" Youtubern - also denen, deren Sprache sich auf dem gewünschten Niveau bewegt und die einem das geben, was man möchte, Informationen, Unterhaltung, Recherche, Analyse, Interpretation, Aufschlüsselung, Einordnung in einen kulturellen oder sonstigen Kontext - kann ein Let's Play sehr sehenswert sein. Oder auch ganz hilfreich, wenn man selbst an einer Stelle nicht weiterkommt (Stichwort Komplettlösung ;) ).
Vernetzt: Twitter / Steam

Antworten