Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Joschel
Beiträge: 338
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Joschel »

Hallo, da ich noch relativ neu im Geschäft bin (ich habe mir vor 3 Monaten eine PS4 zugelegt),

würde mich interessieren, was ihr so an Spielen empfehlen könnt.

Gespielt habe ich schon Folgendes:

Uncharted 4 (toll!)
Witcher 3 (cool, aber irgendwann auch langweilig)
Dirt Rallye (Rennspiele sind nix für mich)
Until Dawn (sehr toll!)
Doom (mein absolutes Lieblingsspiel - macht total süchtig!) - schade, dass das im Podcast so unterging

Habt ihr noch gute Tipps? Das Spiel des Jahres aus dem Podcast (Sunless Sea) gibts ja leider nur für PC

Bin für alle Tipps dankbar,

Liebe Grüße, Jochen

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1104
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von mrz »

Hab zwar keine PS4, überlege aber immernoch eine günstig zu schießen für die 2, 3 exclusives halt.
Bin halt Souls Fanboy, deswegen natürlich:

Bloodborne

Aus dem Indiebereich ist "Ori and the blind forest" hervorragend. (Metroidvania)

Wenn du Action Adventures magst (Uncharted) kommt diesen Monat "Rise of the Tomb Raider" auf PS4. Das fand ich ziemlich gut.

Benutzeravatar
DerBlaueElephant
Beiträge: 42
Registriert: 4. Aug 2016, 15:58

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von DerBlaueElephant »

The last of us!
Unbedingt the last of us spielen. Ist, glaube ich, gerade sogar im Angebot.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Vinter »

Bloodborne ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert, aber es ist kein Spiel für jeden. Man muss schon frustresistent sein, gerade der Einstieg (Scheiterhaufen-Platz, Werwölfe auf der Brücke, Hulks....) bis man zum aufleveln kann, ist echt nicht einfach. Wenn man den ersten Boss besiegt hat, schafft man den Rest auch, aber bis dahin wird man erst mal ordentlich geerdet. Deswegen evtl. erst mal aus der Videothek holen, oder auf einen Sale der Old Hunters Edition warten. (Das ist unter Garantie im unvermeidlich Helloween-Horror-Sale Ende Oktober dabei...)

Alles, was über Bloodborne gesagt wurde gilt übrigens ohne Einschränkungen auch für Dark Souls 2 und 3, die es ebenfalls für die PS4 gibt. Spielerisch sind alle drei eng verwandt und werden auch von Fans inoffiziell zur selben Serie gezählt.

Stammbräu
Beiträge: 117
Registriert: 15. Jul 2016, 17:45

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Stammbräu »

Life Is Strange
Wolfenstein
Rocket League
"Auf ein Bier" Community TS3-Server - aufeinbier.ts.gamed.de - pw: skolprost

Benutzeravatar
Mungo
Beiträge: 17
Registriert: 9. Aug 2016, 09:17
Wohnort: Lordran

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Mungo »

Bloodborne
Bloodborne
Dark Souls 3
Resogun
Heavy Rain (weil dir Until Dawn gefallen hat)
Destiny wenn du einen oder zwei Freunde hast die mit dir gemeinsam anfangen können.
Diablo 3 oder Helldivers wenn du ein Spiel für Couch Coop suchst das du mit mehreren Spielen vor einem Fernseher spielen kannst. Diablo 3 ist aber generell echt spaßig auf der PS4.
Ach ja, und Bloodborne natürlich. :D

Joschel
Beiträge: 338
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Joschel »

Super. Vielen Dank für die Tipps. Werd mal im Shop nach suchen!

TheSuperUlf
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jun 2016, 07:07

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von TheSuperUlf »

Unbedingt die Bioshock - Reihe spielen. Eine Spiele Reihe die man gespielt haben MUSS. Und mit der neuen Collection in der das ganze grafisch nochmal extrem aufgewertet wurde, obwohl mir dabei etwas der Charme der alten Grafik verloren geht, bietet sich das auch an. Vorallem Teil 1 und 2 fand ich genial. Die Atmosphäre in Rapture ist einfach mMm unübertroffen. Es gibt kaum einen Ort den Ich so sehr liebe und gleichzeitig verabscheue wie Rapture. Also unbedingt spielen!!!

Benutzeravatar
Taro
Beiträge: 429
Registriert: 21. Okt 2016, 22:59

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Taro »

Ich würde noch DriveClub empfehlen, falls du auf nicht so simulationslastige Rennspiele stehst.

Das Spiel hat zwar in den ersten paar Wochen (zurecht) viel Kritik einstecken müssen, weil die ganzen Online-Funktionen aufgrund von Serverproblemen nicht nutzbar waren, aber nach einer gewissen Zeit ist daraus ein meiner Meinung nach richtig gutes Rennspiel geworden.

Das Spiel gibt es durch PS+ mit dem Season Pass, der richtg viel Content bietet, für insgesamt 28€ im PSN zu kaufen.

Es gibt eine ordentliche Auswahl an Autos, das Streckendesign ist fantastisch, es sind ausschließlich fiktive Strecken, aber in 6 verschiedenen realen Ländern angesiedelt (Kanada, Schottland, Indien, Japan, Chile und Norwegen) und ein dynamisches Wettersystem, welches es so, soweit ich weiß, in keinem anderen Rennspiel gibt (bei einsetztender Dunkelheit mitten in einem Gewittersturm über eine Bergstraße zu heizen, besondern bei dieser Grafik, ist ein echter Augenschmaus).

Das Fahrverhalten ist arcadig mit leichtem Simulations-Einschlag, etwa so wie damals bei Project Gotham Racing.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Vinter »

Bloodborne ist übrigens wie prognostiziert derzeit im Halloween-Sale auf der PS4 ;)

Benutzeravatar
Malvitus
Beiträge: 136
Registriert: 4. Feb 2016, 00:55

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Malvitus »

Ich hatte mit The Order 1886 viel Spaß. Netter Shooter mit coolem Setting und krasser Grafik. Das bekommt man mittlerweile ja auch hinterhergeschmissen.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Andre Peschke »

Axel hat geschrieben:Wenn Du ein fantastische Spiel spielen willst, was Legend of Zelda recht nahe kommt: Oceanhorn!
https://store.playstation.com/#!/de-at/ ... ORN0000001" onclick="window.open(this.href);return false;

Kostet 15€ und bietet wirklich fantastische Levels sowie eine recht hübsche Geschichte.
Einspruch: Kommt nichtmal auf armlänge an die meisten Zeldas ran! Außer vielleich die NES-Titel oder sowas wie die, die sie an Capcom rausgegeben haben. Ist aber ein nettes Spiel.

Resogun ist immer noch fantastisch, wenn man mit Score-Shootern was anfangen kann. Das in einem anderen Thread gefeierte "Alien Isolation" kann man für die 12-15 Euro, für die es inzwischen verramscht wird, durchaus mitnehmen. Und - Überraschung - Journey! Egal zu welchem Preis. :P

Destiny nur, wenn man Monotonie durch wirklich perfektes Shooterhandling kompensiert sieht und auf Story keinen Wert legt (dafür aber auf visuelles Design, idealerweise).

The Last of Us Remaster würde ich unterschreiben.

Andre

marco
Beiträge: 5
Registriert: 31. Mai 2016, 08:14
Wohnort: lippetal

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von marco »

Moin,

aktuell gibt es für nen schmalen Taler auch:

- Gravity Rush remastered ( remastered weil es ursprünglich ein PS Vita Titel war) -> nett " cel shadig"arrangierte Geschichte , schnelles, auf Dauer etwas montones, aber nicht arg schreckliches kampfsysthemnn lohnt sich für 10-15€ mMn auf jeden Fall.
- wenn du ein wenig für Plattformer übrig hast , wird dir LIMBO mMn auch Spaß machen. Falls du so eine "Grafik Hu.. Bzw so ein eher visueller Typ" bist wie Ich, würde ich dir in diesem Kontext auch noch Unravel ans Herz legen wollen, inhaltlich und Spielmechanisch nicht sehr Gehaltvoll aber sehr sehr schick und stimmungsvoll.

Lg Marco
" Bender, you're a mess. You' ve gotta start drinking again. If not for yourselve, then for the people who love You!"
- Phillip J. Fry -

Joschel
Beiträge: 338
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Joschel »

Also, Oceanhorn hab ich schon auf dem iPad gespielt - fand ich da schon ganz gut. Bioshock natürlich sehr cool, hab ich schon auf der xbox 360 gehabt.
Hab mir jetzt Wolfenstein und Bloodborne gekauft. Letzteres ist echt toll, aber auch sack schwer. Wolfenstein ähnlich wie Doom, aber längst nicht so gut.
Werd mich dann bei Bloodborne die Tage mal an den ersten Boss wagen.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von Vinter »

Wenn du Tipps brauchst bzgl bloodborne, einfach fragen. ist definitiv eines der stärksten Spiele diese Generation, man darf sich nur nicht abschrecken lassen vom harten einstieg. Und wenn du die GOTY Edition hast, informiere dich wie du in den dlc kommst, sonst verpasst du ihn wahrscheinlich.

rushlappen
Beiträge: 6
Registriert: 6. Nov 2016, 10:45

Re: Was sind eure Konsolen-Tipps? (PS4)

Beitrag von rushlappen »

Noch ein Plattformer/Shooter mit dem ich viel Spaß hatte: Ratchet and Clank. Ist für mich aber ein Titel zum kaufen, spielen, verkaufen.

Antworten