Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Dogarr
Beiträge: 251
Registriert: 22. Mai 2016, 13:47

Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Dogarr »

"Nintendo wird seine neue Konsole Nintendo NX am 20. Oktober 2016 der Öffentlichkeit vorstellen - also bereits heute.

Wie Nintendo of America via Twitter bekannt gegeben hat, wird um 16:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ein erster Preview-Trailer der Konsole erscheinen. Das klingt im ersten Moment zwar nach nicht allzu viel, doch laut einem Tweet von Nintendo of America wird das Video immerhin zirka drei Minuten lang sein."

Quelle Gamestar.

Na da bin ich ja mal wirklich gespannt.

Drizzt
Beiträge: 12
Registriert: 29. Jun 2016, 15:06

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Drizzt »

Bin auch schon mega gespannt.
Könnte mit der angekündigten Inovation entweder das neue Ding werden oder der Rohrkreppierer vor dem Herrn....

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von IpsilonZ »

Moah. ich als ziemlicher Nintendo Groupie (selbst heute noch ^^) bin echt gespannt.
ich denke mal so oder so werden die Reaktionen nicht durchweg positiv sein, bei der ganzen Erwartung die da aufgebaut wurde. Außerdem hat Nintendo bei vielen Leuten ja grundsätzlich nicht mehr den besten Ruf.

Neben dem Optimismus, dass es hoffentlich etwas sein wird das mir auch gefällt bin ich vor allem gespannt wie richtig/falsch die Gerüchte der letzten Wochen waren.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Andre Peschke »

Bin auch SEHR gespannt. Hoffentlich zeigen sie wirklich ein bisschen was, außer "schemenhafte Konsole...Musik...das Logo...2017".

Andre

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1319
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Lurtz »

Gespannt bin ich auch, aber ein großes Manko gibt es sicher wieder.

Ich denke Nintendo wird es sehr, sehr schwer haben.

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von IpsilonZ »

Andre Peschke hat geschrieben:Bin auch SEHR gespannt. Hoffentlich zeigen sie wirklich ein bisschen was, außer "schemenhafte Konsole...Musik...das Logo...2017".

Andre
Wenn der Trailer aber wirklich 3 Minuten dauert wäre das auch irgendwieder wieder schön absurd... :D
Lurtz hat geschrieben:Gespannt bin ich auch, aber ein großes Manko gibt es sicher wieder.

Ich denke Nintendo wird es sehr, sehr schwer haben.
Das werden sie bestimmt haben. Technisch wird die Konsole bestimmt den neuen Xboxen und Playstations unterlegen sein. Schon damit werden sie einiges an Häme abbekommen.

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1319
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Lurtz »

Axel hat geschrieben:Die Leute, die im Jahr 2016 auch noch auf irgendwelche "Teraflops" wert legen, wissen eh nicht was Spielspaß bedeutet. :D
Ich hoffe einfach auf eine richtig geile Mischung aus Heimkonsole und Handheld. Das könnte dem Handheld-Gaming sogar neues Leben einhauchen.
Es geht doch nicht um Teraflops, es geht unter anderem darum wie viele Thirdparty-Titel auf die Hardware portiert werden können. Wenn da wirklich Tegra zum Einsatz kommt, ist allein schon das eine große Hürde gegenüber PC, PS4 und XBone.

Ja, das könnte es und ich fände es toll. Aber es ist ein ziemlicher Gamble...

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1319
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Lurtz »

Axel hat geschrieben:Für Third-Party gibt es aber doch eben schon die PS4. Wozu braucht man denn eine Konsole wo man dasselbe nochmal bekommt? Die Zeiten wo man sich für eine Konsole entscheidet sind doch schon lange vorbei. Und Nintendokonsolen kauft man seit 20 Jahren nicht mehr wegen Third-Parties, zumindest was den Heimkonsolenbereich betrifft. ;)
Für uns Spieler ist das ja kein Problem, für Nintendo mit VKZ a la Gamecube und WiiU schon eher ;)

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Vinter »

Selbstverständlich braucht Nintendo Third-Party/Multiplattform. An Third-Party/Multiplattform ist schon die WiiU gescheitert. Das ist der Unterschied zwischen einer Konsole, die Spieler auch allein betreiben können und einer Konsole, die nur als Zweitkonsole gekauft wird für Nintendoserien.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Vinter »

Third Party UND Multiplattform. Die Wii hatte auch Third Party, aber eben größtenteils Quatschspiele. Dafür hat sie sich über das innovative Konzept verkauft.

Nur: Ich befürchte, Nintendo bildet sich ein, die Leute sitzen demnächst mit dem Handheld in der Bahn. Aber das sehe ich hier in Europa überhaupt nicht kommen. Dafür ist der Ruf der Videospiele immer noch zu sehr negativ. Das heißt, mit so einem Feature wird man Erwachsene nicht ansprechen.

Und wenn Nintendo dann auch noch völlig exotische, leistungsschwache Hardware verbaut, d.h. die Leute, die sich nur EINE Konsole kaufen wollen vor die Wahl stellt zwischen Mario oder Multiplattform, dann entscheiden sich die Leute für Multiplattform. Mario und Co. sind nett, aber sie können abseits von Kindern nicht die Konsole alleine stemmen, wenn man gleichzeitig auf Multiplattform verzichten muss.

Und gerade ältere Teenies wollen sich dann doch eher von Nintendo emanzipieren. Das sind die uncoolen Spiele für die kleinen Geschwister, während man selber Call of Duty und Assassins Creed spielt. D.h. auch die Zielgruppe der ~16 - 25 Jährigen ist erst man nicht besonders Nintendo-affin.

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von IpsilonZ »

Axel hat geschrieben:Wenn es nun aber eh eine Mischung aus Handheld und stationäre Konsole ist, da braucht man sich über Third-Party-Support keine Sorgen zu machen. Da wurde auch der 3DS ordentlich mit versorgt. Was ich halt nicht brauche sind einfallslose Ports. Dafür kaufe ich keine Nintendo-Konsole.

Die WiiU scheiterte eher am Marketing und das niemand wirklich von dem Konzept überzeugt war.
Ach, die Wii U hatte auch Probleem was das Angebot angeht. Ich mag die Wii U wirklich sehr gerne, wenn ich Freunde zu besuch habe läuft immer eher die Wii U als die PS4. Und auch als Solo-Spieler habe ich mich immer recht gut versorgt gefühlt. Aber ich hab halt auch den Vorteil, dass ich auch mit den Zelda-Remakes sehr viel anfangen konnte etc.

Trotzdem kann ich schon verstehen, dass das Spiele-Angebot im Vergleich zu der Konkurrenz recht gering ist. Und wenn Spiele dann doch mal für die Wii U umgesetzt wurden, dann meist in ner abgeschwächten Form.
(wobei ich Arkham City gerne auf der Wii U ausprobiert hätte)

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Dostoyesque »

Hoffe, dass sämtliche Handheldgerüchte nicht wahr sind. Will auch kein Tablet als Controller.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Dostoyesque »

Axel hat geschrieben:Wenn es nun aber eh eine Mischung aus Handheld und stationäre Konsole ist, da braucht man sich über Third-Party-Support keine Sorgen zu machen. Da wurde auch der 3DS ordentlich mit versorgt.[...]
Der Vergleich hinkt hier imo. Die Ansprüche und Kosten eines Titels für eine stationäre Konsole sind deutlich höher als beim 3DS. Der Erfolg des 3DS mit third party gibt imo keinen Hinweis darauf, wie es in Zukunft mit der NX laufen sollte.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1850
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Leonard Zelig »

Lurtz hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Die Leute, die im Jahr 2016 auch noch auf irgendwelche "Teraflops" wert legen, wissen eh nicht was Spielspaß bedeutet. :D
Ich hoffe einfach auf eine richtig geile Mischung aus Heimkonsole und Handheld. Das könnte dem Handheld-Gaming sogar neues Leben einhauchen.
Es geht doch nicht um Teraflops, es geht unter anderem darum wie viele Thirdparty-Titel auf die Hardware portiert werden können. Wenn da wirklich Tegra zum Einsatz kommt, ist allein schon das eine große Hürde gegenüber PC, PS4 und XBone.

Ja, das könnte es und ich fände es toll. Aber es ist ein ziemlicher Gamble...
Für Third-Party-Titel hab ich meine PS4, die brauch ich nicht auf der NX. Wenn die Konsole vom Markt angenommen wird, dann werden die Third-Parties diese schon unterstützen. War ja bei DS und Wii genauso.
Vinter hat geschrieben: Nur: Ich befürchte, Nintendo bildet sich ein, die Leute sitzen demnächst mit dem Handheld in der Bahn. Aber das sehe ich hier in Europa überhaupt nicht kommen. Dafür ist der Ruf der Videospiele immer noch zu sehr negativ. Das heißt, mit so einem Feature wird man Erwachsene nicht ansprechen.
Ich saß schon vor 10 Jahren jeden Tag mit der PSP in der Bahn. :D

Die allerdings auch deutlich cooler aussieht als ein 3DS, der schon sehr nach Kinderspielzeug wirkt.

Und Videospiele sind doch schon längst in der Popkultur angekommen:
https://www.facebook.com/newyorker/phot ... =3&theater" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von Leonard Zelig am 20. Okt 2016, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Peninsula
Beiträge: 576
Registriert: 16. Jun 2016, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Peninsula »

Da hatte die Gerüchteküche wohl recht. Was sagen denn die Nintendofans hier zum Switch?
Bin selbst PC-Spieler und nicht auf der Suche nach dedizierten Spielgeräten, von daher wahrscheinlich nicht die primäre Zielgruppe. An dieser Haltung hat das Video jetzt auch nichts geändert (dazu hätten Sie aber mindestens eine eierlegende Wollmilchsau bieten müssen und die dann für 3 Euro ;) )

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1319
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Lurtz »

An sich finde ich das hybride Konzept wahnsinnig genial (wer Familie daheim hat und nicht jederzeit an den TV kann, weiß wieso), ich hoffe sie setzen es auch gut um.
Und es scheint an Third Parties immerhin NBA2k und Skyrim zu geben :lol:

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von IpsilonZ »

Klar, ich bin sowieso etwas positiver eingestellt was das angeht, aber das Konzept gefällt mir echt gut und sieht auch gut durchdacht aus (auch wenn ich wahrscheinlich niemals mit eines der kleinen Dinger da einzeln benutzen werde). Als ich die Gerüchte gehört hatte war ich immer noch n bisschen skeptisch, ob das am Ende total klobige und billig wirkende Einzelteile werden. Wirkt auf mich im Trailer aber gar nicht so.

Und dieses befriedigende Klicken! :D

https://www.youtube.com/watch?v=f5uik5fgIaI" onclick="window.open(this.href);return false;

edit: und, oh, es sieht nicht aus wie ein Kinderspielzeug. ^^

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3277
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Vinter »

Tja, der Trailer ist cool. Und überraschenderweise zielen sie auf Erwachsene. Und nein, es sieht erstmal nicht wie Spielzeug aus, sondern tatsächlich elegant und hochwertig.

Aber die wichtigsten Fragen bleiben dann doch noch offen:
Was ist mit Bewegungssteuerung? Lassen sie das Konzept nun fallen? Und direkt daran anschließend: Was ist mit Abwärtskompabilität? Wie ist die Leistung? Breath of the wild würde ich schon gerne spielen, aber die Frage ob ich nun auf Switch warten oder mir eine gebrauchte U kaufen soll (die ja mit Abwärtskompabilität, Hacks und Emulator bis runter zum NES alles spielen kann) hat sich damit nicht beantwortet.

Aber der Trailer ist überraschend gut. Da dürften die Aktien erstmal steigen.

Edit:
Ah, erst beim zweiten Mal hab ich das richtig verstanden. Die zeigen da ja zwei Controller, die Schweine :lol:
Das heißt der Controller, der standardmässig dabei ist, ist wohl der zum abnehmen der Bedienungselemente - der sieht aber nicht sonderlich ergonomisch aus, weil komplett flach. Und dann zeigen sie in Großaufnahmen den Pro-Controller(?), der natürlich deutlich ergonomischer aussieht.
Zuletzt geändert von Vinter am 20. Okt 2016, 16:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Nachtfischer »

Hm, also ich wüsste jetzt nicht, wann ich mal sowas bräuchte. Wenn es da jetzt ganz viele tolle Exklusivtitel gäbe, bei denen ich es nicht bis Abends vorm großen Bildschirm abwarten kann, sie weiter zu spielen... aber so? Zu Hause habe ich PC und PS4, für unterwegs mein Smartphone. Bin mir nicht sicher, ob das Konzept hier viel verkauft. Die treibende Kraft werden die exklusiven Spieleserien bleiben (und die interessieren mich persönlich kaum bis gar nicht).

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Alert! Alert! Nintendo NX wird heute vorgestellt

Beitrag von Andre Peschke »

Zum Vergleich, meine Prognose von vor 6 Monaten: https://www.youtube.com/watch?v=JhW2jBSQ3WE" onclick="window.open(this.href);return false; :D

Insofern: Keine große Überraschung, aber IMO ist das ein sehr cooles Konzept. Und gerade für jemanden wie mich ist es perfekt. Ich nutze die WiiU schon oft so: Wird einfach am Bett nochmal hingestellt und dann auf dem Controller-Screen weitergespielt. Ist bei dem Ding nur eben noch etwas holprig. Insofern: NX ist perfekt für mich.

Akkulaufzeit und größe der Speichermedien werden die richtig spannenden Themen jetzt noch. Also: "Wie schlecht ist die Grafik" und "ist es wirklich vernünftig nutzbar oder ist nach 3 Stunden der Saft aus". Aber ansonsten IMO geil. Man denke an Virtual Console etc mit dem Ding. Ich hoffe, sie verkaufen auch die Docking-Station einzeln zu einem erträglichen Preis, damit man im Wohnzimmer und im Schlafzimmer eine haben kann, evtl.

Ich freu mich drauf. Vor allem, weil Nintendo, allerdings.

Andre

Antworten