Town of Salem

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Nachtfischer »

Folge noch nicht gehört, aber:

Oh, schön! Vielen Dank, André, dass du diesem kleinen Titel Beachtung schenkst. :)

Ich habe ToS vor einigen Monaten für mich entdeckt (siehe "Was spielt ihr gerade?"). Es ist eine komplexere Variante des Partyspiels Werewolf (aka Mafia). In dem sind schon immer wahnwitzige Dinge passiert, aber Salem treibt es auf die Spitze. Am Anfang bettelt fast in jeder Partie jemand mit abstrus gefälschtem Testament um sein Leben, nur um - so ihm denn jemand glaubt - die Nacht darauf die Hälfte der Einwohner anzuzünden. Und das ist noch eines der "normaleren" Ereignisse.

Es gibt viele subtile Mechanismen, die man verstehen muss, um besser zu werden. Hat man die ganzen Regeln erstmal drauf, wird es aber schnell alles ziemlich berechenbar. Leider wird das Spiel damit relativ langweilig, wenn man in höhere Regionen des Ranked-Modus vorstößt und es nur noch mit absolut rationalen und guten Spielern zu tun bekommt.

Im Unranked-Modus begegnen einem allerdings immer wieder völlig verrückte Kollegen (oder auch einfach Spieler, die nicht oder noch nicht alles durchschauen), die dann auch wieder Chaos und Unberechenbarkeit ins Spiel bringen. Und das macht großen Spaß, wenn man es nicht zu ernst nimmt und eher als semi-skillbasiertes Online-Partyspiel versteht.
Zuletzt geändert von Nachtfischer am 25. Nov 2016, 21:34, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3429
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Ich kannte bisher nur Werwolf, und das ist tatsächlich ein sehr großartiges Spiel. Durch die Wertschätzung bin ich jetzt total auf Town of Salem angefixt :D

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6182
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Andre Peschke »

Nachtfischer hat geschrieben: Hat man die ganzen Regeln erstmal drauf, wird es aber schnell alles ziemlich berechenbar. Leider wird das Spiel damit relativ langweilig, wenn man in höhere Regionen des Ranked-Modus vorstößt und es nur noch mit absolut rationalen und guten Spielern zu tun bekommt.
Kann ich mir gut vorstellen. Man wird feststellen, dass diese Wertschätzung spielmechanisch einigermßen oberflächlich bleibt. Da man das Spiel einfach kostenlos ausprobieren kann, fand ich es wichtiger das ganze als Anspieltipp zu verstehen der erklärt, warum man das überhaupt tun sollte. Ich habe das Spiel wochenlang liegen gelassen, weil es schlicht scheiße aussieht. Seine F2P-Browsergamewurzeln kannte ich gottlob nicht, sonst hätte ich es evtl. nie angefasst. Aber da mich das Konzept dann sehr fasziniert hat, bin ich die letzten paar Wochen am Ball geblieben und fand es schlicht so nett, immer ein paar Runden zu spielen. Die kleinen Storylines, die sich da entspinnen, sind halt super. Wie ich eine Nacht lang den blöden Jailor bekniet habe mir zu glauben, dass ich auf seiner Seite bin und er so am Ende: "Ah, you seem honest. But not killing you just seems like less fun...". Oder wenn man anfängt, Leute in seinem eigenen Testament zu beschuldigen. Wenn der Serienmörder in jeder Death ote ein Rätsel hinterlässt, das tatsächlich auf seine Identität hindeutet etc.

Dadurch, dass das eigentliche Spiel im Chat stattfindet, ist das Ding einfach so vielseitig. Wenn man das als und mit Optimierern spielt, die dann nur strickt Protokolle ins Testament tippen und nur nach Strategie und Wahrscheinlichkeiten entscheiden, geht es natürlich kaputt.

Andre

Nimlod
Beiträge: 119
Registriert: 14. Okt 2015, 14:48

Re: Town of Salem

Beitrag von Nimlod »

Hat mir auch sehr gut gefallen. So Anregungen für gute, unbekannte Spiele sind immer super. Mich erinnerte das sofort an Secret Hitler, das bspw. TotalBiscuit im Frühjahr im Stream/YouTube gespielt hat. Das war unfassbar unterhaltsam, selbst als Zuschauer.
Ich wär gern dabei, wenn sich bei so einem Spiel hier mal was ergeben würde. :)

Benutzeravatar
Maxi
Beiträge: 216
Registriert: 15. Aug 2016, 19:03

Re: Town of Salem

Beitrag von Maxi »

Ich konnte die Folge jetzt leider noch nicht ganz hören, deswegen stelle ich trotzdem mal die Frage. :) Werden die Unterschiede zwischen der Browser- und der Kaufversion angesprochen? Oder sind die so marginal, dass ich guten Gewissens erstmal die Browser Version ausprobieren sollte?

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Nachtfischer »

Maxi hat geschrieben:Ich konnte die Folge jetzt leider noch nicht ganz hören, deswegen stelle ich trotzdem mal die Frage. :) Werden die Unterschiede zwischen der Browser- und der Kaufversion angesprochen? Oder sind die so marginal, dass ich guten Gewissens erstmal die Browser Version ausprobieren sollte?
Die Steam-Version läuft im Client statt Browser. Ist Geschmacksache. Ansonsten kriegst du ein paar Coins für die im Spiel käuflichen Cosmetics und unterstützt die Entwickler. Inhaltlich sind beide Versionen identisch.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6182
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Andre Peschke »

Maxi hat geschrieben:Ich konnte die Folge jetzt leider noch nicht ganz hören, deswegen stelle ich trotzdem mal die Frage. :) Werden die Unterschiede zwischen der Browser- und der Kaufversion angesprochen? Oder sind die so marginal, dass ich guten Gewissens erstmal die Browser Version ausprobieren sollte?
100% Browserversion ausprobieren.

Andre

Voigt
Beiträge: 2467
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Town of Salem

Beitrag von Voigt »

Wollte gerade mal die Browserversion ausprobieren, beim Account registrieren sehe ich gerade man kann einen Referrer angeben. Wenn Andre mag, kann er ja seinen Nutzernamen posten damit wir den eintragen können. Gibt ein paar Boni für ihn.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3429
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Voigt hat geschrieben:Wollte gerade mal die Browserversion ausprobieren, beim Account registrieren sehe ich gerade man kann einen Referrer angeben. Wenn Andre mag, kann er ja seinen Nutzernamen posten damit wir den eintragen können. Gibt ein paar Boni für ihn.
+1

Ansonsten wäre ich gerne sowohl bei einer Foren- als auch bei einer Salem-Session dabei :)

Benutzeravatar
Amox
Beiträge: 99
Registriert: 31. Jan 2016, 20:48
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Amox »

Kenne das Spiel schon seit Jahren und finde es Großartig.
Ich spiele es nicht sehr oft, aber gelegentlich mal eine Runde mit Feunden ist schon echt cool.
Wenn man etwas mehr Übung hat ist der Random Modus, in welchem es jede Rolle beliebig oft geben kann, eine schöne langzeit beschäftigung weil die lustigsten Situautionen entstehen können.
Meine Liebringsrollen sind Jester und Vampir.
Blog: https://bigfuckinggames.wordpress.com/
Ich bin echt schon lange hier ...

Benutzeravatar
Amox
Beiträge: 99
Registriert: 31. Jan 2016, 20:48
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Amox »

Voigt hat geschrieben:Wollte gerade mal die Browserversion ausprobieren, beim Account registrieren sehe ich gerade man kann einen Referrer angeben. Wenn Andre mag, kann er ja seinen Nutzernamen posten damit wir den eintragen können. Gibt ein paar Boni für ihn.
Wenn Andre nicht will, nehme ich den Bonus auch gern. :D
Username: Amox42
Blog: https://bigfuckinggames.wordpress.com/
Ich bin echt schon lange hier ...

Benutzeravatar
Maxi
Beiträge: 216
Registriert: 15. Aug 2016, 19:03

Re: Town of Salem

Beitrag von Maxi »

Andre Peschke hat geschrieben: 100% Browserversion ausprobieren.
Andre
Nachtfischer hat geschrieben: Die Steam-Version läuft im Client statt Browser. Ist Geschmacksache. Ansonsten kriegst du ein paar Coins für die im Spiel käuflichen Cosmetics und unterstützt die Entwickler. Inhaltlich sind beide Versionen identisch.
Danke euch beiden für die Rückmeldung. :)

Magier1996
Beiträge: 4
Registriert: 2. Mai 2016, 20:36

Re: Town of Salem

Beitrag von Magier1996 »

Ich fand die Folge sehr unterhaltsam. Ich werde das Spiel mir heute Nachmittag mal anschauen mal schauen ob es mir gefällt. Ich wäre auf jeden Fall bei forum-mafia dabei
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde

MarcoKevin
Beiträge: 30
Registriert: 11. Aug 2016, 18:56

Re: Town of Salem

Beitrag von MarcoKevin »

Schöne Folge zu einem Spiel, von dem ich bisher absolut garnichts mitbekommen habe.

Mafia haben wir früher immer in der Jugendgruppe gespielt,wäre also auf jeden Fall für die ein oder andere Runde zu haben.

Robert
Beiträge: 68
Registriert: 14. Okt 2015, 22:22

Re: Town of Salem

Beitrag von Robert »

Habe von ToS vor diesem Podcast nichts mitbekommen, aber das Mafia Prinzip, dass Jochen am Anfang erläutert hatte, war mir bekannt. Aber nicht weil ich es früher gespielt hätte, nein ! Sondern weil ich Twitch Videos von Mafia Spielen gesehen hatte. :)

Ist eigentlich ganz witzig, weil ich zuerst über Umwegen auf diese Videos gestoßen bin. Am Anfang war alles konfus und hat für mich keinen Sinn ergeben. Man sieht den Titel wie Game of Mafia. Im Video sieht man jeden Spieler per Skype Webcam eingeblendet. Aber sonst blickt man nichts und versteht erstmal nicht, wo jetzt das eigentliche Spiel ist. Und gefühlt quatschen alle gleichzeitig, vor allem am Anfang. Und es wird auch nicht erläutert, welche Rollen es gibt, nichts, sie legen einfach los. Aber für mich als Zuschauer, wenn man erstmal dahinter gekommen ist, war es auch sehr spannend, mitzuraten, wer jetzt Mafia ist und wer Towny. Und ich wäre sicherlich ganz oft auf die Leute reingefallen. Ich kann mich noch erinnern, als nur noch 3 oder 4 Spieler übrig waren und der letzte Mafia Spieler(wie ich am Ende sah) sehr ernst immer wieder sagte, vor dieser letzten Abstimmung:"Hey, ich bin Towny, glaubt mir doch !" xD Die Freude unter den anderen 3 Spielern war natürlich groß, als sie merkten, dass sie den Richtigen erwischt haben. :)

Und diese Streamer oder Mafia Spieler scheinen davon mehrere Spiele in der Woche zu machen und sind entsprechend gut. Dadurch entsteht natürlich noch eine Meta Ebene, weil die Spieler sich gegenseitig besser kennenlernen und einschätzen können oder eben nicht, wenn sie gut oder besser sind. Die Spieler erkennen, wer ein guter oder schlechter Towny Spieler, wer ein guter oder schlechter Mafia Spieler ist. Welche Taktiken sie anwenden, um den Leuten zu sagen ich bin Towny oder ich bin nicht Mafia etc. Der Kniff ist ja, dass man, um zum Beispiel ein guter Mafia Spieler zu sein, ein guter Towny Spieler sein sollte.

Wer mal in so ein Video reinschauen will, hier mal ein direkter Link zu einem.

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1126
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Town of Salem

Beitrag von Blaight »

Man kann secret Hitler für umme spielen, wenn man den Tabletop Simulator bei Steam hat, hat wer? Ich habe mega Bock. Andre Du kennst Mikkel Rohbran, oder? Der "Mikkler" genannt bei den PietSmiets.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6182
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Andre Peschke »

Blaight hat geschrieben:Man kann secret Hitler für umme spielen, wenn man den Tabletop Simulator bei Steam hat, hat wer? Ich habe mega Bock. Andre Du kennst Mikkel Rohbran, oder? Der "Mikkler" genannt bei den PietSmiets.
Klar. Ich kannte Mikkel schon, da war er noch bei Onlinewelten. ^^

Andre

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3126
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Town of Salem

Beitrag von derFuchsi »

Oh wie ich als im RL eher introvertierter Mensch solche "Partyspiele" hasse!
Anonym am Rechner ginge das ja vielleicht noch, aber da sich alles auf englisch im Chat abspielt wohl eher auch nicht.

War trotzdem eine nette Folge, witzig zu hören. Was es nicht alles gibt.
Klingt nach etwas was man sich zumindest mal in einem Let's Play anschauen könnte.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Town of Salem

Beitrag von Nachtfischer »

derFuchsi hat geschrieben:Oh wie ich als im RL eher introvertierter Mensch solche "Partyspiele" hasse!
In dem Fall ist das aber sogar ein Vorteil, weil niemand es für verdächtig hält, wenn du nichts sagst und ausdruckslos guckst. "Der ist immer so!" :dance:

Voigt
Beiträge: 2467
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Town of Salem

Beitrag von Voigt »

Bin auch introveriert und HASSE Parties. Aber Town of Salem ist keine Party, ist bissel Roleplay man wirklich einfach sehr lange ruhig bleiben.

Bis man als Sheriff einfach trotzdem random gelyncht wird, obwohl man seine Position (mit Beweisen) bei der Anklage verrät.. Idioten manchmal

Antworten