Das lustige "Auf ein Bier" Spielewichteln - Ergebnisse inside!

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Das lustige "Auf ein Bier" Spielewichteln - Ergebnisse inside!

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 09:30

Wer Wichteln nicht kennt: https://de.wikipedia.org/wiki/Wichteln

Wer hätte Lust das hier im Forum mit Spielen zu machen? :mrgreen:
Die Idee wäre folgende: Wir schenken uns gegenseitig Spiele im Bereich von 5-10€ bei Steam. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass sich entweder alle Teilnehmer gegenseitig bei Steam hinzufügen, oder wir die Email Adressen irgendwo sammeln. Ersteres wäre vermutlich einfacher. Außerdem muss der Beschenkte das Spiel dieses Jahr noch mindestens anspielen und hier im Forum was dazu schreiben :D

HIer die offizielle Ergebnisliste:


Alle User werden noch zur Wichtelgruppe hinzugefügt. Zur Wichtelgruppe bei Steam

Wer mitmachen möchte, möge sich bis 11.12 um 15:00 Uhr hier anmelden. Die Auslosung erfolgt am 11.12 abends auf dem Münchner Stammtisch

Spätestes Bewichteln: 24.12
Späteste Wertschätzung: 6.1
Zuletzt geändert von Dr. Zoidberg [np] am 12. Dez 2016, 22:51, insgesamt 23-mal geändert.

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1156
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon goschi » 5. Dez 2016, 09:56

Juhu, eine Gelegenheit die ganzen überzähligen Steam-Keys loszuwerden :D
(ich bin aber für eine Preisvorgabe von +/-5€ ich weiss, kleine Differenz aber ich finds aber konfliktfreier)

  • goschi (Steam goschi_1)
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 263
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Mr. Trombone » 5. Dez 2016, 11:26

Klingt lustig, mache ich gerne mit. Heutzutage hat man ja ohnehin mehr Keys als Accounts übrig; da findet sich bestimmt etwas, das die zu beschenkende Person mal ausprobieren sollte. Ich kenne mich aber mit Steamfreunden nicht so aus - muss ich da irgendetwas beachten? Kann man irgendwo die Bibliothek an anderen anschauen? Wäre ja ärgerlich, bereits vorhandene Spiele zu verschenken.

  • Mr. Trombone (Steam: mrtrombone)

lolaldanee
Beiträge: 465
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon lolaldanee » 5. Dez 2016, 12:18

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: Außerdem muss der Beschenkte das Spiel dieses Jahr noch mindestens anspielen und hier im Forum was dazu schreiben :D


Den Teil des Ganzen finde ich echt gut! Wer beschenkt wurde habe die moralische Verpflichtung hier im Forum eine mini Wertschätzung abzuliefern :P

Es gibt aber ein Problem:
Was ist, wenn man den entsprechenden Key (oder die Keys) schon hat?
Ich persönlich habe so extrem viele Spiele auf GOG und Steam, dass es durchaus wahrscheinlich wäre, einen Key zugelost zu bekommen den ich schon hätte. Und da bin ich sicher nicht der Einzige. Folgender Vorschlag: Zentrale Liste veröffentlichen mit allen Keys die die Leute schenken wollen, und jeder schreibt was er davon schon hat. Erst dann wird gelost. Dass man da bescheißen kann, um ein bestimmtes Spiel zu bekommen, geschenkt, da hilft nur vertrauen schätze ich.
Das nimmt zwar etwas von der Faszination und Überraschung raus, weil man halt vorher weiß, was es alles gibt, aber noch einen dritten Key für Risen 1 bekommen, (willkürliches Beispiel), das hilft auch keinem weiter.

Wenn man bei Steam einfach zuverlässig nachschaun kann, was derjenige schon hat, wäre das Problem (zumindest für Steam) natürlich auch gelöst

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 12:58

Axel hat geschrieben:Warum muss das denn auf Steam beschränkt sein? Habe ich zwar installiert, aber nie an - schlicht, weil ich es nicht nutze. Finde auf GOG, Itch.io & Co. - oder bei den Homepages der Developer direkt - eigentlich schon immer genug. :D


Weil es das einfacher macht, wenn man das auf ein Portal/einen Client beschränkt. Sonst könnte man jetzt genauso fragen "Wieso nicht Origin?"/"Wieso nicht Uplay?"/"Wieso nicht PSN?". Steam haben halt die meisten hier, das macht es damit auch am einfachsten.

Zur Frage: "Was ist, wenn jemand ein Spiel bereits hat?"
Bild

Die Idee war jetzt eigentlich nicht, im Zweifelsfall überflüssige Steam-Keys loszuwerden :lol:
Zuletzt geändert von Dr. Zoidberg [np] am 5. Dez 2016, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 13:00

Irgendwie hat das mit der Liste nicht so geklappt wie gedacht :D

Teilnehmer:
  • Dr. Zoidberg [np] (Steam: Dr. Zoidberg [np])
  • goschi (Steam goschi_1)
  • Mr. Trombone (Steam: mrtrombone)

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 13:14

Axel hat geschrieben:
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Weil es das einfacher macht, wenn man das auf ein Portal/einen Client beschränkt. Sonst könnte man jetzt genauso fragen "Wieso nicht Origin?"/"Wieso nicht Uplay?"/"Wieso nicht PSN?". Steam haben halt die meisten hier, das macht es damit auch am einfachsten.


Aber wenn ich Spiele kaufe, auch als Geschenk, will ich ja die Entwickler auch unterstützen. Und da kommt bei Itch.io beispielsweise viel mehr an. Und die Spiele sind DRM-frei - was auch den Beschenkten zu Gute kommt! Da haben wir mit dem PC eine offene Plattform und die Leute binden sich freiwillig an die Krake Steam. Ich versteh's nicht. :mrgreen:


Die Antwort ist einfach: Auswahl und Komfort. Erstens habe ich die beste Auswahl und zweitens muss ich mich nicht mehr darum kümmern, für Spiele irgendwo Patches herunterladen zu müssen. Das soll hier aber kein Steam-Diskussionsthread werden, sondern ein Spielewichtelthread ^^

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1156
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon goschi » 5. Dez 2016, 14:14

1. Für mich kommt nur Steam in Frage, habe zwar auch nen Gog-Account (mit mittlerweile erschreckend grosser Bibliothek) meine zentrale Spielezentrale ist Steam, auch weil es in Sachen Usability und Verfügbarkeit klar der beste Player am Markt ist (auch gerade was solche Community-Features angeht).
1.5 Zoidberg hatte die Idee, er darf daher mMn. auch die Regeln bestimmen!!!
2. ich habe echt noch viele (auch gute) Steam-Keys an Halde, das bedeutet aber, dass ich die nicht per In-Steam verschenken kann, sondern den Key direkt vergeben muss/kann
3. da ich viele Keys über habe, würde ich auch, wenn Kandidaten dabei sind, 3-5 Spiele verwichteln ohne für jedes eine Gegenleistung kriegen zu wollen, so für die armen Studenten unter den Usern hier als Weihnachtsgeschenk :D

Ich würde daher eine wie von lolaldane vorgeschlagene Übersicht/Liste (vermutlich am besten Google-Docs) welche Spiele man zu vergeben hat, auch vorziehen, da ich mittlerweile um die 750 Spiele auf Steam und gog zusammen habe, wäre das auch einfacher wenn ich selbst sagen kann was ich nicht mehr brauche, als dass das jeder zuerst bei mir suchen muss ;)
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 14:16

Aber das nimmt doch die ganze Freude am Wichteln, wenns da vorher schon ne Liste gibt

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1156
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon goschi » 5. Dez 2016, 14:19

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Aber das nimmt doch die ganze Freude am Wichteln, wenns da vorher schon ne Liste gibt

Stimmt auch wieder!

Dann halt das Risiko eingehen und der beschenker muss in meiner Steam-Bibliothek suchen, geht auch ganz schnell (mit Ctrl+F :mrgreen: ) und ich das selbe bei den zu beschenkenden, habe ja genug Spieleauswahl und wenn ich halt vorhandene Keys vergeben will hab ich halt mehr Aufwand, insofern gebe ich dir Recht! :)
Zuletzt geändert von goschi am 5. Dez 2016, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 14:20

goschi hat geschrieben:
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Aber das nimmt doch die ganze Freude am Wichteln, wenns da vorher schon ne Liste gibt

Stimmt auch wieder!

Dann halt das Risiko eingehen und der beschenker muss in meiner Steam-Bibliothek suchen, geht auch ganz schnell (mit Ctrl+F :mrgreen ) und ich das selbe bei den zu beschenkenden, habe ja genug Spieleauswahl und wenn ich halt vorhandene Keys vergeben will hab ich halt mehr Aufwand, insofern gebe ich dir Recht! :)


Zumal man bei Steam ja sieht, ob du das schon hast, bevor man bezahlt ;)

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1156
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon goschi » 5. Dez 2016, 14:26

wie gesagt, ich würd wohl nix mehr extra kaufen (ausser es ist gerade wieder Sale und einer meiner All-time-Favorites ist günstig und ich finde der andere MUSS dies unbedingt gespielt haben!!!), ich hab, zB von Humble Bundles aber auch von mehreren Kickstarter-Backs noch Keys, also die reine Zahlenfolge, aber ich kann ja, wenn jemand sein Profil nicht auf privat gestellt hat, sehen welche Spiele er in seiner Steam-Bibliothek hat, ist halt 4min mehr Arbeit (für mich) aber ist es mir auch wert :)

Daher auf mich keine Rücksicht nehmen, ich finde dein Vorgehen völlig OK und bin dabei!
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

chîmera
Beiträge: 49
Registriert: 14. Jun 2016, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon chîmera » 5. Dez 2016, 14:49

Yeah, dabei. Steam-Account: s4inz :)

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 216
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Varus » 5. Dez 2016, 15:06

Finde die Idee die auch witzig, vor allem den wertschätzenden Teil :) Wäre dabei.

Steam: Varus
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Benutzeravatar
greenBene
Beiträge: 22
Registriert: 12. Nov 2016, 21:20

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon greenBene » 5. Dez 2016, 16:10

Ich wäre auch dabei! :) Finde die Idee wirklich gut!

Steam : greenBene
http://steamcommunity.com/id/greenBene

lolaldanee
Beiträge: 465
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon lolaldanee » 5. Dez 2016, 20:02

mein steamname ist auch lolaldanee

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1554
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 5. Dez 2016, 20:51

Ich hab den Eingangspost mal um die Direktlinks zu den Steamprofilen ergänzt. Bitte prüft mal, ob das das richtige Profil von euch ist und gebt das in Zukunft bitte direkt mit an. Ich würde auch gleich mal eine Wichtelgruppe erstellen und alle mit einladen, damit man sich leichter tut, sich gegenseitig zu finden.


Der Kern
Beiträge: 42
Registriert: 28. Mär 2016, 19:05

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Der Kern » 5. Dez 2016, 21:04

Bin auch dabei!!!

Steam: TeamSpeakUser
http://steamcommunity.com/profiles/76561198105897469

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 263
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Wer hat Lust auf Spielewichteln?

Beitragvon Mr. Trombone » 6. Dez 2016, 09:40

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:Ich hab den Eingangspost mal um die Direktlinks zu den Steamprofilen ergänzt. Bitte prüft mal, ob das das richtige Profil von euch ist und gebt das in Zukunft bitte direkt mit an. Ich würde auch gleich mal eine Wichtelgruppe erstellen und alle mit einladen, damit man sich leichter tut, sich gegenseitig zu finden.

Alles richtig und der Wichtelgruppe bin ich auch beigetreten.


Zurück zu „Bisschen tratschen bei einem Bier“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste