WiiU - lohnt es sich jetzt?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Dostoyesque »

Nachdem die Switch wohl (vorerst) nicht meinen Geschmack trifft und ein interessantes, großes line-up wahrscheinlich Jahre dauert, wollte ich fragen, ob die WiiU Besitzer einen Kauf zum jetzigen Zeitpunkt empfehlen würden. Hat die Konsole über die Jahre doch genug Titel hervorgebracht, die einen Kauf rechtfertigen?
Nachdem das neue Zelda noch für die WiiU erscheint hat sie definitiv mindestens ein Kaufargument vorzuweisen. :dance:
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Voigt
Beiträge: 1959
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Voigt »

Falls du kein Problem mit Emulation und Schwarzkopien hast: Nein Cemu ist schon zu gut, um jetzt noch eine Wii U zu kaufen.

Wenn du ein rechtschaffender Bürger bist: Wenn du eine günstige gebrauchte WiiU findest, warum nicht. Das teure werden dabei aber die Spiele, da musste schaun ob du die günstig findest.

Voigt
Beiträge: 1959
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Voigt »

Aber nicht in UHD renderbar ;)
Emulation hat viele Vorteile, welche die Originale Konsole nicht hat. Merkt man insbesondere bei Dolphin.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1189
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von mrz »

Hab hier selber noch ne WiiU stehen und hole jetzt erst einiges nach.
Is jetzt in der neuen Butze auch das einzige Spiele-Gerät am TV. Deswegen wird sie deutlich mehr benutzt als früher.

Werd aber auch die Switch kaufen.

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1418
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Lurtz »

Bei dem Preis, den das Gerät noch hat, lohnt es sich IMO weniger.

Yano
Beiträge: 225
Registriert: 4. Feb 2016, 12:59

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Yano »

Die VC Qualität von N64 und NES Spielen ist leider ärgerlich da alle Spiele einen dunkelen grauschleier spendiert bekommen haben.
Die SNES Spiele sehen dafür tadellos aus.

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Dostoyesque »

Danke für die vielen Antworten!
Axel, wie viele dieser Titel sind in der Zukunft als retail Version noch (gebraucht) verfügbar? Bei der momentanen Nintendopolitik fürchte ich, dass jeglicher support für die WiiU sehr schnell beendet sein wird und etwaige exclusives aus dem online shop nicht mehr verfügbar sein werden. Dieselbe Frage hab ich auch was diese "hack" Sache angeht: Was davon ist auch noch umzusetzen/zu verwenden, wenn die Onlinefunktion nicht mehr unterstützt wird?

Würde übrigens entweder auf einen signifikanten pricedrop warten (hoffen) oder eben gebraucht kaufen. 300 Merkel geb ich natürlich nicht aus für eine Konsole, deren support in der Zukunft mindestens zweifelhaft ist.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3297
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Bedenke, dass "Breath of the Wild" das letzte Nintendo-Spiel für die WiiU sein wird: http://www.polygon.com/2017/1/19/143139 ... -for-wii-u" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
p1xelf4n
Beiträge: 103
Registriert: 6. Aug 2016, 17:20
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von p1xelf4n »

Letztens hab ich irgendwo gelesen, dass die Produktion der WiiU eingestellt ist. D.h. es werden jetzt praktisch nur noch Restbestände verkauft. Mal sehen ob man das am Preis merkt oder ob der Preis hardcore bis zum Ende durchgezogen wird.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2999
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von derFuchsi »

Die WiiU kam im November 2012. Der Club Nintendo für die Wii hat seit Oktober 2015 geschlossen. Deshalb schätze ich dass der WiiU Shop noch bis Anfang 2020 verfügbar sein wird.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1959
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Leonard Zelig »

p1xelf4n hat geschrieben:Letztens hab ich irgendwo gelesen, dass die Produktion der WiiU eingestellt ist. D.h. es werden jetzt praktisch nur noch Restbestände verkauft. Mal sehen ob man das am Preis merkt oder ob der Preis hardcore bis zum Ende durchgezogen wird.
Das hängt von den Händlern ab, aber ich glaube nicht dass sie besonders viele WiiU-Konsolen in den Lagern stehen haben.

Ich kauf mir lieber die Switch und hoffe, dass die interessantesten WiiU-Spiele auf die Switch geportet werden. Nintendo macht sich ja gerne einen schlanken Fuß und solche Ports kosten nur wenig Zeit. Das in meinen Augen interessanteste WiiU-Spiel, Mario Kart 8, kommt ja schon im April für die Switch. Und Zelda wird ein Parallel-Release.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3072
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Desotho »

Die 8 GB Version bekommt man ja für nen Hunni - Frage ist ob man das will. und die 32GB Version wird gebraucht noch für 200 EUR verkauft.
Da mich persönlich da jetzt nur 2 Spiele wirklich interessieren, passe ich da weiterhin und hoffe wie mein Vorschreiber dass Nintendo seiner Recycling Wut treu bleibt.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Dostoyesque »

Alles gute Punkte. Preislich ist es wirklich noch nicht besonders verlockend, aber ich wills mal im Auge behalten. Im Zweifel eine Switch in 2 Jahren o.ä.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3072
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: WiiU - lohnt es sich jetzt?

Beitrag von Desotho »

Muss jeder selber wissen. Aber vielleicht magst Du Dir einfach mal aufschreiben auf welche WiiU titel Du so richtig Bock hast.
Und dann schau im Verlaufe des jahres was noch so für die Switch rübergeportet wird und wie sich der WiiU Preis entwickelt. Eventuell wird das Ding im März dann massenweise abgestoßen.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Antworten