[Sammelthread] Nintendo Switch

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1369
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel »

Ich bin ja gespannt ob bei dem third party showcase endlich mal was zu Hollow Knight Silksong kommt oder Axiom Verge 2. Beides soll ja dieses jahr kommen?
Einfach heute verfügbar machen bitte :D

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 938
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Varus »

Monster Hunter schön und gut. World hat mir sehr gefallen, aber die wichtigste Ankündigung wurde im Highlight-Reel am Ende rein gedrückt. Konnte man fast übersehen. Hades later today!

Ori 2 ist auch cool. Wenn die Technik stimmt hole ichs mir einfach nochmal für Weihnachten^^
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Benutzeravatar
EgonOlsen
Beiträge: 45
Registriert: 30. Jan 2019, 07:59

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von EgonOlsen »

Hades schaut schon interessant aus, auch wenn ich bis jetzt mit keinem Supergiant Games warm geworden bin. Und Ori 2 hab ich schon gespielt.
Auf Empire of Sin bin ich gespannt, hoffentlich taugt das was, wahrscheinlich werde ich es aber auf dem pc spielen.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Axel »

DAS war doch mal ne knackige Präsentation!

Ori and the Will of the Wisps als Shadow Drop ist natürlich geil! Hatte damals aber nicht Phil Spencer gesagt, dass das zweite Ori nicht auf die Switch kommen wird? Anscheinend hat sich Ori 1 wohl doch nicht ganz scheiße für die Switch verkauft. :mrgreen:

Monster Hunter Rise & Monster Hunter Stories 2: Beides nur her damit! Das werden wieder solche Zeitfresser...

Disgaea 6 vorerst exklusiv auf der Switch! Auch nett!

Sniper Elite 4: Nach Teil 2 und 3 nun also auch der vierte Teil. Scheint auf der Switch sich wohl auch gut zu verkaufen, sonst würden die nicht weiter porten. Wer recht tiefe Taktik-Shooter mag, macht mit der Reihe wenig falsch. Und zumindest die anderen beiden Ports waren technisch sehr gut. Sind natürlich aber auch recht alte Spiele. Mal gucken wie es beim neueren vierten Teil ausschauen wird.


Ja doch, kann man nicht meckern!
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Rince81
Beiträge: 3386
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Rince81 »

Axel hat geschrieben:
17. Sep 2020, 16:24
DAS war doch mal ne knackige Präsentation!

Ori and the Will of the Wisps als Shadow Drop ist natürlich geil!
Bitte was? Da schaut man nach den mauen letzten Directs nicht und Microsoft knallt Ori für die Switch raus? :shock:
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 879
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von toxic_garden »

hat jemand außer mir eigentlich schon Othercide auf der Switch gekauft? Ich finde das Gamedesign und die Atmosphäre ja echt großartig. Aber leider habe ich mal wieder nicht auf meinen eigenen Rat gehört und das Ding direkt zum Release gekauft, anstatt auf die ersten Bugfixes zu warten. :( Die Schrift ist sowohl docked als auch stationär echt winzig. Und in der Bedienung gibt es immer mal wieder Bugs, wenn sich z.B. Attacken nicht mehr durchschalten lassen oder die Gegner nicht mehr anvisiert werden. Meh.
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Rince81
Beiträge: 3386
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Rince81 »

Rince81 hat geschrieben:
17. Sep 2020, 16:38
Axel hat geschrieben:
17. Sep 2020, 16:24
DAS war doch mal ne knackige Präsentation!

Ori and the Will of the Wisps als Shadow Drop ist natürlich geil!
Bitte was? Da schaut man nach den mauen letzten Directs nicht und Microsoft knallt Ori für die Switch raus? :shock:
Und das in 60 Frames! 720p im handheld und 900p docked. :)
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1369
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel »

Neues Monsterhunter klingt erstmal geil. Auch dass das neue Supergiant Ding einfach heute kommt ist sehr cool. Ori 2 auch, habe aber den ersten immernoch nicht gespielt.

Unerwartet, aber gut.


Aber wo zum Teufel ist Hollow Knight Silksong?!

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3554
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Vinter »

Zu. Viele. Spiele.
So viel kann ich gar nicht zocken.
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Axel »

Vinter hat geschrieben:
17. Sep 2020, 17:34
Zu. Viele. Spiele.
So viel kann ich gar nicht zocken.
Und dann noch ne PS5 haben wollen! :mrgreen: :think:
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Rince81
Beiträge: 3386
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Rince81 »

Und das neue Ori sieht fantastisch aus und spielt sich auch so!
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

jjone
Beiträge: 29
Registriert: 6. Mai 2019, 13:29

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von jjone »

Ori ist ein tolles Spiel, aber als Xbox und Switch-Besitzer schon ein Argument dagegen, in nächster Zeit eine Xbox zu kaufen. Irgendwann machen sie den Sprung noch auf die PS5 und man könnte sich die Konsole sparen.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3554
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Vinter »

Rince81 hat geschrieben:
17. Sep 2020, 18:12
Und das neue Ori sieht fantastisch aus und spielt sich auch so!
Beziehst du dich da schon auf die Switchversion?
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams

Rince81
Beiträge: 3386
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Rince81 »

Vinter hat geschrieben:
17. Sep 2020, 18:43
Rince81 hat geschrieben:
17. Sep 2020, 18:12
Und das neue Ori sieht fantastisch aus und spielt sich auch so!
Beziehst du dich da schon auf die Switchversion?
Ja. ;) Sofort gekauft und angespielt.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Axel »

jjone hat geschrieben:
17. Sep 2020, 18:33
Ori ist ein tolles Spiel, aber als Xbox und Switch-Besitzer schon ein Argument dagegen, in nächster Zeit eine Xbox zu kaufen. Irgendwann machen sie den Sprung noch auf die PS5 und man könnte sich die Konsole sparen.
Davon darf man wohl nicht ausgehen. ;) Microsoft bringt ja jetzt schon etwas länger Spiele auf die Switch. Angefangen hat das alles mit Cuphead, was auf der Switch IMO ein größerer Erfolg war als auf der Xbox selbst. Dann kamen New Super Lucky‘s Tale, Ori 1 und jetzt halt Ori 2. Alles Spiele, die halt hervorragend in die Switch DNA passen. Bei Ori war es wohl sogar so, dass da der Impuls von den Entwicklern selbst kam.

Ich denke, Microsoft geht es da auch ein wenig darum den Entwicklern zu ermöglichen, dass solche Spiele, die vielleicht auf der Xbox nicht so ein großes Publikum finden, dadurch ein größeres Publikum zu erreichen. Und die Marken bekannter zu machen. Da macht das strategisch halt Sinn solche Spiele auf eine Plattform zu bringen wo auch die Zielgruppe ist. Und: Microsoft verdient ja auch dran.

Zudem ist Nintendo ja kein Konkurrent für Microsoft, da Nintendo einen anderen Markt bedient.
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

jjone
Beiträge: 29
Registriert: 6. Mai 2019, 13:29

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von jjone »

Axel hat geschrieben:
17. Sep 2020, 19:30
jjone hat geschrieben:
17. Sep 2020, 18:33
Ori ist ein tolles Spiel, aber als Xbox und Switch-Besitzer schon ein Argument dagegen, in nächster Zeit eine Xbox zu kaufen. Irgendwann machen sie den Sprung noch auf die PS5 und man könnte sich die Konsole sparen.
Davon darf man wohl nicht ausgehen. ;) Microsoft bringt ja jetzt schon etwas länger Spiele auf die Switch. Angefangen hat das alles mit Cuphead, was auf der Switch IMO ein größerer Erfolg war als auf der Xbox selbst. Dann kamen New Super Lucky‘s Tale, Ori 1 und jetzt halt Ori 2. Alles Spiele, die halt hervorragend in die Switch DNA passen. Bei Ori war es wohl sogar so, dass da der Impuls von den Entwicklern selbst kam.

Ich denke, Microsoft geht es da auch ein wenig darum den Entwicklern zu ermöglichen, dass solche Spiele, die vielleicht auf der Xbox nicht so ein großes Publikum finden, dadurch ein größeres Publikum zu erreichen. Und die Marken bekannter zu machen. Da macht das strategisch halt Sinn solche Spiele auf eine Plattform zu bringen wo auch die Zielgruppe ist. Und: Microsoft verdient ja auch dran.

Zudem ist Nintendo ja kein Konkurrent für Microsoft, da Nintendo einen anderen Markt bedient.
Ich gönne es echt jedem Switch-Besitzer, das sind tolle Spiele. Hätte die auch eher auf der Switch als auf der XBox One zocken wollen.

Wenn ich aber auf meine Xbox-One-Besitzerschaft zurückblicke, ist das einfach der letzte Pflock ins Herz. Als Switch oder PC-Besitzer kann man die Xbox nur als Fehlkauf sehen, bis auf Zeitexklusivität vielleicht. Ori and the will of the wisps war so ein tolles Spiel, was mir schon etwas als Rechtfertigung für die Xbox half. Und wieder hätte ich sie nicht gebraucht.

Dafür hat man als Xbox-Nutzer soviele Sachen von der PS4 nicht gehsbt. Rückblickend auf die Xbox One sage ich: Warum nur?

Für die nächste Generation habe ich da auch keine Hoffnung. Strategie von MS zielt nicht drauf, eine Konsole zu machen, die sich lohnt.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Axel »

jjone hat geschrieben:
18. Sep 2020, 11:45
Strategie von MS zielt nicht drauf, eine Konsole zu machen, die sich lohnt.
Nö. Die zielt darauf, dass Du irgendwann in deren Ökosystem namens Game Pass kommst. Egal ob auf der Xbox oder auf dem PC.
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1652
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Guthwulf »

Für Disgaea 5 (und das damals grad angekündigte Pokemon) hab ich mir ursprünglich die Switch gekauft. Hatte D5 bereits auf PS4 durch und später auch nochmal für PC gekauft, aber die Switch ist als mobile Plattform ziemlich perfekt für das Spielprinzip und die hübsche 2D Sprite Grafik geeignet. Disgaea 6 auf Switch macht daher grundsätzlich erstmal viel Sinn. Allerdings werd ich nervös, wenn ich im Trailer den Sprung von den handgezeichneten / -animierten 2D Sprites hin zu 3D Modellen sehe. Da stellt sich dann sofort die Frage, ob sie den Charme und Detailwahnsinn der Serie in eine schnell alternde 3D Grafik retten können und wie das dann mit der Performance auf Switch aussieht. Insofern gemischte Gefühle bei mir.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1369
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel »

Hat jemand schon Hades gespielt? Da hätte ich ja schon Bock. Dead cells hat mich lange im Griff gehabt. Sowas ähnliches fände ich wieder geil.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3554
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: [Sammelthread] Nintendo Switch

Beitrag von Vinter »

Hab ich tatsächlich bereits gespielt, wage aber noch kein Urteil. Es ist wieder ein sehr kampf-fokussiertes Roguelite. Es ist in klar umrissene Räume bzw Encounter unterteilt und wirkt dadurch sehr kompakt. Hat natürlich den üblichen Supergiants Charme. Aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, inwiefern das Spiel nach hinten raus eskaliert, bisher habe ich vor allem mehr oder minder zufällige Upgrades für Angriffe eingesammelt: Dein Fernangriff macht nun Kettenblitz, beim Ausweichen hinterlässt du eine Voidzone, dein Hauptangriff ist stärker - so ein Kram. Das fand ich bisher aber noch sehr langweilig, weil vorhersehbar. Eskalierende Builds, Abwägungsentscheidungen oder auch mal Nachteile in Kauf nehmen hab ich bisher nicht gesehen, man nimmt halt mit, was da ist. Aber ich hab auch bislang kaum eine Stunde gespielt.
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams

Antworten