Seite 68 von 217

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 18. Aug 2018, 23:52
von Desotho
Nicht mal als Käufer selbst kann ich das so einfach festmachen, weil da einfach so viele Faktoren reinspielen. Wenn man rational entscheiden würde, dann würde man vermutlich die nächsten 10 Jahre gar nichts kaufen un erstmal brav den Pile of Shame wegspielen.

Yakuza hatte ich z.B. mehrere Jahre ein paar Teile schon auf der PS3/PS4 quasi ungespielt rumliegen. Erst dieses Jahr habe ich damit angefangen und bin so angefixt, dass ich Kiwami 2 ganz dringend zu Release brauche. Und das wird sicher auch für kommende Teile gelten.

Oder bei Trails of Cold Steel 3 habe ich zum Japan Import gegriffen und mit Google Translate rumgeeiert.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 11:29
von Dostoyesque
Vinter hat geschrieben:
9. Aug 2018, 01:28
Michi123 hat geschrieben:
9. Aug 2018, 00:06
Hat jemand schon Dead Cells auf der Switch gespielt und kann was zur Performance sagen?

Laut 4Players gibt es Einbrüche der Framerate auf der Switch (http://www.4players.de/4players.php/pro ... Cells.html)
Das ist so. Es leiden manche Gebiete darunter, andere hingegen nicht.
Die Performance ist mMn an sich in Ordnung, alle 30 Minuten o.ä. werden aber einige frames einfach übersprungen/kommt es zu einem kurzzeitigen Einbruch bei der framerate. Ist aber so schnell weg, wie es gekommen ist. Spiel ist aber absolut spielbar.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 15:29
von Michi123
Slay the Spire kommt 2019:
https://www.ntower.de/news/55372-mega-c ... 419933e993

Terraria kommt 2019:
https://www.ntower.de/news/55364-terrar ... do-switch/

Morphies Lay erscheint heute (ab 19 Uhr):
https://www.ntower.de/news/55365-morphi ... do-switch/

Prison Architect erscheint heute:
https://www.ntower.de/news/55374-preisg ... ltlich-pm/

Hier die gesamte Indiepräsentation von Nintendo (ohne Ankündigung released):
https://www.youtube.com/watch?v=RW7aO_yAZXQ

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 15:42
von Vinter
Wußte gar nicht, dass nen Stream angekündigt war. Und Wuuuuuuhu, Children of Morta. Auf die Ankündigung hab ich schon lang gewartet. Genauso natürlich Moonlighter im Herbst :dance:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 15:55
von Michi123
Vinter hat geschrieben:
20. Aug 2018, 15:42
Wußte gar nicht, dass nen Stream angekündigt war.
War auch nicht angekündigt, ist einfach so erschienen, so wie ich es bei Twitter von Nintendo gelesen habe.
Sind wirklich einige Highlights dabei.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 18:21
von IpsilonZ
Da sind echt einige Spiele dabei die mir von dem was ich gesehen habe gefallen. Bei Terraria werde ich allerdings wohl passen.
Und Morphies Law sieht aus wie ne coole Spielidee in nem echt miesen Spiel. Aber mal abwarten. :D

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 20. Aug 2018, 21:31
von Taro
Und Grandia 1 & 2 als HD-Remaster wurden vorhin auch noch angekündigt. :mrgreen:

http://m.ign.com/articles/2018/08/20/gr ... d-remaster

Und A Hat in Time auch vor ein paar Stunden.

https://nintendoeverything.com/a-hat-in ... to-switch/

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 00:00
von Desotho
Taro hat geschrieben:
20. Aug 2018, 21:31
Und Grandia 1 & 2 als HD-Remaster wurden vorhin auch noch angekündigt. :mrgreen:
Sieht nach meinem Beuteschema aus. Habe zwar von Grandia die PSP Version, aber bin bisher noch nicht wirklich dazu gekommen :/

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 00:11
von IpsilonZ
Oh, auf Grandia hab ich Bock.

Hat in Time hab ich schon aufm PC und finds bisher nicht soooo geil, dass ich es noch mal holen muss.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 00:31
von Vinter
Ich bin an dieser Stelle eher überrascht, dass SquareEnix noch nicht angefangen hat, Final Fantasy 1 bis 12 in der HD Version auf die Switch zu schaufeln.... Aber kommt sicher noch.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 10:33
von Herrmann
Taro hat geschrieben:
20. Aug 2018, 21:31
Und Grandia 1 & 2 als HD-Remaster wurden vorhin auch noch angekündigt. :mrgreen:
Grandia 2 hab ich damals mit gebrochenem rechtem Handgelenk fast am Stück durchgespielt.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 12:37
von marduk667
Das Everspace sieht ja cool aus, kennt das schon jemand vom PC?

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 21. Aug 2018, 19:32
von Vinter
Naaaaaaja, es ist cool, aber imho fehlte im Hauptspiel etwas die Abwechselung, auch beim Artdesign etc.

Allerdings gab es mal einen DLC, Encounters, der bei der Switchversion integriert ist, vielleicht hat der ja mehr Events und deutlich unterschiedliche Sektoren mit eingefügt.

Prinzipiell aber ein gut gemachter Titel.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 22. Aug 2018, 07:15
von Alienloeffel
Vinter hat geschrieben:
21. Aug 2018, 00:31
Ich bin an dieser Stelle eher überrascht, dass SquareEnix noch nicht angefangen hat, Final Fantasy 1 bis 12 in der HD Version auf die Switch zu schaufeln.... Aber kommt sicher noch.
Ich fände das gar nicht so schlecht!
Ich brauche immernoch mal Zeit endlich FFVI nachzuholen (liegt auf dem SNES Mini daheim, aber da bin ich zur Zeit so selten), das wäre auf der Switch perfekt. Von den 16bit Teilen kenne ich bisher eh nur IV. Und IX habe ich auch nie zu Ende gebracht. Ich würde das wirklich begrüßen :D

Grandia sieht auch gut aus!
Ich bin an Bad North interessiert, halte mich aber noch zurück, weil ich nach wie vor an Octopath Traveler, Enter the Gungeon, Dragonquest Builders und LA:Noire sitze.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 22. Aug 2018, 17:23
von Michi123
War jetzt auf der Gamescom gestern und muss sagen, dass die Portierung von "Diablo III" sehr ordentlich im Handheld Modus gewirkt hat. Ob es den Vollpreis wert ist, muss sicher jeder selber entscheiden.

Das Spiel "Moonlighter" war sehr gut beim Anspielen, mal schauen wie das dann genau wird.

Das Spiel "The Gardens Between" war interessant (auch wenn ich nicht so auf Rätselspiele stehe...), hatte aber teilweise noch einige Ruckler.

Hat jemand von euch die neuen Indiespiele, die jetzt so kurzfristig erschienen sind, schon angespielt und kann ein Fazit dazu abgeben? z.B. Morphies Law?

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 23. Aug 2018, 17:08
von Michi123
Neue "Nindies Showcase Show" angekündigt mit 28.08.2018 um 18 Uhr (deutscher Zeit).
https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 8907495425

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 23. Aug 2018, 23:42
von IpsilonZ
Hollow Knight ist übrigens im Moment auf mehreren (allen?) Plattformen reduziert. Und der Preisnachlass auf der Switch ist genau so groß wie bei Steam!
Ich weiß, 9,89 € sind bei dem Spiel eigentlich fast geschenkt wenn man Metroidvanias mag aber trotzdem bin ich noch am Zögern.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 25. Aug 2018, 14:52
von Michi123
IpsilonZ hat geschrieben:
23. Aug 2018, 23:42
Hollow Knight ist übrigens im Moment auf mehreren (allen?) Plattformen reduziert. Und der Preisnachlass auf der Switch ist genau so groß wie bei Steam!
Ich weiß, 9,89 € sind bei dem Spiel eigentlich fast geschenkt wenn man Metroidvanias mag aber trotzdem bin ich noch am Zögern.
Danke für den Tipp, obwohl ich irgendwie gerne die Retail Variante (mit Frühjahr 2019) davon hätte.
(https://www.ntower.de/news/55378-die-ph ... ling-2019/)

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 25. Aug 2018, 15:10
von Vinter
IpsilonZ hat geschrieben:
23. Aug 2018, 23:42
Ich weiß, 9,89 € sind bei dem Spiel eigentlich fast geschenkt wenn man Metroidvanias mag aber trotzdem bin ich noch am Zögern.
15€ sind schon lächerlich wenig bei dem Umfang. Weiß offen gesagt nicht, wie die damit rentabel werden. Wenn ich auf der anderen Seite so ein 6 Stunden Spiel wie Ittle Dew 2 für 30€ sehe...

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 25. Aug 2018, 15:31
von qxtc
Bei den Verkaufszahlen die Hollow Knight haben wird und dem meines Wissens nach nur 2 Mann großem Team glaube ich das die auch bei dem Preis sehr gut dabei weggekommen sind.