Seite 83 von 224

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 8. Dez 2018, 23:01
von Michi123
IpsilonZ hat geschrieben:
8. Dez 2018, 22:53
Aber ist das nicht ein Problem das alle Spielekonsolen haben? Ich glaube nicht, dass Car Quest auf der Playstation 4 oder Xbox leichter sichtbar wäre. Und vielleicht tue ich dem Spiel auch Unrecht aber von dem was ich gesehen habe sah es jetzt auch für mich nicht so aus als ob es eines wäre das ich jetzt selbst bei weniger Releases angeklickt hätte.
Da gebe ich dir sicher recht, dass andere Konsolen das Problem auch haben. Aber irgendwie habe ich einfach das Gefühl seit den letzten 6 Monaten, das auf der Switch einfach "alles" erscheinen kann ohne irgendeine Kontrolle.
Andererseits finde ich es manchmal super entspannend, auch am Abend einfach nur so durch die Releases der letzten Tage/Wochen zu scrollen und zu schauen ob eine "Perle" dabei sein könnte.
IpsilonZ hat geschrieben:
8. Dez 2018, 22:53
edit: auch ne Google Suche machts echt schwer das Spiel zu finden und die einzige Review die ich gefunden habe war die hier: https://ticgamesnetwork.com/reviews/car ... ch-review/
Ohne respektlos klingen zu wollen aber vielleicht ist der Anspruch nicht unter 30 anderen Releases "begraben" zu werden auch einfach etwas zu optimistisch.
Zum Spiel selber, gebe ich dir vollkommen recht. Ich habe es auch mal kurz versucht was zu finden, aber man findet fast nichts zu dem Spiel und das könnte natürlich schon viel über die Qualität sagen. Und daher denke ich, ist deine These mit "der Entwickler ist zu optimistisch" sicher nicht schlecht.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 8. Dez 2018, 23:16
von IpsilonZ
Michi123 hat geschrieben:
8. Dez 2018, 23:01
IpsilonZ hat geschrieben:
8. Dez 2018, 22:53
Aber ist das nicht ein Problem das alle Spielekonsolen haben? Ich glaube nicht, dass Car Quest auf der Playstation 4 oder Xbox leichter sichtbar wäre. Und vielleicht tue ich dem Spiel auch Unrecht aber von dem was ich gesehen habe sah es jetzt auch für mich nicht so aus als ob es eines wäre das ich jetzt selbst bei weniger Releases angeklickt hätte.
Da gebe ich dir sicher recht, dass andere Konsolen das Problem auch haben. Aber irgendwie habe ich einfach das Gefühl seit den letzten 6 Monaten, das auf der Switch einfach "alles" erscheinen kann ohne irgendeine Kontrolle.
Andererseits finde ich es manchmal super entspannend, auch am Abend einfach nur so durch die Releases der letzten Tage/Wochen zu scrollen und zu schauen ob eine "Perle" dabei sein könnte.
(...)
Das gleiche denke ich aber auch immer wieder, wenn ich sehe was auf der PS4 so released wird.

Ich meine...
Astrology and Horoscopes Premium

Soll natürlich nicht heißen, dass das übersichtsmäßig nicht trotzdem ein Problem ist. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass das nicht so leicht zu lösen ist.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 9. Dez 2018, 00:17
von Michi123
IpsilonZ hat geschrieben:
8. Dez 2018, 23:16
Das gleiche denke ich aber auch immer wieder, wenn ich sehe was auf der PS4 so released wird.

Ich meine...
Astrology and Horoscopes Premium
Sehr lustig, was es nicht alles gibt ;) . Da sieht man wieder, wie wenig ich wirklich den PS4 Store durchforste, obwohl ich die Konsole habe.

IpsilonZ hat geschrieben:
8. Dez 2018, 23:16
Soll natürlich nicht heißen, dass das übersichtsmäßig nicht trotzdem ein Problem ist. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass das nicht so leicht zu lösen ist.
Stimmt sicher, einfach und die optimale Lösung ist nicht leicht zu finden. Vllt kommen ja in den nächsten Monaten/Jahren noch paar Updates für den eShop, die die Übersichtlichkeit verbessern (vor paar Monaten kamen ja zumindest noch paar zusätzliche Filter....).

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 9. Dez 2018, 00:38
von Vinter
Im Grunde gibt's da nur zwei Alternativen: Entweder, du lässt alles rein und hast keine Übersicht, oder du kuratierst und dann fallen dir tolle Spiele durchs Raster, die keiner auf der Uhr hatte.

Würde Steam kuratiert, niemand würde heute Stardew Valley kennen. Da nehme ich lieber die fehlende Übersicht in Kauf, denn gute Spiele werden sich durchsetzen.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 9. Dez 2018, 08:16
von Rince81
War aber nicht die tolle Sichtbarkeit und damit die guten Verkäufe auf der Switch nicht DER Grund, warum sich die ganzen Indies so begeistert auf die Switch gestürzt haben? Wirkt jetzt ein bisschen so, wie die Geister, die man rief...
Könnte das dazu führen, dass diese wilde Portierungswelle aufhört, da sich das für die Entwickler nicht mehr lohnt?

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 9. Dez 2018, 09:19
von Sebastian Solidwork
Vinter hat geschrieben:
9. Dez 2018, 00:38
Im Grunde gibt's da nur zwei Alternativen: Entweder, du lässt alles rein und hast keine Übersicht, oder du kuratierst und dann fallen dir tolle Spiele durchs Raster, die keiner auf der Uhr hatte.

Würde Steam kuratiert, niemand würde heute Stardew Valley kennen. Da nehme ich lieber die fehlende Übersicht in Kauf, denn gute Spiele werden sich durchsetzen.
Gehen wegen der großen Anzahl den nicht auch viele Spiele unter? Warum wäre SV nicht erfolgreich gewesen?
Ich denke das ein gewisses Maß an Kuratorin ganz gut täte. Ergänzend mit der Community.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 10. Dez 2018, 16:03
von holymoe4237
Ein sehr schönes Gerücht: Persona 5 könnte bald auf die Switch kommen :)

Quelle: https://www.gamepro.de/artikel/persona- ... 38128.html

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 10. Dez 2018, 18:04
von Desotho
Schön wären deutsche Untertitel (eh illusorisch), dann könnte ich gewisse Personen mal mit Persona anfixen ...

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 10. Dez 2018, 18:07
von tsch
Nintendo hat sein Third-Party Problem gelöst :D. Man lockt jetzt einfach mit einem Slot in Smash Bros, wodurch das Interesse der Nintendo-Fans stark steigen dürfte an der IP. Genial.

Naja, wohl nicht ganz, weil Nintendo und Atlas/Sega eh schon immer eng zusammengearbeitet haben, aber könnte auf jeden Fall ein extra Anreiz gewesen sein, falls es dazu kommt...

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 10. Dez 2018, 18:49
von Guthwulf
Hmm... Persona 5 on the go... könnte ich mir gut vorstellen. Hat schon bei Persona 4 Golden super funktioniert.

Wann kommt eigentlich die Yakuza Reihe auf die Switch? *träum*

Ach so... haben wir hier irgendwo ne Liste mit Switch Freundescodes, damit ich mal anfangen kann, meine Freundesliste zu befüllen?

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 10. Dez 2018, 18:53
von Michi123
Guthwulf hat geschrieben:
10. Dez 2018, 18:49
Ach so... haben wir hier irgendwo ne Liste mit Switch Freundescodes, damit ich mal anfangen kann, meine Freundesliste zu befüllen?
Glaube im Forum gibt es noch keine Liste. Aber im Discord wurden letztes mal einige Freundescodes ausgetauscht, damit Leute für Smash online spielen gefunden werden können.

An die Smash Spieler, gibt es aktuell wirklich diese Onlineprobleme?
=> Siehe: https://www.gamepro.de/artikel/smash-br ... 38140.html

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 11. Dez 2018, 16:00
von Michi123
Für die "Stardew Valley" Spieler auf der Switch: Der Multiplayer Modus inklusive noch einiger Inhalte für den SP kommt am 12.12.2018.
https://www.ntower.de/news/57792-das-mu ... f3e005f272

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 11. Dez 2018, 18:59
von Varus
Ich hab ja auch fast sofort bei Smash Bros. auf vorbestellen gedrückt, als der Joker-Trailer kam :oops: . Aber konnte widerstehen, erstmal Spider-Man beenden. Persona 5 auf Switch... hm würde mich natürlich für jeden Switch-Besitzer freuen, aber ich würde glaube ich Persona 4 bevorzugen. Einfach weil ich in Teil 5 schon die letzten beiden Jahre so viel Zeit versenkt habe.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 14:38
von julius152
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Everspace gemacht? Ich habe gesehen, dass es vor ein paar Tagen auf der Switch rausgekommen ist und im Internet ein paar sehr gute Reviews einheimsen konnte. Allerdings sind 40€ schon eine Menge Geld für ein Roguelike.. Lohnt es sich? Würdet ihr es empfehlen?

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 15:07
von danand
Nur so eine Anekdote aus dem Videospielealltag:
Ich habe heute das Angebot von Saturn & Mediamarkt genutzt und bin nun stolzer Besitzer einer Switch mit Mario Kart als Bundle.
In der Videospieleabteilung hat die Mitarbeiterin mir das besagte Bundle herausgesucht und meinte dann: Ich gebe Ihnen einen Tipp: Registrieren Sie 2-3 Tage vor Heiligabend die Videospielkonsole, damit das Kind dann nicht zu Heiligabend weint, weil es nicht sofort spielen kann.

Ich bin jetzt 43 und die Konsole ist für mich ...


... So gut der Tipp auch gemeint ist - Videospiele (vielleicht auch vor allem Nintendo) werden wohl immer noch mit kleinen Kindern assoziiert.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 15:14
von EchnaTron
danand hat geschrieben:
13. Dez 2018, 15:07
Nur so eine Anekdote aus dem Videospielealltag:
Ich habe heute das Angebot von Saturn & Mediamarkt genutzt und bin nun stolzer Besitzer einer Switch mit Mario Kart als Bundle.
In der Videospieleabteilung hat die Mitarbeiterin mir das besagte Bundle herausgesucht und meinte dann: Ich gebe Ihnen einen Tipp: Registrieren Sie 2-3 Tage vor Heiligabend die Videospielkonsole, damit das Kind dann nicht zu Heiligabend weint, weil es nicht sofort spielen kann.

Ich bin jetzt 43 und die Konsole ist für mich ...


... So gut der Tipp auch gemeint ist - Videospiele (vielleicht auch vor allem Nintendo) werden wohl immer noch mit kleinen Kindern assoziiert.
Ich denke mal, gerade zur Weihnachtszeit ist die Trefferquote dabei aber so hoch, da ist das durchaus zu verzeihen :-). Und der Hinweis ist wirklich sinnvoll, das übersehen nämlich viele Eltern bzw. wissen es gar nicht, wenn sie sich nicht selbst näher mit Spielen und Konsolen beschäftigen. Gerade bei PlayStation und Xbox ist es ja nicht unwahrscheinlich, dass nochmal ein großes Update für Konsole und Spiel gezogen werden muss, bevor losgespielt werden kann, daher sollte man eine neue Konsole fürs Kind immer vorher auspacken und spielbereit machen.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 16:30
von lnhh
Finde das nen sehr netten Hinweis der Verkaeuferin - erlebt man auch eher selten.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 16:36
von Alienloeffel
danand hat geschrieben:
13. Dez 2018, 15:07
Nur so eine Anekdote aus dem Videospielealltag:
Ich habe heute das Angebot von Saturn & Mediamarkt genutzt und bin nun stolzer Besitzer einer Switch mit Mario Kart als Bundle.
In der Videospieleabteilung hat die Mitarbeiterin mir das besagte Bundle herausgesucht und meinte dann: Ich gebe Ihnen einen Tipp: Registrieren Sie 2-3 Tage vor Heiligabend die Videospielkonsole, damit das Kind dann nicht zu Heiligabend weint, weil es nicht sofort spielen kann.

Ich bin jetzt 43 und die Konsole ist für mich ...


... So gut der Tipp auch gemeint ist - Videospiele (vielleicht auch vor allem Nintendo) werden wohl immer noch mit kleinen Kindern assoziiert.
na ja, dann musst du eben die "Videospielkonsole registrieren" damit du an Heikigabend nicht weinen musst :D

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 16:45
von Vinter
Children of Morta wurde auf "irgendwann" 2019 verschoben - soll nun aber einen zeitgleichen Release für alle Plattformen erhalten.

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Verfasst: 13. Dez 2018, 21:38
von Michi123
Hat jemand schon in "Kingdom Two Crowns" reingespielt und kann dazu etwas sagen?
Es schaut vom Trailer sehr interessant aus und könnte auch super auf die Switch passen (bevor ich sowas am PC spiele!)
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo ... 84978.html