Folge 94: Nintendo Switch

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
ZiggyStardust
Beiträge: 201
Registriert: 14. Nov 2018, 12:53

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von ZiggyStardust » 15. Feb 2019, 13:11

Desotho hat geschrieben:
14. Feb 2019, 19:58
Varus hat geschrieben:
14. Feb 2019, 19:02
Das ich potenziell Links Awakening bald nachholen kann gefällt mir ebenfalls sehr. Auch wenn ich hier die Optik wiederum etwas gewöhnungsbedürftig fand.
Mein Gedanke war: Das Spiel wurde für 3DS gemacht und bei 50% meinte jemand: Nee lass mal für Switch machen :D
Glaub ich nicht. Für den 3DS gibt es ja schon Link's Awakening DX in der Virtual Console. Mein erster Berührungspunkt mit dem Spiel, habs leider nie beendet. Der Stil erinnert mich ein wenig an 3D Dot Game Heroes.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2250
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Desotho » 15. Feb 2019, 14:18

War nur ein Gedanke wegen der Optik, nicht mit ernsthaftem Anspruch die Wahrheit entdeckt zu haben.
El Psy Kongroo

Xyxyx
Beiträge: 118
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Xyxyx » 15. Feb 2019, 20:35

marduk667 hat geschrieben:
14. Feb 2019, 10:45


Habe gestern noch reingespielt. Finde ich ein extrem lustiges Konzept.

Du kannst mit dem Linken Stick wählen, welchen Gegner du deine Abfallreihen reinhaust und mit dem rechten Stick kannst du wählen, wie dein Angriff sein soll z.B. als Konter das heißt er haut dem Gegner der dich angreift als nächstes die Abfallreihen rein. Durch Striche auf dich siehst du immer wer dich als nächstes angreift und an der linken Seite des Spielfeld siehst du wie viele Reihen du von den Gegnern als nächstes bekommst.
Kurze Korrektur: Mit dem rechten Stick wählst du nicht die Art deines Angriffs aus, sondern überlässt die Auswahl des Gegners der KI. D.h. werden Gegnern die dich attackieren die Reihen zugeschoben, werden die Reihen an zufällige Gegner verteilt etc. pp. Mir macht es aber auch sehr viel Spass, meine beste Platzierung war zwar bislang erst ein vierter Platz, trotzdem ist es sehr kurzeilig und eine Partie ist schnell gespielt. Mir persönlich wird das Falltempo der Steine ab nur noch zehn verbliebenen Gegnern zwar zu schnell, aber das muss wohl so sein, weil sich sonst die absoluten Cracks ewig battlen könnten. Und noch ein kleiner Tipp für den Handheld-Modus: Man kann den Gegner, den man angreifen will, nicht nur mit dem linken Stick auswählen, sondern auch mittels Touchscreen, das finde ich deutlich präziser und schneller.

Michi123
Beiträge: 537
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 15. Feb 2019, 21:09

Xyxyx hat geschrieben:
15. Feb 2019, 20:35
Kurze Korrektur: Mit dem rechten Stick wählst du nicht die Art deines Angriffs aus, sondern überlässt die Auswahl des Gegners der KI. D.h. werden Gegnern die dich attackieren die Reihen zugeschoben, werden die Reihen an zufällige Gegner verteilt etc. pp. Mir macht es aber auch sehr viel Spass, meine beste Platzierung war zwar bislang erst ein vierter Platz, trotzdem ist es sehr kurzeilig und eine Partie ist schnell gespielt. Mir persönlich wird das Falltempo der Steine ab nur noch zehn verbliebenen Gegnern zwar zu schnell, aber das muss wohl so sein, weil sich sonst die absoluten Cracks ewig battlen könnten. Und noch ein kleiner Tipp für den Handheld-Modus: Man kann den Gegner, den man angreifen will, nicht nur mit dem linken Stick auswählen, sondern auch mittels Touchscreen, das finde ich deutlich präziser und schneller.
Danke für den Hinweis bezüglich dem rechten Stick, dann habe ich das bisher falsch interpretiert.
Ist weiterhin ein sehr nettes kurzweiliges Spiel.

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 170
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von tsch » 16. Feb 2019, 12:16

A Link Between Worlds war grandios (eins meiner liebsten Zelda-Teile) und Link's Awakening scheint genau das gleiche zu werden, nur eben als treues Remake. Für mich persönlich eh kein Problem, weil ich das noch nie gespielt habe. Finde den Artstyle auch echt hübsch - schaut mittlerweile wie reales Spielzeug aus, der tolle 3D-Effekt wird mir aber wohl fehlen.

Mein Highlight war aber eindeutig Astral Chain von Platinum Games. Habe erst gedacht, dass es was neues von Monolith sein könnte, weil der Stil so ähnlich ist, aber ein Spiel mit deren Stil von Platinum Games? Sold! Beim ersten Trailer war alles drin, was ich mir wünschen könnte.

Bei Super Mario Maker 2 bin ich mal gespannt. Der 1. Teil war am Anfang sehr spaßig und hat selbst mich zum Bauen von Levels bewegt, was ich nie mache, aber die Luft war dann auch schnell wieder raus.

Rince81
Beiträge: 1283
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Rince81 » 19. Feb 2019, 02:56

In den USA gibt es ein neues Switch Bundle. Due normale Konsole zusammen mit 35USD Guthaben für den EShop zu den normalen 299USD +Taxes. Nicht von den Händlern, sondern von Nintendo selbst. Vorstufe einer in den nächsten Monaten bevorstehenden Preissenkung?
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1050
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Leonard Zelig » 19. Feb 2019, 22:18

Vom 21. bis 25. Februar gibt es übrigens eine Trials Rising Beta für die Switch. Bin mal gespannt wie die Steuerung mit zwei Sticks in der Praxis funktioniert. Hatte bisher nur die Closed Beta für die PS4 gespielt.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2151
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Vinter » 19. Feb 2019, 22:43

Für die Switch für 2019 angekündigt: Black Future '88: Ein Synthwave-Cyberpunk-Action-Roguelite.

Trailer

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 721
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel » 19. Feb 2019, 22:50

Darkest Dungeon 2 angekündigt!
https://www.youtube.com/watch?v=JlGMsJgyORk

Ich habe den ersten Teil nicht mal ansatzweise durchgespielt obwohl ich recht viel Zeit damit verbracht habe. Kam mir manchmal unfair vor, hat seinen Reiz aber trotzdem nie verloren. Schon allein das Artdesign, die Stimmung und auch die Spielsysteme.....Und derselbe Sprecher ist auch an Bord. Freut mich sehr!

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2151
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Vinter » 19. Feb 2019, 23:21

Hab ich auch schon gesehen. Bin mal gespannt, wie sie es umbauen, ohne, dass es mehr vom Gleichen ist. Hab auf der Switch 95h mit dem Spiel verbracht und mir fehlt noch der letzte Boss des Crimson Court, sowie der komplette Darkest Dungeon. :ugly:

Hat mir immer Spaß gemacht, auch wenn ich das Spiel zwischendurch immer mal wieder für ein paar Monate weggelegt habe, aber man muss schon sagen: Es war ein bisschen viel. Die Hälfte hätte vermutlich auch gereicht. Besonders ätzend ists, wenn dir alle deine High-Level Vestals weggestorben sind und du die erst lang nachzüchten musst..... :roll:

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 500
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Varus » 20. Feb 2019, 17:35

Vinter hat geschrieben:
19. Feb 2019, 22:43
Für die Switch für 2019 angekündigt: Black Future '88: Ein Synthwave-Cyberpunk-Action-Roguelite.

Trailer
Sieht sehr cool aus! Hoffe das wird was.
Alienloeffel hat geschrieben:
19. Feb 2019, 22:50
Darkest Dungeon 2 angekündigt!
Jawoll! Das freut mich sehr. Da nehme ich doch gerne mehr vom Gleichen. Perfektion lässt sich eh nicht verbessern. Höchstens vielleicht den Radiant Mode als neuen Standardschwierigkeitsgrad beschriften.^^
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Michi123
Beiträge: 537
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 20. Feb 2019, 21:09

Alienloeffel hat geschrieben:
19. Feb 2019, 22:50
Darkest Dungeon 2 angekündigt!
https://www.youtube.com/watch?v=JlGMsJgyORk

Ich habe den ersten Teil nicht mal ansatzweise durchgespielt obwohl ich recht viel Zeit damit verbracht habe. Kam mir manchmal unfair vor, hat seinen Reiz aber trotzdem nie verloren. Schon allein das Artdesign, die Stimmung und auch die Spielsysteme.....Und derselbe Sprecher ist auch an Bord. Freut mich sehr!
Sehr cool! Erinnert mich wieder dran, den ersten Teil wieder weiterzuspielen, ist fast in Vergessenheit geraten.

Michi123
Beiträge: 537
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 20. Feb 2019, 21:11

Baba is You hat einen Releasetermin mit 13.03. für 12,50 € im eShop.
Schaut vom Konzept interessant aus!
https://www.ntower.de/news/59038-baba-i ... b874137d01

Herrmann
Beiträge: 144
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Herrmann » 21. Feb 2019, 08:16

Michi123 hat geschrieben:
20. Feb 2019, 21:11
Baba is You hat einen Releasetermin mit 13.03. für 12,50 € im eShop.
Schaut vom Konzept interessant aus!
https://www.ntower.de/news/59038-baba-i ... b874137d01
Die Gameyam-"Demo" kann man schon spielen. Sehr neues Konzept. André hat wohl auch ein Auge drauf geworfen. Ich hoffe da kommt ne Viertelstunde oder gar eine Wertschätzung.

Michi123
Beiträge: 537
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 21. Feb 2019, 21:34

Eine kleine Personalie bei Nintendo America: Reggie Fils-Aimé zieht sich mit 15.04.2019 zurück und der Nachfolger wird der aktuelle Leiter der Marketingabteilung Doug Bowser.
https://www.ntower.de/news/59059-das-en ... 4bca4aa611
https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 1473024000

Herrmann
Beiträge: 144
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Herrmann » 21. Feb 2019, 21:39

Michi123 hat geschrieben:
21. Feb 2019, 21:34
Eine kleine Personalie bei Nintendo America: Reggie Fils-Aimé zieht sich mit 15.04.2019 zurück und der Nachfolger wird der aktuelle Leiter der Marketingabteilung Doug Bowser.
Ob der nur wegen des Namens zu dem Job kam?

Mario und Luigi hat er schonmal festgesetzt:
https://twitter.com/Nibellion/status/10 ... 4114082816

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 721
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel » 21. Feb 2019, 22:24

Michi123 hat geschrieben:
21. Feb 2019, 21:34
Eine kleine Personalie bei Nintendo America: Reggie Fils-Aimé zieht sich mit 15.04.2019 zurück und der Nachfolger wird der aktuelle Leiter der Marketingabteilung Doug Bowser.
https://www.ntower.de/news/59059-das-en ... 4bca4aa611
https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 1473024000
Das ist irgendwie schade, gehörte einfach ewig zu Nintendo dazu. Meh.

akaTwoFace2309
Beiträge: 272
Registriert: 2. Mär 2016, 15:55

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von akaTwoFace2309 » 26. Feb 2019, 15:23

Morgen (27.02.) um 15 Uhr soll eine 7 minütige Direct erscheinen zum Thema Pokémon.

Ich bin sehr gespannt wie DAS neue Pokémon für die Switch ausschaut und was sie aus dem Feedback von den Let's Go-Spielen machen. Mir haben ja die fehlenden Zufallskämpfe richtig gut gefallen und das Fangsystem fand ich auch nett.
Ansonsten könnte ich mir Vorstellen, dass sie mehr auf Open World gehen - dann hätte man auch ein richtig dickes RPG für das Weihnachtsgeschäft in der Pipeline.

Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 596
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von HerrReineke » 26. Feb 2019, 15:36

Mich hat ja bisher kein Spiel genug begeistern können, um mir eine Switch zuzulegen. Aber auf das nächste Pokemon bin ich tatsächlich sehr gespannt - ich hatte ja schonmal erwähnt, dass ich noch jahrelang gerne meinen alten GameBoy Pocket ausgekramt und insbesondere die silberne Edition durchgezockt habe; das letzte Mal ist lange genug her, dass mich ein neues Pokemon daher besonders Hypen könnte. Und vielleicht gönne ich mir dieses Jahr dann doch mal eine Switch... aber nur ganz vielleicht :mrgreen:
Quis leget haec?

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 474
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Guthwulf » 26. Feb 2019, 17:22

HerrReineke hat geschrieben:
26. Feb 2019, 15:36
Mich hat ja bisher kein Spiel genug begeistern können, um mir eine Switch zuzulegen. Aber auf das nächste Pokemon bin ich tatsächlich sehr gespannt
Mir gings da ganz genauso. Ich hab mir meine Switch erst Ende letzten Jahres in Erwartung der 8ten Pokemon Generation und wegen dem damals erschienen Pokemon Lets Go zugelegt.

Pokemon Lets Go ist für mich ein vollwertiges Pokemon. Es ist halt ein Remake von Yellow (also Pokemon der ersten Generation) mit ein paar teilweise großartigen Neuerungen aber eben auch ohne all die modernen komplexeren Features von Pokemonspielen (wie Breeding und Co). Wenn man es als Remake von Yellow mit hübscherer Grafik, einigen sinnvollen Neuerungen und Pokemon Go Fangmechanik ansieht, dann funktioniert es aber ausgezeichnet. Gibt Let's Go ruhig mal ne Chance.

Inzwischen hab ich mit Fire Emblem Heroes und Ultimate Smash Brothers aber weitere Argumente für die Switch. Daneben spiele ich auch einige bekannte Titel wie Disgaea 5 sehr gerne auf der mobilen Konsole.

Inzwischen kann man auch als Zelda/Mario/Nintendo-Muffel (wie ich) ein paar Grunde haben kann, sich ne Switch zuzulegen.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Antworten