Das Ende der Solo-Spiele

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3022
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Das Ende der Solo-Spiele

Beitrag von derFuchsi »

Da kann man sicher noch differenzieren. Kauft man sich ernsthaft ein FIFA, Black Ops 3 oder Battlefield 1 wegen dem Singleplayer-Modus? Und wie viele Spiele davon sind aus 2016? Ich komme aber immerhin noch immer auf 6 potentiell für mich interessante (PC) SP-Spiele aus dem letzten Jahr aus den Charts.

BTW, Far Cry Primal, echt? Ich dachte das wäre nicht so erfolgreich?
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5717
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Das Ende der Solo-Spiele

Beitrag von Andre Peschke »

derFuchsi hat geschrieben:Kauft man sich ernsthaft ein FIFA, Black Ops 3 oder Battlefield 1 wegen dem Singleplayer-Modus?
Ich hab das schonmal erzählt: Zu Zeiten von circa Advanced Warfare habe ich eine interne Activision-Marktforschung gesehen, die von 42% Menschen sprach, die "vorwiegend wegen Singleplayer" als Kaufgrund sprachen.

Andre

Seniorenzivi
Beiträge: 168
Registriert: 13. Okt 2016, 11:08
Wohnort: Berlin

Re: Das Ende der Solo-Spiele

Beitrag von Seniorenzivi »

Andre Peschke hat geschrieben:
derFuchsi hat geschrieben:Kauft man sich ernsthaft ein FIFA, Black Ops 3 oder Battlefield 1 wegen dem Singleplayer-Modus?
Ich hab das schonmal erzählt: Zu Zeiten von circa Advanced Warfare habe ich eine interne Activision-Marktforschung gesehen, die von 42% Menschen sprach, die "vorwiegend wegen Singleplayer" als Kaufgrund sprachen.

Andre
Ich gehöre ebenso zu den 42 % Warum sollte ich mir die Kugeln von irgendwelchen Profis um die Ohren jagen lassen, wenn ich eine gute SIngle-Player Erfahrung machen kann?

Voigt
Beiträge: 2015
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Das Ende der Solo-Spiele

Beitrag von Voigt »

Als ich so 13~14 war habe ich auch Fifa für den GameCube für den Singleplayer gekauft. CoD habe ich auch nur für den Singleplayer gespielt. Bis auf WoW dass auch im Coop.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1207
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Das Ende der Solo-Spiele

Beitrag von mrz »

Andre Peschke hat geschrieben:
derFuchsi hat geschrieben:Kauft man sich ernsthaft ein FIFA, Black Ops 3 oder Battlefield 1 wegen dem Singleplayer-Modus?
Ich hab das schonmal erzählt: Zu Zeiten von circa Advanced Warfare habe ich eine interne Activision-Marktforschung gesehen, die von 42% Menschen sprach, die "vorwiegend wegen Singleplayer" als Kaufgrund sprachen.

Andre
Hab mir infinite Warfare auch für den Single Player in so nem Weihnachtssale geschossen, weil mich die E3 PK angesprochen hatte mit dem neuen Settings.
Advanced Warfare hab ich auch nur den SP gespielt.

BF1 hab ich bis jetzt nur Multiplayer gespielt. :D

Antworten