Unboxing: Persona 5

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
EloProf
Beiträge: 6
Registriert: 26. Aug 2016, 15:34

Unboxing: Persona 5

Beitrag von EloProf »

Interlacing11!!!elf

Rest vom Feedback später =P

Tjoa nachdem ich es mir jetzt dann komplett angeschaut habe kann ich eigentlich nur sagen: Herr Peschke kann immernoch unboxen.
Abgesehen von dem Interlacing insbesondere ganz am Anfang *schauder* könnte ich höchstens noch nitpicken, dass der riesige Gaming Laptop ein wenig ablenkend ist und das das Bild teilweise ein bisschen zu rauschen scheint, besonders bei den Händen aufgefallen...

Aber abgesehen von diesen eher technischen Problemen: Daumen hoch.
Zuletzt geändert von EloProf am 11. Mai 2017, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3009
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Desotho »

Bild
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
bigben666
Beiträge: 51
Registriert: 17. Mai 2016, 20:13

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von bigben666 »

Sehr cool. Im Vorfeld hätte ich gesagt, die Videos braucht es nicht. Fand ich jetzt aber doch sehr geil.

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 396
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Mr. Trombone »

Jo, hübsch :) Ich bin nicht der große Unboxinggucker, aber wenn's Andre macht, kann man ja gar nicht weggucken :D Besonders gut gefallen mir übrigens die vergrößerten Bildausschnitte zwischendurch. Das habe ich so in der Art noch nicht gesehen und ist ein kluger Ansatz.

BTW: Wo hast du das großartige Löwenbild her, das hinter dir an der Wand hängt, Andre?

MarcoKevin
Beiträge: 29
Registriert: 11. Aug 2016, 18:56

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von MarcoKevin »

Juhu, endlich wieder ein Unboxing von Herrn Peschke :D
War wirklich sehr gut gemacht, nur den Laptop im Bild finde ich etwas störend. Ich weiß nicht, wie wichtig der ist, um die Aufnahme direkt zu sehen und zu überprüfen, aber vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit den etwas mehr am Rand unterzubringen.

Sonst aber wirklich ganz große Klasse.

JayTheKay
Beiträge: 433
Registriert: 26. Feb 2016, 21:17

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von JayTheKay »

Ich hab gemerkt, dass Unboxings echt nichts für mich sind, aber scheint ja genug Fans zu geben.

Zum Video kann ich nur anmerken, dass ich es unpassend finde, Markennamen so deutlich zu zeigen, weil das so sehr nach Product Placement aussieht, auch wenn ich fest davon ausgehe, dass ihr keinen Deal mit Müllermilch habt. Muss mMn trotzdem nicht sein.
Bild

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Nachtfischer »

Schon ganz witzig. Ein gewohnt sympathischer Peschke. Aber ehrlich gesagt brauche ich es nicht unbedingt. Scheint ja auch recht viel Arbeit zu sein. Und ich erfahre jetzt nicht wirklich etwas, das mich persönlich interessiert. Vielleicht wird ja zumindest der Aufwand kleiner, jetzt wo mal eine Folge durch ist?

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 875
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von toxic_garden »

ach wat juckt mich der Laptop, wenn die ganze Zeit die Kaffeetasse so nah an der Tischkante steht, dass ich alle zehn Sekunden denke "Andreeeee ey, vorsicht mit dem Arm da!!".

The struggle is real!
Zuletzt geändert von toxic_garden am 12. Mai 2017, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1674
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von echtschlecht165 »

Ich habe ca. 12 Jahre Verpackungen designt bzw. Produziert. Und trotzdem erschließt sich mir nicht, warum man soetwas schauen will. :D
Als Inspiration in meinem damaligen Job hätten die mir sicher geholfen, aber sonst?
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 875
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von toxic_garden »

echtschlecht165 hat geschrieben:Ich habe ca. 12 Jahre Verpackungen designt bzw. Produziert. Und trotzdem erschließt sich mir nicht, warum man soetwas schauen will. :D
Als Inspiration in meinem damaligen Job hätten die mir sicher geholfen, aber sonst?
ach, das kann durchaus ein gewisses Entertainment haben, wenn man es nicht als Fanboy-Kult betrachtet, sondern halt wie André mit einer gewissen Ironie da ran geht. Als Parade-Beispiel möchte ich dieses Juwel noch mal da lassen. :lol:
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Voigt
Beiträge: 1657
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Voigt »

Das Video war witzig und inhaltlich was man sich vorgestellt hat, trotzdem kommt jetzt eine kleinere Liste mit Kritikpunkten, welche aber eher technischer Natur sind.
  • - Schönes Intro und Outro, gefällt mir sehr
    - Interlacing ist wie einige schon angemerkt haben blöd, insbesondere beim Seitenumschlagen mit dem Artbook.
    - Gaming Laptop etwas störend, dann lieber Laptop aus dem Bild und Notizen per Zettel wie früher bei der GameStar
    - Für mein Geschmack ist das Video zu lang, ich würde eher die 10min Marke anvisiern, war aber in der Folge auch mehr Anfangsblabla, das wird wahrscheinlich besser
    - Bei 12:08 gibt es einen Sprung im Bildauschnitt, es ist plötzlich mehr zu sehen / es ist rausgezoomt
    - Die Stimme poppt nervig stark, weiß aber auch nicht wie man das am besten verhindert im Video
    - Ich bin ja ein Verfechter der Vereinheitlichung, daher wäre ich eher dafür Verlinkungen mit The-Pod.de anzugeben, auch zur Outro im Video, das ist aber auch ein allgemein größeres Thema
Wie ich schon in den Kommentaren gelesen habe, gab es Probleme mit der Aufnahmesoftware und das Video sollte halt jetzt endlich mal raus, daher bin ich auch guter Dinge für den nächsten Versuch.

direx1974
Beiträge: 33
Registriert: 9. Jan 2017, 21:03

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von direx1974 »

Ach sehr schön. Ich hab die Unboxingvideos von Andre doch sehr vermisst. Toll gemacht, schön präsentiert, mit viel Humor, so wie ich das von Herrn Peschke gewohnt bin. Da kann gerne mehr kommen ...

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3009
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Desotho »

echtschlecht165 hat geschrieben:Ich habe ca. 12 Jahre Verpackungen designt bzw. Produziert. Und trotzdem erschließt sich mir nicht, warum man soetwas schauen will. :D
Es lässt sich schön nebenher schauen und befriedigt ein wenig die Neugier was so drin ist. Und eigentlich ist es am besten, wenn man denkt: Was ein Scheissssss :D

Am schlimmsten sind die Unboxings wo ich mir wünsche das Ding selbst zu haben.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2127
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von bluttrinker13 »

Gibts da drin catcontent zu sehen..?

Benutzeravatar
Naitomea
Beiträge: 187
Registriert: 30. Jul 2016, 09:43

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Naitomea »

Die Müllermilch-Provokation hat es rausgeholt :D

Benutzeravatar
MrZwicky
Beiträge: 78
Registriert: 17. Jan 2016, 11:43

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von MrZwicky »

Mit André wird alles zu einer spannenden Angelegenheit! Nur die "Pop"Geräusche find ich übertrieben. André, da solltest du als sprach/Audio Fetischist nachbessern, wenn es denn noch geht! Daumen hoch!!

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5203
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Andre Peschke »

MrZwicky hat geschrieben:Mit André wird alles zu einer spannenden Angelegenheit! Nur die "Pop"Geräusche find ich übertrieben. André, da solltest du als sprach/Audio Fetischist nachbessern, wenn es denn noch geht! Daumen hoch!!
Ja... das ist ein Problem. Folgendes: Mein Mikro hat einen starren Bügel, wie man sehen kann. Das lässt sich also leider nicht einfach runterbiegen. In der normalen Position poppt es da also gerne. Bei den Podcast-Aufnahmen behebe ich das, indem ich es einfach höher am Kopf trage, etwas oberhalb der Nase. Was aber völlig bekloppt aussieht. Deswegen ist das für Video nicht machbar. Ich bemühe mich natürlich, zu viel "pop" zu vermeiden, aber um sowas locker und schwungvoll zu moderieren ist es halt nicht sinnvoll da möglichst gleichatmig zu sprechen... :/
Voigt hat geschrieben:- Schönes Intro und Outro, gefällt mir sehr
Haha... das hab ich so billig zusammengetrickst... ich hatte befürchtet, alle sagen "omgwtf" :D
Voigt hat geschrieben:Interlacing ist wie einige schon angemerkt haben blöd, insbesondere beim Seitenumschlagen mit dem Artbook.
Ja, mein Fehler. Meine Schnittsoftware ist bei der Bearbeitung in einer Tour abgestürzt, weil sie mit dem 1080p-Materian nicht klar kam. Ich benutze Pinnacle Studio und hatte eine sehr alte Version davon. Irgendwann ging mir es mir so auf den Keks alle 5 Min neu zu laden, dass ich auf die neue 64-Bit-Version upgraded habe. Dadurch waren aber natürlich alle Templates und Projekteinstellungen weg. Dabei ist wohl im 1080-HD-Export-Template die Interlace-Option drin geblieben. Das Quellmaterial war bereits in 1080p. Ich habe die Endkontrolle aber in der Schnittsoftware gemacht, statt mit das fertige File nochmal anzuschauen. Und da Youtube es ja nicht zulässt, dass man Files ersetzt, muss ich darum bitten, dass für diese Folge zu ertragen. Beim nächsten Mal ist es dann ordentlich.
Voigt hat geschrieben: - Bei 12:08 gibt es einen Sprung im Bildauschnitt, es ist plötzlich mehr zu sehen / es ist rausgezoomt
Ah...richtig. Auch dazu die Story: Die Kollegen sagen "Du bist ein bisschen klein im Bild". Ich sage: "Macht nix, ich kann bei der Aufnahme easy ein klein wenig skalieren". Das Problem ist, dass die Kamera den Clip wegen seiner Größe in mehrere Unterclips aufteilt. Das haben meine früheren Cams nie gemacht. Also nicht dran gedacht, Effekt nur einmal angewendet... börgs. Bessere Endkontrolle...notiert. Sorry. Mein Fehler. Last-Minute-Änderungen schnell reinhuscheln... nie eine gute Idee.

Andre

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1222
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Sebastian Solidwork »

Nicht das mich der Inhalt der Box interessiert, aber du bist sehr unterhaltsam anzuschauen Andre . :D
Gerne mehr davon, vor allem wenn es dir so einen Spass macht. :clap:
„Schönheit ist auch immer ethisches Empfinden.“

Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3009
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Desotho »

Ich persönlich finde so ein Unboxing muss nicht übermega professionell sein. Ob da nun ein Laptop steht oder der Ton nicht wie aus einem professionellen Tonstudio ist - mich stört es nicht.
Ich fände es schlimmer, wenn der Aufwand für das Unboxing im übertriebenen Maße Zeit und Arbeit in Anspruch nimmt.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Decius
Beiträge: 531
Registriert: 2. Feb 2016, 07:58

Re: Unboxing: Persona 5

Beitrag von Decius »

Desotho hat geschrieben:Bild
Weil Andre gefragt hat, wie man das Ding trägt: Zusätzlich dazu, hier sieht man wie die Tasche im Spiel in 3 verschiedenen Arten getragen wird (was in Wirklichkeit den Ergonomiebeauftragten dazu bringen würde dem Designer links und rechts eine runterzuhauen).

Bild

(sorry für das abfotographierte Handybild, aber nachdem Screenshots machen immer noch gesperrt ist...)

Antworten