Runde #131: Inseln des Schreckens

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3026
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Desotho »

Bauser hat geschrieben:geht man optimistisch an die Sachen ran
Wenn man auf 'ner Insel festsitzt kann man ja gar nicht genug Optimismus haben.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Kobar
Beiträge: 7
Registriert: 8. Okt 2017, 17:22

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Kobar »

Das erwähnte Buch bei 1:32:30 heißt ganz kreativ "Die Schachnovelle" :P

Benutzeravatar
Textsortenlinguistik
Beiträge: 294
Registriert: 28. Jan 2016, 15:41

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Textsortenlinguistik »

Super Folge, hat mich bestens unterhalten! :)
Bild

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1707
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von echtschlecht165 »

Bauser hat geschrieben:Kann mich dem Lob nur anschließen!

Genauso anschließen kann ich mich Sebastians Entscheidung, Paradox auf die Publisherinsel zu nehmen, die haben einfach das abwechslungsreichste Spiele-Lineup, nicht erwähnt wurden auch die kommenden Mobile Games, die auf deren letzten Convention angekündigt wurden, nicht dieser Companion-Quatsch, sonderen zum Beispiel Prison Archiect fürs I-Pad.

Könntet ich euch vorstellen, wenn man das Online Verbot beendet, Cloud-Imperium Games/Roberts Space Industries mitzunehmen, geht man optimistisch an die Sachen ran, Star Citizen wird ein besseres WOW, wäre das ja mit die beste Entscheidung.
Ich hatte beim hören des Casts ebenfalls sofort an Paradox gedacht, denn vorallem als Publisher haben sie ein durchwegs durchmischtes, weitgehend hochwertiges Programm. Von Magicka bis zu den HC Strategiespielen.
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
Noagal
Beiträge: 4
Registriert: 26. Jun 2017, 18:17

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Noagal »

DANKE, DANKE, DANKE
Dank euch und dieser Folge wäre ich heute beinahe in der Badewanne ertrunken (wenn man den Kopf unter Wasser hat und trotzdem loslachen muss, ist das mangels Kiemen einfach ungut), hätte ich fast das Essen anbrennen lassen (was die Akzeptanz meiner Familie was dieses "Podcast Zeug" angeht nicht unbedingt gesteigert hätte; ja meine Familie besteht aus Podcastbanausen) und bin ich den ganzen Tag immer wieder in unkontrolliertes Kichern ausgebrochen. Außerdem habe ich blendende Laune. Ich liebe eure Podcasts einfach. (Und dieser gehört zu denjenigen, die ich gleich nach dem Ende gleich ein zweites Mal gehört habe).
Und jetzt überlege ich mal, welche Spiele ich so mit auf die Inseln nehmen würde.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2202
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von bluttrinker13 »

Super, was für Trottel is auch was für mich!

Werd die Folge heute extra zum Sonntagsputz vorziehen!
:D

MarcoKevin
Beiträge: 29
Registriert: 11. Aug 2016, 18:56

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von MarcoKevin »

Super unterhaltsame Folge.
Schön, wie ihr aus einer so langweiligen Grundidee doch was wirklich gutes gemacht habt.

direx1974
Beiträge: 33
Registriert: 9. Jan 2017, 21:03

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von direx1974 »

Was für eine Superfolge. Ganz großes Kino. Hab herzlichst gelacht ...

Trombonix
Beiträge: 93
Registriert: 10. Nov 2016, 23:09

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Trombonix »

Lustige und unterhaltsame Folge. Könnte glatt der Prototyp für „Auf ein Starkbier“ sein.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2202
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von bluttrinker13 »

Jo, hält was sie verspricht. Geile Folge! Gerne mal wieder!

Btw, das mit dem Remix habe ich gar nicht beachtet, finde aber den Gewinner-Track sehr genial. Sehr geile samples! :D

zackzackab
Beiträge: 419
Registriert: 1. Apr 2017, 14:17

Re: RE: Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von zackzackab »

Noagal hat geschrieben:DANKE, DANKE, DANKE
Dank euch und dieser Folge wäre ich heute beinahe in der Badewanne ertrunken (wenn man den Kopf unter Wasser hat und trotzdem loslachen muss, ist das mangels Kiemen einfach ungut), [...]
Wo krieg ich Deine wasserdichten Kopfhörer? :D

Zur Folge: Der Wahnsinn!

WyverTrim
Beiträge: 103
Registriert: 19. Feb 2017, 13:35

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von WyverTrim »

Super Folge, meine Lacher im Bus waren fast schon unangenehm =)

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1707
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von echtschlecht165 »

Andre Peschke hat geschrieben:
echtschlecht165 hat geschrieben:Man muss jeden Tag sein bestimmtes Pensum an Spielzeit erfüllen, und darf sich auch aussuchen was man spielt. Was man sich jedoch nicht aussuchen kann, ist WIE man es spielt.Das heisst man hat die ganze Zeit mindestens 2 Schlaubischlümpfe hinter sich sitzen, die einem andauernd sagen, wie man das und jenes zu machen hat, und dass man diesen und jenen Skill nicht leveln darf, weil......
Die einem jede Abkürzung spoilern, bei jeder Abzweigung, die zu einem nicht spielrelevanten Easter Egg führen würden , laut :"Stop, andersrum. Zeitverschwendung " dazwischenschreien.

Und das schlimme ist, man muss auf diese Nervensägem hören. :D
Auf deiner SAW-Insel muss man also Twitch-Streamer werden? :D

Andre
:lol: :lol: :lol: :lol: ganz genau. Nur mit Livezuschauern, die peitschenhiebe verteilen, wenn ihre Tipps nicht umgesetzt werden.
In Stein gemeißelt

lolaldanee
Beiträge: 1066
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von lolaldanee »

ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal so gelacht habe
das war eine GRANDIOSE(!) Folge, vor allem die Metacritic Insel hat es mir sehr angetan
ich finde ja, diese spezielle Insel sollte Teil jeder Jahresrückschau sein, und ihr solltet das jeweils für das letzte Spielejahr machen :) Auswahl genug müsste es ja geben, bei all den Releases zur Zeit :P

Fritzdieflasche
Beiträge: 1
Registriert: 8. Okt 2017, 23:21

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Fritzdieflasche »

So, ich hab mich jetzt nur hier angemeldet, um loszuwerden, was das für eine tolle Folge war :D

Solche eher spaßigen Folgen darf es ruhig ein wenig öfter geben :)

snoogie
Beiträge: 175
Registriert: 6. Apr 2017, 13:52

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von snoogie »

Ach schön, da erwartet man nichts und wird so großartig belohnt mit dieser Folge, danke dafür! Tolle Idee, toll umgesetzt. Bitte mehr Punkrock! ;)

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 876
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von toxic_garden »

ich höre die Folgen gerne noch so 10-15 Minuten im Bett zum einschlafen. Gestern wurde ich wenig nett von der Seite gefragt, warum ich dauernd so blöde kichern würde. :D
Wundert mich nur, dass keiner von euch Worms mit auf die Metacritic-Insel genommen hat. Das "Battlegrounds"-Release hat gerade mal 60% bei Metacritic, ist aber immer noch ein Worms. Kann man also immer und immer wieder gegen die KI spielen. Und es macht nach 20 Jahren mit absoluter Sicherheit noch mehr Spaß als No Mans Sky. ^^ Ich habe ja auch sofort an Factorio gedacht, aber das hat in der Tat noch gar keinen Metascore. Wäre bestimmt ulkig, auf einer einsamen Insel immer wieder ein Spiel zu spielen, dass sich darum dreht, wie man von einem einsamen Planeten entkommt. ;)
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

lnhh
Beiträge: 1714
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von lnhh »

Wirklich 1a Folge. Hab mich sehr amuesiert! Gerne wieder mehr in diesem Stil. Wenn ihr so richtig kreativ werden muesst, kommt das Beste bei raus.
Fuck Tapatalk

der unbestechliche
Beiträge: 338
Registriert: 1. Jun 2016, 21:10

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von der unbestechliche »

Ja, wirklich ne gute und kurzweilige Folge. Kommt nicht so oft vor, dass ich eine Sonntagsfolge noch am selben Tag durch hab.

Stuttgarter
Beiträge: 1634
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Folge 131: Die Inseln des Schreckens

Beitrag von Stuttgarter »

Hab die Folge jetzt schon zweieinhalb mal gehört. Und immer noch Spaß dran.
toxic_garden hat geschrieben: Wundert mich nur, dass keiner von euch Worms mit auf die Metacritic-Insel genommen hat. Das "Battlegrounds"-Release hat gerade mal 60% bei Metacritic, ist aber immer noch ein Worms.
"Worms" ist echt eine gute Alternative für die einsamen Inseln. "Battlegrounds" kenn ich nicht - aber wenn es die gleichen Qualitäten wie "Armageddon", "Reloaded" oder "Revolutions" hat, dann hat man da echt Jahrzehntelang dran Spaß. <3 (Wobei, fairerweise, ich die zwar alle paar Jahre mit Begeisterung wieder spiele - dann aber nach spätestens paar Wochen auch wieder gut ist.)

Antworten