Wolfenstein 2: The new Colossus

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Odradek
Beiträge: 299
Registriert: 1. Dez 2016, 17:06

Wolfenstein 2: The new Colossus

Beitrag von Odradek »

Mit Wolfenstein 2 scheinen die Jungs und Mädels von Bethesda ja ein großartiges Spiel gemacht zu haben. Ich erwartete spaßiges Dauerfeuer und bekomme ein kleines Kunstwerk und zwar so sehr, dass selbst die Zeit wünscht, endlich Nazis über den Haufen ballern zu können http://www.zeit.de/digital/games/2017-1 ... ettansicht" onclick="window.open(this.href);return false;.

Soweit ich es bisher gesehen habe, scheint es echt Spaß zu machen und auch von der Erzähler natürlich over the top und absurd und manchmal stellen sie meine suspension of disbelief hart auf die Probe
SpoilerShow
5 Monate haben die einen riesigen Abschnitt des Uboots, mit dutzenden von Nazis und Atomwaffen einfach übersehen?
aber spaßig sieht es alle mal aus und erzählerisch scheinen sie ja auch einiges her zu machen. Zumindest ist mein Blazkowicz zwar immer noch ein Schrank, aber ansonsten ziemlich kaputt und sehnt sich nach dem Sperrmüll.

Wie ist euer Eindruck bisher?
Und ich will es mir ja holen, aber da ist die Sache mit der deutschen Version. Ja fehlende Nazis die ich abknallen will einerseits, vor allem aber, da ich es wohl nur auf deutsch spielen kann. Will aber die englische Sprachversion. Jemand erfolgreiche VPN Erfahrungen oder Tipps?

Insbesondere da sich ja schon Nazi-Versteher rumtreiben... http://de.ign.com/wolfenstein-new-colos ... fur-nazi-t" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von Odradek am 7. Nov 2017, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Stuttgarter
Beiträge: 1634
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Stuttgarter »

Wow. Dass ich so einen Artikel in der ZEIT lesen darf. Wow.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1090
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von philoponus »

Im Playstation Store gibt es Wolfenstein: The New Order derzeit übrigens für 5 Euro.

Peninsula
Beiträge: 534
Registriert: 16. Jun 2016, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Peninsula »

Stuttgarter hat geschrieben:Wow. Dass ich so einen Artikel in der ZEIT lesen darf. Wow.
Ja, aber ein imaginärer Wolfgang Walk auf meiner Schulter ruft wütend: "Wieso im Ressort 'Digital'?"
Ist schon irgendwie eigenartig, dass ausgerechnet ein Artikel, der sich für ein Ernstnehmen des Kulturguts Computerspiel als Kunst nicht ins Kultur-Ressort schafft. Zumal "Digital" mich in seiner Schwammigkeit an Zeiten denken lässt, in denen man "Quelle: Internet" noch unironisch gebrauchen konnte. Sind bspw. aktuelle Filme etwa nicht in der überwiegenden Mehrheit "digital"?
Zuletzt geändert von Peninsula am 2. Nov 2017, 01:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 1976
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von bluttrinker13 »

Löl, als wenn die ZEIT da jetzt irgendwie fortschrittlich wäre...

Schon mal geguckt wie alt der Joffe ist und wie der auch drauf ist? ;)

Aber an sich sehr interessanter Artikel. Ehrlich gesagt bekomme ich langsam Bock auf das Game, wogegen die Trailer mich eher abgeschreckt haben.

Zuvor aber lieber erst mal Teil 1 nachholen - oder?

Benutzeravatar
Enlagom
Beiträge: 149
Registriert: 18. Dez 2015, 10:22

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Enlagom »

Unbedingt erst den ersten Teil spielen. Ich habe den erst vor kurzem nochmal durchspielt, eines der wenigen Spiele die ich damit zwei mal durch habe. Aber es ist auch ein Haufen Spaß. Sehr trashig, aber Spaß.

Freitag
Beiträge: 354
Registriert: 12. Mär 2017, 22:04

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Freitag »

Kleine Info, wer die Wolfenstein-Spiele nicht in der geschnittenen deutschen Fassung spielen will und warten kann: die internationale Uncut-Version kaufen, bei Steam über VPN aktivieren und 90 Tage warten. Danach ist der Region Lock abgelaufen und man kann es bei Steam normal installieren und spielen. Nur die deutsche Sprachausgabe gibt es dann nicht.

PrinzEisenerz
Beiträge: 75
Registriert: 22. Jun 2017, 13:04

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von PrinzEisenerz »

90 Tage nach Kauf läuft der ab, oder nach Release?

lnhh
Beiträge: 1498
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von lnhh »

Nach Einloesen des Keys.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 922
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von mrz »

Gestern angefangen und kurz reingespielt. Ist es normal, dass ich nich mehr als 50HP haben kann oder weil ich halt noch angeschlagen vom Rollstuhl bin? Selbst mit
SpoilerShow
Power Armor von Caroline
hab ich nur max 50HP.

tdiver
Beiträge: 103
Registriert: 4. Aug 2016, 19:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von tdiver »

mrz hat geschrieben:Gestern angefangen und kurz reingespielt. Ist es normal, dass ich nich mehr als 50HP haben kann
ja, ist normal. Der Körper ist noch eine Weile schwach. Ändert sich irgendwann im Laufe des Spieles.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 922
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von mrz »

Okay - Dachte vllt dass das noch mit dem Schwierigkeitsgrad zu tun haben könnte.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4689
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Andre Peschke »

Freitag hat geschrieben:Kleine Info, wer die Wolfenstein-Spiele nicht in der geschnittenen deutschen Fassung spielen will und warten kann: die internationale Uncut-Version kaufen, bei Steam über VPN aktivieren und 90 Tage warten. Danach ist der Region Lock abgelaufen und man kann es bei Steam normal installieren und spielen. Nur die deutsche Sprachausgabe gibt es dann nicht.
Wenn man es ohnehin über VPN aktiviert, kann man Steam auch danach einfach in den Offline-Modus schalten (nach einmaligen Spielstart) und es so auch ohne VPN spielen. Darf halt nur nicht mit Steam wieder online gehen.

Andre

lolaldanee
Beiträge: 983
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von lolaldanee »

Peninsula hat geschrieben:Ja, aber ein imaginärer Wolfgang Walk auf meiner Schulter ruft wütend: "Wieso im Ressort 'Digital'?"
Hilfe, die Bilder in meinem Kopf sind so lustig :lol:
Ansonsten hast du natürlich vollkommen recht

Odradek
Beiträge: 299
Registriert: 1. Dez 2016, 17:06

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Odradek »

Andre Peschke hat geschrieben:
Freitag hat geschrieben:Kleine Info, wer die Wolfenstein-Spiele nicht in der geschnittenen deutschen Fassung spielen will und warten kann: die internationale Uncut-Version kaufen, bei Steam über VPN aktivieren und 90 Tage warten. Danach ist der Region Lock abgelaufen und man kann es bei Steam normal installieren und spielen. Nur die deutsche Sprachausgabe gibt es dann nicht.
Wenn man es ohnehin über VPN aktiviert, kann man Steam auch danach einfach in den Offline-Modus schalten (nach einmaligen Spielstart) und es so auch ohne VPN spielen. Darf halt nur nicht mit Steam wieder online gehen.

Andre
Was passiert eigentlich, wenn ich mal versehentlich Wolfenstein starten würde und vergessen habe auf Offline-Modus vorher zu schalten? Macht dann Steam gleich dicht und darf Kaffee für die Damen und Herren vom Verfassungsschutz aufkochen oder kann ich das Spiel dann einfach nicht starten, bis ich in den offline-Modus gewechselt habe?

PrinzEisenerz
Beiträge: 75
Registriert: 22. Jun 2017, 13:04

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von PrinzEisenerz »

Bin bei dem Spiel echt in nem Dilemma. Bin großer Fan des ersten Teils und The Old Blood. Das habe ich mir für PS4 importiert. Will es aber eigentlich lieber auf PC spielen, von daher scheint kaufen und 90 Tage warten echt der beste Weg zu sein, so dass immerhin Geld bei den Entwicklern ankommt. Danke für den Tipp

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4689
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Andre Peschke »

Odradek hat geschrieben:Was passiert eigentlich, wenn ich mal versehentlich Wolfenstein starten würde und vergessen habe auf Offline-Modus vorher zu schalten?
Habe ich just heute (versehentlich) getan und musste danach das Spiel komplett neu downloaden. Weiß nicht, ob das standard ist. Jedenfalls blieben die Saves erhalten, er hat nur die existierende Installation nicht mehr erkannt. Danach ging es wieder normal.

Andre

Michi123
Beiträge: 760
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Michi123 »

Wirklich ein interessanter Artikel, der da in der Zeit erschienen ist. Danke für den Link.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2570
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von derFuchsi »

Bei den Vorgängern habe ich die unzensierten Keys über Steam per VPN aktiviert und dann halt 90 Tage ruhen lassen. Dann geht das ohne Offline-Verrenkungen. So werde ich das hier auch handhaben.

WWII Spiele und Filme halte ich auf Deutsch generell für schwierig. Mich hat schon bei James Ryan (oder war das Band Of Brothers?) sehr irritiert dass deutsch sprechende amerikanische Soldaten die deutsch sprechenden Deutschen nicht verstehen und umgekehrt und die dann einen deutsch sprechenden Dolmetscher brauchen :doh:.

Die ganze Zensurthematik die im Podcast angesprochen wurde schlägt aber dem Fass den Boden aus. Wenn es nur die Hakenkreuze und die Nazi-Begriffe wären, was ich schon blöd genug finde. Aber komplett alle Referenzen auf Juden und Polen etc. rauszunehmen :x .
Wie zurecht angemerkt man stelle sich vor man hätte die Schwarze weiß gemacht. Der Aufschrei...
Aber soweit ich mitbekommen habe war das von Jochen angesprochene Thema bisher tatsächlich nirgendwo einen Aufreger wert.

Tatsächlich hört man das Argument das im Podcast angesprochen wurde dass man ja die Nazis sowieso erkennt als Rechtfertigung für die deutsche version "ist ja alles nicht so schlimm, man erkennt ja was gemeint ist. Ich brauche keine Hakenkreuze". Aber es sind ja nicht nur die Hakenkreuze.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Pawuun
Beiträge: 155
Registriert: 21. Nov 2016, 21:13
Wohnort: Der echte Norden

Re: Wolfenstein 2: The new Collosus

Beitrag von Pawuun »

Ich hätte die Wolfenstein-Spiele ja auch sehr gerne gespielt, aber diese inhaltliche Verdrehung und schlussendlich auch Entwertung des Produkts, die hier ja nach Jochens Schilderungen auszumachen ist, stößt mir echt auf. Von daher muss ich leider passen bzw. folge der nicht vorhandenen Kaufempfehlung unserer Jungs.

Antworten