[Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
m0ebius
Beiträge: 64
Registriert: 16. Jul 2018, 20:55

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von m0ebius »

Die "Deus Ex" (auch die neuen) und "Thief"-Spiele gibt es gerade sehr günstig DRM-frei auf GOG.

m0ebius
Beiträge: 64
Registriert: 16. Jul 2018, 20:55

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von m0ebius »

Ashes of the Singuarity: Escalation gibt's gratis bei Humblebundle.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1100
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Jon Zen »

Das im Konfliktsimulations-Podcast angesprochene Unity of Command II gibt es bis zum 11. Mai für 16,74€ auf Steam (33% Rabatt, erschienen am 12.11.2019)
https://store.steampowered.com/app/8092 ... ommand_II/
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Heretic »

Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure gibt's kostenlos bei Steam und stammt von Ron Gilbert höchstselbst. Dem war langweilig wegen der Corona-Isolation.

https://store.steampowered.com/app/1305 ... Adventure/

Benutzeravatar
LegendaryAndre
Beiträge: 520
Registriert: 19. Feb 2017, 09:06
Wohnort: Graz

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von LegendaryAndre »

Heretic hat geschrieben:
10. Mai 2020, 12:09
Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure gibt's kostenlos bei Steam und stammt von Ron Gilbert höchstselbst. Dem war langweilig wegen der Corona-Isolation.

https://store.steampowered.com/app/1305 ... Adventure/
Cool! Eine nette Überraschung! Danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
BummsGeordy
Beiträge: 243
Registriert: 11. Mär 2017, 14:18
Wohnort: Saarland

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von BummsGeordy »

mega! danke!!! :)

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1062
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von mrz »


Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Heretic »

Höchstwahrscheinlich gibt's GTA V ab heute um 17:00 Uhr kostenlos im Epic-Store.

Das immense Gegreine in den Steam-Foren deutet darauf hin, dass das stimmen könnte. :mrgreen:

imanzuel
Beiträge: 1295
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von imanzuel »

Heretic hat geschrieben:
14. Mai 2020, 14:13
Höchstwahrscheinlich gibt's GTA V ab heute um 17:00 Uhr kostenlos im Epic-Store.

Das immense Gegreine in den Steam-Foren deutet darauf hin, dass das stimmen könnte. :mrgreen:
Laut dem geleakten Trailer kommt das mit Premium, d.h. mit GTA Online. Wenn das stimmt (wovon man ausgehen muss) dann ist das der Todesstoß für GTA Online. Hacker freuen sich, wenn die das Gratis abgreifen können. Ich weiß nicht wie hier der Wissenstands von GTA:O ist, ich spiele das wenn überhaupt nur mit Freunden (und dann nicht mal ziemlich lange, wegen dem Problem), der Online Modus ist die pure Hölle, und selbst privat funktioniert nicht weil die es trotzdem schaffen da regelmäßig zu joinen. Dazu kommt das Problem, dass Hacker dafür sorgen können das der eigene Account gesperrt wird (ich glaube Geld-Regen sorgt dafür nicht mehr, allerdings Unverwundbarkeits-Hacks die sich übertragen lassen, usw.)

Wie geschrieben, wenn die das jetzt echt umsonst anbieten, Hut ab, dann braucht man die nächsten Monate gar nicht dran denken das zu spielen.
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. HL: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. WL3 (9/10) 4. Doom Eternal (8/10) 5. RE3R (8/10) 6. Nioh 2 (8/10) 7. P5R (7/10) 8. SOR 4 (7/10) 9. TLoU 2 (7/10) 10. DBZ: Kakarot (6/10) 11. GoT (6/10) 12. FF VII Remake (5/10)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Heretic »

Dann sollte Rockstar vielleicht mal ein wenig Arbeit in ihr Online-Dingens investieren. ;)

imanzuel
Beiträge: 1295
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von imanzuel »

Nachdem es die selben Probleme in RDO gibt... ich glaube nicht :D
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. HL: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. WL3 (9/10) 4. Doom Eternal (8/10) 5. RE3R (8/10) 6. Nioh 2 (8/10) 7. P5R (7/10) 8. SOR 4 (7/10) 9. TLoU 2 (7/10) 10. DBZ: Kakarot (6/10) 11. GoT (6/10) 12. FF VII Remake (5/10)

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 468
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von DickHorner »

imanzuel hat geschrieben:
14. Mai 2020, 14:17
Ich weiß nicht wie hier der Wissenstands von GTA:O ist, ich spiele das wenn überhaupt nur mit Freunden (und dann nicht mal ziemlich lange, wegen dem Problem), der Online Modus ist die pure Hölle, und selbst privat funktioniert nicht weil die es trotzdem schaffen da regelmäßig zu joinen. Dazu kommt das Problem, dass Hacker dafür sorgen können das der eigene Account gesperrt wird (ich glaube Geld-Regen sorgt dafür nicht mehr, allerdings Unverwundbarkeits-Hacks die sich übertragen lassen, usw.)
Ich hab inzwischen so um die 200 Stunden in GTA Online auf der Uhr. Ich sehe das Hauptproblem nicht in den Cheatern (in GTA Online Sprech lustigerweise Modder genannt), das größte Problem ist der hirnschmelzende Grind. Wenn man wirklich alles optimiert und auch schon einen Haufen Ingame-Währung in die Hand nimmmt, dann ist das Maximum was man pro Stunde an Einkommen generieren kann 500000,- GTA$. Wenn man das mal gegenrechnet gegen die Preise im Spiel... Was hat meine Yacht gekostet? 18 Millionen oder so? Und was kann ich damit machen? Im Whirpool sitzen. Woop woop! Dazu kommt, dass ich eigentlich immer alleine spiele, keiner meiner Freunde spielt das Spiel und im Pod-Discord auch niemand. Griefing find ich pubertär und stupide, kooperatives Gameplay zwischen Fremden passiert nicht. Es macht mir nach wie vor Spaß mit der Spielwelt Quatsch zu machen, mit den verschiedenen Vehikeln zu cruisen oder Kontaktmissionen zu spielen (natürlich auch meistens alleine, weil die randoms einfach immer Idioten sind...).Ich habe durch einen glücklichen Zufall mehr Geld auf dem Konto als ich jemals ausgeben kann (leider nur in GTA), wenn ein neues Feature per Update kommt kaufe ich es einfach und nach fünf Minuten denk ich, hmjoa, nett, aber das war's dann auch schon. Dazu kommt, dass viele Features erst funktionieren (und vermutlich Spaß machen) wenn man ein paar Leute ist.
Da fällt mir ein: lasst uns doch eine the Pod-Crew machen! Wenn heute tatsächlich GTA im Epic Store verschenkt wird gibt's da vielleicht Bedarf...

Michi123
Beiträge: 880
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Michi123 »

Heretic hat geschrieben:
14. Mai 2020, 14:13
Höchstwahrscheinlich gibt's GTA V ab heute um 17:00 Uhr kostenlos im Epic-Store.

Das immense Gegreine in den Steam-Foren deutet darauf hin, dass das stimmen könnte. :mrgreen:
Neues Gratis Spiel im Epic Store ist GTA V Premium Edition. Diese enthält noch einige Ingame Gegenstände für den Online Modus.

https://www.golem.de/news/rockstar-game ... 48493.html

Aktuell ist der Epic Store aber sehr überfordert und man kann die Seite des Spiels nicht aufrufen.

m0ebius
Beiträge: 64
Registriert: 16. Jul 2018, 20:55

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von m0ebius »

DickHorner hat geschrieben:
14. Mai 2020, 16:23
Ich hab inzwischen so um die 200 Stunden in GTA Online auf der Uhr. [...] das größte Problem ist der hirnschmelzende Grind.
Das sehe ich genauso. GTAO bietet ja eine wirklich tolle Spielumgebung, aber die Monetarisierung ist derart hart angezogen, dass man ewig spielen muss, um sich die interessanten Fahrzeuge zu erspielen, oder man optimiert spielen muss, was sich wie Arbeit anfühlt und immer noch sehr lange dauert, oder Geld in die Hand nehmen muss - und zwar nicht wenig. Für einen Kampfjet sind z.B. umgerechnet 60€ fällig - dafür kriegt man auch einen schräubchenrealistisch simulierten Jet in DCS.

Dass GTA V mit GTAO verschenkt wird, ist nur folgerichtig, denn es ist als free-to-play-Spiel ausgelegt, also als ein Spiel, dass so designt ist, dass man Geld bezahlt, um es weniger spielen zu müssen. Ob das die Zeit des Spielers wert ist, wage ich zu bezweifeln.

Wenn es offene Server gäbe, auf denen man die Spielmodi von GTAO ohne diesen Grind spielen können, würde ich das sofort empfehlen. Leider scheint das nicht das Entwicklungsziel von FiveM zu sein, und Rockstar hat natürlich auch ein milliardenschweres Interesse, das zu verhindern.

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 468
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von DickHorner »

Was ich hier gerne anbieten kann: wir spielen zusammen und ich stelle jedem mit Freuden alles aus meinem Arsenal zur Verfügung. Ich habe jedes kaufbare Objekt in Besitz. Das ist dann für die Mitspieler zwar immer nach der Session weg aber für jemanden, der nur ab und zu Mal reinschaut oder testen will vielleicht ein Ansatz...

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2519
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Heretic »

Bei mir läuft der Store wieder. Neben GTA V für lau gibt's einen Sale und wieder einen 10 €-Gutschein obendrauf. Damit könnte man z. B. die Witcher 3 GOTY für 'nen Fünfer einsacken.

Benutzeravatar
NobodyJPH
Quantifier of Virtues
Beiträge: 590
Registriert: 20. Jul 2016, 06:08

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von NobodyJPH »

Heretic hat geschrieben:
14. Mai 2020, 21:27
Bei mir läuft der Store wieder. Neben GTA V für lau gibt's einen Sale und wieder einen 10 €-Gutschein obendrauf. Damit könnte man z. B. die Witcher 3 GOTY für 'nen Fünfer einsacken.
Nachdem ich gerade erst entschieden hatte mir the Witcher noch nicht zuzulegen... das wird ein harter Kampf! Wo ich doch gerade erst wieder den No-Pile-Zustand erreicht habe (= nicht mehr als 3 offene Spiele).

Mutantenjupp
Beiträge: 40
Registriert: 3. Dez 2017, 08:16

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Mutantenjupp »

Das Spiel ist zwar schon ein bisschen älter aber momentan gibt es Alan Wake für 1,24€ auf Steam https://store.steampowered.com/app/108710/Alan_Wake/ und für 1,29€ auf GOG https://www.gog.com/game/alan_wake https://www.gog.com/news/bein_ruckblick ... ag_feiertb

Wurde auch mal in einem En Detail besprochen.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1062
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von mrz »

Mutantenjupp hat geschrieben:
15. Mai 2020, 06:58
Das Spiel ist zwar schon ein bisschen älter aber momentan gibt es Alan Wake für 1,24€ auf Steam https://store.steampowered.com/app/108710/Alan_Wake/ und für 1,29€ auf GOG https://www.gog.com/game/alan_wake https://www.gog.com/news/bein_ruckblick ... ag_feiertb

Wurde auch mal in einem En Detail besprochen.
Nach dem En Detail hab ich es dann gekauft - war nich so geil. Hab es nach 3-4h abgebrochen. :D

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 556
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: [Sammelthread] Schnäppchen und Preistipps

Beitrag von Gonas »

mrz hat geschrieben:
15. Mai 2020, 14:30
Mutantenjupp hat geschrieben:
15. Mai 2020, 06:58
Das Spiel ist zwar schon ein bisschen älter aber momentan gibt es Alan Wake für 1,24€ auf Steam https://store.steampowered.com/app/108710/Alan_Wake/ und für 1,29€ auf GOG https://www.gog.com/game/alan_wake https://www.gog.com/news/bein_ruckblick ... ag_feiertb

Wurde auch mal in einem En Detail besprochen.
Nach dem En Detail hab ich es dann gekauft - war nich so geil. Hab es nach 3-4h abgebrochen. :D
Das überrascht mich nicht. Bei dem Spiel muss man sich schon wirklich für die 'Welt' und die Geschichte begeistern können, wer es hauptsächlich wegen dem Gameplay spielen will wird sich nicht unterhalten und mit zunehmender Spieldauer stark genervt fühlen. :|

Antworten