Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1123
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Blaight »

Nach der aktuellen Weltherrschaft:
JOchen:
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Frostkaktus
Beiträge: 236
Registriert: 14. Okt 2015, 13:44
Wohnort: Hamburg

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Frostkaktus »

Was Blaight sagt. :D

Und darüber hinaus: ich mochte die Aufteilung in vier Akte, präferiere aber die Netflix-Methode: alles auf einmal raushauen. Ist auch logisch: ich brauch morgens zwei Stunden bis ich die Wohnung verlasse und dann nochmal eine knappe Stunde auf'm Rad. Da nützt mir doch ein kurzer Schnipsel nichts, da brauch ich doch mein Hörfutter!

Auch die Aufbereitung hat mir gut Gefallen. Hm, liegt vielleicht auch daran, dass ich halt auch gerne und viel Hörbücher höre und von daher 1-Sprecher-Formate gewöhnt bin. Daher schmeicheln sich mir auch die Formate mit nur einem Sprecher und dem dadurch anderen Sprachfluss im Vergleich zu einer Unterhaltung, flauschig ins Ohr. Also bitte mehr davon! :)

Und Interviewpartner: was André sagte. ^^
(Mein nichtvorhandenes Namensgedächnis versagt mal wieder völlig.)
Und das Chaos sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Ich lächelte und war froh. Und es kam schlimmer.

Benutzeravatar
Texlamoktl
Beiträge: 33
Registriert: 5. Mär 2017, 09:50

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Texlamoktl »

Etwas verspätet nun auch endlich gehört.

Eine wirklich hervorragende Reportage und super vorgetragen. Topp!

Ich fand die Veröffentlichung in kleinen Happen sehr gelungen, auch die tageweisen Releases haben mich nicht gestört.

Ich habe die Reportage nur deshalb nicht früher gehört, weil ein Ein-Personen-Vortrag meine Aufmerksamkeit mehr erfordert als eure bierseligen Gesprächsrunden. Da will und muss auf die passende, ablenkungsfreie Gelegenheit gewartet werden.

Benutzeravatar
M0ps
Beiträge: 48
Registriert: 27. Jul 2016, 12:40

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von M0ps »

Um mal das typisch deutsche Schema: "nicht gemeckert ist Ehre genug" zu durchbrechen: Jochen, ein großes Kompliment für dieses hervorragend recherchierte und aufbereitete Reportage! Ich hatte vorher keinerlei Bezug zu Trip Hawkins, wurde aber sehr gut unterhalten und fühlte mich nachher schlauer als vorher. Sehr gut gemacht -> mehr davon :)

PS: Die Strukturierung finde ich super, die Veröffentlichung als einzelne Titel hätte ich nicht unbedingt gebraucht.

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 872
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Darkcloud »

Ich hatte es mir ja auch vorgenommen:

Wirklich eine super Reportage. Genau solchen Content in der Qualität findet man sonst wirklich nur sehr selten!

Michi123
Beiträge: 947
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Michi123 »

Ich habe weitervorne im Thread bereits meine Meinung abgegeben zu dieser Reportage: Einfach super!

@Jochen: Da du mal erwähnt hast (ich glaube es war ein Mailbag oder Weltherrschaft), du würdest gerne auch Infos haben, was noch interessant sein könnte für eine Reportage. Wie wäre es mit "Fusajirō Yamauchi" der Gründer von Nintendo in den Anfangsjahren von 1889 bis 1940 --> ab 1949 hat sein Urenkel (Hiroshi Yamauchi) übernommen --> Vor allem die Anfangsjahre wären sicher auch interessant wie sich so ein Weltkonzern entwickeln konnte (vor allem die Ursprünge als Spielkartenhersteller, sind sicher nicht mehr oft bekannt: https://www.ntower.de/news/51321-ein-fo ... -internet/) --> Das ganze ist natürlich nur ein Vorschlag :)
ABER auch Atari wäre sicher sehr interessant ;)

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 877
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von toxic_garden »

es gab zwar schon desöfteren mal die eine oder andere (schriftliche) Reportage über den Aufstieg und Fall von Commodore, aber mit der gebauer'schen Gründlichkeit recherchiert und aufbereitet kommen da sicher trotzdem noch mal viele, interessante Dinge raus. Und das sage ich nicht nur als alter Amiga 500-Fanboy. :D
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2409
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von bluttrinker13 »

toxic_garden hat geschrieben:es gab zwar schon desöfteren mal die eine oder andere (schriftliche) Reportage über den Aufstieg und Fall von Commodore, aber mit der gebauer'schen Gründlichkeit recherchiert und aufbereitet kommen da sicher trotzdem noch mal viele, interessante Dinge raus. Und das sage ich nicht nur als alter Amiga 500-Fanboy. :D
Oh ja!

+++1 !

Ein A600-Fanboy

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 194
Registriert: 5. Jun 2016, 11:57
Wohnort: Leipzig

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Flo »

Nur damit das von meiner Seite auch mal ausgesprochen wurde:

War ein fantastisches Format. Supergeil! Vielen Dank mit Puderzucker oben drauf.

Benutzeravatar
Karol
Beiträge: 26
Registriert: 18. Jun 2016, 17:28

Re: Reportage: So gewinnen wir - Trip Hawkins und der Aufstieg von EA

Beitrag von Karol »

Ich wollte hier auch nochmal ein Lob aussprechen an Jochen. Mir hat diese Reportage wirklich sehr gut gefallen. Ich war wirklich beeindruckt wie viele Details heirfür recherchiert wurden. Aus diesem Grund hat es mir persönlich auch gut gefallen, dass die Reportage in vier Folgen aufgeteilt war, denn mir persönlich wären es bei einer einstündigen Reportage doch vielleicht zu viele Informationen auf einmal gewesen.

Gern mehr von diesem Format!

Jochen B.
Beiträge: 112
Registriert: 21. Mär 2017, 12:11

Interview mit EA-Gründer Trip Hawkins

Beitrag von Jochen B. »

Als kleine Ergänzung zur Reportage über Trip Hawkins: Beim englischsprachigen Retro Gaming Podcast ARCADE ATTACK gibt es ein Interview mit EA-Gründer Trip Hawkins. Um folgende Themen dreht sich das Interview:

"(...) How he got started, working at Apple with Steve Jobs, the glory days at EA, launching the 3DO and what he really thinks about current day EA amongst many other glorious gaming anecdotes (...)"

Antworten