Hunt: Showdown

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

Hallo zusammen!

Da man hier im Forum relativ wenig zu diesem Spiel findet, wollte ich hiermit kurz einen offiziellen Thread zum Spiel starten.

Kurz zum Spiel:
Hunt: Showdown ist ein FPS von Crytek und seit dem 22.02.2018 als Early Access Titel bei Steam erhältlich.
Grundsätzlich ist Hunt ein Mix aus Coop, PvE /PvP Shooter, mit einem ganz eigenen Herangehensweise ans Battleroyal Genre, Skill und Permadeath Mechaniken.

Es ist ein sehr interessantes Spiel, und ich habe seit dem DayZ Mod, kein Spiel mehr mit einer derartigen Atmosphäre gesehen.
Gibt es hier noch andere Hunt Spieler?

lg

stv

Benutzeravatar
Tengri Lethos
Beiträge: 405
Registriert: 17. Jun 2017, 16:43

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von Tengri Lethos »

Derzeit noch nicht, da ich ein grundsätzliches Problem mit Early Access für Geld habe und Hunt leider nicht eine der Ausnahmen ist. Aber ich bin sehr interessiert an dem fertigen Spiel und würde auch gerne hören, wie es euch gefällt, wo die Probleme liegen etc.

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

So jetzt habe ich etwas mehr Zeit.

Ich versuche mal den Spielablauf etwas näher zu beschreiben.

In Hunt: Showdown spielt man einen Jäger, der sich das Kopfgeld für bestimmte Kreaturen quasi Endbosse holen will. Die Spielwelt ist eine ziemlich heruntergekommene Sumpflandschaft nach einer wie auch immer gearteten Zombieapokalypse im schätzungsweise frühem 19. Jahrhundert mit entsprechenden Waffen. Man zieht also zu zweit oder alleine los, um entweder den "Butcher" oder die "Spider" zu erledigen. Durch eine übernatürliche Sicht, die "Dark sight" sieht man Hinweise in der Ferne glühen, die man dann finden muss. Nach jedem gefunden Hinweis engt sich die Karte ein, bis man den Aufenthaltsort der Bosse gefunden hat. Man ist auf der Map zusammen mit maximal 5 anderen Teams, die genauso wie du Hinweise suchen, und zum Endgegner wollen (oder eben auch nicht). Durch das erfolgreiche Erledigen der Kreatur gibt es Geld, mit dem man seinen Charakter auflevel kann. Stirbt man, ist der Charakter weg. Das verdiente Geld und die Erfahrungspunkte behält man dabei allerdings, und schaltet nach und nach bessere Waffen und Ausrüstung frei.
Dieses Spiel ist also, wie oben schon erwähnt, eine Mischung aus Coop Shooter, und Battelroyal. Ich beschreibe es hier absichtlich nicht mit Evolve, da ich diesen Vergleich sehr oft lese und er nicht widersinniger sein könnte da kein asymmetrischer PvP.

Das geniale an Hunt ist einerseits die frische Herangehensweise an das Battleroyal Genre, da sich die Karte immer weiter verengt trifft man sich meist bei dem Endgegner, und andererseits die Soundkulisse bzw. die sich daraus ergebenden Mechaniken. Ist man nicht vorsichtig, schreckt man Krähen, Hunde, Pferde und Hühner auf, tritt auf Glas oder stößt an Ketten. Alles macht Geräusche, und andere Spieler wissen sofort wo man ist. Es ist wirklich erstaunlich wie man relativ schnell lernt auf Kleinigkeiten zu achten, Munition zu sparen und sich leise durch ganze Zombie Horden metzelt.
Hunt ist auch das erste Spiel, das Camping regelrecht fördert. Das hört sich jetzt erstmal doof an, ist aber der eigentliche Clou am Spiel, der Showdown. Nachdem man den Bossgegner besiegt hat, gibt es eine etwas längere "Banshing" Phase in der man sozusagen warten muss, bis dein Bounty dropped. Ab dem Zeitpunkt bist du Freiwild. Jeder Spieler auf der Map sieht deinen groben Standpunkt und wird versuchen dir das Kopfgeld abzunehmen. Man kann also selber entscheiden. Besiege ich den Boss, und versuche den Run, oder Campe ich vor dem Boss und versucht einen Ambush. Beides hat vor und Nachteile und dank des großartigen Sounddesigns weiß man meist auch, ob jemand camped oder nicht.

Also das Spiel ist momentan noch Early Access, es gibt also noch einige Bugs, der Umfang ist etwas mager und ohne Highend Rechner (gtx1070 sollte es schons ein) gehen die FPS in die Knie, aber man bekommt ein Spiel das sich grafisch nicht mal vor SWBF verstecken muss, spielerisch den Boden mit Pubg wischt und eine Atmophäre hat, die ich seit DayZ nicht mehr erlebt hab.

Hut ab vor Crytek, ich hatte die schon fast aufgegeben. Hoffentlich versauen sie es nicht und bauen am Ende noch Microtransaktionen ein. Bis jetzt ist noch keine Spur davon. Gott sei Dank!

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

Ich hab mit ner 1060 und i5 3570k auf 4x 4,2ghz gespielt und die Performance auf diversen Settings unter fhd war so schlecht, dass ichs refunded habe.
Dadurch kam leider auch keine besonders gute Atmosphaere auf.

Das Gunhandling fand ich weird, insbesondere das Trefferfeedback.
Fuck Tapatalk

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

Mein Coop Partner spielt mit einer 1070 und meldet einigermaßen konstante 50 fps bei low settings. Bei mir sind es mit einer 1080 sehr solide 50 - 60 Frames bei medium Settings. Obwohl ich auch bei high Settings keine großen Probleme hatte, und man keinen signifikanten grafischen Unterschied zwischen den Einstellungen bemerkt. Ich bin mir nicht sicher inwieweit der Prozessor bei dir das Bottleneck ist, ich zocke auf einem i7 6800k, und er ist nie ausgelastet.
Das Gunhanding finde ich eigentlich sehr gut. Sicher ist es durch die altertümlichen Waffen etwas träger als zb. bei Pupg, dadurch ist es aber auch etwas anspruchsvoller und man bekommt nicht sofort an jeder Ecke einen Headshot von einem Sniper.

Benutzeravatar
Inv1s1ble
Beiträge: 80
Registriert: 30. Sep 2016, 14:45

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von Inv1s1ble »

Ha, wir spielen das auch und es macht mega Laune! Gerade 2 Runden nacheinander "Running the Gauntlet" geschafft. Jeweils beide Bosse umgelegt und mit Doppel-Bounty als Team extracted. In der zweiten Runde 7 (von 8) anderen Spielern gekillt :-) Mega Erfolgserlebnis!

Läuft hier auf nem i7-6700K mit GTX1070 auf "high" mit rund 50fps.

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

Crytek bringt gerade im regelmäßig patches und content updates raus, und hört extrem auf die community. Ist echt erstaunlich wie solide sich das Ding entwickelt. Die Perfomance ist auch wesentlich besser geworden.
Wäre echt super wenn die Jungs das Spiel mal in einer Folge besprechen. Wobei man dafür wohl bis zum Release warten sollte.

@Invisible:
Ja, das hatten wir letzten auch das erste mal geschafft, 2 Player mit Bounty erlegt und dann noch den 2. Boss gekillt und extracted. Gerade diese Erfolgserlebnisse machen dieses Spiel aus, jedesmal ist die Story ein bisschen anders.

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

Habs gespielt und auf Grund der Performance refunded. Wenns mal mit mittlerer Hardware ok / rund laeuft, bin ich sofort wieder dabei.
Fuck Tapatalk

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

@Inhh

https://www.youtube.com/watch?v=WnYCMoyh4Qo

Das ist ein streamer der Hunt mit diesem Setup Spielt:
GPU: GeForce GTX 970
CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz
Memory: 16 GB RAM

Sollte bei dir dann wohl auch laufen.

PrinzEisenerz
Beiträge: 97
Registriert: 22. Jun 2017, 13:04

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von PrinzEisenerz »

Das Spiel interessiert mich eigentlich sehr, hatte dann aber eher negatives gelesen und Abstand genommen... Mal schauen!

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

oh.stv hat geschrieben:
5. Jul 2018, 10:00
@Inhh

https://www.youtube.com/watch?v=WnYCMoyh4Qo

Das ist ein streamer der Hunt mit diesem Setup Spielt:
GPU: GeForce GTX 970
CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz
Memory: 16 GB RAM

Sollte bei dir dann wohl auch laufen.
Die reinen FPS waren vor 2-3 Monaten gar nicht mal das Problem bei mir. Eher extrem unregelmaessige Frametimes und harte "Kurz Freezes".
Vom Setup her bin ich ja bei ihm knapp dran. Hab ne 1060 und nen 3570k auf 4,2.
Fuck Tapatalk

PrinzEisenerz
Beiträge: 97
Registriert: 22. Jun 2017, 13:04

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von PrinzEisenerz »

Ihr macht mir etwas Angst, ob das mit ner 1070 auf WQHD überhaupt vernünftig läuft...

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

@PrinzEisenerz

Ja, tut es, kommt auch ein bisschen auf den Prozessor an, aber mit einem i5-3750k geht das schon. Und mit ner 1070 würde ich mir da gar keine sorgen machen. Der Streamer den ich oben verlinkt habe lässt dann ja auch noch seine Streaming Software laufen und es läuft mit 50+ Frames (auch ohne freezes). ( Nachtrag: Sorry hatte überlesen, dass du mit 2556 x 1440 spielen willst. Kann dafür meine Hand nicht ins feuer legen.)

Wie schon gesagt, in den letzen 2 - 3 Monaten hat sich da einiges getan. Patches kommen eigentlich im Wochentakt, und große Content updates gab es 2, mit einem weiteren in den Startlöchern für diese oder nächste Woche.

Benutzeravatar
thewormking1190
Beiträge: 46
Registriert: 24. Nov 2016, 22:46

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von thewormking1190 »

Schuhu!

Bei mir läuft es inzwischen auf mittleren Settings mit ein paar Tweaks relativ stabil im 50er Bereich auf FHD.
Ich wollte auch nur noch einmal Werbung für den Pod'schen Discord machen, wo sich dann und wann auch der ein oder andere Spieler für eine Jagd finden lässt ;)
Bild

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

Ja gern, mein fleißiger Partner hat leider in nächster Zeit keinen Zeit und ich bräuchte einen Ersatzmann.
Muss dich aber warnen. Ich hab zwar schon über 70h auf dem Buckel, bin aber noch T2.

oh.stv
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2017, 01:17

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von oh.stv »

Diese Wochenende wäre ein guter Zeitpunkt das Game mal länger zu testen als nur 2 Stunden. Ist noch bis zum 13.08 frei spielbar und auch 20% reduziert. ;)

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

e_Lap (Steam) bin auf der Suche nach nem ruhigen Jaegerpartner. Gerne jetzt, oder ab dem uebernaechsten Wochenende (bei mir dann endlich mit neuer Grafikkarte)
Zuletzt geändert von lnhh am 19. Aug 2019, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck Tapatalk

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

Heute ist der grosse Release von 1.0

Spielt hier noch jemand?
Suche immer Leute.
Gibt jetzt auch nen 3er Team Modus.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von Schlagerfreund »

Release hat sich dann mal verschoben.
We know we originally shared that we would put our release candidate on the live servers today (August 19th).
As we currently are not satisfied with the quality of the Update on the PC Test server, we will take some extra time working on an update that reflects our expectations for our 1.0 release.

This means that the Update and Wipe will NOT happen today on the Live servers.

The Test Server will be updated with a new patch today and we would like to ask you to help us test this as much as possible so we can deliver a satisfactory build on the Live Servers after a validation period. Sadly that also means we cannot share an exact time for when the wipe will take place, as we want to bring a good build to the Live server as soon as possible. You will have all of today as the last guaranteed day to work towards your next prestige level.

The last community goal for the Exclusive skin is still on, however, the challenge will start as soon as our release candidate hits the Live servers.

Thank you for understanding.
Please keep an eye out for further updates on our Discord and Social Media channels.

- the Hunt Team

lnhh
Beiträge: 1881
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hunt: Showdown

Beitrag von lnhh »

Sorry, bloed von mir formuliert. 1.0 Public Release ist weiterhin am 27.8 - heute sollte lediglich der ReleaseCandidat auf die Liveserver gespielt werden - dieser laeuft in diversen Patchversionen seit Wochen auf dem Testserver. Diesen "Prerelease" hat Crytek verschoben.
Fuck Tapatalk

Antworten