Star Citizen - Diskussionsthread

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 288
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von Skizzenbildner »

Weil ich gerade noch einmal das Feierabend-Bier gehört habe: Habt ihr auf dem Schirm, Andre und Ralf, dass Ende November 2020 ingame mal wieder eine mehrtägige Intergalactic Aerospace Expo stattfindet?

Komme darauf, weil Andre sich im Podcast u.a. fragte, ob da weiterhin frisches Geld von neuen Unterstützern in die Kassen von CIG kommt und gerade dieses Event genau dazu gebaut ist, das zu erreichen: Free-Fly sämtlicher Schiffe ohne Kauf eines Einsteiger Pakets, Herumlaufen auf einer ingame Messe - diesmal auf Microtech - , besondere ingame Events und last but least besondere Goodies für werbende Bestandskunden im Star Citizen Referral Programm.

Schon klar. In diesem Zeitraum steht wahrscheinlich auch viel Anders an - u.a. der Release diverser Konsolen und eines gewissen Spiels von CD Project Red - aber dennoch: Vielleicht noch einmal eine gute Gelegenheit, ins Spiel zu gehen und sich Chris Roberts Verkaufsmaschen anzuschauen.
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Dr_Hasenbein
Beiträge: 236
Registriert: 13. Dez 2016, 00:01

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von Dr_Hasenbein »

Es gibt ja auch noch die „Premiumabos“. Haben nicht sooooooo wenige von denen die ich kenne.

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 288
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von Skizzenbildner »

@Dr_Hasenbein: Du meinst die montatlichen Subscriptions, richtig? Kann mir in der Tat auch denken, dass die doch so einige Leute haben. Gerade Streamer und YouTuber die frühen Zugang zum PTU haben wollen bzw. haben müssen.
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Dr_Hasenbein
Beiträge: 236
Registriert: 13. Dez 2016, 00:01

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von Dr_Hasenbein »

@Skizzenbildner: Ja genau die. Und Du bekommst ja auch ein Schiff pro Monat zum Testen. Auch nicht so ganz ohne. Letzten Monat gab es die Cutlass Blue, die im Moment nicht mehr zu kaufen ist. Eine Cutlass Black kostet glaub rund 120€. Derzeit gibt es die Prowler zum Testen. Das fixt natürlich einige Leute an, doch mal n 10er zum Spielen da zu lassen. So kann man sich im Laufe der Zeit halt mal durch alle Schiffe durchspielen.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von Andre Peschke »

Skizzenbildner hat geschrieben:
26. Okt 2020, 06:57
Schon klar. In diesem Zeitraum steht wahrscheinlich auch viel Anders an - u.a. der Release diverser Konsolen und eines gewissen Spiels von CD Project Red - aber dennoch: Vielleicht noch einmal eine gute Gelegenheit, ins Spiel zu gehen und sich Chris Roberts Verkaufsmaschen anzuschauen.
Ich denke, ich werde erstmal wieder 1-2 Jahre verstreichen lassen, bevor ich mich wieder mit SC befasse. Oder mit Release von SQ42. Je nachdem, was als erstes geschieht.

Andre

AGmilky
Beiträge: 41
Registriert: 24. Feb 2018, 09:52

Re: Star Citizen - Diskussionsthread

Beitrag von AGmilky »

Dr_Hasenbein hat geschrieben:
26. Okt 2020, 08:57
Es gibt ja auch noch die „Premiumabos“. Haben nicht sooooooo wenige von denen die ich kenne.
Wobei, zumindest offiziell, dieses Geld ausschließlich für "Community Content" (also die ganzen Shows und Videos und Newsletter usw) genutzt wird oder das zumindest sehr stark suggeriert wird mit der Formulierung.

Wer's glaubt … xD

Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß ob die subscription-einnahmen in die Gesamt-Spendenanzeige eingespeist werden oder nicht.

Antworten