Runde 165: Menschwerden in Detroit

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Weizegger
Beiträge: 36
Registriert: 27. Jun 2016, 19:08

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von Weizegger » 23. Jun 2018, 08:28

Kingslayer: Wäre das der Fall würde unsere Gesellschaft imo eher so semi-gut(i.e. gar nicht) funktionieren.

Für die Leute die einer Minderheit angehören und massive Probleme haben zb. damit , wie mit Tieren umgegangen wird, FUNKTIONIERT SIE NICHT.

Benutzeravatar
Kingslayer
Beiträge: 142
Registriert: 7. Jan 2016, 20:25

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von Kingslayer » 23. Jun 2018, 10:36

Weizegger hat geschrieben:Für die Leute die einer Minderheit angehören und massive Probleme haben zb. damit , wie mit Tieren umgegangen wird, FUNKTIONIERT SIE NICHT.
Ist mir durchaus bewusst aber ich sehe halt nicht so wirklich wo Detroit Probably Already Human da jetzt weiterhilft.(Und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass diese Probleme wirklich daher stammen, dass viele Leute nicht zu Empathie fähig sind) Aber von mir aus, for the sake of the argument gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass das tatsächlich zutrifft. Was ich gerne wissen will ist: Was macht Detroit so viel anders/besonders/besser als jeder zweite Disneyfilm der mir genau dieselbe Botschaft aufdrücken will. Eine unterstützenswerte Agenda macht nicht unbedingt ein gutes Werk.
"I'm a total trash mammal"

JanTenner
Beiträge: 167
Registriert: 29. Apr 2018, 22:04

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von JanTenner » 19. Nov 2018, 14:52

Detroit Become Human gibt es heute (19.11.2018) für 30€ bei Amazon.

https://www.amazon.de/Detroit-Become-Hu ... KAKR8XB7XF

Rince81
Beiträge: 1473
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von Rince81 » 8. Jan 2019, 12:32

Als Neu-PS4ler bin ich bislang von Detroit schwer beeindruckt.

Besonders erwähnen möchte ich, dass einen das Spiel im Hauptmenü durch den Androiden zum neuen Jahr gratuliert hat. Ich mag solche Details sehr.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
billi
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mär 2017, 13:00

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von billi » 8. Jan 2019, 13:07

Ich habe mir deshalb (und wegen RDR2) auch eine PS4 gegönnt...

Bei mir hat die Androidin im Hauptmenü meine Wohnzimmereinrichtung gelobt :lol:
Our words are backed with NUCLEAR WEAPONS

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1142
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von Leonard Zelig » 7. Jun 2019, 14:02

Bei Saturn und Media Markt gibt es das Spiel aktuell für 14,99€. Für den Preis hab ichs mir mal bestellt. Mochte die bisherigen Quantic-Dream-Spiele und auch die Demo hat mir gut gefallen.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Merbatur
Beiträge: 39
Registriert: 10. Jun 2016, 01:08

Re: Runde 165: Menschwerden in Detroit

Beitrag von Merbatur » 7. Jun 2019, 21:12

Wenn man es digital haben will und es lieber auf englisch (was auch besser ist) spielen will: Das Spiel ist gerade in PSN US für 8 Dollar im Angebot

Antworten