[Sammelthread] Strategie und 4X

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Am besten den Podcast anhören. Sie begründen darin, warum Civ 4 statt Civ 5.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Am Wochenende sind alle Endless Games "free to play". Würde allen empfehlen, Endless Space 2 einmal auszuprobieren.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Hier noch zwei ausführliche Videos, welche die neuen Expansions zu Endless Space 2 und Endless Legend vorstellen:

https://www.youtube.com/watch?v=rAgjNy4-M7U&t

https://www.youtube.com/watch?v=KUi79E_efRk

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Alle schon mitbekommen, dass Paradox mit Ebba Ljungerud eine neue Chefin bekommen hat?

https://www.gamesindustry.biz/articles/ ... ceo-switch

Voigt
Beiträge: 1954
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von Voigt »

Ich hatte es zumindest schon mitbekommen. War schon lange im Gesspräch, seit Frühling so.
Fred will halt lieber wieder näher an der Spieleentwicklung selbst sein, und weniger organisatorisches CEO Zeug machen.
Die Ebba saß schon lange im Boot bei Paradox.

Habe insgesamt gemischte Gefühle. Es wird versichert, Paradox wird sich dadurch nicht verschlechtern, und die kennt die Firmenkultur und so. CEO muss halt auch CEO kram machen. Anderseits war Fred immer ein cooler Typ, den man auf Twitter verfolgen konnte, der rumscherzte, und auch selber die Paradox Spiele gerne spielte. Das fehlt etwas bei Ebba.
Aber mal schaun.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Phoenix Point (zur Erinnerung: vom Xcom-Erfinder) scheint gut zu laufen:

https://www.gamesindustry.biz/articles/ ... t-was-done

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Inzwischen ist Phantom Doctrine erschienen, wohl das interessanteste neue Strategiespiel dieses Monats.

Hier ein Review:

https://www.strategygamer.com/reviews/phantom-doctrine/

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Es wird eine "Console Edition" von Stellaris geben:

https://www.paradoxplaza.com/stellaris- ... ITION.html

Na, auf die Steuerung bin ich mal gespannt.

nickelchen
Beiträge: 9
Registriert: 26. Feb 2017, 15:31

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von nickelchen »

philoponus hat geschrieben:
20. Aug 2018, 17:06
Es wird eine "Console Edition" von Stellaris geben:

https://www.paradoxplaza.com/stellaris- ... ITION.html

Na, auf die Steuerung bin ich mal gespannt.
Den Wunsch, dass es Paradox-Spiele eines Tages auch auf Konsolen geben soll, hat der damalige CEO schon 2013 als Gast in einem Podcast geäußert. Hier ist der Link: https://www.idlethumbs.net/3ma/episodes ... -the-minds (Im Übrigen auch interessant, weil der berühmte Anruf beim Spielejournalisten mal aus Publishersicht erzählt wird) Ein Paradox-Spiel auf die Konsole zu übertragen ist also keine ganz neue Idee und ich gehe davon aus, dass die daran schon seit ein paar Jahren arbeiten. Wenn ich mich richtig erinnere sagte Wester, dass sich auch keiner wirklich Ego-Shooter auf der Konsole vorstellen konnte, bevor Halo kam und er will, dass Paradox das Strategiespiel-Halo macht.

Finde ich tatsächlich ganz spannend, ich kann mir vorstellen, dass das funktioniert. Es gibt durchaus funktionierende Spiele auf Konsolen, die ich mir ursprünglich nur auf dem PC vorstellen konnte. Prison Architekt läuft wohl auch ordentlich auf Konsolen und kommt jetzt für die Switch. Wäre doch erstmal gut, wenn es funktioniert, Plattform-Exklusivität ist kacke.

Benutzeravatar
Puschkin
Beiträge: 453
Registriert: 5. Jun 2016, 11:26

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von Puschkin »

Der Stellaris Port wird vom selben Team, Tantalus, verantwortet das auch schon Cities: Skylines auf die konsole portiert hat.

Ich würde vermuten, dass das ja funktioniert haben muss sonst hättee wohl Stellaris kein Grünes Licht bekommen.

Vielleicht kann ja zum Cities:Skylines Port hier jemand etwas sagen?

Stellaris hat sich ja glaube ich besser verkauft als die anderen Paradox Strategietitel wie HOI4, EU4 oder Victoria 2 und ist nicht so einschüchternd wie die genannten. Und es ist noch nicht so unhandlich geworden wie CK2 mit all den AddOns.
Do not play devil’s advocate unless you have passed the bar
and are currently representing Satan in a court of law.

Voigt
Beiträge: 1954
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von Voigt »

Hearts of Iron IV hat noch eine etwas höhere tägliche Spielerzahl, aber glaube Stellaris hat sich insgesamt etwas mehr verkauft. Unterschiede sind aber nicht gewaltig.
Es stimmt aber, dass das Stellaris das am wenigsten einschüchternde Spiel ist (oder zumindest war. Nach den letzten Patches so.. mhm)

Auf der Paradox Store Seite gibt es schon einige Screenshots, die ungefähr zeigen, wie sich das Spiel wohl steuern lässt.
https://www.paradoxplaza.com/dw/image/v ... 000&sm=fit

Source: https://www.paradoxplaza.com/stellaris- ... 180820_ann
Zuletzt geändert von Voigt am 10. Sep 2018, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Es wird ein neues Siedler kommen sowie ein Collection aller alten Teile zum 25jährigen Jubiläum.

https://derstandard.at/2000085751444/Ne ... egiespiels

Doch sehr spannend, dass Ubisoft die Serie ernsthaft wieder beleben will. Bin gespannt.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Eben ist ein neues 4X-Spiel erschienen: Aggressors Ancient Rome.

https://store.steampowered.com/app/783210/

Wird es jemand hier ausprobieren? Bin selbst noch unschlüssig.

meomeomeo
Beiträge: 42
Registriert: 9. Feb 2017, 16:57

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von meomeomeo »

philoponus hat geschrieben:
15. Aug 2018, 10:46
Inzwischen ist Phantom Doctrine erschienen, wohl das interessanteste neue Strategiespiel dieses Monats.

Hier ein Review:

https://www.strategygamer.com/reviews/phantom-doctrine/
Danke für den Hinweis, das liest sich ja schon herausragend gut. Ich habe es mal auf die Wunschliste gesetzt, das könnte eins der Spiele für den grauen Herbst für mich werden. Hast du selbst schon reingespielt?

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

meomeomeo hat geschrieben:
4. Sep 2018, 16:51
philoponus hat geschrieben:
15. Aug 2018, 10:46
Inzwischen ist Phantom Doctrine erschienen, wohl das interessanteste neue Strategiespiel dieses Monats.

Hier ein Review:

https://www.strategygamer.com/reviews/phantom-doctrine/
Danke für den Hinweis, das liest sich ja schon herausragend gut. Ich habe es mal auf die Wunschliste gesetzt, das könnte eins der Spiele für den grauen Herbst für mich werden. Hast du selbst schon reingespielt?
Nachdem ich auch sehr viel mittelmäßiges über das Spiel gelesen habe, hat es im Moment für mich keine Priorität. Bin inzwischen komplett in Battletech hineingekippt, das mir Freude macht.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Age of Wonders: Planetfall ist meiner Meinung nach derzeit die spannendste Ankündigung für ein neues 4X-Spiel. Der Developer wird ja inzwischen auch von Paradox betreut.

Jetzt gibt es die erste Gameplay-Demo. In Sachen taktische Kämpfe haben sie sich Xcom2 sehr genau angesehen.

https://www.youtube.com/watch?v=v0nfOfy6ACc

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1398
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus »

Two Point Hospital verkauft sich nicht nur exzellent, sondern es wird inzwischen als eines der besten Strategiespiele des Jahres gepriesen. So schreibt etwa Strategy Gamer:
In the end, Two Point Hospital is one of the best strategy games of 2018, managing to surprise me with its extremely competent game design, amazing polish, and superb production values. It has a few faults, like any product, and all of them could be easily fixed by patches should the developers choose to. Regardless of changes, Two Point Studios debut title is a serious contender to the bastion of modern classics.
Die gesamte Review: https://www.strategygamer.com/reviews/t ... -hospital/

Werde ich sicher spielen, aber (wie meistens) nicht zum Release, sondern wenn es noch ein paar Monate gereift ist.

lnhh
Beiträge: 1866
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von lnhh »

Ich, sobald es auf gog erscheint.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von Nachtfischer »

philoponus hat geschrieben:
9. Sep 2018, 09:59
Two Point Hospital verkauft sich nicht nur exzellent, sondern es wird inzwischen als eines der besten Strategiespiele des Jahres gepriesen.
Ich habe 5 Levels gespielt und enttäuscht aufgehört. Ja, es ist eine 1:1 Kopie von Theme Hospital. Aber 21 Jahre und nahe 0 Fortschritt im Game-Design? Uff. Und dann die optionalen, scheinbar als besonders "fordernd" gedachten, Bonus-Ziele, die bloß auf die Frage hinauslaufen: "Wie viele Pflanzenkübel und Poster kann ich in mein Krankenhaus stopfen, um die Prestige-Balken zu füllen?" Interessant war daran, zumindest mehrere Spielstunden lang, leider absolut gar nichts. Nostalgie allein reicht mir nicht als Zugpferd.

vicsbier
Beiträge: 476
Registriert: 22. Okt 2016, 17:12

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von vicsbier »

philoponus hat geschrieben:
9. Sep 2018, 08:50
Age of Wonders: Planetfall ist meiner Meinung nach derzeit die spannendste Ankündigung für ein neues 4X-Spiel. Der Developer wird ja inzwischen auch von Paradox betreut.

Jetzt gibt es die erste Gameplay-Demo. In Sachen taktische Kämpfe haben sie sich Xcom2 sehr genau angesehen.

https://www.youtube.com/watch?v=v0nfOfy6ACc
Danke für den Link.

Leider sehe ich keinen großen Unterschied und Fortschritt zu AoW3 - für mich sieht es mehr wie eine SciFi-Mod aus.

Werden Multifigurtruppen mit einem letzten Mann und Hitpoint noch immer genauso stark sein, wie vollzählig-gesunde Multifigurtruppen?

Antworten