Cyberpunk 2077

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1247
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von schneeland »

Kleine Randnotiz: auch wenn nichts dagegen spricht, die CP 2020-Sachen nochmal zu lesen - Cyberpunk RED kommt am 14. November als PDF, am 19. November als Hardcover. Deutsche Übersetzung wird natürlich noch dauern (kommt wieder über Truant).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)
manura133
Beiträge: 145
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von manura133 »

Danke für den Hinweis auf CP RED.
Mann, da kommt wieder meine wehmütige Sehnsucht nach einer echten P&P Runde auf. Geht ja mittlerweile sogar online. Aber es gibt glaube ich kaum noch Leute die das machen oder?
Kaffeetiger
Beiträge: 4
Registriert: 10. Jul 2018, 19:58

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Kaffeetiger »

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3511
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Kaffeetiger hat geschrieben: 27. Okt 2020, 17:56 Erneut Verschoben

https://twitter.com/CyberpunkGame/statu ... 76002?s=20
Wers nicht lesen will: Auf den 10. Dezember.

Aber ja, klar: 6 Wochen lang 6-Tage-Arbeitswochen haben sich jetzt bestimmt ausgezahlt.
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2210
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Leonard Zelig »

Gut so. Hab ich mehr Zeit für die neuen Konsolen. :)
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3511
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Screenshot 2020-10-27 at 17.59.09.jpg
Screenshot 2020-10-27 at 17.59.09.jpg (77.23 KiB) 1448 mal betrachtet
:ugly: (das war gestern!)
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6482
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Andre Peschke »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 27. Okt 2020, 17:58 Wers nicht lesen will: Auf den 10. Dezember.

Aber ja, klar: 6 Wochen lang 6-Tage-Arbeitswochen haben sich jetzt bestimmt ausgezahlt.
Sowas... ist der olle Ralf am Ende doch einer großen Sache auf der Spur mit seinem "Crunch macht die Entwicklung nicht schneller"-Verschwörungskram?

Und: Die Aussagen zum "Ihr fragt euch vielleicht, wie das geht, wo wir doch vermeldet haben es sei Gold" --> deliziös!

Andre
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3511
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Andre Peschke hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:06 Sowas... ist der olle Ralf am Ende doch einer großen Sache auf der Spur mit seinem "Crunch macht die Entwicklung nicht schneller"-Verschwörungskram?

Andre
Die Antwort lautet natürlich, dass sie 7-Tage-Wochen hätten schieben müssen!
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6482
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Andre Peschke »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:08 Die Antwort lautet natürlich, dass sie 7-Tage-Wochen hätten schieben müssen!
Stimmt... da steht ja auch im Grunde: "Ja, das Ding war null fertig, aber wir dachten, wir schinden das Team noch ein bisschen und fixen das per Day1-Patch. Aber das haben wir nun von unserer Großherzigkeit..."

Weil das vermutlich aber bedeutet, das Ding ist schon in die Produktion gewandert: Chancen, dass es irgendwie leaked sind gerade um 80% gestiegen.

Andre
Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1480
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Soulaire »

Da läuft anscheinend etwas gewaltig schief. Sie hätten es gleich um 2 Jahre verschieben sollen, statt immer etliche Male nur um ein paar Wochen/Monate. Aber wer weiss, schlechtes Marketing ist auch Marketing.
Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2975
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von bluttrinker13 »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:04 Screenshot 2020-10-27 at 17.59.09.jpg

:ugly: (das war gestern!)
:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 168
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Indii »

Ich kann mich nicht mehr erinnern, in welchem Sonntagscast oder Feierabendbier das genau war, aber ich habe seit Monaten immer Sebastians Stimme im Ohr, der auf die September-Verschiebung hin sagt, Cyberpunk kommt nächstes Jahr. Fehlt nicht mehr viel.
Benutzeravatar
Cthalin
Beiträge: 262
Registriert: 9. Jul 2016, 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Cthalin »

Ich bin ja inzwischen recht robust was emotionale Reaktionen auf das Geschehen in der Spielebranche angeht, aber das hat mir grad schon ein bisschen den Abend kaputt gemacht. Ich hab nämlich tatsächlich für das Spiel Urlaub genommen, obwohl ich das sonst für kein Produkt mehr tue (man wird ja irgendwann doch alt...). *sigh* :(

Ganz davon ab macht das inzwischen auf mich auch keinen tollen Eindruck mehr. Da wüsste ich zu gern wie der interne Status aussieht. Von 19. November auf 10. Dezember sind nun auch keine Riesensprünge an "Mehr Zeit" - die ein Goldmaster nun auch eigentlich gar nicht nötig haben sollte. Eine Verschiebung um ein paar Monate mehr hätte ich vermutlich eher verstanden, wenn man da eine hohe Messlatte anlegen möchte. Vielleicht hätte man im Frühjahr nächsten Jahres dann sogar endlich mal eine neue Grafikkarte kaufen können. :ugly:
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1247
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von schneeland »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:08 Die Antwort lautet natürlich, dass sie 7-Tage-Wochen hätten schieben müssen!
8! Mindestens!

Ich fühle mich einmal mehr bestätigt, dass es besser ist, an langweiliger Business-Software zu arbeiten (mein Arbeitspensum ist auch solide, aber 6-Tage-Wochen sind da wirklich die Ausnahme und 100-Stunden habe ich wirklich noch nie arbeiten müssen - ich wüsste nicht mal, wie das physisch gehen soll).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)
imanzuel
Beiträge: 1977
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von imanzuel »

Wow, also das ist jetzt bezüglich den Verschiebungen zum ersten Mal das ich so etwas wie Wut verspüre. Nicht falsch verstehen, ich war von Anfang an der Meinung, die sollen da veröffentlichen wenn es fertig und relativ bugfrei ist. Ich kann warten. Aber warum zur Hölle verkündigen die vor ein paar Wochen/Tage, dass das Spiel Gold ist? Die "Erklärung" von denen ist halt absoluter Bullshit. Pressen die jetzt auf Disc ein Spiel, was 2 Monate hinten dran ist? Was für ein Blödsinn. Dazu passt ja auch ganz gut der Leak, das für die Angestellten dort die Gold-Verkündigung ziemlich überraschend kam.

Aber positiv sehen: Vorhin ist mir bei den Unboxing Videos der PS5 aufgefallen das der Releasetermin am 19 November ist - also eigentlich der selbe Tag wie Cyberpunk. Gut, dann habe ich ja doch Zeit das Teil auszupacken, und vielleicht kommt bis zum Cyberpunk-Release auch endlich meine 3080. Aus allem etwas positives ziehen 8-) (und vielleicht hole ich mir jetzt doch einen Monat Ubisoft Plus oder wie das heißt und schaue doch mal in Watch Dogs und Valhalla rein, Zeit wäre ja jetzt da :ugly: )
Zuletzt geändert von imanzuel am 27. Okt 2020, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Chernoblitye 7/10 7. Returnal 6/10 8. Valheim 5/10 9. NieR 4/10 10. Medium
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2210
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Leonard Zelig »

Andre Peschke hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:06 Und: Die Aussagen zum "Ihr fragt euch vielleicht, wie das geht, wo wir doch vermeldet haben es sei Gold" --> deliziös!
Die Goldmeldung betrifft ja sowieso nur die Versionen für PS4 und Xbox One. Auf dem PC sind sie niemanden Rechenschaft schuldig und für PS5 und XSX erscheint das Spiel erst nächstes Jahr als Retail-Version.

Die Optimierungen für die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia, sowie die Anpassungen an PS5 und XSX sind vielleicht doch zeitaufwendiger als sie anfangs gedacht haben.
Andre Peschke hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:11 Weil das vermutlich aber bedeutet, das Ding ist schon in die Produktion gewandert: Chancen, dass es irgendwie leaked sind gerade um 80% gestiegen.
Da auf der Disc-Version angeblich nichts rausgeschnitten wurde und sich diese auch durchspielen lassen soll, kann man davon wohl ausgehen.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3511
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

imanzuel hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:51 Pressen die jetzt auf Disc ein Spiel, was 2 Monate hinten dran ist? Was für ein Blödsinn.
Die Ladenfassung wird sich jetzt produktionsbedingt nicht mehr ändern, die Verschiebung ist für den Day1 Patch
Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1480
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Soulaire »

Die armen Devs. CDPR scheint wirklich zu Rockstah, EA und Co aufzuschlließen was die Skrupellosigkeit angeht....
Benutzeravatar
Cthalin
Beiträge: 262
Registriert: 9. Jul 2016, 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Cthalin »

Unbenannt.png
Unbenannt.png (37.51 KiB) 1302 mal betrachtet
Quelle: https://twitter.com/jasonschreier/statu ... 9309175808

J. Schreier hat ja schon mehrfach vermeintliche negative Schlagzeilen über CDPR rausgehauen und dafür - wie auch jetzt wieder - Gegenwind erhalten von Fans und anderen. Trotzdem glaube ich seinen Artikeln aufgrund seiner bisherigen Reputation wesentlich eher als anderen. Und das macht leider kein tolles Bild von CDPR.
Dr_Hasenbein
Beiträge: 551
Registriert: 13. Dez 2016, 00:01

Re: Cyberpunk 2077

Beitrag von Dr_Hasenbein »

Andre Peschke hat geschrieben: 27. Okt 2020, 18:06
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 27. Okt 2020, 17:58 Wers nicht lesen will: Auf den 10. Dezember.

Aber ja, klar: 6 Wochen lang 6-Tage-Arbeitswochen haben sich jetzt bestimmt ausgezahlt.
Sowas... ist der olle Ralf am Ende doch einer großen Sache auf der Spur mit seinem "Crunch macht die Entwicklung nicht schneller"-Verschwörungskram?

Und: Die Aussagen zum "Ihr fragt euch vielleicht, wie das geht, wo wir doch vermeldet haben es sei Gold" --> deliziös!

Andre
Selbst Chris Roberts ist nicht so dreist :D Star Citizen ist Gold :P
Gesperrt