Euer Pfad zum Pod (?)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Lansbury

Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Lansbury »

Hallo an alle,

ich bin seit über 2 Jahren geneigter Hörer und habe The Pod wegen Andres Austritt aus der Gamestar entdeckt, da ich neugierig nach den Gründen gegoogelt habe.

Nun bin ich exakt dann eingestiegen, als das Projekt konkret ausgerufen wurde. Und ich habe mich gerade gefragt, wann und vor allem wie die Hörer auf das Projekt gestoßen sind, da in den letzten 2 Jahren viel passiert ist und bewusst keine Werbung gemacht wird.

Mundpropaganda? Trendings in bestimmten Apps? Patreon? Zufall?

Ist bestimmt auch ne nette "Marktforschung" für das Team.

Bin gespannt auf eure Storys.

Grüße,
Dennis
Zuletzt geändert von Lansbury am 18. Jun 2018, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BummsGeordy
Beiträge: 295
Registriert: 11. Mär 2017, 14:18
Wohnort: Saarland

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von BummsGeordy »

ähnlich hier... Seine Verabschiedung in einem der letzten Gamestar-Videos in derm er auf den Podcast verwiesen hat... wollte wissen was dieser nervige Typ von den Videos denn sonst noch so treibt :P

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1420
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von HerrReineke »

Puh... ich kann ehrlicherweise gar nicht mehr genau sagen wann und wie genau ich dazu gekommen bin. Es muss bei einer der allerersten Folgen Auf ein Bier gewesen sein, potenziell innerhalb der ersten fünf (möglicherweise sogar direkt ab Folge 1), aber wie genau ich damals davon gehört habe, ich weiß es nicht mehr :D
Quis leget haec?

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1394
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von IpsilonZ »

Habe damals mitbekommen, als André zur Gamestar gegangen ist. Ich dachte damals ihn als ehemaligen Redakteur von der Spielezeitschrift Videogames wiederkannt zu haben, was sich ziemlich schnell als Quatsch herausgestellt hat. Zu dem Zeitpunkt war ich ihm aber schon auf Facebook gefolgt und habs dann erstmal dabei belassen.

Dann hab ich das gemocht, was er bei der Gamestar so gemacht hat. Und als er den Podcast angekündigt hat bei Facebook, hab ich mir gleich die erste Folge angehört (auch aufgrund von Podcast Mangel) und war sehr gut unterhalten von den Folgen.

Also dass ich Andre bei Facebook gefolgt bin war ein großer Zufall, aber den Podcast selbst hatte ich dann sehr gezielt angehört.

DerSpieler
Beiträge: 410
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von DerSpieler »

Bei mir war Andre definitiv noch bei der Gamestar. Vielleicht war das da mal verlinkt oder wurde erwähnt, dass Andre noch so nen kleinen Podcast nebenbei hat? Kann mir nicht vorstellen irgendwie anders drauf gekommen zu sein.

Müsste so gegen Ende 2015 gewesen sein, die (Sonntags-)Folgenzahl war wohl ca. in den 30ern, vielleicht sogar noch knapp niedriger. Gamestar(.de) hatte ich kurz vorher angefangen ein bisschen reinzuschauen weil ich mit dem Erwerb eines Spielerechners geliebäugelt habe, den ich mir dann Ende April 2016 auch gebaut habe. Ich kannte Andre und Jochen vor der Zeit gar nicht, Gamestar hatte ich nur Mitte der 00er Jahre mal reingeschaut (also ins Heft nicht auf die Website). Hab in den späten 00er und vor allem den frühen 10er Jahren dann deutlich weniger bzw. mehr casualisiert gespielt und hab daher noch immer bahnbrechende Spiele aus der Zeit zum Nachholen :D

Backer dann ab Sommer 2017, leider seit kurzem ruhend, aber spätestens wenn ich einen Job habe bin ich da auch wieder dabei.
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Benutzeravatar
LegendaryAndre
Beiträge: 769
Registriert: 19. Feb 2017, 09:06
Wohnort: Graz

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von LegendaryAndre »

Kann mich leider auch nicht mehr ganz genau daran erinnern. Ich glaube ich habe mal André Peschke gegoogelt, nachdem er nicht mehr bei der GameStar war, weil ich wissen wollte was er jetzt macht. Jedenfalls gab es noch nicht so viele Folgen als ich reingehört habe.

Benutzeravatar
screamingblood
Beiträge: 310
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von screamingblood »

Ich bin tatsächlich ebenfalls quasi mit Herrn Peschke hierher umgezogen von der Gamestar dank des fantastischen Abschiedsvideos - da sollte sich die Gamestar vielleicht mal Gedanken machen... :-D

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1150
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von schneeland »

Wie so viele hab' ich nach Andrés Weggang bei der Gamestar mal reingehört und beschlossen, dass ich ein bisschen was in die Patreonkasse werfen möchte. So richtig regelmäßig bin ich allerdings erst dabei seit es das Komplettprogramm gibt.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

lolaldanee
Beiträge: 1236
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von lolaldanee »

Christian Schmidt
Gothic

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3115
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Desotho »

Die Podcasts wurden anfangs immer mal wieder bei gamersglobal.de in den News verlinkt. Von daher.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1352
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Jon Zen »

Zum einen hörte ich zum ersten Mal von AeB in der Verabschiedungsfolge von Sebastian auf Gamestar. Etwa gleichzeitig hatte ich alle Folgen von Stay Forever gehört und nach mehr gesucht. In den iTunes Charts bin ich dann auf den Podcast aufmerksam geworden, auch weil ich Andrés Videos auf gamestar.de schätzte (in der Zeit als Jochen dort war, war ich kaum auf der Seite unterwegs und kaufte auch keine Hefte mehr).
Nachdem ich erst einmal von den teils sehr langen Folgen etwas abgeschreckt wurde, gefiel mir das Format pro Podcast immer besser (besonders auch die langen Folgen).

Edit: Eigentlich müsste ich auch Andrés Verabschiedungsfolge gesehen haben... :?

Lobo1980
Beiträge: 92
Registriert: 11. Nov 2016, 01:40

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Lobo1980 »

Ich bin selber schon seit 2012 bei Gamersglobal aktiv und bin mit der Jörg Langer Folge (Folge 63) dazugekommen (ist nun fast 2 Jahre her). Habe die Folge sehr gut gefunden und darauf hin alle alten Folgen angehört und bin seit dem Fan von AeB ;)

JanTenner
Beiträge: 313
Registriert: 29. Apr 2018, 22:04

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von JanTenner »

Ich hatte Podcast-Mangel und habe aus Verzweiflung nach Podcast-Empfehlungen gegoogelt. In einer dieser Listen stand 'Auf ein Bier' ziemlich weit vorne (eventuell sogar auf der 1) und daraufhin habe ich mal reingehört und bin seit dem treuer Hörer. Wenn ich mich richtig erinnere war das so um Folge 60 rum.
Du meinst wahrscheinlich 'dediziert' wenn du 'dezidiert' schreibst :ugly:

Decius
Beiträge: 553
Registriert: 2. Feb 2016, 07:58

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Decius »

Andre hat bei der GS schon öfters über den nie gesendeten/aufgenommen Bier-im-Gasthaus-und-über-Spiele-quatschen-Podcast geredet, den er gerne machen wollte, und irgendwann hat er dann gesagt er hat ihn mit Jochen aufgenommen, wenn auch nicht im Gasthaus, weil <Gründe>. Audioqualität war grauenvoll, Inhalt aber super. Damit war ich an Bord.

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 295
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Fu!Bär »

Ich bin einfach in den Podcast Charts drüber gestolpert.

akaTwoFace2309
Beiträge: 341
Registriert: 2. Mär 2016, 15:55

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von akaTwoFace2309 »

André war noch bei der Gamestar und ich mochte ihn da in de Videos immer sehr.
Ich hatte seine Facebookseite geliked und irgendwann postete er einen Podcast. Da ich vorher noch keine Berührung mit dem Medium hatte war das für mich was komplett neues. Das war für mich wie ein langes Diskussionsvideo nur ohne Bild, sodass man dabei spielen, Sport machen, aufräumen etc. konnte.
Habe mich dann in das Medium verliebt und in meiner Abiturzeit alle bisherigen AeB und Stay Forever Folgen gehört.

Stuttgarter
Beiträge: 1634
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Stuttgarter »

Auf Umwegen. :)

In der Gamestar hatten sie im Zusammenhang mit Civ6 eine Kommentar-Sammlung "Mein Leben mit Civ", bei der auch Christian Schmidt was geschrieben hatte. In seiner Autoreninfo wurde "Stay forever" erwähnt. Da Christian bei der Gamestar immer einer meiner Lieblinge war, hab ich also angefange, "Stay forever" zu hören. Und dort in den Kommentaren wurde an einer Stelle irgendwann der Podcast "Auf ein Bier" erwähnt, was erst mal uninteressant war. Aber dann stand da auch noch, dass der Gebauer so maßlos arrogant sei. Und beim Namen "Gebauer" wurde ich hellhörig. Tja, und jetzt bin ich hier. :)

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1910
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von echtschlecht165 »

Im Kommentarbereich im Webbereich einer Tageszeitung hat ein User mal zu einem Spiel sowas gesagt wie:

"He, da gibt es so einen neuen Podcast, wo 2 Arrogante Typen über Spiel XY voll abranten“.

Da dachte ich: Arrogant? Ranten? Das muss ich mal hören.
Und ich wurde nicht enttäuscht. :D

Das war ca. Folge 10 oder noch vorher.....aufjedenfall noch vor der WItcher3 Rantfolge.
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
Demoria93
Beiträge: 20
Registriert: 14. Okt 2015, 16:23
Wohnort: Essen

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Demoria93 »

Ich weiss leider nicht mehr genau wo, aber ich meine das ich über ein User in einen Kommentar berreich (wahrscheinlich auf der Gamestar) von dem noch recht jungen Podcast erfahren habe.
Das war glaub ich kurz nach dem die 2. AeB Folge Online war.
Und da ich Andre bei der Gamestar schon immer Klasse fand und Jochen bei mir im Hinterkopf auch noch als ganz Sympatisch abgespeichert hatte, habe ich dem Ganzen eine Chanche gegeben und habe es nicht bereut. ;)

Benutzeravatar
Martin L00ter
Beiträge: 59
Registriert: 13. Dez 2016, 22:33
Kontaktdaten:

Re: Euer Pfad zum Pod (?)

Beitrag von Martin L00ter »

Desotho hat geschrieben:
18. Jun 2018, 22:10
Die Podcasts wurden anfangs immer mal wieder bei gamersglobal.de in den News verlinkt. Von daher.
Dito. Der Zeitpunkt war bei mir genau richtig, da ich neues Podcastfutter brauchte, weil andere von mir gern gehörte Serien eingestellt oder zurückgefahren wurden. Der provokante Titel von Folge 2 hat bei mir funktioniert, es dauerte aber einige Folgen bis ich Auf ein Bier richtig zu schätzen lernte (sprich: ich speichere jede Folge in meinem Podcast-Archiv).
Jochen hat geschrieben:Ich sage Ihnen: Die Straße zur Hölle ist mit Beute gepflastert, für die kein Platz im Inventar mehr war.

Antworten