Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 935
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Axel » 2. Sep 2018, 01:43

Also schon die erste Runde und der olle Zoidberg recherchiert falsch! Super Mario Bros. ist vielleicht der erste Kinofilm, der auf ein Videospiel basiert... Aber nicht die erste Verfilmung allgemein!

Das war in der Tat Pac-Man von 1982: https://www.youtube.com/watch?v=iIzMnbMoCSc
Gefolgt von Cartoons zu Donkey Kong, QPop und anderen frühen Arcade-Spiele, welche dann 1983/84 auf CBS liefen.

Als erste Live-Action-Verfilmung, muss man die Super Mario Bros. Super Show von 1989 nennen. Hier gab es kurze Sketche mit Captain Lou Albano als Mario: https://www.youtube.com/watch?v=Y92hCwYwuhE

Und selbst wenn man das jetzt so drehen will: "Das sind ja alles keine richtig langen Live-Action-Verfilmungen" - auch dann kommt man nicht bei Super Mario Bros. im Kino raus, sondern bei einer obskuren TV-Serie, die auf das LucasFilm Point & Click Adventure Maniac Mansion basiert: https://www.youtube.com/watch?v=njj-t-WNdag
Während Super Mario Bros., der Kinofilm, erst Ende Mai 1993 in die US-Kinos kam, startete diese Serie am 17. September 1990 bei The Family Channel. Ab 1991 war die Serie sogar in Deutschland unter den Namen "Das Tollhaus" auf Tele 5 zu sehen. Ab 1995 war die Serie dann nochmal auf Kabel 1 zu sehen.
Insgesamt gab es übrigens ganze 3 Staffeln, die letzte Folge wurde am 7. März 1993 in den USA ausgestrahlt.

Benutzeravatar
Lars Rühmann
Beiträge: 54
Registriert: 25. Mai 2017, 17:54
Kontaktdaten:

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Lars Rühmann » 2. Sep 2018, 01:50

Von der Super Mario Bros. Super Show hab ich sogar noch irgendwo eine alte VHS rumfliegen. Mit den ersten beiden Folgen drauf. :D

IceGrin

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von IceGrin » 2. Sep 2018, 07:29

Zählt tron von 1982 nicht?

Edit: Nope, das spiel basiert auf dem film. Sry

spidersilva
Beiträge: 11
Registriert: 7. Dez 2016, 13:42

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von spidersilva » 2. Sep 2018, 12:10

Hallo,

ich möchte erstmal die Idee loben, den Sonntagspodcast durch ein Quiz aufzolockern. Generell genieße ich diese Blödel-Folgen zusammen mit spielespezifischen Folgen am meisten. Auch ein spezielles Danke an den Host, das war sicherlich zeitaufwändig, das Quiz zu erstellen. Deswegen tut es mir leid, dass ich ein bissel aus Hörersicht kritisieren muss: Leider war es dann doch sehr anstrengend, die Folge zu hören und ich vermute, dass das an der Fragenauswahl lag.
Viele waren so spezifisch gestellt, dass keiner der 3 auch nur eine Vermutung hatte und alles sehr in die Länge gezogen wirkte.
Ein Quiz kann gerne wiederholt werden, nur diesmla vlt. mit etwas leichteren Fragen (z.B könnte man Jochen fragen, in welcher Runde die eintracht dieses Jahr im DFB_Pokal ausgeschieden ist :D)

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 987
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von IpsilonZ » 2. Sep 2018, 12:48

MitSchmackes! hat geschrieben:
2. Sep 2018, 01:43
Also schon die erste Runde und der olle Zoidberg recherchiert falsch! Super Mario Bros. ist vielleicht der erste Kinofilm, der auf ein Videospiel basiert... Aber nicht die erste Verfilmung allgemein!

Das war in der Tat Pac-Man von 1982: https://www.youtube.com/watch?v=iIzMnbMoCSc
Gefolgt von Cartoons zu Donkey Kong, QPop und anderen frühen Arcade-Spiele, welche dann 1983/84 auf CBS liefen.

Als erste Live-Action-Verfilmung, muss man die Super Mario Bros. Super Show von 1989 nennen. Hier gab es kurze Sketche mit Captain Lou Albano als Mario: https://www.youtube.com/watch?v=Y92hCwYwuhE

Und selbst wenn man das jetzt so drehen will: "Das sind ja alles keine richtig langen Live-Action-Verfilmungen" - auch dann kommt man nicht bei Super Mario Bros. im Kino raus, sondern bei einer obskuren TV-Serie, die auf das LucasFilm Point & Click Adventure Maniac Mansion basiert: https://www.youtube.com/watch?v=njj-t-WNdag
Während Super Mario Bros., der Kinofilm, erst Ende Mai 1993 in die US-Kinos kam, startete diese Serie am 17. September 1990 bei The Family Channel. Ab 1991 war die Serie sogar in Deutschland unter den Namen "Das Tollhaus" auf Tele 5 zu sehen. Ab 1995 war die Serie dann nochmal auf Kabel 1 zu sehen.
Insgesamt gab es übrigens ganze 3 Staffeln, die letzte Folge wurde am 7. März 1993 in den USA ausgestrahlt.
Habe die Folge noch nicht gehört aber eine Verfilmung hat für mich als Endresultat immer einen Film. Und ein Film ist für mich keine Serie/eine Serienepisode. Wenn mich jemand fragt, welchen FILM ich als letztes gesehen habe, dann sage ich auch nicht, dass ich ne Folge Adventure Time gesehen habe.
Ich kann mir schon vorstellen, dass man mit etwas Herumdefiniererei auch Serienepisoden zum Film machen kann aber im allgemeinen Sprachgebrauch ist eine Verfilmung für mich keine Serie.

Bin aber sehr gespannt auf die Folge. Gleich mal einschalten. :)

biaaas
Beiträge: 197
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von biaaas » 2. Sep 2018, 13:28

Ich fand die Folge sehr kurzweilig und unterhaltsam..
Es gibt tatsächlich “Viertel Stunden“ die so kurz sind...... :o

Benutzeravatar
BummsGeordy
Beiträge: 167
Registriert: 11. Mär 2017, 14:18
Wohnort: Saarland

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von BummsGeordy » 2. Sep 2018, 13:31

mir hat die "Blödelei" diesmal wieder gut gefallen.. ehrlichgesagt hab ich bei dem Quiz auch besser abgeschnitten als unsere werten Pordcdaster, sodass ich auch persönlich ein bisschen stolz auf mich bin :D

Stuttgarter
Beiträge: 1436
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Stuttgarter » 2. Sep 2018, 13:34

Meine Herren, was Ihr macht, ist unverantwortlich. Eigentlich wollte ich die Folge so leicht zum Einschlafen im Hintergrund laufen lassen, um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, worauf ich mich heute freuen kann - und dann kamt Ihr. Und es war 100 Minuten lang unmöglich, auch nur eine Sekunde Schlaf zu finden. Wegen EUCH war ich um 3 Uhr noch wach!!!!!!!!!!!!

Besonderes Lob an den Host - und er soll sich nicht grämen (und die Herren Podcaster mögen gnädig sein): Es ist ein allgemein verbreitetes Phänomen, dass man beim Erstellen von Quizfragen die ersten Versuche viel zu schwer gestaltet. Da einem selbst manche Dinge so ganz klar bekannt sind, dass man knifflige Fragen als "kinderleicht" einschätzt - und beim Rest verschätzt man sich sehr gern in Bezug auf die Zielgruppe. Also einfach weitermachen - mit der Zeit wirds immer besser. Wobei ein besonderer Charme der Folge definitiv Jochens Rumgeheule war. ;)

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 662
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von DexterKane » 2. Sep 2018, 13:52

MitSchmackes! hat geschrieben:
2. Sep 2018, 01:43
Verfilmung
Unter einer Verfilmung versteht man im Allgemeinen aber auch die Verwurstung in einem Kinofilm und nicht einer Serie, Fernsehfilm, was auch immer ;)
*Klugscheißermodus aus* :D
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Lasse
Beiträge: 14
Registriert: 2. Sep 2018, 02:50

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Lasse » 2. Sep 2018, 15:06

Sehr unterhaltsame Folge! Ich persönlich hätte mich noch über eine Spielemusikrunde gefreut.

Benutzeravatar
Klagsam
Beiträge: 452
Registriert: 9. Dez 2015, 12:06

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Klagsam » 2. Sep 2018, 16:10

Ich finde die Idee ebenfalls super und würde gerne eine Wiederholung mit ausgewogeneren und weniger nischigen Fragen sehen.
Falls es aber noch nerdiger werden soll hier ein paar Vorschläge:
Aus wievielen Pixeln besteht die Frisur von Giana in der C64 Version von Giana Sisters?
Was haben Defender of the Crown und Saucer Attack gemeinsam?
Wofür steht WAST in The Bard's Tale und was macht das?
Welche Farbe haben die Kabel die am Rumble Motor des Game Cube Controller sitzen?

Jochen

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Jochen » 2. Sep 2018, 16:14

Klagsam hat geschrieben:
2. Sep 2018, 16:10
Wofür steht WAST in The Bard's Tale und was macht das?
MAFL, TADU oder INWO hätte ich dir aus dem Stehgreif sagen können. Aber WAST musste ich gerade nachschlagen :mrgreen:

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 897
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Soulaire » 2. Sep 2018, 16:33

So etwas ähnliches wie "Game Fights" (Rocket Beans) könnte man meiner Meinung nach auch mal ganz gut machen. Die Teilnehmer müssen dann beispielsweise für das ihrer Meinung nach beste Couch-Koop Spiel argumentieren oder einen Pitch für ein VR-Game vorstellen. Der Judge entscheidet dann wer am besten argumentiert hat und wer die jeweilige Runde gewinnt.
Das Format wurde auch nicht von den Rocketbeans erfunden, sondern auch von anderen im englischsprachigen Raum abgeguckt :D

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 897
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Soulaire » 2. Sep 2018, 16:47

Klagsam hat geschrieben:
2. Sep 2018, 16:10
Ich finde die Idee ebenfalls super und würde gerne eine Wiederholung mit ausgewogeneren und weniger nischigen Fragen sehen.
Falls es aber noch nerdiger werden soll hier ein paar Vorschläge:
Aus wievielen Pixeln besteht die Frisur von Giana in der C64 Version von Giana Sisters?
Was haben Defender of the Crown und Saucer Attack gemeinsam?
Wofür steht WAST in The Bard's Tale und was macht das?
Welche Farbe haben die Kabel die am Rumble Motor des Game Cube Controller sitzen?
Community-Quizfragen wären generell super!
insbesondere Schätzfragen, die kein spezifisches Wissen erfordern...

Benutzeravatar
Wudan
Beiträge: 644
Registriert: 26. Dez 2015, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Wudan » 2. Sep 2018, 17:18

Was eine super Folge!

BITTE macht daraus ein eigenes regelmäßiges Format! Ich bin auch großer Fan vom Nerdquiz bei Rocketbeans und kann von solcherlei nicht genug bekommen :D Ich kann mir das wirklich gut als Format auch bei euch vorstellen. Warum nicht auch mal ein Unterhaltungsformat auf der Plattform? Könnte man sogar auch mal mit Gästen machen oder The Pod vs. Stay Forever oder so^^

Der Quizmaster hat einen super Job gemacht, die Fragen richtig schön knackig, so muss das sein. Die Chemie hat auch gut gepasst und so wurde es außerordentlich witzig und unterhaltsam.

Aber was mir komisch vorkam: Die Tonspuren waren irgendwie schlecht synkronisiert kann das sein? Irgendwie habe sich Aussagen manchmal überlappt, und Dominik hat z.B. auch immer schon den Namen gesagt bevor überhaupt das Buzzer-Geräusch kam.

Wie auch immer, hatte jedenfalls viel Spaß mit der Folge :)

Edit: Eine Sache noch. Dieses "Geiern" bei Schätzfragen muss allerdings nicht unbedingt sein imho. Also z.B. wenn der erste 80 sagt, sagt der nächste 81 und der der letzte 79. Das ist ziemlich unsportlich und nimmt auch den Sinn aus den Schätzfragen irgendwie.
Zuletzt geändert von Wudan am 2. Sep 2018, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klagsam
Beiträge: 452
Registriert: 9. Dez 2015, 12:06

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Klagsam » 2. Sep 2018, 17:20

Jochen hat geschrieben:
2. Sep 2018, 16:14
Klagsam hat geschrieben:
2. Sep 2018, 16:10
Wofür steht WAST in The Bard's Tale und was macht das?
MAFL, TADU oder INWO hätte ich dir aus dem Stehgreif sagen können. Aber WAST musste ich gerade nachschlagen :mrgreen:
Ich wußte das jetzt auch nur, weil ich gerade das Remake gespielt habe. Sehr empfehlenswert übrigens

Benutzeravatar
Klagsam
Beiträge: 452
Registriert: 9. Dez 2015, 12:06

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Klagsam » 2. Sep 2018, 17:22

Soulaire hat geschrieben:
2. Sep 2018, 16:47
Community-Quizfragen wären generell super!
insbesondere Schätzfragen, die kein spezifisches Wissen erfordern...
Ja, an solchen Fragen würde ich mich gerne beteiligen, obwohl meine Fragen gerade eigentlich eher als Witz gemeint waren...

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 935
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Axel » 2. Sep 2018, 17:53

IpsilonZ hat geschrieben:
2. Sep 2018, 12:48
Habe die Folge noch nicht gehört aber eine Verfilmung hat für mich als Endresultat immer einen Film. Und ein Film ist für mich keine Serie/eine Serienepisode. Wenn mich jemand fragt, welchen FILM ich als letztes gesehen habe, dann sage ich auch nicht, dass ich ne Folge Adventure Time gesehen habe.
Naja, im Endeffekt sind Serien ja nur eine Reihe von Kurzfilmen mit den selben Darstellern. Die stammen ja auch ursprünglich aus dem Kino, als Vorfilm vom Hauptfilm. Im amerikanischen spricht man da auch gerne von serial film, short film, animated film usw. Ein Film ist in erster Linie ein Kunstwerk von bewegten Bildern, ganz unabhängig ob aus dem Kino, dem TV, Stream, Datenträger, usw.

Yano
Beiträge: 112
Registriert: 4. Feb 2016, 12:59

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Yano » 2. Sep 2018, 18:02

Ja bitte dieses Format wiederholen!
Und dann mit Community Fragen :)

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 531
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Runde 178: Beep! Trottel! - Das große The Pod Quiz

Beitrag von Varus » 2. Sep 2018, 19:28

Fand die Folge auch sehr schön! Hab auf meinem Sonntagsspaziergang herzlich lachen müssten. Die Leute die zum Gottesdienst wollten, haben mich vielleicht blöd angekuckt :ugly: Die Fragen fand ich auch vergleichsweise schwer. So muss das.
Als was regelmäßiges fänd ich das glaube ich nicht so pralle. Gerne nochmal ne Wiederholung mit Fragen aus der Community. Aber als Standard-Format fänd ich's doof. Für reine Blödelei könnt ich auch RBTV schauen ;).
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Antworten