Red Dead Redemption 2

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Schlagerfreund »

Wird wohl einen Monat exklusiv für den Rockstar Store sein. Anschließend auf diversen Stores. Irgendwie interessant ist das man Steam hier durchaus benachteiligt. Denn es gibt keinen Pre-Order für Steam.
Red Dead Redemption 2 for PC will also be available to pre-order at the Epic Games store, Greenman Gaming, the Humble Store, GameStop and additional digital retailers starting October 23rd with a pre-order bonus of 25 Gold Bars for Red Dead Online. Red Dead Redemption 2 for PC will also be available to purchase on Steam this December.
Quelle

imanzuel
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von imanzuel »

Schlagerfreund hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:11
Wird wohl einen Monat exklusiv für den Rockstar Store sein.
Ne, wenn ich das richtig verstanden habe kommt das am 5.11. auf alle Plattformen raus, ausgenommen Steam. Was ich eh nicht verstehe, wenn man schon wie zu erwarten Rockstar Launcher und den nicht so epischen Store nimmt, warum lässt man dann Steam nicht ganz raus? Den Rockstar Launcher braucht man eh.

Andererseits wäre es gar nicht so verkehrt für einen Monat die anderen erst mal "Beta-Tester" spielen zu lassen. Ich meine der Launch von GTA 5 Online war damals am PC schon mies (gab es da nicht sogar GTA-Cash als Entschädigung?), einen Monat zu warten wäre gar nicht so dumm. Außerdem ist der November (für mich zumindest) eh voll. EA Game Pass für NfS und Star Wars, Death Stranding, Pokemon, Age of Empires 2, etc. Da siehts im Dezember deutlich ruhiger aus...
Notiz für mich
2020: 1. HL:A (10) 2. Ori 2 (9)3. GR (9) 4. WL3 (9) 5. Doom Eternal (8) 6. RE3R (8) 7. Hades (8) 8. Nioh 2 (8) 9. P5R (7) 10. SOR 4 (7) 11. TLoU 2 (7) 12. DBZ: Kakarot (6) 13. GoT (6) 14. FF VII Remake (5)

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 866
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Darkcloud »

imanzuel hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:18
Schlagerfreund hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:11
Wird wohl einen Monat exklusiv für den Rockstar Store sein.
Ne, wenn ich das richtig verstanden habe kommt das am 5.11. auf alle Plattformen raus, ausgenommen Steam. Was ich eh nicht verstehe, wenn man schon wie zu erwarten Rockstar Launcher und den nicht so epischen Store nimmt, warum lässt man dann Steam nicht ganz raus? Den Rockstar Launcher braucht man eh.
Ganz einfach, weil man dann ne gewaltige Menge an Leuten auslassen würde die das Spiel erst dadurch bemerken, dass es auf der Steam Startseite zu sehen ist und mit dem Monat Exklusiv holt man sich genug Leute die gar nicht warten können und es dann bei Epic oder im Rockstar Launcher holen was für Rockstar halt bessere Konditionen bringt.

imanzuel
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von imanzuel »

Bei einem RDR2? Ich wette die Leute kriegen das mit, dafür braucht man die Startseite bei Steam nicht ;)
Notiz für mich
2020: 1. HL:A (10) 2. Ori 2 (9)3. GR (9) 4. WL3 (9) 5. Doom Eternal (8) 6. RE3R (8) 7. Hades (8) 8. Nioh 2 (8) 9. P5R (7) 10. SOR 4 (7) 11. TLoU 2 (7) 12. DBZ: Kakarot (6) 13. GoT (6) 14. FF VII Remake (5)

JanTenner
Beiträge: 312
Registriert: 29. Apr 2018, 22:04

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von JanTenner »

Wow ich bin gerade echt froh es mir nicht doch noch für PS4 geholt zu haben, steht schon ne ganze Weile auf der Amazon Merkliste. Aber das wäre wieder eine Quälerei beim Zielen mit dem Controller geworden :D So kann ich das Spiel jetzt mit meinen bevorzugten Eingabegeräten genießen und auf den einen Monat, bis es auf Steam erscheint, kommt es jetzt auch nicht mehr an.
Du meinst wahrscheinlich 'dediziert' wenn du 'dezidiert' schreibst :ugly:

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Schlagerfreund »

Darkcloud hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:24
imanzuel hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:18
Schlagerfreund hat geschrieben:
4. Okt 2019, 21:11
Wird wohl einen Monat exklusiv für den Rockstar Store sein.
Ne, wenn ich das richtig verstanden habe kommt das am 5.11. auf alle Plattformen raus, ausgenommen Steam. Was ich eh nicht verstehe, wenn man schon wie zu erwarten Rockstar Launcher und den nicht so epischen Store nimmt, warum lässt man dann Steam nicht ganz raus? Den Rockstar Launcher braucht man eh.
Ganz einfach, weil man dann ne gewaltige Menge an Leuten auslassen würde die das Spiel erst dadurch bemerken, dass es auf der Steam Startseite zu sehen ist und mit dem Monat Exklusiv holt man sich genug Leute die gar nicht warten können und es dann bei Epic oder im Rockstar Launcher holen was für Rockstar halt bessere Konditionen bringt.
Das glaube ich so nicht ganz. Ich denke es ist recht simpel. Rockstar möchte den eigenen Store pushen und der größte Konkurrent ist halt Steam. Das es kommt bekommen schon so viele Leute mit. Das Spiel ist ja seit dem Konsolen Release der quasi heilige Gral des: Darauf warten PC Spieler.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3049
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Desotho »

Ich warte mal ab - wie bisher - wie die PC Version wird. Vor allem auch was dämliche Verknüpfungen mit diversen Stores angeht.
Hat mich bei GTA4 in den Wahnsinn getrieben ...
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
limericks
Beiträge: 289
Registriert: 17. Mai 2017, 13:18

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von limericks »

Da werd ich wohl nochmal zugreifen. Auf meiner alten PS4 hat das Spiel durchaus technische Schwächen, und beim Gedanken an die technische Opulenz der PC Version läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.

Puffizard
Beiträge: 34
Registriert: 1. Nov 2017, 15:56

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Puffizard »

Ich bin hyped. Wie haben die geschafft, das geheim zu halten bis einem Monat vor dem Release? Wieso kam kein Wort dazu auf der E3 oder der gamescom? Naja, ist mir auch wurscht. Ich bin sehr gespannt das Spiel zu spielen, scheint ein recht einmaliges Erlebnis zu sein. Wenn es mir nicht taugt, kann ich mir hoffentlich auch alles so zurechtmodden wie es mir passt :D

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Schlagerfreund »

Weil es einer der bewusst "geheimen" Geheimniße war die nie eins waren.

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 547
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von johnnyD »

Dürfte aufgrund der Prestige wohl sehr preisstabil bleiben (bei dritt verwertern wie g2play und Co) und wenn man mal GTA 5 als Maßstab ansetzt eigentlich soweit in guter Qualität auf dem PC aufschlagen.

Überleg ernsthaft, dann entgegen meiner Regel doch vorzubestellen. 6 Spiele und die Ingame Items sind wohl nicht kriegsentscheidend, aber weshalb darauf verzichten und Monate später das gleiche Geld für weniger zahlen... Hm, bin da noch unentschlossen aber spielen will ich es unbedingt
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Schlagerfreund »

johnnyD hat geschrieben:
5. Okt 2019, 10:18
Dürfte aufgrund der Prestige wohl sehr preisstabil bleiben (bei dritt verwertern wie g2play und Co) und wenn man mal GTA 5 als Maßstab ansetzt eigentlich soweit in guter Qualität auf dem PC aufschlagen.

Überleg ernsthaft, dann entgegen meiner Regel doch vorzubestellen. 6 Spiele und die Ingame Items sind wohl nicht kriegsentscheidend, aber weshalb darauf verzichten und Monate später das gleiche Geld für weniger zahlen... Hm, bin da noch unentschlossen aber spielen will ich es unbedingt
GTA 5 ist doch oft so billig, dass Leute sich das für GTA Online erneut kaufen, weil die Credits die man bekommt, billiger sind als wenn du die sie so kaufen würdest.

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 547
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von johnnyD »

@Schlagerfreund Ja, vielleicht jetzt. Aber in den ersten 12 Monaten nach PC Release wars das nicht wirklich ;)
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

imanzuel
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von imanzuel »

johnnyD hat geschrieben:
5. Okt 2019, 12:28
@Schlagerfreund Ja, vielleicht jetzt. Aber in den ersten 12 Monaten nach PC Release wars das nicht wirklich ;)
Nach 6 Monate war GTA 5 auf Steam 40% reduziert. Verglichen mit andere Spiele die nicht so wirklich Bock auf so hohe Sales haben (Hallo Nier oder Nintendo^^) war das ein wirklich schneller Preisfall.
Notiz für mich
2020: 1. HL:A (10) 2. Ori 2 (9)3. GR (9) 4. WL3 (9) 5. Doom Eternal (8) 6. RE3R (8) 7. Hades (8) 8. Nioh 2 (8) 9. P5R (7) 10. SOR 4 (7) 11. TLoU 2 (7) 12. DBZ: Kakarot (6) 13. GoT (6) 14. FF VII Remake (5)

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 547
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von johnnyD »

Mal geguggt, nicht auf 40%, sondern um 40% im Halloween Sale, hatte ich gar nicht mehr so in Erinnerung...

Halloween 2015 mit knapp 40$ https://www.engadget.com/2015/10/29/ste ... Pjp9AueaLs
Silvester 2015 dann knapp 36$ https://www.theverge.com/2015/12/23/106 ... itcher-gta

Nur will ich so lange warten? :D
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 866
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Darkcloud »

johnnyD hat geschrieben:
5. Okt 2019, 10:18
Dürfte aufgrund der Prestige wohl sehr preisstabil bleiben (bei dritt verwertern wie g2play und Co) und wenn man mal GTA 5 als Maßstab ansetzt eigentlich soweit in guter Qualität auf dem PC aufschlagen.
Du meinst wie die Konsolenversion die man jetzt auch ganz gut für so 25-35€ findet?

Benutzeravatar
noesch
Beiträge: 45
Registriert: 23. Okt 2016, 14:05

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von noesch »

Wird, wie im anderen Thread schon geschrieben, wohl mein Starttitel für Stadia. Passt vom Timing perfekt.
Die Friedhöfe sind voll mit Menschen die sich für unersetzlich gehalten haben.

Smartie
Beiträge: 191
Registriert: 11. Sep 2017, 09:07

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Smartie »

Nach der PC-Portierung sollen sie dann BITTE ENDLICH mal Single-Player-DLCs rausbringen. ich weiss, es sieht damit nicht gut aus, aber mir will einfach nicht einleuchten, warum Rockstar hier nicht den Wunsch tausender Spieler erfüllt. Sie würde sehr gut damit verdienen... Stattdessen werden alle Ressourcen in den MP gesteckt, der lange nicht so beliebt ist wie der Singleplayermodus. Hauptsache Kohle über Mikrotransaktionen generieren...

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht gibts ja doch noch irgendwann "Outlaw Stories" zu Charles, Isiah etc.

Benutzeravatar
derblaueClaus
Beiträge: 55
Registriert: 4. Jul 2017, 18:37

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von derblaueClaus »

johnnyD hat geschrieben:
5. Okt 2019, 10:18
Überleg ernsthaft, dann entgegen meiner Regel doch vorzubestellen. 6 Spiele und die Ingame Items sind wohl nicht kriegsentscheidend, aber weshalb darauf verzichten und Monate später das gleiche Geld für weniger zahlen... Hm, bin da noch unentschlossen aber spielen will ich es unbedingt
Ist ja kein "richtiges" vorbestellen, das Spiel ist ja schon eine Weile draußen. Wenn auch nur für Konsolen. ;)

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Red Dead Redemption 2

Beitrag von Schlagerfreund »

Auf der Plattform natürlich schon.

Vorbestellen bedeutet ja nur, dass du etwas bereits gekauft/bestellt hast, bevor es wirklich verfügbar ist. Dabei gibt es natürlich in dem Zusammenhang auch Abwägungen wie die Qualität der PC Version. Da hat das letzte GTA zwar überzeugt, aber die Gefahr einer technisch nicht guten Version gibt es immer.

Antworten